Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

8.7.2020 Die kleine Meerjungfrau in Copenhagen

16.10.20 Kleine Mädchen und ihr Eisenbahntraum ?

5.6.2020: Zaun der Grundschule in der Werderau

21.7.2020 Kleine Ballerina in Asien vom Motorroller gefallen

12.3.2020: Mache gmx auf und kriege den neuesten Blödsinn voll reingehauen: "Xavier Naidoo bei DSDS rausgeworfen, weil er ein Rassist ist".

17.4.2020: Xavier Naidoo - Zur heutigen Propaganda:Es genügt nicht mehr, einfach blöde zu sein. Sie benutzen ihre Macht, das auch noch jedem ununterbrochen mitzuteilen!

10.3.2020: Seit 2010 balge ich mich mit der GEZ

11.3.2020: IHK Nürnberg - Unglaubliches !!!

6.2.2020: Palestinian terror attack in Jerusalem

25.2.2020: Islamic Jihad terrorists in Gaza

4.2.2020: Absurdes Deutsches zum 75. Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz

16.2.2020 Artikel zum 100.Jahrestag des Auftauchens der "Zarentochter" aus dem Landwehrkanal in Berlin

4.3.2020: ...angesammelter Unsinn... von "Bündnis 90 Die Blöden" bis zum AfD Kreisverband Nürnberg

22.2.2020: Kurz zusammengefasst: Er (25,Syrien) und Sie (21,Marokko) zufällige Polizeikontrolle auf der A3 - Mehrere 100 000 Euro im Auto versteckt, ein "Banknotenspürhund" (wieder ein neues Wort gelernt!) findet weiterer mehrere 100 000 Euro in Hohlräumen - der "Syrer" steht unter Drogeneinfluß, macht vage Angaben, Woher oder Wohin - nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Passau trifft sie mit Wucht die volle Weichheit des Gesetzes und: sie werden laufengelassen !!!

Welcome im schönen freien und sicheren Israel !!!

Das widerlichste für mich persönlich im Jahr 2020 war am 16.Mai...

Ich will mich gar nicht mit diesen Figuren beschäftigen: Heiko Maas von den Sozialen Demokraten, Jean Asselborn von der EU und König Abdullah II. von Jordanien haben sich gestern gegen Israel zusammengetan: "Stellung beziehen", "Druck machen", "mit einer Stimme sprechen" und ähnliche Widerwärtigkeiten. Der unerträglich gruselige  Maas ist ja mal "wegen Auschwitz in die Politik gegangen" Das stimmt auch irgendwie, denn da scheint er gemerkt zu haben, es sind immer noch Juden da. Also kann der heute rumstolzierende regierende Soziale Demokrat den früher rumstolzierenden regierenden Nationalen Sozialisten nur ins Zeugnis schreiben "Sie waren stets bemüht". Am Ende haben sie aber doch kläglich versagt.

Egal, ob der deutsche erbärmliche Bunte Präsident Steinmeier heute in Ramallah vor dem Grab des Massenmörders Arafat rumkriecht, ob das deutsche erbärmliche Ribbentröpchen heute vor König Abdullah rumkriecht, irgendwelche deutschen erbärmlichen Bischöfe und deutsche erbärmliche Kardinäle heute vor der Al-Aksa-Moschee ohne Kreuz rumkriechen: Juden - sind noch da !!! Juden - haben einen eigenen Staat !!! Juden - werden niemals wieder wehrlos sein !!! The best Video's ever for all German socialists named Heiko !!!

November 2021: youtube löscht, sperrt und zensiert immer wieder wahllos Videos. Die verschwundenen Videos seit 2016 sind jetzt auf  der freien Plattform GETTR: Einfach "GETTR" auf google eingeben, Button "Language" auf deutsch stellen, dann auf "GETTR erforschen" klicken und in der Suchleiste "littledanceschool" eingeben. Dann kommen die verschwundenen Ballett- Kindervideos vom "Türk Günü" auf dem Jakobsplatz bis zum Seniorenfest im Südstadtforum. Laut youtube - Erziehungsscheiben "gewaltverherrlichend" über "herabwürdigend" bis "bloßstellend". Was für durchgeknallte Spinner... Karsten Lenz 16.11.21

26.Dezember 2021:

Es fehlen drei weitere Videos auf dieser Seite: vom 30. Januar 2020, vom 7.Juni 2020 und vom 19.Juni 2020. Alle von Henryk M. Broder. Sein Kanal wurde von youtube gelöscht. Jetzt zeigen sie es dem frechen und ungehorsamen Juden...

Silvester 2021 Henryk M.Broder

1.November 2021:

Heute auf die neue freie Plattform GETTR gewechselt. Karsten-Unterstrich-Lenz. Youtube hat mir um 17.04 Uhr ein Video vom 14.07.2018 gelöscht - einen Auftritt mit meinen Kindern im Südstadtforum. Die "Picciati"! Also Tippl-Tippl-Blubb! Das e-mail dazu ist einfach sehr, sehr kranken und völlig perversen Hirnen entsprungen! Das Video ist jetzt auf GETTR !!!

31.Oktober 2021:

Gestern aus den offen linksfaschistischen Medien ein neues Wort gelernt: Ich bin jetzt wohl in ihrer Deutung ein "Weißdeutscher" und soll mich dafür schämen... Wir sind von den eigenen Irren verraten und wirklich endgültig verloren...

26.Oktober 2021:

Es geht nicht und ging nie um unsere Gesundheit. Es geht nicht und ging nie um die Rettung irgendwas mit Weltklima. Es geht schlicht um Umerziehung, Gehorsam und die totale Unterwerfung unter die an die Macht geschwemmte herrschende Kaste.
Über alle Ebenen der zutiefst gespaltenen und teilweise bereits zerstörten Gesellschaft, in der mancher jämmerlicher Blockwart neuen Typus eine neue Aufgabe gefunden zu haben glaubt. Es ist ein Oligarchofaschismus von Dilettanten. Wohin es führt, weiß heute niemand. Ob es wieder in der Vernichtung und die Ausrottung von noch genauer von Gesundheitsideologen zu definierenden Gruppen der bestehenden Gesellschaft führen wird werden wir sehen.
Es begann mit einem schleichenden Angriff auf unsere Kultur und unser Bildung nach der Jahrtausendwende. Später kam die staatliche organisierte Invasion und das Etablieren von neuen beschäftigungslosen islamischen Volksgruppen, entwicklungsbedingt stehengeblieben in der Zeit des europäischen Frühmittelalters (das ist nur ein Fakt und kein Vorwurf) unter dem Slogan einer "Multikulturellen Gesellschaft".
Es wird erst enden, wenn wir nach der totalen Gleichschaltung und Rundumüberwachung eine gleichmachende Ebene in der Bevölkerungsmasse eingezogen haben, die gleich materiell arm und immateriell geistig völlig verwahrlost ist.
Die Intellektuellen habe sich in ihre Blasen zurückgezogen, in so manches digitales Refugium, in den digitalen Campus oder gleich auf ein analoges Rittergut in Schnellroda.
Alles, womit unsere Hirne von den Staatsmedien gefüttert werden, aktuell Ofarim, Kimmich und Reichelt ist völliger Quatsch und dient nur der Ablenkung. Das wichtigste sagte mehr beiläufig Prof. Ferdinand Dudenhöfer: Opel in Eisenach und Rüsselsheim sind bis Jahresende in Kurzarbeit und werden dann wohl gar nicht mehr aufmachen...
Ich lebe heute in einem Land unter Lumpen und Gaunern, die dümmlich von Plakaten grinsen. Das größte Verbrechen geschah und geschieht täglich an den Kindern. Und wir schauen sprachlos zu und sind allein durch unser Schweigen schuldig. Kann man die Verbrechen aufarbeiten? Die unzähligen Kollateralschäden,die zerstörten Existenzen und die vielen zerstörten Leben. Können spätere Generationen diese Ungeheuerlichkeiten aufarbeiten?
Lina (4) zur Mama: "Ich will tot sein. Lass mich endlich sterben, dann bin ich im Himmel. Und da gibt es kein Corona."

25.Oktober 2021:

Oh, du heute zum ehemaligen Freistaat Bayern gehörender Prophet, hoffentlich zweifelt keiner von den Genossen an mir und meiner Einstellung. Die Genossen von Bundesamt für Staatssicherheit oder die Genossen von den Bezirksdienststellen oder heute auch gern Landesämter für Verfassungsschutz genannt. Ich habe unterschrieben. Söder muß weg! In einem Anfall von ungeimpfter Verwirrung. Ich stehe natürlich unbeirrt und treu und bedingungslos und fanatisch und förmlich glühend zu unserem prächtigen Führerchen, Dr. Markus Södolf im Endkampf bis zum Endsieg gegen den chinesischen Schnupfen und anschließend gleich im Endkampf um schönes Wetter so ab etwa 2050. Der ist so klug und so weise. Ein richtiger Dottore. Manchmal schavant mir, er hat den Titel irgendwie im Vorbeigehen am CSU-Buffet gegiffeyt. Da ist er aber ein zu gutter Berg. Aber zurück zum Krieg. Unser Krieg, mein Krieg in der vom Führerchen ausgerufenen "Schicksalsgemeinschaft" ist totaler und radikaler als alle Kriege vorher. Härter als so mancher junger Ministerpräsidentenschwanz im Sonnenstudio. Corona ist noch da ! Söder auch ! Seit 5 Uhr45 wird zurückgeimpft. Impf sie wech ! Die ungewaschenen Blagen samt der verschmudelten Gretl von der Hamas. Ist doch nix mehr los damit ! Heute zäh wie Kunstleder aus der Ostzone, hart wie chinesischer Billigstahl und flink wie Zwergpinscher. Impf die Blagen wech ! Aber etwas trübt mein Gemüt. Selbst unser Södolf ist im weitesgehenden anatomischen Sinne ein Mensch. Wenn er nicht gerade in eine Kamera redet. Er ist nicht Gott. Er ist nicht mal Allah. Darf ich das sagen? Es ist s-t-e-r-b-l-i-c-h. In hundert Jahren wird er wo liegen. Und schlecht riechen. Gestorben vielleicht an der 12.Boosterimpfung vom eingewanderten islamischen Geschäftlemacher ohne deutsche Sprachkenntnisse oder vielleicht an der 21.Mutante der 18.Welle...

22.Oktober 2021:

Heute ist MPK, die berüchtigte Gauleiterkonferenz. Laschet (MordRhein-Vandalien) und Müller (Reichshauptscheißhaus Berlin) wechseln in den Buntentag für ein geringes monatliches Taschengeld für die nächsten vier Jahre. 13 Uhr ist pünktlich zum islamischen Freitagsgebet die Verkündung von willkürlichen Maßnahmen, tödlichen Infektionen und erfunden Todeszahlen im verfassungsfreien, rechtsfreien und völlig ungeschützen Gebiet der ehemaligen Bundesrepublik. Wählt weiter! Schlaft weiter! Mit großen Schritten voran und hinein in den Rot-Grünen Faschismus!

21.Oktober 2021:

Heute ist der wunderbare Tag: Er ist wieder da im Endkampf gegen uns auf allen Kanälen. Der irre Looser ! Die faschistische Ratte ! Der psychopathische Volltrottel ! Rülps...  

16.Oktober 2021:

Die Propaganda hetzt heute gegen unser fränkisches Führerchen - der SöDolf sollte zur Jungen Union nach Mordrhein-Vandalien. Der Verein ist so was wie die eine runtergekommene Mischung aus FDJ und HJ aus alten Leuten aus dem öffentlichen Dienst, die auf fette Posten in der Zukunft hoffen. Die Kampfreserve der Partei. Wenigstens malen die keine Hakenkreuze wie die grüne Jugendbrut... Unser kruppstahlharter Führer will da nicht hin zu den laschen Windhunden... Er kämpft hier selber um seinen Posten als bayerischer Hobbykönig...

13.Oktober 2021:

Ein neues wichtiges Medienthema im Bunten Scheißhaus: Der Rassismus gegen "Aliens" und die mit diesem Begriff verbundene Ausgrenzung und Diskriminierung... Das sind jetzt "Außerirdische" und "Außerirdisch*Innen.... Kleine, grüne Marsmännchen und Marsmännchen*Innen...

Ach ja, Kotz und Grün: Die Grüne Jugend hat eine neue Bundesvorsitzende... Die Grüne ist Braun... Außen und Innen... verschickt Swastika-Bildchen... Also gemalte Hakenkreuze.... und schreibt Heil! drunter... So weit, so doof, so ist halt das grün-braune-arische Hartz-4 Bimbokind...

12.Oktober 2021:

Aus dem gesprengten "Eichplatz" wurde der "Zentrale Platz" und dann der "Platz der Kosmonauten"... Ich weiß nicht, wie es heute heißt.... Roland Jahn sitzt heute deprimiert an der Theke der "Rosen" in meinem Fernseher....

4.Cheschwan 5782:

Die Quatschgeschichte am Montag in Leipzig im Hotel mit Gil Ofarim - das ist einfach ein Blödmann, der weniger kiffen sollte... Gestern wurde ein Soldat der israelischen Armee mit einem Pullover mit dem IDF-Symbol in Ost-Berlin auf dem Weg zum S-Bahnhof Nöldnerplatz begast zu Boden gebracht (begast mit Reizgas, nicht vergast mit Zyklon B) ... Und heute ist die noch regierende dicke kommunistische Bratze mit der Maojacke aus Ost-Berlin beim israelischen Präsidenten Jitchak Herzog, um ihm einen in Israel zu gründenen Araberstaat aufzuschwatzen, unterm Tisch zwei schwarze Koffer mit deutschem Steuergeld, ein Koffer für die Hamas in Süden und einen Koffer für die Hezbollah im Norden für die Anschaffung neuer Raketen und Bomben zur Vernichtung des Staates Israel. Danach besucht und besudelt die deutsche Arier*In und totale Führer*In der Überreste des deutschen Reiches und des heutigen islamischen Scheißhauses noch das World Holocaust Remembrance Center in Yad Vashem... 

Israel zeigt der deutschen Kanzler*In die Rote Karte

5.Oktober 2021:

Bundespressekonferenz des Regierungssprecher Steffen Seibert - Neues Wort gelernt: "Steueroasenabwehrgesetz". Das Gestottere  von Merkels Chefprogandisten gibt es nur auf Rumble bei Boris Reitschuster zu sehen - die Genossen um die Kanzlerspielende FDJ-Ludmilla haben sich im Wahn der Zensur jetzt selber auf youtube gesperrt...

Ich denke über mich nach; ich bin eine nichtlesbische, nichtmuslimische, nichtbimboeske und penistragende Nichtfrau. Ob ich binär oder nichtbinär bin, finde ich dann morgen raus...

Termine:

1) Volksbegehren "Landtag Abberufen-Söder muss weg"Tragt euch vom 14.10 bis 27.10 bei eurer Gemeinde in die Liste ein

2) 9.Oktober genehmigter, maskenloser Aufzug von Querdenken - Start: 14 Uhr Wöhrder Wiese Ende: 17.30 Uhr Westpark

3) 17.Oktober Sonntag 14 Uhr Altmarkt Dresden 7.Geburtstag vom Mutterschiff der PEGIDA mit Gästen u.a. Martin Sellner

4) "Steuergeld - das ist euer Geld !". Der einzig wahre Herbert Kickl auf dem Landesparteitag in Kärnten am letzten Sonntag

4.Oktober 2021:

Ein bisserl Blödsinn aus der Propaganda: Ich bin jetzt eine "Nicht-Frau". Was? Die 4. Welle bringt viele "Langzeittote". Was? "Solange der Klimawandel anhält" Was? Die BILD: "Roberto Blanco will Ludwig van Beethoven ausgraben und so beweisen, das er Neger war." Was? Die BILD: Das Hamas-Fangirl "Klima-Gretl ist antisemitisch". Ach ja? Was haben die kommunistischen Terroristen Greta Thunfisch und Ulrike Meinhof gemeisam? Fettige Haare und einen Haufen Kohle...   

3.Oktober 2021:

Heute feiern sie sich selbst. Die uns beherrschende organisierte Parteienkriminalität. "Impfen Impfen über alles" ist die Losung. Danach planen sie die Enteignungen wegen dem schönen Wetter in der Zukunft. Der Tag der Republik ist für viele immer noch der 7.Oktober -  mit sicheren Grenzen, freilaufenden sicheren Frauen und relativ glücklichen Kindern als das kleinere Staatsübel...

Diese Woche haben die Zensoren von youtube 22 Videos !!! auf dieser homepage gelöscht !!!

2.Oktober 2021:

Der SPD Genosse Lauterbach aus der Grotewohl-Mauer-Baupartei und Bluthund-Noske-Sekte bei Bild TV in einer Art von Gespräch, also sein übliches Gejammere und Geflenne und Gestottere: "Um die 30% der 19 bis 65-Jährigen sind immer noch nicht geimpft". Das haut der einfach mal so aus den Zahnruinen raus... 

1.Oktober 2021:

Die Jungkommunisten der FDJ vom Genossen Walter Ulbricht sind nachts bei mir aufs Dach und haben die Antenne für das Westfernsehen abgebrochen. Nach heute übersetzt: Youtube hat die Kanäle von Russia Today deutsch nicht nur gesperrt, sondern gleich komplett gelöscht. Unser neues Westfernsehen ist abgeschaltet... Der Chefpropagandist von Merkels Kanzleramt weiß in der Buntenpressekonferenz von Nichts.... Mysteriös... Ein Fall für die neue Serie im ZDF: "CSI Wolfsschanze" mit Steffen Seibert in der Hauptrolle,.. 

27.September 2021:

Jetzt dauert es wohl bis Weihnachten, bis die Kandidaten der Nationalen Front (so hieß die arbeitsscheue Nomenklatura in der Ostzone bis 1989 auf den Plakaten), also die Gauner*Innen vom bunten Einheitsparteibrei im Hinterzimmer die Stühle neu ausgemauschelt haben. Die Stasi-Gruselkanzlerette der FDJ hält die Silvesteransprache an die länger hier Lebenden, orakelt der nazionalsödolfistische bayuwarische Rundfunk. Oder es gibt Neuwahlen, strunzt es bei Bild-TV. Und unser SöDolf wird vom Kanzler der düsteren, kinderhassenden Herzen zum Führer in der Reichskanzlei in Ostberlin oder noch besser gleich dem Bunker darunter...

Die KPÖ (die Kommunistische Partei Österreichs) ist stärkste Kraft bei den Wahlen in Graz. Die bröseln das linke Lager nicht auf in grüne Klima-Khmer und Pseudo-Linke und verschämte Halb-Rote und heimliche Maoisten. Proletarier aller Länder, vereinigt euch! Macht endlich wieder mal eine Einheitspartei !!!

25.September 2021:

Morgen ist "Wahl" zwischen Pest und Cholera im bunten Scheißhaus des Propheten. Die Genossen der "Roten Khmer" mit ihren Führern Pol Pot und Jeng Sari haben ein Drittel ihres Volkes in kürzester Zeit ermordet und Riesenhaufen aus Totenschädeln errichtet... Nach der Wahl versuchen die Verbrecher im Beuteland etwas ähnliches... Die ganze Woche flennen die Propagandisten der Watschelente, der blutbesudelten verhassten Stasiratte hinterher. Schämt euch!!!

20.September 2021:

Хорошего суккот!

19.September 2021:

Vorhin Fernsehen eingeschaltet: "Der russische Machthaber Putin hat Angst vor Nawalny..." Sofort wieder ausgeschaltet...

Was phantasiert ihr denn da, habt ihr sie denn noch alle, ihr Spinner???

15. сентября 2021 г.:
Всем мирного Йом Кипур
Cегодня утром просыпаюсь и думаю: я в Саратове или в Ярославле

14.September 2021:

Die Kommunisten verteilen 12 Tage vor der Wahl schon mal die Versorgungsposten. In den MSM aufgeschnappt: Svenja Schulze (kenn ich gar nicht) ist als Justizminister gesetzt. Cem Özdemir wird schon mal Innenminister bei Markus Lanz. Annalena Völkerrechtsexperte wird Außenminister. Christian Lindner beansprucht das Gehalt vom Finanzminister. Minister für Gesundheit und södolfaschistische Kinderunterwerfung wird Karl Lauterbach. Kanzler natürlich Olaf Cum-Ex Wirecard. Die Talibis sind gar nicht in der neuen Regierung repräsentiert !!! Was für ein unglaublicher Rassismus !!! Da wird sich doch wohl ein schwachsinniger Analphabet im Nachthemd und Badelatschen mit einer gefundenen amerikanischen Maschinenpistole finden, der macht dann den Integrationsminister im bunten Scheißhaufistan...

13.September 2021:

Heute besucht die selbsternannte Völkerrechtlerin Annalena Hohlblock die heimliche Hauptstadt von Södolfistan. Am Kornmarkt... Beim Barte der Prophet*In, sie will da auch noch reden!!! 

8.September 2021:

Bei Allah! Unser Führer sprach heute im leeren Stadion! Ich hab nur ein peinliches Bildchen gefunden... Früher hieß es: Arm hoch zum deutschen Gruß... Heute heißt es: Ärmel hoch zur patriotischen Tat...

Wen wähle ich? Den linksfaschistischen Einheitsparteibrei aus Linke+SPD=SED (schon wieder) und die Grünen Khmer oder die irren kinderhassenden Nazionalsödolfisten? Oder eine schlingernde Splittergruppe wie die FDP? Oder die zustimmende Opposition, die AfD-Ortsgruppe betreibt gegenüber der Nürnberger Nachrichten seit vier Jahren ein unbeachtetes und unbekanntes Büro als eine Art Schlaflabor...

Die Linksfaschisten stecken mich wieder in ein sogenanntes "Komplexlager" weil Staatsfeind=Impfunwillig, die irren Nazionalsödolfisten in ein "Infektionsschutzhaftlager" oder in ein "Arbeitsquarantänelager" weil Staatsfeind=Impfunwillig. Beide real existierende Lagerformen gibt es bereits im real existierenden Buntistan!

Mich beschäftigt auch die Thematik Exil, wenn es denn im neuen deutschen pseudopädagogischen Sozialfaschismus in diesem Winter gar nicht mehr weitergeht !!!

7.September 2021:

May this Jewish New Year be filled with happiness and safety the way a pomegranate is filled with seeds.

Happy Rosh Hashanah !

6.September 2021:

In 20 Tagen ist die Wahl zum zweitgrößten Parlament der Welt nach dem chinesischen Volkskongreß hier in der sozialfaschistisch-pädagogischen Republik Buntistan unter Leitung der roten GEZ und der roten Schmierfinken der Presse. Die Nomenklatura des Machtkartells aus Islamliebhabern und diversen arbeitsscheuen Studienabrechern verteilt die Stühle in der steuerfinanzierten Vollversorgung neu. Mit Wahlen hat das wenig zu tun, die Kommunistenbande aus Grünen, Linken, Spezialdemokraten, Merkels Blockpartei CDU und SöDolfs CSU, der Onemanshow mit Perücke FDP und inzwischen leider Teilen der AfD werden uns nach dem 26.September alle in die Armut und in das blanke Elend stürzen. Sie sägen an dem Ast, auf dem sie sitzen und wissen es nicht, weil sie noch nie was gearbeitet haben. Da frage ich als Ungeimpfter mit einem Kurzarbeiterlohn von 4,48 Euro brutto die Stunde - wie soll ich euch Verbrecher noch füttern? Ich hätte nie gedacht, das die mit deutschem Blut besudelte Brut aus Gaunern und Lumpen uns mal so ruinieren wird....

"Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten, vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott,

Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk und es gnade euch Gott."

Carl Theodor Körner (1791-1813)

5.September 2021:

Mein heldenhafter Retter von 130 000 Menschenleben (behauptet er im Landtag selber) und Bundestagswahl-Stadiontourender 2021 dreht heute völlig am Rad... SöDolf, lass doch mal die Moschee im Dorf... Die Kommunisten übernehmen in diesem Monat die Bundesrepublik und werden sie in Windeseile  zerstören. Das ist doch immer noch besser als das, was du hier machst. Wir wissen dann wenigsten, woran wir sind statt dem verlogenen Södolfaschismus.

Wir haben die Talibis so lieb, das die "Islamofaschisten" (Imad Karim) schon offizielle Forderungen an "unsere Regierung" stellen. Die Terroristen hinter dem Iran fordern zu den vielen hunderten Millionen Euro jetzt noch diplomatische Beziehungen zur Republik Buntistan. Die sind auch so total stylisch. Bunte Skibrillen, tolle Badelatschen, schicke Tücher, geschminkte Männer, die wissen, was ein Kajalstift ist. Seid ihr alle bekloppt in der deutschen Propaganda: Das ist eine götzenanbetende analphabetisch ungebildete mit amerikanischer Hilfe schwerbewaffnete Mörderbande aus dem 7. Jahrhundert, die stinken wie ein Haufen Schimpansen! Macht nur so weiter, bis Weihnachten errichten die in Berlin Kontrollpunkte und erschiessen dann Frauen auf offener Straße...

3.September 2021:

Ich, d e r glühende, fanatische, gehorsame und unterwürfige Nazionalsödolfist war am Mittwoch das allererste mal in meinem wertlosen und unwürdigen Leben beim Test zu dem staatlich ausgerufenen Chinesenschnupfen. In der Gustav-Adolf-Straße steht ein Container von Geschäftemachern mit der abschreckenden Beschriftung: "Abstrichcenter" - da habe ich mich nicht hingetraut. Ich feige und kranke Ratte. Das klingt für mich so brutal nach rektalen Blutungen. Ich habe sowieso täglich Angst, ich warte voller Schrecken auf meine erste Menstruation und gucke jeden Tag vorne in meinen Schlüppi. Ob ich denn aus dem falschen Körper blute, in dem ich angeblich stecken soll...
Also bin ich an einen normalen der unzähligen Testcontainer. Irgendwas Ausländisches mit Sport und Consulting. Ich habe in eine Öffnung meinen Ausweis einem geschäftstüchtigen Araber gegeben und der hat sofort einen Vordruck mit negativen Testergebnis mit meinen Angaben ergänzt. An der nächsten Öffnung hat eine in einer Art von blauer afghanischer Plastikburka rausgeguckt und dann kurz mit einem ungesunden Kunststoffstab in meiner Nase gepopelt. Ebenfalls vertrauenserweckende Ölaugen. Aus der nächsten Öffnung hat sie mir den gefalteten Negativtest gereicht. Solange wenigstens unser Führer daran glaubt...

31. August 2021:

Habe überwiesen. An die "GEZ-Banditen". Mit Text: "Zu spät. Habe essen gekauft statt euch kommunistische Gauner zu bezahlen. Erschiessungskommando stoppen. Lang lebe SöDolf."

Die Bunte Regierung hat auch überwiesen. 100 Millionen Euro Steuergeld als Soforthilfe. An die Talibis. Ich sag's doch, eigentlich haben wir die Mofakrieger in Badelatschen lieb. Weitere 500 Millionen Euro von unserem Geld werden folgen...

29. August 2021:

Gestern die heute übliche primitive Propagandascheiße: Nebeneinander bräsig hockend die beiden Looser: Habeck abgekackt gegen die Baerbockus und SöDolf gegen den Türken-Armin... Nicht mal die Eigenen wählen die... Was haben sie mit den sogenannten "Flüchtlingen" gemeinsam: Wir füttern die alle jahrelang duch.

Am Freitag wurde es direkt vor meinem Angesicht absurd... Hoffentlich kauft mich Ungarn in einem halben Jahr aus der Infektionsschutzhaft über einen guten Anwalt und den "Häftlingsfreikauf" raus aus der Zone und ich flüchte in den Osten!!!

23. August 2021:

Gestern abend in der Dunkelheit  in der Gustav-Adolf-Straße kurz vor der Wallensteinstraße: PolizeiSoldaten rasen mit Blaulicht aus Richtung Jansenbrücke heran, blockieren die Straße, sprinen panisch aus der steuerzahlerfinanzierten Karre und zerren ein Mädchen von einem E-Scooter, drücken die 40 Kilo Lebendgewicht mutig an die Mauer und leuchten ihr in das ängstliche Gesicht. Die wunderbaren Helden. Ich bin 100 meter vorher stehen geblieben, die Soldateska lauert, aber doof bin ich nicht und habe echt keine Lust, mit der södolfaschistischen Junta rumzustreiten. Nach 5 minuten: Ich habe mein Fahrrad blitzschnell über die Straße und bin auf der anderen Seite schnell gegen die Spur weitergefahren und hab ein paar Haken geschlagen und sie abgehängt. Der blonde häßlich uniformierte llse-Koch-Abklatsch hat mir blöde nachgeschaut, laß es sein, du triffst doch eh nicht... SöDolf seine Soldateska hat mich letzte Nacht in Nürnberg nicht "auf der Flucht erschossen", ich bin denen entkommen, ist das nicht schön...

21. August 2021:

Jetzt haben sie ihr Stalingrad. Ich schaue mir die ganze Woche die Talibi's an. Auf dem Kinderkarusell, im Autoscooter, im Fitnessstudio mit der Panzerfaust. Erinnert an "Planet of Apes" Eigentlich haben unsere Machthaber die ja dolle lieb, trauen sich bloß nicht, es laut zu sagen. Gegendert werden sie vom GEZ-Ostfernsehen schon mal liebevoll und Annalena Kotzbock will mit ihnen reden. Steckt sie in einen modischen hellblauen Sack mit Gesichtsgitter und schmeißt sie über Kabul aus dem Flugzeug, wir sind die dann endlich los... Bei den ungeimpften Steinzeitmoslems in Nachthemden und Badelatschen, die jetzt mit schwarzen Listen Kollaborateure und Verräter suchen. Auch die, die mit den deutschen Besatzern kollaboriert haben. Klingt irgendwie aus der Weltkriegsliteratur vertraut.

Das neu erfundene Wort im Buntland dafür ist "Ortskräfte", die jetzt "Heim ins Reich" geholt werden. Hier werden die Fusselbärte dann Teil des bereits anwesenden vollversorgten Partyvolks, also "Feiernde Ortskräfte". Zur Erinnerung ein paar frühere Kollaborateure mit den Deutschen: Marschall Philippe Petain (Frankreich - zum Tode verurteilt), Vidkun Quisling (Norwegen - erschossen) und General Andrei A. Wlassow (UdSSR - gehenkt). Sei nur mal angemerkt.

Auf OE 24 reden sie von der 1-G Regel. Leben nur noch für Geimpfte. Das Leben erimpfen. Mit Kennzeichnung. Sternchen?

Heute mittag einen Blick in den Abgrund des deutschen real existierenden Faschismus getan. Die ganze Brut beieinander im Berliner Tempodrom. Die Stasi-Murksel, der Türken-Armin und der Föhrer hat gesprochen - unser SöDolf. Er ergeht sich im Personenkult der übelsten Art a la "Titan der Titanen" an dem aufgeschemmten blutbesudelten kommunistischen Monster. Es ist alles so unendlich primitiv und verlogen...

17. August 2021:

"Corona tötet!" - neue Parole im Endkampf von unserem fetten und feisten Wirtschaftsminister aus dem Klosett, ich meine Kabinett Merkel. Ich hab den Namen vergessen, der Typ ist aber noch fetter und feister als unser letzter Reichsmarschall im letzten Endkampf 1945.

Die Kommandöse unserer bunten deutschen gegenderten Operettenarmee hat mit einem riesigen selbstfliegenden Flugzeug (hat sie wo ausgeliehen?) Leute aus Kabul ausgeflogen und zwar exakt SIEBEN. Taliban und Taliban*Innen haben derweil Kabul erobert. Ob die exakt SIEBEN einen negativen PCR-Test hatten, genesen oder geimpft sind, erstmal 10 Tage in Quarantäne gesperrt wurden... das haben sie  leider nicht gemeldet. Corona tötet!

15. August 2021:

Da gab es mal einen glatzköpfigen Spezialdemokraten, der die deutsche Freiheit am Hindukusch verteidigen wollte... Und heute zeigen sie den Film "Saigon Reloded"...

14. August 2021:

Peter Bartels (früherer Bild-Chefredakteur) gestern: "...wenn unsereiner (inzwischen nur noch mit Stummtaste!!) die TV-Werbung sieht: Mercedes wird nur noch von einem hübschen Schwarzen gefahren … Gillette rasiert das Beste fast nur noch am schwarzen Mann … Hyaluron hält seit einiger Zeit hauptsächlich braune Schönheiten feucht … Sogar die deutschen Werbe-Baby’s sind braun, werden mit Pampers abgedichtet, dann von einem schwarzen Koloss liebevoll (was die Gage halt hergibt) in die Luft gestemmt …" Soweit Herrn Bartels aufgefallen. Mir aufgefallen: Da liegt eine adipöse, richtig fette PoC mehrmals täglich in meinem Fernseher tagsüber stöhnend im Bett mit einem Dildo und masturbiert auf Allah komm raus auf allen Kanälen, davor sitzt eine Katze, die den Kopf schräg hält. Die fette PoC setzt sich dann auf und glotzt mit ihren blöden Ölaugen auf die Katze. Dann geht's nicht weiter. Die deutsche Dildofirma wird eingeblendet... Wieso geht's nicht weiter? Mach weiter. Wichs weiter vormittags für die Schulkinder im deutschen Bildungsfernsehen. Oder mach doch mal was Perverses mit der Katze... Passt der Dildo in die Katze? Noch was völlig normales Perverses aus Buntland: Khohadahai R. So nennt die "Bild" das Vieh. Als angeblich 23-jähriger mit vier Identitäten 2015 aus Afghanistan zu Mutti illegal zur Rundumversorgung eingewandert. Hat mehrmals eine 11-jährige anal und vaginal missbraucht. Und desweiteren eine 13-jährige im Kinderzimmer befummelt und gefingert. Zwischen Hannover und Gießen hat die Ratte sich rumgetrieben. Jetzt hat er den Gerichtssaal als freier Mann mit einer Jugendstrafe zur Bewährung verlassen. Abschiebung stand gar nicht zur Debatte. Offensichtlich ist das deutsche Gericht der Meinung, die 11-jährige ist alt genug und kann das bisschen blutige Arschficken problemlos ab... Wo immer der freilaufende vom deutschen Gagastaat beschützte pädophile Triebtäter gerade unterwegs ist, sicherlich trägt er beim Vergewaltigen von kleinen Kinder eine FFP2-Maske....

13. August 2021:

Upps - bei mir hinterm Haus steht seit einigen Tagen ein Stück "Berliner Mauer", also ein Stück von dem "antifaschistischen Schutzwall" von den Genossen Walter Ulbricht und dem Genossen Erich Honecker. Haben sie heute nachmittag Tontechnik aufgebaut. Kamen bestimmt die Goldfasanen der machthabenden Nazionalsödolfisten, um Reden im "Kampf gegen Rechts" zu schwingen. Von der Ortsgruppe Nürnberg-Süd. Aus dem Rathaus. Vielleicht unser prachvoller Führer selbst, Freitags ja auf dem Heimweg zu Frau und ehelichen/unehelichen Kindern. Habe meinen Werbeträger für die Corona-Ballettkinder gestern rein, weil es regnete. Bei Allah, das hätte den Södolf aber bestimmt nicht gefreut...

12. August 2021:

Ich will gar nichts zur Gauleitertagung am 10.8. sagen, die Figuren sind mir zu blöde.... Was für irre Bürgerkriegstreiber...

Youtube haut mir was in die Fresse: "Neue intelligente Antworten" "Wir führen nach und nach Vorschläge für intelligente Antworten ein, damit du einfacher auf Kommentare deiner Zuschauer reagieren kannst" Wieso duzen mich diese kommunistischen Zensoren? Wieso unterstellen die mir mal eben, das meine Antworten bisher dumm sind? Wieso halten  diese Erziehungsfaschisten ihre Antworten für intelligent?

9. August 2021:

Wer wird sich in etwa 70 Jahren noch an die morgen tagenden Gauleiter erinnern? Wer erinnert sich heute noch an die Gauleiter des letzten faschistischen Experiments? Natürlich bekannt ist noch der 1976 in der Haft in Polen gestorbene Erich Koch aus Ostpreußen, der 1947 in Moskau erschossene einfältige Martin Mutschmann aus Sachsen und vielleicht noch der von seiner russischen Putzfrau Jelena Masanik samt Bett in Minsk in die Luft gesprengte SS-Gruppenführer Wilhelm Kube...

Aber die machthabenden Gauleiter des heutigen Experiments? Die in Hamburg und Berlin regierenden Glatzköpfe sind durchschnittlich eklig, die zottelhaarigen regierenden schmuddligen Weiber fallen schon mal ganz durch das historische Raster wegen völliger Bedeutungslosigkeit... Der irre Maoist im Mercedesländle fällt nur auf wegen seinem Fanatismus, der in Sachsen fällt nur auf wegen seiner völligen Einfältigkeit. Aber in Bayern - meinem SöDolf ist der Ruhm in den Geschichtsbüchern als Hassobjekt für kommende Generationen gewiss!!!

8. August 2021:

Am Dienstag ist wieder die Gauleiterkonferenz der am Parlament vorbei regierende Bande. Mein Herzenswunsch als glühender, fanatischer und begeisterter Nazionalsödolfist ist es natürlich, das die anderen Gauleiter West- und Mitteldeutschlands sich unserem prachtvollen bayuwarischen Führer gehorsam unterwerfen. Mein Führer hat sowieso genug Probleme. Nicht mal der Stellvertreter des Führers hört auf ihn, erst beim anderen Führer der Rudolf über England, heute der renitente Hubert... Dann noch die uneheliche Sonnenstudiofrucht des Führers königlicher Lenden, vorige Woche die Beine freudig auseinandergeklappt für einen Fick irgendwelcher Gangsterrapper und die Bildzeitung dabei... Ergebenheit und Treue zum Führer, das ist die nazionalsödolfistische Losung im Endkampf gegen den Schnupfen!!! Und das Luder soll mal die Beine zusammenhalten und Instagram mal ausschalten...
PS: Mit dem Hubsi hätte unser General Mielke schon längst eine KGB-Impfung gemacht: Sack über den Kopf -eine Tracht Prügel- rein in den Lada Niva - auf ins nächste Impfzentrum -Sack runter vom Kopf -eine Tracht Prügel- alles was in den Abfalleimern an Resten schwimmt - reingenadelt in der Arm/Arsch vom Hubsi -eine Tracht Prügel- Impfausweis stempeln und  in die Hand und "Schnauze!" und lauf nach Hause oder es gibt noch -eine Tracht Prügel-...

6. August 2021:

Oh Gott, war das gestern ekelhaft... Der mordlustige, auf kleine Kinder fixierte Typ hat Allah sei Dank nicht wirklich was zu melden... In dem Kopf von dem Durchgeknallten geht es noch schlimmer zu als bei unserem Trampel Södolzilla...

5. August 2021:

Heute ist der Todestag (1895) von Friedrich Engels. (Der deutsche Bauernkrieg) Die bunte deutsche Staatsjustiz hat die Erhöhung der Propagandazwangsabgabe für den roten linksfaschistischen Staatsfunk rückwirkend zum 20.Juli bestätigt. Am 20. Juli war auch mal was (1944).  Heute abend bei Markus Lanz kommt in der Propaganda unsere erbärmlichste und jämmerlichste in die Medien geschwemmte Ratte: SPD-Gesundheitsexperte Prof. Dr. Karl Lauterbach. Mache ich heute abend eine vergleichende Zeitreise zum Ende des 3. Reiches, denn im fanatischen Endkampf als glühender (National)Sozialist wird der für jeden erkennbare Psychopath unserem Dr.Goebbels ja immer ähnlicher. Nervlich ein Wrack, immer wirrer stotternd, fettige Haare, einen Arsch voll Kinder, um die er sich nicht kümmert, Zahnruinen wie im 3.Reich. Ich bin mir sicher, der wäscht sich auch nicht und stinkt wie ein nasser Hund... Die Ratte ist weder Experte noch Virologe noch Epidemologe, noch Experte für irgendwas oder bei irgendwem. Das fanatische Wrack ist so durch und völlig fertig, ich bin mir ziemlich sicher, der wird noch vor der Bundestagswahl Suizid begehen... Der hat in der Bananenrepublik ja gar keine Funktion oder Position, ist nur ein frei schwebender Heißluftballon, der uns täglich freudig den Schnupfentod verkündet... 

4. August 2021:

Jetzt ist ein "UN-Sonderberichterstatter über Folter" namens Nils Melzer zu Gange in Berlin wegen den Prügelsoldaten. In Israel füllen sich die Krankenhäuser mit Covid-19 Kranken. Davon sind 61% mit Biontech zweimal geimpft (oe 24). Es laufen bereits die "Boosterimpfungen" als Dritte Impfung mit Biontech. In Israel werden die Fragen gestellt, die ich mir auch stelle.

Was unkommentiert richtig saublödes: Da baumelt einer aufgehängt an einem Baum in einem Park. In Kiew. Unser Propaganda blendet dazu Bilder vom weißrussischen Präsidenten ein. Weil?...

In Stellenanzeigen heute heißt es immer m/w/d also männlich/weiß/deutsch oder was?

Meldungen von gestern passend auf Merkelanistan: Die Diktatur ist in Gefahr! (MDR) Unsere Politiker sind Diebe! (RTL)   

2. August 2021:

Am Wochenende waren feindlich-negative Kräfte (Originalton unser General Mielke) von "Querdenken" in der ehemaligen Reichshauptstadt. Im heutigen von arabischen Clans regierten bunten Reichsscheisshaus von Merkelanistan. Ein paar Zahlen vom "Völkischen", ich meine "Bild": 2 250 schwerstbewaffnete PolizeiSoldaten, Reiterstaffeln, Wasserwerfer, Räumpanzer, Hubschrauber. Die Soldateska hat mit ihren "Quarzhandschuhen" wild, furchtlos und tapfer geprügelt, natürlich nur Frauen, alte Männer und erstmals heldenhaft wehrlose ungeimpfte Kinder. Und Boris den Großen. Der kennt's aber noch aus Moskwa. Die Helden haben 600 Gefangene gemacht. Per Gefangenentransporter in die Gefangenensammelstelle transportiert. "GESA"- heisst heute wirklich so. Genau wie vor einem Jahr. Mit der "Grünen Minna" zur "Gestapo". Wie ganz früher. Ins "VPKA" und die mit dem LO "Robur" durch die Genossen Volkspolizisten "zugeführt". Wie später dann mal als ganz früher. Das ganze Internet ist verstopft und die Zensur von youtube versucht verzweifelt zu löschen und zu sperren.
Wien am Samstag lief da schon etwas anders. Gegen das einfach nur alberne Nehammer - Symbolegesetz. Stabiler. Mit Friedrich dem Großen aus Favoriten als Redner auf dem LKW.
Ich sehe gerade Friedrich den Großen bei der Montäglichen Wehrkraftzersetzung zu. Eingerahmt von Martin S. und Martin L. Die Zwei streiten sich richtig. Jetzt sorgt er für Ruhe. Er schaltet den beiden den Ton ab mit dem Spruch: " Ruhe jetzt mal, ich komm mir schon vor wie ein adoptiertes Kind in einer Homo-Ehe". Martin Lichtmesz haut Martin Sellner seine "aspergerhaftige Eisenhaftigkeit" und die "sellnerische Abgefeimtheit" um die Ohren. Der schlaue Diplomat aus Favoriten: "Martin hat recht". Auf Trovo. Warum nicht in der ARD oder beim ORF. Da gehört doch so was einfach hin!!!!!!!!!!!!!!!

28. Juli 2021:

Heute morgen in der gleichgeschalteten Propaganda: Söder ist früh vorgeprescht. Beim TV-Sender "Welt" wird er gar "Sprecher der Bundesregierung" genannt. Ab 1.8. Testpflicht für alle Einreisen und Grenzübertritte nach West- und Mitteldeutschland. Per Flugzeug, Auto, Bahn. Zwangsquarantäne für Kinder unter 12. Die Blagen sind nicht genadelt. Bei Fernbleiben der Schule bis 5000 Euro Geldstrafe. Abgreifen und Verfolgung der Türkei- und Balkanurlauber. Ist das ein Putsch um das Kanzleramt oder was soll das werden? Stand 16 Uhr: Die Bundesregierung widerspricht Söder. Keine Entscheidung zur Rückkehr-Testpflicht ab 1.August. Ein Polizeigewerkschaftler redet über 3 800 km Grenze und stellt die Frage, wer die Verfolgung der Urlauber ab Sonntag eigentlich machen soll. Seehofer blubbert Widerspruch... .

Gestern hat mein prachtvoller Sonnenkönig davon nichts gesagt. Das hat er sich nachts ausgedacht. Ich mache mir Gedanken, wie wir das später hier nennen: Söders Gesundheitsfaschismus? Söderismus? Södolfismus? Södolschismus? Kennzeichen dieser Spielart von Diktatur und Willkür mit faschistoiden, totalitären Zügen und Fragmenten aus dem "Großen Sprung" von Mao und der 100-Blumen-Bewegung von Deng ist die grundsätzliche Basis der Lüge und die Erhaltung der Angst. Die Ausgrenzung und Vernichtung von mutmaßlichen und frei erfundenen Feinden und Gegnern, die Kollateralschäden in der Bevölkerung und ihre verbundene erzieherische Komponente. Merkmal ist auch, das die Maßnahmen und Verordnungen meist "unten" gar nicht bekannt und deshalb nicht durchsetzbar sind. Merkmal ist auch der Haß auf die bei Söder zu Todesengeln deklarierten jungen Generation. Umgeben und abgeschirmt von seiner Brut aus Parteisoldaten und Claqueuren besteht bei Söder überhaupt keine Beziehung mehr zur Realität und er wird mit jedem Auftritt zur lächerlichen Karrikatur seiner selbst. Es ist Böse! Ist Es von Natur aus Böse? Ist das Böse seine Natur?

27. Juli 2021:

Mein hauptberuflicher bayerischer Sonnenkönig treibt heute per Pressekonferenz sein Gehorsams- und Unterwerfungsexperiment gegen die todbringenden Seuchenkinder voran. Mit der Delta-Plus-Premium-Variante vom unsichtbaren Chinesenschnupfen. Mein nebenberuflicher Nürnberger Sonnenstudiokönig, der Glanz und viel Gloria in den Studios verbreitet hat. Ich habe nur vier Minuten geschafft, mein Hirn war im Weg. Er kündigt im September den Beginn der Schule an, die Kinder sollen aber einen Tag eher kommen. Zum Testen. In Vorbereitung seines geplanten gesundheitlichen Exorzismus. Der Teufelsaustreibung aus den Kindern mittels Nadeleintreibung in die Kinder. Alle kleinen Wuzel haben als Belohnung dann im neuen Schuljahr im Klassenzimmer die Maske auf, auf unbestimmte Zeit ohne zu viel Luft  und ohne Grund... Unser prachtvoller bayerischer Sonnenkönig und Vorsitzender des ZK der CSU, er lebe Hoch! Hoch! Hoch!... Die Septemberkanzlerin Annalena Quatscherina war bei den Juden. Attention, Fettnäppchengefahr!!! Aber nix weiter schlimmes bei den Juden passiert, sie ist nur über die Neger hergezogen...

25. Juli 2021:

Unsere ungezogenen kleinen Kinder machen Sonntagskaka: Der dicke Braun aus Merkels Kanzlerbunker will die Impfapartheid einführen. Der eine Minister heißt "Heil", der andere Minister heißt "Braun", der winzigste Minister heißt "Maas", wenigstens heißt die große deutsche Kanzlerin nicht noch "Memel". Der Begriff Apartheid stammt ais dem Holländischen, in Deutsch heißt das "Trennung" oder wie früher mal beim Dr. Josef an der Rampe "Selektion". Der Laschet will noch nicht zwangsimpfen, erst sollen wir ihn wählen. Der kommunistische Ministerpräsident vom Elektro-Mercedes-Ländle kackt nur so ein bisschen maoistisch mit, um auch ein Kakahäufchen mit der Zwangsimpfung am Sonntag abzuliefern. Und unser peinlicher Zuchthengst der Nürnberger Sonnenstudios kackt heute rülpsend mal ein neues Wort: "Schüler-Impfprogramm"... Zum gendern: "Ein herrenloses Damenfahrrad steht auf dem Bürgersteig"...

23. Juli 2021:

Im Internet steht Markus Lanz von dieser Woche. Nur häßliche, schmuddlige alte Kommunistenweiber mit abgefressenen Zottelhaaren und die grünkommunistische Kackbratze Luisa Neubauer oder Neugebauer. Der jungkommunistische Reisekader sieht total aggro aus. Nur ohne Ton angestippt, schon eklig... Muß ich nichts von haben: ist eh Thema Tod durch Corona, Thema Tod wegen zu schönem Wetter im zukünftigen Sommer, Thema Tod durch Überschwemmungen in alten zugebauten Flußbetten, Thema Tod durch den drohenden Brühwürfelmangel im Königreich vom SöDolf... Quatsch...

22. Juli 2021:

Der 20.Juli 1944 - reden wir besser mal 2021 nicht mehr drüber... Der Söder gestern im Landtag - komplett geschaut - kann ihm nicht folgen. Zu wirres Gestammel. Der Martin hat in MSlive Nr. 85 über meine weitläufige weißgardistische Verwandtschaft gesprochen... In Linz gibt es jetzt ein Haus "Aurora", ein patriotisches Zentrum, hat nichts mit Tschaikowskys "Prinzessin Aurora" zu tun, bei uns früher in vormerkelianischen und vorsozialistischen Zeiten bekannt unter dem Namen "Dornröschen". So was wird als Kinderballett heute bei youtube echt gesperrt... 

18. Juli 2021:

Die Propaganda schießt den Stellvertreter unseres prachtvollen bayuwarischen Führers, Lenkers und Denkers sturmreif. OK., den Denker nehm ich gleich zurück. Der ungeimpfte Hubsi, jetzt auch noch Masken an den Söder vertickt... Und macht da noch seine kleine private Neuauflage der "Operation Walküre" gegen unseren Führer. Jetzt hat der Hochverräter den Tod im Hof des Bendlerblocks, oder noch besser im Hof der Staatskanzlei in München aber verdient. Oder noch besser, SöDolf, impf das böse Hubsi mit dem Astrazeug wech... Mach fass !!!

14. Juli 2021:

Mein Herrscher heute im Innenhof einer katholischen Moschee am Chiemsee. Fette ZK-Januarkonferenz mit seinen CSU-Parteisoldaten. Unser virologisches Plappermäulchen, das böse guckt und alleine mit seinem Wappenlappen rumsteht und vor sich hinatmet. Das CO2 aus seinem Lappen. Lecker. Wie ein Büffel auf der abgegrasten Weide. Dann verkündet er, das "es Zeit für den steuerpolitischen Aufbruch ist". Der Typ kann manchmal auch lustig...

Der Leninspaß gestern im Ostfernsehen. Die Oktoberrevolution lief nach dem "Aurora" - Schuss so ab: Die Bolschewisten haben den Winterpalais nicht gestürmt, sondern sind einfach reingelatscht. Dann haben Sie den Weinkeller leergesoffen und am nächsten Tag "Revolution" gemacht: also im Suff jeden gut angezogenen Passanten am Straßenrand in St.Petersburg mal prophylaktisch erschossen. Dann haben sie noch dem Genossen Lenin seinen Rolls Roys geklaut...

13. Juli 2021:

Heute 22.10 Uhr im MDR-Ostfernsehen: Sondersendung über W.I.Uljanow, bekannter unter seinem Namen als der Massenmörder Lenin. Und ausgerechnet heute habe ich sooo Unterleibsschmerzen, weil ich so dolle menstruiere...

10. Juli 2021:

Beim Barte der Prophet*In: In Södolf's Fußvolk gärt es. Erst gibt der Hubsi ein Interview in einer Westzeitung, also einer westliche Gazette (NZZ). Dann stänkert der Nürnberger Oberbürgermarkus mit seinem Führer wegen dem verboten Klassik-Open-Air. Dem ist wohl die Impfung in der Moschee der DitiB zu Kopf gestiegen?... Die bayerischen Problembären...

8. Juli 2021:

Heute meldet die Bürokratie aus dem vom Gates in Baltimore gekaperten Institut: "4 Millionen Todesopfer duch Corona !!!"
Dazu passende Ostfrontmäßige - Endkampfpropaganda von heute aus dem zerfallenden Merkel-Reichs-Resten:
-"Todesursachenstatistik" aus dem Bunten Propaganda-Statistikamt: "83% der Toten 2020 waren Coronatote !!!"
-"Corona-Notstand" bei unsererer früheren kaiserlichen Achsenmacht in Tokio
-mehr Corona-Infektionen heute meldet das Merkel - OKW (also das sogenannte "RKI" vom verbeamteten Tierdottore)
-das OKW meldet: 4 000 Exemplare des Biomaterials sind im Reich trotz vollständiger, totaler Impfung an Corona erkrankt
-das OKW meldet: Impftempo des renitenten, unwilligen und immer noch autofahrenden Biomaterials lässt nach
-das OKW meldet: die "Variante Delta" dominiert das Reich mit 59%, ich lasse mir da keine Angst machen, weil:

Ich warte besser mal auf die Erfindung der "Variante Omega", die von Lautradamus im September zu verkündende ungarische Variante (Der Endgegner Nr. 3 Orban ist so böse - erlaubt der doch in Budapest die Homoehe seit 25 Jahren... Endgegner Numero uno ist Putin, Numero dos ist Lukaschenko) außerdem heißt die größte ungarische Rockband "Omega" (Gyöngyhajú lány)... und die Ungarn haben einen nach ihnen benannten Virus ja schon verdient wegen dem guten Fußball und der Zigeunersoße... Da werden unsere Genossen nach der Buntes-Tagswahl schon was propagandistisch basteln...

7. Juli 2021:

Das ist kein Fake!!! Die irre Bande von durchgeknallten Kommunisten wird von uns gefüttert und dafür "regiert" sie uns...

SPD-Landesparteitag in  Leipzig (Bild 05.07.2021)
Dieser Antrag des SPD-Parteitags in Sachsen sorgt für leidenschaftliche Diskussionen. Aber: Es geht nicht um höhere Löhne, bessere Arbeitsbedingungen oder sichere Rente, sondern um „menstruierende Männer“. Ein Problem: Wenn einer dieser Männer auf einer öffentlichen Toilette seine Periode-Produkte entsorgen will, steht ihm kein entsprechender Mülleimer zur Verfügung. Das will die sächsische SPD nun ändern.
Den Antrag mit dem Namen „Nicht-binäre Toilettenausstattung“ winkten die Sozialdemokraten im Freistaat durch. Die Forderung konkret: Auf allen öffentlichen Toilettenkabinen in Sachsen sollen Mülleimer aufgestellt werden, damit „menstruierende Männer und menstruierende nicht-binäre Personen“ bei „der Entsorgung von Hygieneprodukten“ nicht diskriminiert werden.

6. Juli 2021:

Heute früh. Ich. Alt. Weiß. Verwirrt. Degeneriert. Ungeimpft.
Ich habe den Namen vergessen. Von meinem Führer. In München. Seit Tagen nicht im öffentlich-rechtlichen Reichsrundfunk gesehen. Das letzte mal bei einer Pressekonferenz mit seinem renitenten Stellvertreter Hubsi. Hubsi unmaskiert. Hubsi impfunwillig. Ein Hochverräter an meinem Führer. Wie damals Rudolf Heß. Hubsi wird im Oktober  Barackenältester im Infektionsschutzhaftlager. In Dachau steht glaube ich noch der Zaun... Wir Impflinge werden im Oktober alle wieder Häftlinge und an die Heizkörper gekettet. Der Stellvertreter vom anderen Führer ist nachts über Schottland mit dem Fallschirm gesprungen, der Hubsi bleibt aber in Niederbayern... Weiß bestimmt nicht, wo Schottland ist...
Wie heißt nur mein Führer??? Wie kann ich den Namen vergessen??? Diese Wolverinefrisur, diese unendliche Weisheit per Führerbefehl sportpalastmäßig gebellt... Soldan -nein- mein Oberst bei der deutschen Panzertruppe mit dem Himmlersattel in der Dienstmütze... Söldner -nein- das war unser Kongo-Müller mit dem Eisernen Kreuz... Ich habe an der Tür ein Bild von einem kleinen Mädchen im Westpark letztes Jahr. Das Kind hält ein selbstgemaltes Pappschild: "Herr Söder, hören sie bitte auf uns zu quälen..." Na endlich. Erlösung. Ich weiß wieder, wie mein Herrrscher heißt. Mein Führer SöDolf, der von Allah gesandte prachtvolle Vorsitzende des ZK der CSU, er lebe Hoch! Hoch! Hoch! Ich lasse mir den Namen jetzt aber tätowieren !!!
Ein Witz von Boris dem Großen zum Framing: www.reitschuster.de
Reagan und Breshnew  vereinbaren ein Wettrennen um den Kreml. Reagan ist der haushohe Sieger und Breshnew der Verlierer. Um den Sieg des Sozialismus herauszustellen meldet die Parteizeitung Prawda: "Der großartige Leonid Breshnew errang einer hervorragenden zweiten Platz." und  "Der schwach wirkende Ronald Reagan wurde nur vorletzter."
Ein Witz von mir aus der DDR mit 800 000 Sowjetsoldaten als Besatzer:
Russe, Ami, Deutscher gehen durch den Wald. Kommen sie an eine Höhle. Drinnen wohnt eine fette, haarige Spinne.
Geht der Deutsche rein und kommt wieder raus: "Igittigitt, eine Spinne!"
Geht der Ami rein und kommt wieder raus: "Igittigitt, eine Spinne!"
Geht der Russe rein und kommt die Spinne raus: "Igittigitt, ein Russe!"

4. Juli 2021:

Heute ist der US-Independence Day. War über Jahrzehnte ein großer Feiertag im Tucherschloss Nürnberg. Heute ist die ehemalige Bundesrepublik ein gigantisches pleitegehendes halbislamisches Scheißhaus und auf der anderen Seite des Atlantik befindet sich schlichtweg die Mutter aller Scheißhäuser !!!

2. Juli 2021:

Ein Nachtrag zu den letzten islamischen Morden in Würzburg: Die geschlachteten Frauen heißen Johanna, Christina und Stefanie. Ein Nachtrag zu dem von den Afghanen vergewaltigten und gekillten 13-jährigen Kind in Wien: Sie haben das Dritte der Tiere festgenommen, nach dem Vierten der Scheusale wird gesucht. Unser Scheißlügenfernsehen schreibt heute im Propagandavideotexten von einer "Jugendlichen". Dieser Redakteur gehört in ein Zuchthaus !!! Es gibt endlich vernünftige Zweifel am Alter der schwerstkriminellen Asylwerber auf OE24. Statt 18 Jahre alt jetzt Vorstellungen von in Wirklichkeit 35 Jahre alt. Das ermordete kleine Mädchen mit den Zöpfen heißt Leonie.

30. Juni 2021:

Die Schlacht um England ging wieder mal verloren. Ich kenn mich mit dem Unsinn überhaupt nicht aus. Die Schlandschaft aus Germoney hat natürlich verloren. Der deutsche MigrantschaftsFührer packt jetzt seine schwule  Regenbogenarmbinde in die Tüte, für nächstes Jahr in Katar. Da wird er sie das nächste mal stolz und mutig tragen, hoffentlich hängen ihn die Araber nicht am nächsten deutschen Baukran als Freund des Analverkehrs unter Männern auf... Neben den 'EnsSchaftsFührer stand ein die dritte Strophe grunzender furchteinflößender Neger mit einer schwarzen Sado-Maso-Maske, den hängen die Araber hoffentlich nicht gleich daneben. Darf ich noch Neger sagen? Oder weißer Schwarzer? In Sachsen sagen sie jetzt zu den Es-Kimos korrekt Trink-Kimos... Dann hat die ganze bunte Brut einen Fentanyl-Kniefall für den schwerstkriminellen George gemacht und zur Freude aller Deutschen mal wieder richtig abgekackt...

29. Juni 2021:

Ich versuche irgendwie im Blutland zurecht zukommen und der furchtbar verlogenen Heuchelei aus dem Weg zu gehen:
Januar 2013: In direkter Nachbarschaft von meiner Kindereinrichtung kauft er ein Messer im Woolworth Nürnberg und veranstaltet ein Schlachtfest:  Mit 44 Stichen zermetzelt er sein Opfer auf offener Straße. Hat Nichts mit Nichts zu tun...
Juli 2016: Er spaltet der chinesischen Familie im Regionalzug Würzburg die Schädel. Mit einer Axt. Wurde wenigstens vom SEK erschossen. Sonst würden wir den immer noch hier füttern. Hat Nichts mit Nichts zu tun...
Juni 2021: Letzten Freitag schlachtet er sich durch den Woolworth Würzburg. Einen 16-jährigen Jungen schwer verletzt. Sonst nur Frauen und Kinder. Christine. Steffi. Eine 82-Jährige. Eine 73-jährige 13 Stiche in den Hals. Eine 11-Jährige schwer verletzt. Ihre Mutter geschlachtet. Drei Frauen ermordet. Sieben verletzt. Hat Nichts mit Nichts zu tun...
Im Abendlicht des Freitags ein Apparatschik vor der Kamera. Werner Krolikowski? Erich Mückenberger? Nein, das armselige Geschöpf mit den wirr flackernden Augen heißt Joachim Herrmann. Nicht aus dem ZK der SED, sondern aus dem ZK der CSU. Wie geht dieser Mensch abends in Erlangen in sein Bett? Liegt er da im Dunkeln und schämt er sich als Innenministerdarsteller wenigstens still und heimlich? Fühlt er sich wenigsten still und heimlich mitschuldig an den Toten durch sein Versagen als eigentlicher Beschützer seiner Bürger? Was stimmt mit den Typen hier nicht mehr, die sich anmaßen, uns regieren zu wollen? Es kann Jederzeit in Bayern Jeden treffen... Falsche Zeit.... Falscher Ort... 

Samstag früh: Die 13-jährige Leonie lehnt in Wien im 22.Bezirk an einem Baum. Übersät mit Hämatomen, sexuell schwer misshandelt (untenrum zerbumst bis zum Dammriss?) und dann kaltgemacht. Tagelang ist in den Medien die Rede von einer jungen Frau statt von dem, was es ist: Ein kleines Kind mit Zöpfchen. Die zwei Asylforderer, wie üblich, vorbestraft und nicht abgeschoben... Es sind sadistische Kinderschänder und blutrünstige Schlächter!!! Sagt ES verdammt nochmal !!! Und dann macht endlich was !!! Ab heim nach Kabul in eine Gefängniszelle aus Lehmziegeln und da sollen sie dann inmitten der Ratten verrotten !!!

"We won't survive. People, I mean." "It's in your nature to destroy yourself." Scene: "No fate"

24. Juni 2021:

Nochmal zum neuen Erbfeind am Balaton: Da gibt es eine "echte" Genossin der Sozialistischen Einheitspartei, die nach der Erweiterten Oberschule "Friedrich Engels" in Ostberlin Agitation und Propaganda an der Karl-Marx-Universität Leipzig studiert hat und heute eine eigenen schwarzen Kanal im 2.Ostfernsehen called ZDF betreibt. Die Genossin Maybrit Illner: Vorhin zufällig draufgeklickt, sie filmen den ungarischen Fanblock gestern. Jetzt sind es keine Rechtsradikalen mehr, jetzt nennen sie die Ungarn ganz offen Neonazis! Wird Zeit, das sie einen antifaschistischen Schutzwall nach Osten bauen...

23. Juni 2021:

Die Genossen der bunten Regenbogen-Schlandschaft haben sich mit Ach und Krach zu einem 2:2 gegen die stolzen heterosexuellen Magyaren gezittert und gestolpert. Die Propaganda vom übertragenden ZwangsOstFernsehen called "ZDF" hat Tausende von ungarischen Rechtsradikalen im Münchner Olympiastadion ausgemacht. Ich vermute, alles eingeschleuste insgeheim bewaffnete Matrosen der ungarischen Küstenwache von unserem Kriegsgegner Viktor Orban. Lasst uns morgen aus Solidarität mit den Helden aus Ungarn Zigeunersoße auf das Pustasteak kippen und den ganzen Tag die ungarischen Tänze von Johannes Brahms aus unserer gemeinsamen Kultur hören... 

22. Juni 2021:

Europäisches Fußballgedenkturnier mit Kniefall und Kopfsenken für den amerikanischen schwerstkriminellen Fentanyl-George. Interessiert mich eigentlich gar nicht. Aber morgen: Die bunte deutsche Migrantschaft spielt gegen die ungarische Nationalmannschaft. In München. Die Grünen und die SPD und alle anderen aus der Nationalen Front wollen das Stadion in Regenbogenfarben beleuchten, wegen der Schwulen und Lesben und transdiversen sonstigen Sexuellen. Unser Markus, die offensichtlich neue Ikone der Schwulenbewegung: "Es wäre ein Signal, das für die Freiheit unserer Gesellschaft steht." Das Signal fällt aus, die UEFA erlaubt es nicht. Die Propaganda. Dafür, das jeder mit jedem sexuell endlich alles machen darf. Jeder tut mit allem alles. Menschen. Tiere. Kinder. Obst. Gemüse. Plastik. Die Ministranten lassen wir mal weg, das ist ja inzwischen normaler Standard beim Klerus in Bayern. Jetzt ist unser toller Globo Homo, der große prachtvolle König von Bavaria, Markus the First and Markus the Fist, ganz still und traurig. Hoffentlich weint Er/Sie/Divers nicht...
Egal wie das Spiel es ausgeht, Ungarn ist bereits heute der moralische Sieger !!! Weil ich gerade in der Donaumonarche bin: In Wien war eine Superaktion "No pridemonth" am Rathaus !!! Drücken wir den stabilen Magyaren die Daumen !!!
"Falsche Zunftpropheten künden - reichlich heuchlerisch gestimmt
daß wir im gelobten Lande - glücklich angekommen sind.
Welche unverschämte Lüge! - Seht nur die Millionen da,
die in Durst- und Hungerqualen - dem Verzweiflungstode nah!"  Der ungarische Freiheitsdichter Sàndor Petöfi

18. Juni 2021:

Mein König Markus der Prachtvolle saß fast alleine im Stadion in München - natürlich stolz mit seinem Söderlappen im Gesicht - und hat "Der Migrantschaft" zugeschaut, wie sich die Trottel mit Eigentoren selbst wegmachen... Derweil stürzen vor seinen Augen unbehelligt ein angreifender und menschenverletzender motorisierter grüner Ökoterrorist auf dem Rasen ab... und Lautradamus hetzt gegen das volle Stadion in Budapest... in Budapest hätten sie den Terroristen erschossen... Der Terrorist läuft frei und unbehelligt rum und ist nicht mal bereit, sich bei den Verletzten zu entschuldigen... Man stelle sich das zu Zeiten von Franz Josef Strauß vor...

Heinrich Heine ist in der Bunten Republik jetzt ein "Hassprediger". Gestern ganz schnell weggeschaltet: Markus Lanz in einem Studio voller Schwarzer. Da muß ich nicht eine Minute von sehen... Freiheit für den politischen Gefangenen der GEZ Georg Thiel !!!

17. Juni 2021:

Heute einen schönen deutschen Nationalfeiertag!!! Zum historischen Streben nach der nationalen Einheit in den Grenzen von 1832 ist noch in den Jahren das Streben nach Recht und Freiheit gegen die kommunistischen Verbrecher gekommen!!! Heute so aktuell wie seit 1953 und 1989 nicht mehr!!! Das Deutschland von heute ist inzwischen so runtergewirtschaft und fertig, unsere kaputten Moraliban können nicht mal mehr einen Krieg im Osten gegen die Nachbarn beginnen!!!

15. Juni 2021:

Im Königreich von Markus dem Prachtvollen, nach seiner Zeitrechnung vor der 3.Impfung und vor der 4.Welle:
Markus Lanz letzten Donnerstag auf dem Zweiten Ost-Fernsehen mit vier Figuren: Cem Özdemir, der -Zigtausende von Euro vergessen hat anzumelden. Von den Grünkommunisten. Eine Frau namens "Mohamed Ali" von den Linkskommunisten. Echt jetzt. Ein krank aussehender Untoter aus grauer Vorzeit, ich weiß nur noch sein Pseudonym für die russischen Nutten und die Koksbestellungen in Luxushotels: "Paolo Pinkel". War mal im Bunten Vorstand der Christkommunisten. Als Viertes: Ein Ding, vermutlich eine Frau. Ein Schmierfink für alle anwesenden Einheitskommunisten von der Einheitspresse. Von der Wesselzeitung, glaube ich. Fett und Häßlich wie alle Frauen von den Kommunisten, außer Sahra. Aus diesem Brei hat dann der schleimige österreichische Italiener mit dem Tirolerhut Propaganda für den nächsten Krieg gegen Rußland gerührt. Minutenlang wurde dahinter ein Riesenbild vom Führer der Grünen Krieger eingeblendet. Mit Blechmütze. Also der ungediente Lappen Habeck hatte einen Stahlhelm auf. An der russischen Grenze. Der schwäbische Wüstenfuchs quatscht mit nervösen Zuckungen in osmanisch-abgeflachten Gesicht über die Krim und "Sniper gegen Muslime"... Frau Ali quatscht über Oberst Putin... Paolo kennt sich zwar nicht aus, außer mit den Preisen für ukrainische Nutten aber er quatscht mit. Und die Einheitsparteizeitungsbitch quatscht nur so daher... Nach dem NSFO war der WGO zuständig... Der Wehrmachtsgräberoffizier.... Die ganze Brut in meinem Fernseher ist so lächerlich... Die Kinder sind nach der Coronahaft soweit fertig und ganz gut abgerichtet, ein bisschen marschieren, schießen und stechen lernen, den Gehorsam noch verfeinert, der Untertanengeist und die Unterwerfung noch nachgefeilt und dann geht's mal wieder die Krim erobern, natürlich klimaneutral... So träumt die Brut in meinem Fernseher öffentlich...
Ich sag noch was Böses. Rommel, nicht der Bürgermeister, der Generalfeldmarschall, also Rommel war ein Trottel. Vor Tobruk sind tausende deutsche Soldaten gefallen, die von anderen Fronten eingeflogen wurden. Gefallen durch Kopfschüsse. In den neuen Staubbrillen der Wehrmachtstropenhelme spiegelte sich der Mond. Es hat ihnen keiner gesagt. So als hätte Jens Spahn das Deutsche Afrikakorps befehligt...
Neue Vokabeln in unserer Republik gelernt: "Sicherheitsgeschwindigkeit" ist das neue Wort für "Tempolimit 130". "Verantwortungsimmobilie"  ist das neue Wort für "Enteignung". "Struktureller Rassismus" ist das neue Wort für einfach alles. Wo die geimpften Nazis für's Klima kämpfen.... Oder so...
Apropos Propagandakrieg: Der Nürnberger Oberbürgerkönig hat sich impfen lassen, mit einer Suppe, die gar nicht für ihn zugelassen ist. In der DitiB-Moschee der türkischen Religionsbehörde. Unser SöDolf hat ihm Händchen gehalten. Das hört sich wie schlecht erfunden an, ist aber am Freitag so propagandistisch mit Bildern verbreitet worden. So blöde und primitiv war es nicht mal bei den Kommunisten...
Den Witz von Boris Reitschuster kannte ich noch von früher. Drei Russen sitzen bei der Tscheka gemeinsam in der Zelle. Der Erst sagt: "Ich bin hier, weil ich behauptet habe, Iwanow ist ein rechter Abweichler von der Parteilinie." Der Zweite sagt: "Ich bin hier, weil ich behauptet habe, Iwanow ist ein linker Abweichler von der Parteilinie." Der Dritte sagt: "Ich bin hier, weil, nun ich bin der Iwanow."
Annalena und ihre "liberalen Feinde" und das abgelesene Gestottere auf dem grünen Reichsparteitag. Das war so erbärmlich und würdelos, die braucht psychische Hilfe. Da schreib ich nix mehr dazu, ich hab da aber auch kein Mitleid.
Brot und Spiele. EM. "Ein Ungar kniet nur nieder vor Gott und vor einer Frau beim Antrag". So Viktor Orban. Stabil.

13. Juni 2021:

Ich hatte Stand gestern abend bei meinem 2. Youtube-Kanal 158689 Aufrufe in den letzten 28 Tagen. Dann bin ich zu rumble.com zu Boris Reitschuster und zu Odysee zu Gunnar Kaiser. Beide bei youtube gesperrt. Die Reichweite bei Youtube hat für mich gar keine Bedeutung, ich war nie monetarisiert und alles kann sofort ohne Grund weg sein. Ich sehe die Versuche der Kinderballettschulen in Rußland, ihre gelöschten Kanäle wieder aufzubauen. Alles, was Andrej und Ruslam in Kosmodemjansk und in St.Petersburg neu hochladen, lade ich sofort runter. Gestern Prinzessin "Aurora" aus "Dornröschen" hatte mal 200000 Aufrufe, beim Neuversuch nach 2 Tagen 245 Aufrufe. Bis dann zur 2. Löschung!!!   

11. Juni 2021:

Herbert Kickl ist ein Glücksfall für die Zukunft Österreichs. Er steht wie eine alte knorrige Eiche stabil und fest verwurzelt inmitten der anderen deutschsprachigen Bananenrepublik. Er erinnert mich an Sergej W. Lawrow, den russischen Außenminister. Es gibt also noch vereinzelte anständige und bodenständige Menschen in der internationalen Politik.

10. Juni 2021:

Im heutigen Westfernsehen, also auf Russia Today lief am 8.6. ein Podcast zu unserer (zum Bundesnebenverdienstkreuz nominierten?) nächsten Kanzlerin Annalena Hohlkopf. Es war die Rede von angeblich aufgetauchten Nacktfotos. Das ist ja aber nun mal richtig eklig. Eine nackerte PoK, also People of Kilo... Das arme Trampolin...

Unser sozialistisches Bundesribbentröpchen hat heute mit einem überdimensionalen Bakelitknopf am Ohr eine Pressekonferenz mit einem ukrainischen Funktionärs-Oligarchen abgehalten. Heiko sah aus wie das Original beim Prozess in Nürnberg. Gleicher leerer Gesichtsausdruck... Er hat die Angriffsziele erläutert, die in seinem Kopf herumschwirren. Die Krim... Der Donbass... und natürlich Minsk... Der frühere Oberst der Sowjetarmee Lukaschenko ist der Hauptfeind von unserem tapferen Winzling... Lasst uns doch endlich wieder einmarschieren in "Weißruthenien" vom Himmler oder "Belarus" von der Merkel...

Gunnar Kaiser ist wieder zu Erziehungszwecken auf Youtube gesperrt. Boris Reitschuster zu Erziehungszwecken bei Linkedin auch. Ich hatte gestern 10 000 Aufrufe mit einem meiner Kanäle auf Youtube. Wenn ich mal unter 3 000 am Tag falle, lade ich wieder was gesperrtes aus dem russischen Kinderballett hoch. Habe noch russische Videos, die gelöscht sind von Zensurtube. Die in der israelischen Hauptstadt Jerusalem geborene Neta-Lee Hershlag schaut gerade mit ihren braunen jüdischen und sehr levantinischen Augen von einem zwei Meter breiten Bild auf mich runter... Lade ich doch mal das gelöschte Kinderballett mit der Violinenmusik von "Schindlers Liste" hoch und schau, ob sie mich auch sperren !!!

7. Juni 2021:

Ich bin ein Transgeimpfter - ich fühle mich gesund und auch irgendwie geimpft... Nur in meinem Kopf, mein lahmer Dealer bringt den Stoff für die erste Spritze immer noch nicht ran...

Gestern Wahl in der alten Heimat -da bin ich geboren- die Grünen geschrottet ich glaub bei  5,9 %. Die kommunistische Propagandistin  Wiebke Binder erklärte die Grünen zu Wahlsiegern im Ersten ARD-Ostfernsehen. Die Irren wollen jetzt regieren...

Namibia hat uns mal gehört. Da hat das Kanzleramt in Ostberlin erst 10 Millionen Euro geboten, dann 1,1 Milliarden Euro. Das BIP in Namibia beträgt 8,5 Milliarden Euro. Jetzt wollen sie 477 Milliarden Euro, die ehemaligen kaisertreuen wilhelminischen Neger. Null Problemo. Dafür kriegen wir es aber nicht mal wieder!!!

Herbert Kickl ist nun endlich als neuer Parteichef der FPÖ in der uns auch mal gehörenden Ostmark nominiert.

3. Juni 2021:

Im Königreich von Markus dem Prachtvollen ist heute ein religiöser Feiertag. Dem Papsti in Rom und Allah sei Dank!
Vielen Dank an den anonymen Hero, ich habe es meiner Mama (80, zweimal geimpft und zweimal überlebt) mitgeteilt, das sie eine "räudige Hündin" ist. Schöne freudige Grüße zurück von ihr und auch von mir, dem "Sohn der räudigen Hündin" an den unbekannten Tastaturkrieger.
Am 1.6. framte unsere Propaganda: "Ein Drittel der Hitzetoten: Der Klimawandel tötet schon jetzt"; auf dem Plakat nuckelt eine alte Frau in häßlichen Klamotten an einer Wasserflasche aus Plastik. Was sagen mir die Genossen? Ich werde sterben. Aber an was nun, am Schnupfen von Markus (vermutlich bekloppt) oder am schönen Wetter von Gretel (amtlich bekloppt)?
Mein König Markus will mich immer noch oder immer mal wieder impfen. Mit dem sowjetischen "Sputnik".  Erst war der sowjetischen "Sputnik" im All, dann hat der Genosse Honecker die sowjetische Zeitschrift  "Sputnik" in der DDR verboten, nun hat der Genosse in München wohl 2,5 Mio sowjetrussische Töpfchen vorbestellt. Im Reich des Bösen. Kommt dann frühestens im September, wenn er es denn mit dem uns abgepressten Geld bezahlt. Der redet von 2021, hoffe ich mal. Da muß aber erst die Arbeitsproduktivität in der sozialistischen sowjetischen Planwirtschaft erhöht werden, um die bunte bayuwarische Einwohnerschaft zu pieksen. Der Iwan ist zu langsam, sitzt nur faul mit seinem Wodka dostojewskistisch in seiner aus Lehmziegeln zusammengeschusterten Hütte und sinniert schwermütig und trübsinnig über sein hartes Dasein, anstatt die Impfsuppe für uns Nemetz mal fleißig im Kessel umzurühren...
700 (!) tapfere Volkspolizisten mit Helmen und Maschinenpistolen haben in mehreren Gauen des Reiches in den Grenzen von 2021 und in der Slowakei (ein Betriebsausflug ins Protektorat...) Durchsuchungen und martialische Razzien gemacht. Die Helden. Nicht gegen die Araber. Viel zu gefährlich. Deshalb ist die Ausbeute auch dürftig. Faktisch armselig. Eine 1,50 meter große kleine Vietnamesin, total verschreckt. Auf allen Kanälen und Spiegel TV. Naja, wenigstens bekommt die U-Haft mal für ein paar Tage eine neue Küchenfrau. Die Helden...
"Der weiße Mann wird uns nicht ebenbürtig sein, sondern unser Sklave." # BLM. Aus dem hohlen Kopf einer Frau namens Sasha Johnson. Einer BLM-Propagandistin in Bidens Staaten. Nun wurde Sie erschossen. Von schwarzen Kriminellen. Die schwarze Kommunistin. Bitte nicht den Sportplatz in Röthenbach nach ihr benennen. Wir sind da nicht schuld...
"GNTM" oder "Germany das nexte Topfmodel" auf Pro 7
Heidi heißt jetzt Kaulitz. Sie hat den Heteroteil der Tokioboys geheiratet. Der sieht total verschmuddelt und versifft aus, wasch das vorher auf jeden Fall mal ab. Obwohl, Quietscheheidi, wie alt ist die eigentlich, 60 oder 70? Der Verschleiß war schon hoch, der richtig Alte von der Formel 1, der Seal aus den 80-zigern... Ein Haufen Blagen... Aber zurück zu "GNTM": Also, was war am Schluss übrig:
- ein arabisches Mädchen. Voll aggro unter den Ölaugen, unterstes primitivstes Hauptschulniveau. Von Beruf ist sie jetzt wohl "syrischer Flüchtling", hat zuletzt jahrelang legal in der Türkei gewohnt. Und ist jetzt offensichlich irgendwie legal in Hamburg und in meinem Fernseher, weil... ja weil? Hat jeden vollgeheult mit ihren absurden weinerlichen Geschichten...
-eine russische Daria. Ist scheiße, passt nicht, der Russe ist doch der Feind. Also wird Sie zur ukrainischen Dascha. Eine Curvy. Das neue deutsche Wort für jetzt mal richtig fett. Daschenka trampelt über den Laufsteg mit der Eleganz eines T55-Panzers beim Angriff, das putinsche Konfektstück ist einfach eine heftige schwabblige Wuchtbrumme.
- gewonnen hat aber ein Kerl. Deutlich sichtbar an der Riesenbeule am Bikinihöschen und der tiefen Stimmlage. Natürlich mit Migrationshintergrund. Also wie der Rest auch nicht von hier. Das ist das von der kreischenden Oma Heidi in Gemoney gefundene schönste Mädchen. Blöder und seichter und plumper  geht Erziehung und Propaganda nun nicht mehr....
Es gibt einen neuen Fernsehsender. www.Auf1.tv  Ist noch normales Infotainment im Internet. Mal schauen, was daraus wird. Auf jeden Fall der Versuch eines Neuanfangs.
Georg Thiel aus Borken sitzt seit 3 Monaten im Gefängnis. Er zieht es durch. Eingesperrt von den Kommunisten der GEZ. Den Helden nicht vergessen!!!! Mehr unter  www.rundfunk-frei.de
Georg Thiel - JVA Münster -Gartenstraße 26 - 48147 Münster

31.Mai 2021:

Unsere Propaganda hat wieder mal eine hochgefährliche Mutation entdeckt: "die vietnamesische Variante" - eine Mischung aus englisch und indisch und neu: durch die Luft übertragen (wie sonst?) und super ansteckend und super alle umbringend - in Sai Gon gab es gestern 199 Infizierte bei knapp 9 Millionen Einwohnern. Die Gesamtzahl an Infizierten in Vietnam liegt bei unter 7000 in den letzten beiden Jahren bei rund 100 Millioene Einwohnern. Zur Erinnerung: Infiziert ist noch lange nicht krank... Was für einen Quatsch die deutsche Propaganda da wieder einfach nur auskackt...

Video: Boris der Große...

29. Mai 2021:

Bild Nürnberg heute: Experte! So nutzt die Mafia Corona aus - auf allen Verkaufskästen. So spannend und aufregend, trotzdem kauf ich das nicht und werde deshalb nie erfahren, wer gemeint ist: Die Cosa Nostra... die Albaner... die CSU...

27. Mai 2021:

 In Thüringen im schon immer katholisch-teuflichen Eichsfeld hat die Stasi eine Hausdurchsuchung bei einem Oppositionellen gemacht. Die minderjährigen Kinder waren natürlich zuhause. Wo auch sonst. Die Kinder wurden den die Konterrevolution unterstützenden feindlich-negativen Kräften (früher auch Eltern genannt) vorerst belassen, aber eigentlich gehören sie ein sozialistisches Kinderheim wie die Kinder von den anderen Asozialen und den Republikflüchtigen. So weit. So normal. Wie früher halt. Das dieser ungeheuerliche Vorgang im über Thüringen gestülpten bundesrepublikanischen Rechtsstaat Pfingsten 2021 gegen den Oppositionsführer im Landtag stattfindet, ist auch wieder normal. Inzwischen. Heute.
Der Ministerpräsident kommt aus dem Westen. Der überfallene Oppositionsführer auch. Woher kommt der Staatsanwalt, der das unterschreibt? Der macht das bestimmt nicht mit seinem Heiko aus seiner Zeit in der EOS...
Deutsch, versteht weder der Bodo noch der Björn: 1. Platsch-Quatsch... 2. Der weit, weit über Felder zeigt... 3.  Gläserner Traum, wie komm ich raus... 4. Nichts ist unendlich, so sieh das doch ein.... 5. Lass uns dir zum Guten dienen, Deutschland einig Vaterland... Übersetzung: 1. Ein Kobold namens Pitti 2. Dieter Birr 3. Toni Krahl 4. Dirk Michaelis 5. Johannes R. Becher "Auferstanden aus Ruinen" unsere wieder aktuell passende Nationalhymne...
Der ganze staatliche Repressionsvorgang gegen die Familie Höcke ist schon bei grober Durchsicht der Details so durchschaubar und jämmerlich inszeniert und einer humanistischen Gesellschaft zutiefst unwürdig. Ich kenn mich aus mit den Durchsuchungen und Überfällen durch die Staatsmacht früh um 6 und weiß, was das an Traumata noch Jahrzehnte später hinterlässt und man sich plötzlich an Bücher erinnert, die weg sind und heute überlege ich, bei welcher Durchsuchung in welchem Jahr was beschlagnahmt worden sein könnte...

Höcke vor seiner Hütte in Bornhagen...

24. Mai 2021:

Neue Losung aus München vom Genossen Söder: Er will nach der Bundestagswahl im September in die Opposition gegen die kotzegrüne neomaoistische Regierung ziehen, aus Grün-Rot-Dunkelrot. Gemischt ergibt das Braun. Der bringt mich ganz durcheinander. Ich wollte doch unter seiner Führung den Sozialismus nochmal richtig dolle aufbauen. Natürlich mit einer sinnlosen Partikelfiltermaske als mein Pioniertuch im Gesicht. Also, jetzt nicht mehr Bäume umarmen, Bäume wieder anpissen...

23. Mai 2021:

Heute vor 61 Jahren erließ der Distriktrichter von Haifa einen Haftbefehl.

Heute vor 61 Jahren teilte Premierminister David Ben Gurion der Weltöffentlichkeit mit: Wir haben Eichmann in Israel.

20. Mai 2021:

Ich bin eingezogen. Zwangsrekrutiert. Jetzt ein kleines Würstchen im Infektionsschutz beim Volkssturm... Das letzte Aufgebot. Ich werde die schärfste Waffe im Endkampf von meinem Führer SöDolf. Ich bin der schärfste Hund in der Selektion bei der Ankunft. Geimpfte....Genesene....Getestete... Ich sortier und selektier sie alle. Ich bin die größte Ratte. Papiere vorzeigen. Mindestabstand. Meldung machen beim Amt. Quarantäne verhängen. Wegsperren. Notstand. Wenn mir mein Führer ein Schwesternhäubchen auf den Kopf stülpt, nehm ich dann auch endlich Tests ab. In allen Körperöffnungen. Orale Abstriche. Nasale Abstriche. Rektale Abstriche. Ich bin dabei. Anale PCR-Tests wie in Shanghai auf dem Flughafen.  Ich mach aus jedem falsch Positiven ratz-fatz einen richtigen Kranken...

Bei dem Mengele-Mäßigen Sortieren in Geimpfte, Genesene und Getestete gibt es leider störende 99,15 % Gesunde. Scheiße ... Sag ich später, ich hab doch nur Befehle befolgt...

19. Mai 2021:

Nachtrag zu Annalena vom Abend: Es sind nicht mehr 37 000 Euro, inzwischen sind es 54 500 Euro. Also alles normal...

News from The Banana Republic BuntisTan: Franziska Giffey ist zurückgetreten und wird jetzt Bürgermeister in Großberlin (für den Betrug), Annalena Hohlblock hat 37 000 Euro gefunden und nirgendwo als Einkünfte angegeben und wird Kanzler in Großdeutschland (für den Betrug).

Das Tollste: Der kleine Heiko der Große fliegt heute nacht zu seinen heißgeliebten Sunniten, um sie zu trösten und heimlich Kohle für neue Raketen unter dem Tisch rüberzuschieben...

18. Mai 2021:

 Querdenken 911 - Presseerklärung
"Liebe Demo-Teilnehmer, nun beginnt euer Widerstand. Danke an alle 1.800 Personen, die gestern trotz Gewitter den Weg zu unserer – vorerst – letzten großen Demonstration gefunden haben!
Während des letzten Jahres haben wir die Straße erobert. Nun ist es an der Zeit, auch das Netz zu erobern sowie in den Alltag vorzudringen – in der Nachbarschaft, auf der Arbeit, im Supermarkt. Es muss jetzt der nächste Schritt erfolgen. Daher sind alle Teilnehmer aufgefordert, in die Eigeninitiative zu kommen und aktiv zu werden. Widerstand fängt im Alltag an. Veränderung fängt im Alltag an. Wartet nicht auf jemanden, sondern ermächtigt euch selbst und kommt aktiv ins Handeln. Ab 01. August sehen wir uns alle wieder in Berlin."

Ich war am Colosseum. Bei der etwas anderen Kaffeefahrt ohne Bus. Ich habe zweimal die Aufrufe von der Bühne gehört, die CD von Maris doch endlich zu kaufen. Nichts rechtfertigt den Polizeiaufwand. Ich muß lachen, wenn die mich anlabern... Die Vopos lächeln freundlich, und gucken kaum in den Paß, Und sie sagen keine Panik, Und sie wünschen uns viel Spaß....

Steimle: "Für mich ist das in dem Sinne gar nicht neu. Ich komm ja aus der Zukunft. Also ich hab das alles schon mal erlebt."
Tichy: "Wie heißt die Zukunft, aus der sie kommen?"
Steimle: "Ich komm aus der der DDR. Das ist die Zukunft. Wir erleben schleichenden Sozialismus..."

17. Mai 2021:

Here's what's happened so far:

"Die Hamas greift Israel mit Raketen an, Israel schlägt zurück und Deutschland will als Friedensmacht erscheinen und ruft beide Seiten zur Mäßigung auf. Vielleicht würde man hierzulande Raketenangriffe auf eigene Städte mit dem sofortigen Nachgeben gegenüber dem Angreifer beantworten. Doch statt nun den schönen Schein zu wahren könnten sich deutsche Politiker lieber darum kümmern, dass Terrorunterstützer in Nahost kein deutsches Geld mehr bekommen." (H.M.Broder)   

"Seit Tagen verbreiten Mobs in vielen deutschen Städten blanken Judenhass. Sie skandieren übelste Parolen gegen Juden, die an die dunkelsten Zeiten der deutschen Geschichte erinnern" (J.Schuster)

Schon jetzt sehe ich eine hohe Mobilisierung "vor allem bei arabischstämmigen Jugendlichen, aber auch bei türkischen Rechtsextremisten" (H.Reul)

16. Mai 2021:

Gestern in der Altstadt von Nürnberg - kein Wort darüber in den Medien gefunden...

Ein Kommentar: "NIE WIEDER … ist vorbei. Zu erleben ist importierter islamischer Antisemitismus mit neu verpacktem, als Israelkritik getarnten deutschen Antisemitismus."

14. Mai 2021:

Die Araber greifen immer noch mit Raketen Israel an. Das Video ist nicht aus Gaza, sondern aus Gelsenkirchen... Wir haben inzwischen Millionen davon hier auf dem Gebiet der ehemaligen westlichen Besatzungszonen... Das ist längst Realität...

Die Grundschulen machen jetzt erst am Dienstag auf. Oder so...  Gestern bei Markus Lanz ging es um Boris Palmer und die Geschichte vom "fetten Negerschwanz". Markus Lanz umstottert das so: "herabwürdigende Bezeichung des N.- Wortes mit dem Geschlechtsteil eines Mannes". Dabei war der Sohn von Reichjugendführer Baldur von Schirach und erklärte pastoral die Geschichte von dem f... N.-...anz.  Und dann laberten alle durcheinander und kommen an bei dem "Antisemiten" Hans-Georg Maaßen. Wer schaut sich den absurden Quatsch eigentlich eine Stunde lang an???

13. Mai 2021:

Unser König Södolf der Prachtvolle lockert etwas den Griff um unseren Hals, am Freitag, den Brückentag macht er die Grundschulen auf und am 21.5. die Schwimmbäder. Die Demo am 15.5. auf der Wöhrder Wiese ist von den Infizenz-Verzählern und Infizenz-Schätzern und Infizenz-Ratern der Stadt Nürnberg verboten, weil da soviel Leute kommen könnten. Es findet auf jeden Fall statt, wird das Gericht in Ansbach sicherlich so entscheiden. Noch was unwichtiges: Annalena tut gar nicht so, die ist wirklich so strunzdumm! Bitte macht sie zur Kanzlerösen, da kommt der Untergang noch schneller... 

Der Krieg der Araber und ihrer Unterstützer gegen das jüdische Volk in Israel ist  in vollem Gange, Israelgegner in Europa werden zu entlarvenden Äußerungen veranlasst. So verkennt Greta Thunberg offenbar Ursache und Wirkung und twittert, Israel begehe „ein Kriegsverbrechen nach dem anderen“.

12. Mai 2021:

Es ist ein offener blutiger Angriffskrieg gegen Israel ! Aus den gesamten linken Medien des Merkelstaates trieft es nur so vor schamlosen Hass gegen den jüdischen Staat und freudiger Erregung über jeden von den Arabern ermordeten Juden !

10. Mai 2021:

Die Raketenangriffe auf Jerusalem von den Terroristen aus Gaza haben begonnen. Morgen fällt die Schule in Israel aus. Die israelische Armee hat alle Vollmachten vom Regierungskabinett, die Angriffe der Araber in Jerusalem zu beenden und die Terroristen mit der Luftwaffe anzugreifen. Parallel dazu: Youtube hat den russischen Kinderballettkanal in St.Petersburg gesperrt !!! Sie tanzen das Violinenthema aus "Schindlers Liste"... Es macht keinen Sinn nochmal auf youtube zu beginnen... Der Kinderballettkanal von Cana in Kosmodemjansk ist zum zweiten mal gelöscht... Geht gleich zu anderen, freien Plattformen...

9. Mai 2021:

Noch ein bisschen neue kotzegrüne Rassentheorie als Nachtrag zu gestern. Also nun sind die Neger grundsätzlich schneewittchenweiß und haben alle kleine Pimmel. Soweit Annalena....Boris Palmer irgendwie Nazi. Yo Baby Yo Baby Yo...

8. Mai 2021:

Heute jährt sich der Tag der deutschen Kapitulation. Marschall Shukov und Generalfeldmarschall Lackeitel (aufgehängt)...  Ein bisschen Quatsch der letzten Tage: "Der Klimawandel ist nach Corona die nächste pandemische Herausforderung." Nicht von Kanzlerin Annalena Koboldina, sondern am Dienstag aus dem Kopf vom Söder. Gestern ist Söder zu Ehren von Sophie Scholl bei einem Gedenkakt Willy-mäßig niedergekniet. Hat ihm bestimmt eine teure PR-Ratte eingeflüstert. Brandt war deutscher Patriot und ist in Warschau auf die Knie gegangen vor menschlischer Erschütterung. Söder ist schnell wieder aufgestanden. Hat die Demo in Schweinfurt morgen mit 8000 Menschen verboten und zieht jetzt seine KnüppelPolizeiSoldaten dort zusammen. Finde den Fehler!!!!!!!!!!! In der israelischen Hauptstadt Jerusalem (Ja!!!Richtig!!!) machen die Araber seit dem Freitagsgebet gewaltsame Randale gegen die Polizei, aber nur, bis die IDF die Lage klärt.... Ach ja, Fußball, ich hab da gar keine Ahnung. Jens Lehmann nennt den Schwarzen einen Neger, Name ist Bimbo Abumba oder so, Lehmann wird irgendwo rausgeschmissen. Neger redet vom Vergasen und wird fast irgendwo rausgeschmissen. Boris Palmer redet über den Neger seinen fetten Schwanz und soll bei den Grünen rausgeschmissen werden. Am Ende ist der Neger immer noch schwarz und das ist doch normal und wird auch so bleiben und einfach nur völlig scheißegal....

4. Mai 2021:

Interessanter angedachter Gedanke von Wolfgang Taufkirch: Buntes-Tags-Wahl im September, Annalena Koboldina wird Kanzlerette, dann fahren sie im Winter endgültig alles vor die Wand mit Klimalockdowns und Schulverboten und Autofahrverboten und im März 2022 sind dann nach dem 4. Lockdown die ersten Freien Wahlen im Neuen Deutschland. Ich hätte den Text vom Lied mit den Ruinen und der Auferstehung noch drauf... Irfan hat gestern in Dresden gesprochen und in Wien vermehrt einer, den ich nicht nennen darf und der in der Paulinengasse wohnt den zahlenmäßigen Widerstand. Heute ist wieder einer der großen Ballettkanäle in Russland auf youtube gelöscht worden, u.a. der Kanal von ксения третьякова aus Sankt Petersburg (siehe Video vom 21.März 2021 auf dieser Seite).

3. Mai 2021:

Heute Nachrichten: Volkmarsen - Der Irre,der mit dem Benz durch den Kinderumzug am Rosenmontag gepflügt ist, heute die Anklage wegen 90-fachen Mordversuch und geplante 30 Prozesstage bis Weihnachten 2021 zwecks  der Ursachenforschung, ich sag einfach, der Scheißhaufen ist Marokkaner und muß nichts mehr sagen... Im Spargelhof in Niedersachsen sind 1200 Ostarbeiter zusammengepfercht und jetzt haben 71 Corona - neues deutsches Wort gelernt: "Arbeitsquarantäne"- wer noch lebt, arbeitet gefälligst weiter (wie früher)... Södolf heute recht zahm und teuflisch liebevoll nach der Niederlage um den Führerbunker in Ost-Berlin, labert trotzdem dummes Zeug über die Gleichstellung von Geimpften, Getesteten, Genesenen, Gestörten und sonstigen Geschubsten. Und das Wetter wird 2040 schöner - aber nur in seinem Bayern durch seinen Kabinettsbeschluss morgen...

2. Mai 2021:

Gestern: Der polnische mehrfache Studienabrecher und deutsche CDU-Häuptling Pawel Ziemiak  quatscht über "den Tag der Arbeit". Sagt dem Trottel von der "Deutschen Nichtarbeitsfront" doch mal einer, das der Führer das so einführte und auch so nannte... Heute abend geht's voran im Zwangs-OstFernsehen. Erst kommt eine Sondersendung über den Genossen Erich Honecker und dann eine weitere Sondersendung über den Genossen Oberst Alexander Schalck-Golodkowski, der den Kapitalismus ab 1989 in der Villa am Tegernsee verbracht hat statt vor einem Militärgericht der DDR zu enden. Der größte Gauner der Zone... Und bester Kumpel der Gauner hier... Ist das schööön...

30. April 2021:

Heute ist mein zweiter Geburstag: "Kameraden - wir sind frei"- so habe wir halb 10 die Tore in Gotha gestürmt. Ausgespuckt vom kommunistischen System jährt sich heute der Tag. Ich habe vieles neu lernen müssen: Porzellangeschirr, Gläser... Danke an Uto, der die Hand über mich gehalten hat mit der Begündung "Ein starker Sozialimus hält sogar dich aus!" Mein Traum: 24 Stunden Straffreiheit für alles, was ich tue. Für jeden, der bezahlen muß. Drei Jahre Jahre später war alles vorbei, wir sind aber nicht dazu gekommen, die Verbrecher aufzuhängen. Ich habe die Beschlagnahmungslisten vom MfS erhalten, alles war weg. Von Udo Lindenberg bis Boris Polewoi das "Nürnberger Tagebuch".

Und heute: Die rote Bande ist wieder da, kotzegrün angestrichen, unvorstellbar blöde und geistig völlig beschränkt und total borniert und löscht Heinrich Heine bei facebook. Den deutschen was, ja was, den Judennazi???

26. April 2021:

"Ich bin deshalb so mutig, weil ich Angst hab." Susanne Dagen vom Buchhaus Loschwitz im April 2021

"Den Faschisten werden wir nicht weichen, schickt er auch die Kugeln hageldicht... Die Heimat ist weit, doch wir sind bereit, wir kämpfen und siegen für dich, F-r-e-i-h-e-i-t." Marschlied der Deutschen Nationalen Volksarmee

Der traurige neue Film von Imad Karim, eigentlich ist alles schon gesagt... Vorwärts in den Untergang... Dieser Libanese hat mehr Verstand als die ganze deutsche Verbrecherbande...

24. April 2021:

Breaking News: Over Shabbat, the day of rest, terrorists in Gaza fired 10 rockets at Israeli civilians.

Auf allen Kästen der "Nürnberger Nachrichten": Markus Söder im großen NN-Interview. Da hat er die Chef-Schmierfinken der linken Sozipresse in seinen Bunker am Lorenzer Platz vorgeladen die jetzt seinen Kopfschrott wiederkäuen dürfen... Überflogen, einfach nur total verrückter Blödsinn... "Das Leben findet immer seinen Weg"... so der große jüdische Jazzpianist und Schauspieler Jeff Goldblum... dachte ich vorhin auf dem Weg durch's fröhliche Muggenhof... die treffen sich alle mit einem weiteren Haushalt am Tag wie von den Coronisten erlaubt... Genau... Die Erde ist ja auch eine Scheibe...  Gefühlt jede 10 Meter ist da praktisch ein Widerstandsnest... Und dann ist jeden abend Ramadanessen...  

23. April 2021:

Seit Tagen habe ich einen Söder-Freien Fernseher !!! Der Looser hat sich verkrochen und leckt seine Wunden der Niederlage seiner Schlacht um den Führerbunker in Ost-Berlin. Wir werden es ausbaden. Ich sage heute, das Schuljahr ist gelaufen, die Kinder werden seine Rache spüren und bis zu den Sommerferien ist gar keine Schule mehr. Heil Södolf !!!

21. April 2021:

Heute ist ein großer Tag für den Grünen Sozialismus: Der Förderalismus ist endgültig beseitigt, das Ermächtigungsgesetz für die Vorsitzende des Staatsrates ist durch den Bundestag !!! Die Genossin Merkel, sie lebe Hoch! Hoch! Hoch! Unsere Republik wurde heute mit 342 Ja-Stimmen wieder gegründet !!! 

21. April 2021:

1) Gruseliges: Als erste deutsche Turnerin performt Sarah Voss bei der Turn-EM in einem langbeinigen Gymnastikanzug.
... Im Gegensatz zum sonst üblichen knappen, badeanzug-ähnlichen Dress turnte die 21-jährige Kölnerin am Mittwoch in Basel bei der Qualifikation ihre Übung am Schwebebalken in einem langbeinigen Gymnastikanzug. Wie die Chemnitzerin Emma Malewski am Vormittag wollten auch die beiden Stuttgarterinnen Elisabeth Seitz und Kim Bui in ihrer am Abend angesetzten Mehrkampf-Qualifikation im gewohnten Dress an die Geräte gehen.(dpa/ari)

2) Lustiges: War heute im dm. Die Kassiererin an der Kasse wurde von einer "Kollegin" überwacht. Für eine Azubine sah die sehr jung aus, ich habe gefragt, wie alt sie denn ist. "Ich bin neun!" jubelte sie fröhlich mit einem auf dem Kopf stehenden angehefteten dm-Schild "Ich helfe gern". "Die Notbetreuung hat zu" sagte ihre "Kollegin" bzw. vermutliche Mama. Mathematik-Ersatz-Unterricht an der Kasse...

Unterwerfung der deutschen Gymnastik

20. April 2021:

Eieiei-unsere Politschauspieler. Sie machen gerade in meinem Fernseher eine Sondersendung der Kandidaten um den Bunker vom Geburtstagskind. Gestern ist Annalena Hohlblock kotzegrüne Kanzlerkandidatin geworden. Heute Maskendealer Laschet gegen Shieldhändler Södolf in der Coronistischen Union. Oder wie Wolfgang Hübner in Frankfurt (West) schreibt, Lusche gegen Halunke. Södolf hat nach Bayern abgedankt. Keiner will den haben. Scheiße, bleibt der hier bei uns... Mir fällt nichts mehr ein... "Heiko" hieß bei uns der Füller und "Erika" die Schreibmaschine... Gestern war ich bei der Querdenken 911- Montagsdemo, ein Zug von über 10 minuten Länge auf meinem Video!!!

18. April 2021:

Im Ersten Osten sagt ein Glatzkopf vom Einheitsparteibrei: "Ich habe den Eindruck, bei unseren Bürger*Innen und Bürgern besteht eine Sehnsucht nach Markus Söder." Und die Journaillenkröte haut dem dafür keine rein... . Da streiten sich noch die zwei Clowns der Coronistenunion, wer ab 26.September die Opposition in den Trümmern des Reichstags anführen soll... Regiert wird das Ganze dann von Annalena Kopfschrott und Linken und SPD (früher hieß das SED). Dann beginnt die endgültige Festigung des sozialfaschistischen Umverteilungs- und Erziehungssystems. In Nürnberg hängen seit gestern großformatige städtische Propagandaplakate von zwei Fäusten, einer schwarzen und einer weißen. Drüber steht fett "Verbinderer". Ich verstehe das nicht. Was will mir die Bande damit sagen? Ich bin blöde, macht es nicht so kompliziert... "Deutsche, kauft nicht bei Juden!" hat damals jeder verstanden... .

Ein interessantes Video gesehen von Boris Reitschuster und Gunnar Kaiser. Mein Gedanke ist, wir können nur extrem: Links oder Rechts. So schnell wie sich der ganze Westen aus gestandenen, erfahrenen, konservativen Männern wie Roland Koch und Lothar Späth der FDJ-Kommunistin unterworfen hat und die Bratze das Ganze in einen Stasi-Sozialismus überführt hat, so das ich heute nicht mal sagen kann, haben wir hier heute nach dem von der IM Erika verhängten Solidarnocs-Kriegsrecht eigentlich ab 9 oder ab 10 Ausgangssperre, was ist, wenn es nach der Merkel nach einem verheerenden kurzen linksextremistischen staatlichen Abenteuer wegen der totalen Pleite sagen wir mal ab 2025 zu einer Republik der nationalen Erneuerung kommt? Die Leute sind dann nicht mehr Corona beseelt, sondern plötzlich National beseelt. Die Antifa brennt dann Dönerläden und Shishabars nieder und Verdi bezahlt die Nachtzuschläge der deutschen Araberjagdkommandos in den Straßen der NOGO-Areas. Da sind dieselben maskengeilen Coronazis von heute aber so was von dabei!!! Björn Höcke wird dann ganz fix vom nationalen Träumer zum Linksextremisten umgemodelt. Unmöglich??? Hahaha... Ratz-Fatz geht das !!!

Annekröt hat diese Woche den Wladi im Kreml blöd angemacht. Er soll Stellung nehmen bei ihr zu den Bahnverladungen in Rußland. Da sag ich sogar, du verschrecktes Häschen, das geht dich einen Scheißdreck an !!! Bloß weil die Hausfrau den Volkshochschulkurs für Gladiator*Innen leitet... Jetzt sitzt Oberst Putin vom Dresdner KGB im Kreml, guckt sich das Foto von unserem Kriegsminister an und denkt sich: "Warum hat denn der häßliche Mann keine Uniform an?"

"Doch für uns gibt es kein hadern, ewig kann nicht Winter sein. Einmal werden froh wir sagen, Heimat du bist wieder mein." Die dritte Strophe eines deutschen Liedes. Aus einem deutschen KZ...

 Video links: Wie geil ist das denn?  Die Polizei: "Wenn sie eine Versammlung machen wollen, brauchen sie einen Versammlungsleiter." Die Menschen: "Es gibt keinen! Wir sind der Souverän". So ist es, tut es einfach. Video rechts: Bilder identisch zu Stuttgart, Berlin und anderen Städten: Die ersten werden von den Feiglingen noch geknüppelt, doch die Masse kommt nach und fegt schiebend alles weg. Gnade euch Gott, das wagt ihr feigen KnüppelSoldaten in vier Wochen nicht mehr !!! Die Massen werden kommen wie '89!!!

14. April 2021:

"Eilmeldung: Brandenburg stellt alle Impfungen mangels Impfstoff gegen Corona bis auf weiteres in den Impfzentren ein." Oder übersetzt: "Eilmeldung: Brandenburg schreitet erfolgreich in großen Schritten auf dem Weg zum Sozialismus voran." Ist das schön, das die das im Osten noch kennen, die Mangelwirtschaft. "Hammer nicht, kriegen wir och sobald nich wieder rein." 

VEB Facebook: Das Klo vom Internet. Jeder darf kacken. Habe ich seit Jahren nicht mehr. Sie fangen jetzt an, immer wieder Heinrich Heine zu löschen. Den großen deutschen jüdischen Nationaldichter. Das Wintermärchen. Ich habe es, analog, als Schulbuch der DDR. Da können mir keine Erziehungskommunisten von Fuckbook Seiten rausreißen. Rechtsanwalt Steinhöfel in Hamburg ist an der blöden Geschichte drann...

Montag hat Sachsen's Gauleiter den Lockdown bis 9.Mai verlängert. Gestern unser Gauleiter auch, hat gar keiner gemerkt. Unsere bornierte alte Jungkommunistin im Führerbunker in Ost-Berlin hat gestern die "Bundesnotbremse" erfunden, um die Länder zu entmachten und den Förderalismus zu zerstören. Gleichzeitig hebelt Sie das Justizsystem von ihrem  Klassenfeind aus. Ab jetzt ist im Reich von 21 Uhr bis 5 Uhr Nachtruhe befohlen und ich darf mich mit einer weiteren Person treffen - am Tag. Joggen allein ab 21 Uhr ist verboten. Todesgefahr!!! a) Schnupfen b) Auf der Flucht erschossen

Как жалко детей ! Они смотрят на нас ! Ждут от нас помощи ! Слезы на глазах !!!  нестандартному мышлению  Beinahe poetischer Kommentar unter der Querdenken 911 Demo in den Freien Medien am 12.April in Nürnberg

12. April 2021:

Heute in ganz Franken auf den Kästen der "Nürnberger Nachrichten: "Königsberg: Das Schneewichttchenland erwacht" - Wirklich in so einer absurden Rechtschreibung... Das sind halt... tja, einfach "Nürnberger Nachrichten".  Ich hab's nicht mitgekriegt, ist Kaliningrad wieder deutsch???

11. April 2021:

Der ziemlich fette Chef der deutschen Arbeitsfront, der auch noch lustigerweise "Heil" heißt, der Sozialist fordert heute eine Testpflicht für Betriebe in ganz Deutschland. Also dem, was nach dem letzten "Sieg Heil" davon noch übrig geblieben ist. "Ich will, das wir das am Dienstag in der Bundesregierung beschließen" so stürmert heute im Originalton unser adipöser Wehrwirtschaftsführer in der Sonntagspropaganda. "Er w i l l"... Robert Ley hat übrigens in Nürnberg feige Suizid begangen... "Er w o l l t e" - und landete dann vor dem Internationalen Tribunal...

10. April 2021:

Schlagwörter im Endkampf um das Kanzler*Innenamt -  mir heute früh ungewollt und unverlangt von der durchgeknallten Bande aus Neokommunisten und an die Macht geschwemmten ganz gewöhnlichen Verbrechern in die Fresse geschlagen:

...Thrombose...

...Triage...

...PEI: Dritte Welle rollt...

Ich total aufgeschreckt! Wer ist denn der Herr PEI ? Hat das satanische kinderhassende Viech im Bunker in Ost-Berlin jetzt noch einen chinesischen Insektologen neben dem rasputinischen Drosten eingekauft? Hat die etwa Geschlechtsverkehr (Ich bin da schon ein bisschen pervers...) mit dem armen Herrn PEI ? Der arme Herr PEI muß für die chinesische KP ran? An die deutsche Front und die deutsche Frau. Also Frau im weitesten Sinne... Sehr, sehr weit... Mit einem pikanten Parteiauftrag und Mao Tse-tung im Herzen? Herr PEI besorgt es ihr und versetzt uns nebenbei in Angst und Schrecken? Entwarnung und Erlösung: PEI ist nur die neokommunistische Abkürzung für Paul-Ehrlich-Institut... Ich bin so doof ...

9. April 2021:

Yom HaShoah: In Israel hat man gestern der durch die Deutschen ermordeten Millionen von Juden gedacht. Um 10 Uhr heulten die Sirenen und das ganze Land verharrte in Trauer. Es gibt in Israel noch 174 500 Überlebende der Barbarei.

Es geht nur noch drunter und drüber in unserer Republik. Das Murksel hat sich mit ihren Gauleitern überworfen und die geplante geheime Sitzung des ZK am Montag ist abgesagt. Jeden abend hockt dieser abgewrackte Lutscher mit den fettigen Haaren von der SPD in einem anderen Programm vom Staatsfernsehen. Die Bundes-Chrack-Leiche... "Dieser Popel. Dieser Nichts." So Professor Michael Wolffsohn über Adolf Eichmann. Das Original. Nicht unsere zahnlose Kopie.

Heute mittag fragt mich eine Mutter: "Kinder Montag Schule?" Ich weiß es nicht. Ich blick nicht mehr durch. Frag SöDolf, also "unseren Onkel Ho" in München. Abends halb 9 an der Jansenbrücke "Tatütata". Unsere glorreiche Volkspolizei im Endkampf gegen den Schnupfen. Polizeibusse vom USK. Und zwei Motoräder, je Krad eigenes "Tatütata" und vorn je vier Scheinwerfer. Zwei gelbe und zwei weiße. Was ist los, ihr Helden? Seid ihr auf der Jagd? Gefährlicher Einsatz gegen die Infizierten? Essen etwa drei 15-Jährige zusammen Pizza? Und ihr treibt die Kinder auseinander?

Von "Boris dem Großen" gemopst: "Es gibt keine dritte Welle. Punkt. Die steigenden „Fallzahlen“, mit denen die ewige Kanzlerin uns erneut einsperren will, sind eine statistische Irreführung. Die Pandemie dümpelt schlimmstenfalls auf sehr erträglichem Niveau vor sich hin..." www.reitschuster.de...

7. April 2021:

Unser Irrer !!! Ein paar Tage hatten wir Ruhe vor dem Fürsten der Finsternis. Ein paar alte Bilder, ein bisschen Videotext... Heute ist er wieder da!!! Sperrt uns weg bis Ende April, totaler und radikaler... Als Rache für die per Gericht geöffneten Schuhläden schließt er die Baumärkte und Buchhandlungen wieder. Ab Montag bohrt er in 1,6 Millionen Kindern rum. Die Bohrungen erfolgen freiwillig... Oder das Kind darf zwangsweise nie wieder in die Schule... Gestern war er aus München live (Haha...) zugeschaltet bei Markus Lanz, heute in den exakt gleichen Klamotten (Echt!) bei einer Pressekonferenz mit seinen Vasallen. Hat immer noch die irre Idee, das er die Reichskanzlei in Berlin erobert... Da hockt doch ab September schon Annalena Kobold drinn... Er weiß halt nicht, wie das bei den Kommunisten mit der Nachfolge läuft... Das Portal der "Nürnberger Nachrichten" kackt gefühlt jede Stunde eine Ergebenheitsadresse raus... Unser kotzegrüner Jungkommunist und bekennender Deng Xiaoping-Fan im Rathaus schickt dann morgen eine Huldigung an seinen Führer in München...

Video aus Ankara: Wieso sitzt denn die Klofrau vom Erdogan auf dem Sofa? Die soll putzen, wenn sie schon mal da ist...

Video wurde diese Woche von Youtube gelöscht !!! 1.10.21

4. April 2021:

1) Vera Lengsfeld hat mir geschrieben.

2) Boris Reitschuster nimmt unfreiwillig an einer Erziehungsmaßnahme beim Aufbau des Sozialismus teil:

reitschuster.de
YouTube hat soeben meinen Kanal mit 216.000 Abonnenten wegen meines Livestreams vom 3.04. aus Stuttgart für eine Woche gesperrt... Die Zensur nimmt hierzulande Ausmaße an, die einen erschaudern lassen.

3) Meldung über Österreich und seine schwarzen Sklaven und seine riesigen Kolonien (Mozart ist 1791 in Wien gestorben)
 Bild 30.03.2021
Ungewöhnliche Pläne an der renommierten britischen Universität Oxford: Professoren der Musikwissenschaft wollen den Lehrplan „dekolonialisieren“ und die „weiße Vorherrschaft“ in den Kursen beenden. Einige Wissenschaftler beklagen, dass das in Oxford unterrichtete klassische Repertoire, das Werke von Mozart, Bach und Beethoven umfasst, sich zu sehr auf „weiße europäische Musik aus der Sklavenzeit“ konzentriere...Sogar die Notenschrift steht unter Verdacht: Sie habe die Verbindung zu ihrer kolonialen Vergangenheit nicht „abgeschüttelt“, spiegele ein „kolonialistisches Repräsentationssystem“ wider und sei für einige Studenten ein „Schlag ins Gesicht“... . Die Wissenschaftler schlagen demnach auch vor, dass musikalische Fähigkeiten wie das Erlernen des Klavierspielens oder das Dirigieren von Orchestern nicht länger verpflichtend sein sollen. Das Repertoire zentriere „strukturell die weiße europäische Musik“, was schwarze Studenten in „große Bedrängnis“ bringe. Stattdessen solle u.a. mehr afrikanische Musik auf dem Lehrplan stehen... Dazu müsse es auch mehr nicht-weiße Lehrende geben.

Dazu eine Anmerkung von mir: "Rock me Amadeus" war auf Platz 1 in den USA und in UK. Falco hatte einige Zeit mit dem großen Afrika Bambaataa in New York, dem “Godfather of Hip Hop” zusammengearbeitet. Das hätte Mozart sicherlich auch gern, es gab in Österreich zwischen 1756 und 1791 bloß keine schwarzen Musiker... W.A. Mozart war ein Rassist - geht es denn noch blöder...

3. April 2021:

Wo ist eigentlich Merkel's Generalbevollmächtigter für den totalen Kriegseinsatz gegen den Chinesenschnupfen? Unser grunzender bösartiger Rülps aus der Staatskanzlei in München? Seit seiner Niederlage vor Gericht gegen die Schuhgeschäfte, die in seinem Reich öffnen dürfen, ist er abgetaucht. Schuhe probieren tötet...

Haben wir eigentlich Ausgangssperren? Radel letzte Nacht von Fürth nach Nürnberg durch den arabischen Shishanebel und den türkischen Partylärm und keiner von General Augusto Södolf seiner Junta ist zu sehen. Liegen alle brav im Bett, heute ist Betriebsausflug für die Soldateska. In Stuttgart die Nazis von Querdenken verhauen. Natürlich gern die Frauen, gern die Älteren, die sich nicht wehren können. Unsere Tapferlinge...  

1. April 2021: (Gründonnerstag)

Polizeikontrolle der Ausgangssperre zu Ostern...

31. März 2021:

Kanzlerkandidatenlehrling Söder hat sich mit dem AltMaoisten aus Stuttgart zusammengetan und den anderen Gauleitern heute einen Brief geschickt. "Strikt", "Konsequent", "Notbremse", "Testpflicht", "Unerbittlich", "Tausende von neuen Ansteckungen".. Zeig es mal den Flaschen... Mach fass... Kanzler wird trotzdem die noch blödere Annalena...

Keiner hat es noch gekauft. Neues Pepperle drauf. Raider heißt jetzt Twix.

Keiner hat ihnen noch geglaubt. Neues Pepperle drauf. Die SED heißt jetzt Die Linke

Keiner will noch AstraZenica. Neues Pepperle drauf. Die Brühe heißt jetzt VaxZeveria.

Wir haben eine Ständige Impfkommission. Gibt es da Impkommissare? Oder verbeamtete Politkommissare? Für die Abteilung Agitation und Propaganda? Gestern erzählte Wladimir Kaminer, das man sich im Moskauer GUM kostenlos impfen lassen kann. Mit Sputnik 5. Und jeder bekommt danach ein Eis. Auch kostenlos.

Corona hat 6 Buchstaben. Erzählte mir vorhin ein kleines Mädchen. Eigentlich 1. Klasse. War aber seit 4 Monaten nicht in der Schule. Kennt die Buchstaben noch nicht alle, und kann auch nicht lesen und schreiben, aber bis fast 30 unter Mithilfe der Finger abzählen...

17. Nissan 5781:

Heute in der prallen Frühlingssonne auf der Wiese im (ziemlich russischen) Röthenbach: Radschlagen. Oder Versuche, ein Rad zu schlagen. Sorry an die Mamas für die grünen Knie (hoffentlich geht's raus) und die klebrigen grünen Hände. Fünf Haushalte. Ist glaube ich, das ist irgendwie verboten. Und eine Kleine, die ihr hölzernes Laufrad abgestellt hat. Ist etwa zwei und kugelt sich grün und im Weg rum. Oma plappert auch russisch. Warum quieken und schreien Mädchen nur so? Schaue immer nach den Deutschen und den PolizeiSoldaten vom Söder. Смотреть. Hемцы. Полиция. Das ist so bizarr... erinnert an Major der großdeutschen Wehrmacht Plagge in Wilna... in Westdeutschland 2021. Nice Passover...חג פסח נחמד

30. März 2021:

Die Coronistischen Unionspartein beginnen den Kampf um das Kanzler*Innenamt in der Reichshauptstadt Ost-Berlin. Was soll ich dazu sagen? Die Dealer samt Anhang... Van-Laack-Masken vs. Baumüller-Shields? Oder Was?

PS: Das Video wurde von den Figuren, die auch Guantamo betreiben. gelöscht... 13.03.22

29. März 2021:

Gestern abend wurde es mal richtig eklig: Eine Stunde Anne Will auf dem Ersten Osten. Nur die gottgleiche kanzleröse Kanzlerette. Die Will hat dem Merkel gleich am Anfang erklärt, das Sie keine Gegenposition einnehmen wird. Brave Sozialistin... . Dann hat die Zonenbratze der rheinischen Karnevalslesbe die historische Mission der Arbeiterklasse erklärt. Ich hab nichts gegen Lesben, ich steh drauf, besonders die Filme. Also Murksel in der Maojacke erklärte die Diktatur: Ausgangssperre, Kontaktbeschränkungen, Ausnahmezustand, Notstandsverordnungen. Ich habe nur 6 Minuten geschafft von der einen Stunde, dann hab ich schlappgemacht. Ich Defätist. Ich Rechter. Ich Nazi. Ich rechter Nazi...

Der Chefpropagandist Lauterbach will beim "Dritten Großen Sprung nach vorn" unter 100 000 Toten bleiben, also in seiner verkündeten Idee der dritten Welle. Der große Vorsitzende Mao Tse-tung hat auch immer so gezählt. Bei jeder neuen Idee... Meldung von heute: Die Tierärzte hier im Siedlungsgebiet Buntestan sind bereit, 2 Millionen Menschen zu impfen. Wenn Sie den Stoff bekommen. Ist das schön...

25. März 2021:

Heute nebeneinander auf drei Zeitungen: Unsere Große Vorsitzende mit der durchfallfarbigen Mao-Jacke. Grusel. Grusel. Die historische Chance gestern wurde vertan. Die Linken und die FDP haben sie vor die Tür setzen wollen, die AfD ganz leise auch. "Welche Regeln über Ostern jetzt wirklich gelten" titelt die "Nürnberger Zeitung". Als ob ausgerechnet d i e wüssten, was der uneingeschränkten und angebeteten Alleinherrscherin in den nächsten Tagen für Einfälle kommen ...

24. März 2021:

Heute die Bild: "Nürnberg 1.April ALLES DICHT! Wie kommen die Franken an Karpfen?" Und die unterwürfigen Söderhörigen und Merkelanbetenden, sich aber trotzdem immer offener linksextremistisch bis zur an der Kotzgrenze reichenden Unlesbarkeit gebenden "Nürnberger Nachrichten" titeln unterwürfig: "Ruhetage über Ostern - Welche Corona-Regeln jetzt gelten" Und dann war um 11 Uhr game over und alles für die Tonne...

In einer durchfallfarbigen Maojacke und mit einer häßlichen lackierten Holzkette um den faltigen Hals, kann aber auch ein Holzimitat von früher (Plaste und Elaste aus Schkopau) gewesen sein, trat Sie allein vor die Presse: Die kanzleröse Kanzlerette. Sie übte Selbstkritik, wie in der FDJ-Jugendstunde gelernt. Ganz allein. Der Andere hatte wenigsten Artur Axmann beim letzten Auftritt dabei. Dann watschelte Sie in den Bundestag. Und bat "um Verzeihung" - für die befohlene "Osterruhe" im Reich in den Grenzen von 2021. Unsere bayerische Lachnummer Hubsi nannte die "Osterruhe" gleich mal in einem Anfall von Aufsässigkeit und Züchtigungssehnsucht durch seinen Herrn "Lachnummer". Wir sind ganz scharf an Panik-und Hamsterkäufen vorbeigeschrammt, an der Zerstörung der sensiblen Logistikketten, dem Ausufern einer Mangelwirtschaft zu einer Hungersnot. Die maoistischen "Großen Sprung nach vorn" - Experimente müssen aufhören!!! Die hört nicht auf. Seit ein paar Stunden verfolgt Sie einen neuen Gedanken und versucht, Reisen ins Ausland komplett zu verbieten. Im Bundestag sagte Sie dann ihre Presseerklärung noch mal auf, aber ohne die Worte ihres früheren Chef's, General Erich Mielke: "Ich liebe doch alle, alle Menschen". Am 12. April will Sie die Weichen neu stellen im Geheimzirkel ihres Zentralkomitees. Da beginnt nebenbei erwähnt der Ramadan. Hintereinander trampelten ihre Gauleiter durch meinen Fernseher und verkündeten einzeln Ergebenheitsadressen: Sachsens weinerlicher, aber total irrer Mutschmannklon, LuschiLaschi und Seine Inzidenz, König Markus der Prachtvolle von Bayern (und Tirol, Böhmen und Mähren, aber noch nicht erobert). "Es ist ja gar kein Schaden entstanden" teilte er dem niederen Volk mit. Nachmittags hielt er eine für seine Verhältnisse beinahe feurige und sportpalastmäßige Rede: "Wir alle sind eine Schicksalgemeinschaft". Das hat der andere Führer auch behauptet und dann hat er am Schluss Eva Braun geheiratet. Am 12.April, schon wieder der Ramadanbeginn, will er Perspektiven aufzeigen und mit Acht ihm gehörenden Städten und den Menschen als "Tübingen+" experimentieren.

11. Nissan 5781:

Das Pessachfest beginnt am Abend des 27. März (Samstag) und endet am Abend des 4.April (Sonntag).

Bibi hat die Wahlen in Israel bereits gewonnen, die Auszählung geht zwar noch bis Freitag, der Likud liegt aber uneinholbar vorn. Es spielt gar keine Rolle, was unsere Medien hier zusammenfaseln... .

In Boulder/Colorado hat ein "Amokläufer" 10 Menschen in einem Einkaufszentrum erschossen. Das ist die Meldung unserer Medien. Das ganze Gejammere der Medien und Sleppy Joe's Brabbelei über die Verschärfung der Waffenrechte: Der böse weiße "Amokläufer" heißt Ahmad All-Issir, ist ein ziemlich fetter 21-jähriger in Syrien geborener total durchgeknallter Araber und glühender Anhänger des Islamischen Staates. Das meldet in der Merkel-DDR keiner....

Da liegt ein großes Böötchen mit 20 000 Blechkisten quer gestrandet im Suezkanal und keiner kommt vorbei... Upps...

Video wurde diese Woche von Youtube gelöscht !!! 1.10.21

23. März 2021:

Der bayuwarische Führer hackt Wortkanonaden in meinem Fernseher in einer seiner berüchtigten Befehlsausgaben mit seinen Darstellern von Stabsoffizieren. Er will "dem Tiger ins Auge schauen". Über Ostern werden wir alle weggesperrt. Totenstille im Reich in den Grenzen von 2021. Am Gründonnerstag wird jetzt alles zugemacht, das ist jetzt ein Sonntag, damit am Karsamstag der Lidl und der Aldi und der Penny endlich richtig voll werden. Das ist das Ergebnis von 15 Stunden Sitzung mit der FDJ-Bratze. Jetzt redet Hubsi Aiwanger. Der kommt so herrlich wirr rüber. Klick und Meet und Test. Er hofft auf die Öffnungen dann ab dem 12.April. Ich auch. Da beginnt im schönen Bayern der Ramadan. Jetzt kommt der Professor Pizzeria und nuschelt mit seiner Quäkstimme über sein Lüftungsprogramm. Jetzt kommt der Huml-Nachfolger, jetzt mach ich den Ton weg. Ich halts nicht mehr aus. Die dickrandige Brille verdeckt seinen irren, abgehetzten Blick...

Ich komme mir vor als hätte ich Erich Honecker und Willy Stoph und Horst Sindermann und Kurt Hager hintereinander auf einer ZK-Konferenz gehört... Genauso weit weg vom realen Leben... Malle ist halt nur einmal im Jahr, Genossen...

21. März 2021:

Geht mir Satans Auswurf auf den Sack!!! Die Bande von Versagern und Verrätern und Lumpen und Gaunern und Totalausfällen, mit wenigen Ausnahmen, die Sahra Wagenknecht mit ihrem iranischen Vornamen ist noch bei klarem Verstand, beide Boris - der Palmer in Tübingen und der Reitschuster in der Bunten-Hackfressen-Konferenz und natürlich der heldenhaft an der Seite von Martin Rutter stehende Herbert Kickl. Sonst... nur Abschaum... Samstag früh das Schockvideo von Ignaz Bearth aus der freien Schweiz gesehen, die Kolonne der je 31 Tonnen schweren Wasserwerfer auf Adolf seiner Reichsautobahn Richtung Kassel zum Kriegseinsatz gegen die friedliche Demokratiebestrebungen. Die Bande unserer Medien lügt immer unverschämter. Es waren 70- bis 100 000 Menschen. Auf die behelmte PolizeiSoldateska draufgeprügelt hat mit ihren Knüppeln, mit Vorliebe auf einzelne Frauen und alte Männer... Das sagt die Bande aber nicht...

Vorhin sitze ich im Bus. Wir sehen alle aus wie aus "Planet of the Apes" mit der Affenmaske, einer Partikelfiltermaske für Autolackierer, total nutzlos gegen Viren. Steht auf der Verpackung. Weiß jeder Apotheker. Und jeder, der noch bei Sinnen ist. Schienenersatzverkehr in der Maximilianstraße. Eine U-Bahn nach der anderen kommt und kippt die Massen aus den Zügen in den gerammelt vollen Bus. Draußen rennt ein uniformiertes kleines Asshole in einer VAG-Uniform rum und nuschelt die Leute durch die Affenmaske an und presst noch mehr in den vollen Bus. Hat der auch schon soldatische Weihen in Södolfs irrem Endkampf um die Berliner Reichskanzlei? Auf dem Rücken hat der Held der VAG die Dienstgradbezeichnung: "VAG Betriebsaufsicht". In Feuerrot! Na Los Doch! Töte die Infizierten! Töte die Kranken! Töte am Besten gleich ALLE! Genosse Volksschaffnerpolizist! Seid ihr denn alle noch ganz dicht hier ???

Mal ein kluger Mensch mit klugen Gedanken aus Russland und was Maskenlos Freies namens Ksenia Tretyakova, 9 Jahre alt. Das kommt raus, wenn man jeden Tag in die Schule und zum Training geht. Natürlich nicht hier, aber in Russland... Nachtrag 4.Mai 2021: Der ganze russische Ballettkanal für Kinder wurde von der Nachfolgeorganisation des MfS, also den linken Genossen von youtube, gelöscht... Noch gefunden in einer Fernsehsendung, haben sie übersehen, ab 10:15 Spitze!!!

Video von Präsident Putin wurde diese Woche von Youtube gelöscht !!! 1.10.21

19. März 2021:

Unsere GröKaZ ist heut aufgetaucht, aber ohne was zu sagen. Allah sei gepriesen... . Ist hinter den Türken hergetippelt in dem Berliner Schlösschen, in dem der weißhaarige Genosse Altkommunist aus dem Dunstkreis von Peter Hartz und Gerhard Schröder auf seine monatliche Kohle wartet, natürlich mietfrei. Heut hat er Ugur und seiner Özlem das Bunte Verdienst Kreuz mit irgendwas dazu geschenk. Mit dem Pedant zu dem, was beim Ritterkreuz von Generalfeldmarschall Rommel noch das goldene Eichenlaub mit Schwertern und Brillanten war. Ugur hat sich brav bedankt, in schlechtem abgelesenen Grundschul-Deutsch. "Der Held des Wissens", so nannte ihn stolz der weißhaarige El Presidente der verlotterten banana republic. Der Orden ist aber bestimmt nicht soviel wert wie der Mustafa-Preis der Islamischen Republik Iran, den Ugur 2019 erhielt. Der Mustafa-Preis wird alle zwei Jahre an Forscher und Wissenschaftler der Mitgliedsstaaten der Organisation für Islamische Zusammenarbeit (OIC) verliehen, sagt Wikipedia. Da sind wir dann wohl auch dabei? Toll... Toll... Toll...

18. März 2021:

Wo ist eigentlich die Bratze von der FDJ, die für Agitation und Propaganda? Auf Klassenkämpferschulung in Nordkorea? Ihre Gauleiter taumeln heute einzeln und stotternd in meinem Fernseher rum. Aus Groß-Berlin, aus Sachsen-Anhalt, der Mutschmannklon aus Sachsen. Dann kam er: Der Erlöser!!! Sah ziemlich zerrupft, abgehetzt und fertig aus. Und fordert für das gesamte ihm nicht gehörende Reich in den Grenzen von 2021 die Durchsetzung "einer harten Notbremse". Und scheiß auf die EMA in Amsterdam, ob sie die Brühe Astronomika nun zulassen oder nicht, nichts wird "weggeschmissen". Alles wird in das Gesindel reingespritzt, das sich greifen lässt und sich nicht wehren kann... Regionale Blüten: Numero Uno: Er hat einen eigenen Führerbunker namens "Heimatministerium" hinter der Lorenzkirche beim seit Monaten geschlossenen Küchen-Lösch. Da will er eine Bannmeile, wird behauptet. Das ihn kein Impfling oder Häftling oder gar ein todbringendes Kind anquatscht. Numero Dos: Er wohnt angeblich in Rückersdorf und nicht mehr in Nürnberg. In Nürnberg sagt man: "Den könnt ihr sofort haben", in Rückersdorf dementiert sogar der Gemeinderat, im Dorf sagt man: "Den kennen wir gar nicht". Da sind wir wieder bei dem Honecker-Problem, von der Pfarrerswohnung beim Klassengegner über den KGB in Moskau ins deutsche Gefängnis und dann zu Margot nach Chile. Wohin damit??? DANACH??? Das geht ganz schnell!!!

17. März 2021:

Zwei Meldungen heute von der bayerischen Staatsregierung von der Textseite im Bayuwarischen Ostfernsehen:

1) Aiwanger fordert Osterurlaub in Bayern: Wirtschaftsminister Aiwanger/FW hat die Bürger zum Osterurlaub im Freistaat aufgerufen. Für die Menschen sei es aus Sicht des Infektionsschutzes sicherer als irgendwo im Süden, und für die Geschäfte, die mit dem Rücken zur Wand stünden wäre es "der letzte rettende Strohhalm", sagte er der Funke- Mediengruppe. Keinem Gastronom sei es erklärbar, warum Urlaub auf Mallorca, aber nicht an Ostsee, Nordsee oder Bayern möglich sei.

2) "Querdenker" werden beobachtet: In Bayern werden Teile der Querdenker-Bewegung vom Landesamt für Verfassungsschutz beobachtet. Es würden Einzelpersonen und Zusammenschlüsse, die zu gewaltsamen Aktionen gegen staatliche Infrastruktur bereit seien erfasst, teilte Innenminister Herrmann/CSU im Landtag mit.

Zu 1: Das ist der verantwortliche Minister, der den Tourismus per Notstandsgesetzgebung sei Monaten in Bayern verbietet und alles Bestehende an Restaurants und Hotelbetrieben zerstört und vernichtet.

Zu 2: Das ist der verantwortliche Minister, der offen zugibt, Akten über die friedlichen Querdenker -Yogalehrer*Innen zu führen. Der Möchtegern-General Mielke auf der Suche nach dem Klassenfeind...

Manchmal regt sich in mir ein entsetzlicher Wunsch: Beamt mich doch einfach in die richtige DDR zurück... Mit lustigen "Denunzianten", "Konterrevolutionären" und "staatsfeindlichen Elementen" - aber dafür weniger Volltrotteln...

16. März 2021:

Der "Impfgipfel" morgen fällt aus! Erschütternde Meldung! Was bitte ist denn ein "Impfgipfel"? Der Stoff Astronomika ist jetzt ausgesetzt. War angeblich so toll gegen die englische R2D2-Mutante. Die Hoffnung auf den tollen chemischen genverändernden Kampfstoff im Endkampf ist erstmal begraben, es gab "Komplikationen", so die nicht mehr unterscheidbaren Hofschranzen vom Kanzler*Innenamt. Mit "Komplikationen" meinen Sie das Mengele-mäßige Wegspritzen des Humanmaterial (neudeutsch "Impflinge") in Impfzentren.

Heute wieder bayuwarische Pressekonferenz von Söder und seinen treuen Parteisoldaten. Schulminister Professor Pizzeria und dem muffligen Nachfolger von der geschassten (und heimlich unauffällig mit einem Pöstchen versorgten) dicken Bamberger Huml, der Unsympathikus bellt mit verschränkten Armen aggro in das Mikrofon, wo hat Söder den denn her?  Der oberste aller Lehrer richtig vergnügt beim Verkünden der Selbsttests in der Schule bis in die 1. Klasse runter. In der DDR hätten alle Jungpioniere ab dem 6. Lebensjahr schon längst ein MSP zur Selbstimpfung von der Margot bekommen. Söder plappert über die Zeit nach Ostern. Seine Plapperei ist völlig uninteressant, am 12.April fängt nämlich in Nürnberg der Ramadan an.

So, genug Wehrkraftzersetzung und Defätismus für heute. Das MSP (Medizinisches Schutzpäckchen) hatte ich in der rechten Beintasche. 5 bunte Spritzen. Gegen Radiaktives(grün), Nervenkampfstoff(rot). Hardcorestoff gegen alles(gelb). Schmerzmittel (2xweiß). Handelsname Dolantin. War aber immer noch das 1939 von der IG-Farben entwickelte Pethidin für die großdeutschen Wehrmacht... Bloß mein deutscher Panzer war inzwischen russisch...

15. März 2021:

"Wenn es blutet, können wir es töten" Von wem ist wohl dieses Zitat?

a) Dem großen fränkischen Volksschauspieler Markus Söder beim Verfolgen eines beim Selbsttest tief in seiner Nase  bohrendes Kindes danach in einem seiner hasserfüllten und brachialen Propagandaauftritte?

b) Dem großen amerikanischen Volksschauspieler Arnold Schwarzenegger beim Verfolgen der Ankunft eines illegalen Migranten in einem seiner wunderbaren und zauberhaften Filme?

Wir sind hier schon wieder weggesperrt. Notstandsverordnungen, Ausgangssperren, totaler Endkampf im Schnupfenkrieg. Es gibt zwei Petitionen, eine von der linken Propaganda erwähnte für offene Schulen und eine von der linken Propaganda gehypte für geschlossene Schulen. Stand 11.45 Uhr: 5421 Unterschriften für die Eine, 648 Unterschriften für die Andere. Gestern waren Gauleiterwahlen in zwei der quietschbunten und hellen Westländer. Einmal Grün. Einmal Rot. Einmal Mao. Einmal Marx. Geliefert wie Bestellt. Ihr wollt also den Sozialismus unbedingt auch mal erleben. Und wenn das letzte Windrad bei Stuttgart abgeknickt ist, dann machen  die Bolschewisten einen GOELRO-Plan. "Kommunismus ist Sowjetmacht plus Elektrifizierung des ganzen Landes." verkündete W.I.Lenin auf dem 8.Gesamtrussischen Sowjetkongress 1920. Die sozialistische Mangelwirtschaft haben wir ja inzwischen schon bei den Masken und dem Impstoff...

Auflösung des Rätsels a) Söder oder b) Schwarzenegger

13. März 2021:

Gestern nordbayern.de: " Söders Fazit zu Nürnberg,wo er sich heute die Teststrategie zeigen hat lassen, fällt positiv aus: "Für Nürnberg kann ich sagen, es läuft prima" 12:23" Sorry, im Original so holpriges Geschwurbel...

Was war am Freitag mittag? Kim Jong-Un und Kim Jong-Il waren Kinder erschrecken. Der große und der kleine Kim. Der große und der kleine Markus. Söder und König. Lolek und Bolek der Coronistisch-Sozialistischen Union (CSU) sind in Gibitzenhof im Sigena aufgeschlagen. Keiner da, weil die Kinder alle seit Monaten an den Heizkörper in der kleinen Wohnung gekettet sind.  Nochmal nordbayern.de: "Es bringt auf Dauer nichts, wenn das Testen für die Schule außerhalb der Schule ist",erklärte Söder. Es soll überwiegend an der Schule gestestet werden - am Montag dann auch bei Schülern unter 15 Jahren im Selbsttest unter Aufsicht der Lehrer, das Blut muß nur so aus den Bohrlöchern der Kindernasen an die Wände spritzen. Der Lehrerverband wacht endlich auf und protestiert. Dann wurde es alles anders. Das Amt vom Tierarzt in Berlin verkündet 100,3 positiv Getestete auf 100 000 Nürnberger. Ohne eine Sekunde Nachdenken oder Hinterfragen halten die beiden eine Pressekonferenz im Schulhof ab und alles wird ab Montag wieder geschlossen incl. der Grundschulen und der Kindergärten. Der Rest ist seit Dezember dicht und so bleibt es. Da wird nicht gefragt, wo und wer ist getestet worden, war es vielleicht die Wurschtbude vom Uli im Hafen, eine Bude voller gestern unkontrolliert eingereister sogenannter Flüchtlinge ohne Papiere oder ein Seniorenheim ganz hinten am Stadtrand? "Kein Spielraum" so der Oberbürgerkönig... Was für ein kleinlicher, jämmerlicher Machtrausch der Erbarmungslosigkeit gegen wehrlose Kinder...

12. März 2021:

Was ist denn das für eine hasserfüllte und kranke Ratte hinter den Pseudonym namens "N", die mir heute mitteilte: Ich wäre ein Mörder und hätte die Mitschuld an seinen erfundenen 70 000 Coronatoten... So was muß man doch in der bunten Freiluftpsychatrie nicht mehr anonym behaupten und sich feige verstecken, so gibts nie den Bundesverdienstkeks.... 

10. März 2021:

Der riesige Kanal der Ballettschule in Kosmodemjansk mit der 6-stelligen Abonnentenzahl und über 10 Millionen Aufrufen ist gelöscht, weil er gegen die youtube-Richtlinien verstoßen haben soll. Ohne der bei Sperrungen politischen Bereich meist vorher erfolgenden Demonetarisierung! Das ist der 2. Kanal nach dem in New Brunswick in Kanada im letzten Jahr, der mit der riesigen weltweiten, aber spezialisierten Ballettcomunity im Hintergrund einfach so deleted wird. Das jetzt in Russland ist die Politik von Sleepy Joe und US-Big Data gegen Russland. Betrifft noch mehr Kanäle in der Welle der Löschungen "Barusu" 9,5 Mio (russische Anime), Tiny Vehicles 8,6 Mio (russische Spielzeugautos) und noch mehrere Kinderkanäle. Es ist alles nur noch unglaublich !!!

Heute auf den Kästen der linientreuen "Nürnberger Nachrichten": "Mehr Corona-Infektionen durch Pollenflug" Also, nicht nur andere Leute sind eine tödliche Gefahr für mich, sondern der Tod lauert direkt in der Luft der bunten offenen Psychatrie. Solche tollen Quatschverkündigungen erfreuen Seine Infizienz, König Markus den Maskierten...

8. März 2021:

Vorige Woche hat die "Bild" vorsichtige Kritik versucht. Heute sind Sie wieder auf stramme sozialistische Linie gebracht. Fetter Aufmacher an den Verkaufskästen in Nürnberg heute: "Mediziner warnen - Jodmangel macht Kinder dick und doof! Mal eine Frage: Welche Mediziner? Richtige Doktoren oder nur verbeamtete Tierärzte auf gutbezahlten politischen Posten? Die Kinder sind also nicht nur dick, sondern auch noch doof? Liegt das eventuell nicht am nur Jodmangel, sondern daran, das sie seit Monaten einsam und allein und verzweifelt zuhause an den Heizkörper gekettet sind? 

8. März 2021:

Heute ist der "Internationale Frauentag". Der rote Magistrat von Groß Ost-Berlin hat es zum gesetzlichen Feiertag gemacht. Für alle "gebärfähigen Körper, überwiegend Frauen" (so "Die Linke", früher "SED"). Naja, was soll ich dazu sagen: Frauen und Frau*Innen - Wir verzeihen euch die Merkel, die ja im weitesten Sinne, aber wirklich im allerweitesten Sinne auch so etwas wie eine Art von Frau, also wenigstens im anatomischen Sinne, also eine verunglückte, besonders häßliche Mutation zu sein scheint und bitte, meine Damen, liebe Prostatakrebspatient*Innen und Bräutigam*Innen, alle mal weniger reden, wir Deppen hören  ja irgendwann eh nicht mehr hin...

6. März 2021:

Gestern eine kleine asiatische aufgeregte Ballerina "vor dem illegalen Aufsammeln" am Handy (seit dem 4.Lebensjahr bei mir) in der 6.Klassenstufe vom Gymnasium, das sie bisher kaum, aber dafür auch schon mehrmals monatelang gar nicht von innen gesehen hat: "Ich tu noch schnell bis zum Ende Fertig Mittag Aufessen". Sie kann nichts dafür, aber ich bekomme da eine Vorstellung von Bildungsdefiziten bei sogenannten "Kindern mit Migrationshintergrund". Die vergangene 5. Klassenstufe weist riesige Löcher auf, die bisherige halbe 6. Klasse entfällt praktisch völlig, Hilfe aus dem Elternhaus kam gar nicht, da ist schon bei der Mutter ein völliger Wegfall der deutschen Sprache, kompensiert durch ein sehr liebevolles Lächeln...Thua lỗ... Die 2 Jahre in die Tonne kloppen, im September statt in die 7. Klasse neu einschulen in der 5. Klasse? Das wäre ein sauberer Weg... Gestern gab es in Bayern "Zwischenzeugnisse". Was schreiben die Lehrer da rein? Seit Dezember nicht in der Schule gesehen, aber super im TIKTOK gucken auf dem Bett? Aus dem bayerischen Lehrerverband gibt es Stimmen, ein ganzes Schuljahr als "Individualjahr" zu "verschenken" und alle 1 650 000 Schüler in Bayern noch mal zurück auf Anfang...

4. März 2021:

Heute morgen nach Mitternacht die Pressekonferenz von der immer mehr zur FDJ-Sekretärin für Agitation und Propaganda mutierenden tranigen kinderlosen und enkellosen Oma in der Maojacke nach ihrer illegalen Regierungsrunde aus diversen Hofschranzen und ihren Gauleitern. Meine Vokabeln dazu: völlige Dilettanten... völlige Versager... völlige Totalausfälle... Chefredakteur Julian Reichelt von der einst großen Bildzeitung in einem aufgebrachten Statement dazu: "ein Hauch von sozialistischer Mangelverwaltungsrhetorik"...

3. März 2021:

Ich habe am 2.Juni letzten Jahres einen Text geschrieben, (hier unter dem Datum auf dieser Seite) damals bis zum Ende gedachte spinnerte Nachtgedanken in unserer Demokratiesimulation. Unglaublich, aber 8 Monate später Realität, wie im Video gezeigt...

...Dann bekommen alle per Erlass der bayerischen Staatskanzlei ab 1.Oktober 2020 einen Stöpsel in den Arsch.
In den Schlüpfer ist per Infektionsschutzgesetzänderungsverordnung ein kreisrundes Loch zu schneiden und in die Hose eine nach unten zu öffnende Klappe von 10 cm Breite und 15 cm Länge genau vor der am Heck befindlichen Ausgangsdüse der jeweiligen bayerischen Bioeinheit. An der Oberseite der Klappe haben sich zur Durchführung polizeilicher Maßnahmen zwei Druckknöpfe zu befinden. Die Kontrolle des Stöpsels erfolgt durch nach Vornbeugen auf Befehl und darf von folgenden Uniformträgern in Nürnberg jederzeit durchgeführt werden: SEK, USK, GSG 9, Bundespolizei, Landespolizei und vielleicht auch noch den Straßenbahnfahrern der Linie 6, wenn sie Lust dazu haben und Verdi zustimmt. Vom Innenministerium in München wird der neue Bußgeldkatalog erstellt mit einer Vergehensstaffelung: Stöpsel zu locker, Stöpsel schließt nicht richtig, Oma hat den Stöpsel vergessen etc....

Video wurde diese Woche von Youtube gelöscht !!! 1.10.21

2. März 2021:

Gestern haben die beiden Gauleiter eine stundenlange Onlinepressekonferenz gegeben. Der Mutschmannklon aus Sachsen und der ungekrönte König von Bayern. Haben sich verbündet gegen das Protektorat Böhmen und Mähren. Der bayerische König will auch gleich mal die Tschechen impfen. Die ihm gar nicht gehören... Und der Gauleiter von Sachsen verkündet die Zwangsimpfung. "Der sächsische Ministerpräsident Kretschmer spricht auf einer gemeinsamen Pressekonferenz mit Markus Söder darüber, dass er eine spätere Impfpflicht nicht völlig ausschließen will. Gleichzeitig betont er aber auch, dass sich diese Frage momentan noch nicht stelle."  Interessant, wenn ein Soziopath und ein Psychopath sich in ihren irren Phantasien austauschen...
Heute grinst Luschi-Laschi fröhlich in die Kameras. "Testen! Impfen! Verfolgen!" ist die neue sozialistische Losung. Nicht nur im Gau Mordrhein-Vandalien, sondern als Parteiführer denkt er gleich für das gesamte Reich in den Grenzen von 2021. Ich erkenne da keine Aufmüpfigkeit oder Rebellion gegen Berlin durch die Länder. Bloß keine Hoffnungen machen. Das ganze ähnelt der "Hundert-Blumen-Bewegung", die sich vor allem gegen Ignoranz und Überheblichkeit von Parteifunktionären richtete. Die "Hundert-Blumen-Bewegung" wurde im Juni 1957 von Mao abrupt beendet und Deng Xiaoping damit beauftragt, in einer sogenannten Anti-Rechts-Kampagne den Kampf gegen Feinde des Staates aufzunehmen. Kommt mir heute in Merkels Maojackenreich irgendwie so was von bekannt vor...
Morgen ist wieder die illegale Gauleiterkonferenz mit der Mutante aus dem Kanzlerbunker Berlin-Mitte und öffentlich unbekannten ausgewählten Goldfasanen vom Einheitsparteibrei. Frau/Herr Spahn ist in Ungnade gefallen. Eine gewisse Unruhe wie vor der Lushan-Konferenz 1959 mitten in Mao Tse-tungs "Großen Sprung nach vorn". Da gab es zwischen 30 und 45 Millionen Tote, trotz gefälschter und erfundener Zahlen und die Menschen haben die Baumrinde gefressen bei der Verwirklichung der historischen Mission der Arbeiterklasse. Der Zauber endet immer wieder ganz schnell in der Katastrophe, wenn die vorhandenen Mittel auf die vorhandene Regierungsideologie treffen. Heute wird es den Beherschten bei Strafgeldern verboten, die herrschende Nomenklatura zu füttern. Absurd. Der Oberste Befehlshaber Söders in der Ortskommandantura am Hauptmarkt Nürnberg hat gestern 15 000 Steuergeld verschenkt - an eine kasachische moslemische muslimische dicke Frau in Schweden, die er zwar nicht kennt, aber trotzdem total lieb hat. Getarnt als "Menschenrechtspreis". Weil er es kann. Der Oberbürgerkönig. Die Ausgangssperre gilt noch ab 22 Uhr. Auch Obdachlose müssen dann zuhause bleiben, also Zeit für den nächsten "Menschenrechtspreis". Und die Grundschulen und Kindergärten sind auch wieder mal auf... Schon den zweiten Tag...

26. Februar 2021:

Ich habe die GEZ-Wegelagerer mit den hoffnungsvollsten Wünschen bezahlt : "Parasitenfütterungszwangsabgabe -  Wacker voran auf dem Weg zum Sozialismus Genossen und Genoss*Innen".
In der Rebellenhochburg Nürnberg sind für das Wochenende 13 Demonstrationen angekündigt. Kitas und Grundschulen waren letzte Montag einen Tag auf, dann hat Söders höriger Statthalter, der große Oberbürgerkönig nach einem Tag alles wieder dichtgemacht. Am Montag macht er jetzt zum zweitenmal alles auf. Weil er es kann. Mal schauen, wie lange. Er alles aufmacht. Und alles kann.
Mitte März soll ein sogenannter "Praxisgipfel" zur Öffnung der Gastronomie und der Hotels bei Wirtschaftsminister Aiwanger stattfinden. Der fordert die Öffnung. Ist der Schuldige an der Schließung. Fällt aber keinem auf. Eilles, Maredo, Adler, Esprit, Bonita, Promod, Pimkie sind pleite und dichtgemacht. Käthe Wolfahrt ist insolvent. Weihnachtskrusch. Kann inzwischen ja eh weg. Allah sei gepriesen.
Heute morgen meldet das OKW vom Generalfeldmarschall Lothar Wieler erfundene Zahlen. Haben alles mal eben verdoppelt. Bis Mittag wollen sie neue Zahlen rausblasen, wenn sie denn Papier für ihr Fax finden. Ein bisschen mehr Selbstkritik wäre angebracht, so wie der große Vorsitzende Mao es uns lehrte. "Die Genossen sind begeistert, aber die Zahlen sind gefälscht."  So hieß es nach Stalins "Parteitag der Verdammten" vor der Ermordung Kamenews, Sinowjews und Trozkis.
Gestern ist unsere Sexy Evita aus dem Kanzeramt aufgetaucht. Mit einer Rede. Wirr, sehr wirr. Unsere Imelda hat bestimmt keine 6000 paar Schuhe im Keller, wenn ich die sehe, denke ich eher an 6000 häßliche Maojacken. Angetreten wie Evita und dann gelandet als Lenins Glubschaugenfrosch Nadeschda Krupskaja. Sie stänkert schon die ganze Woche mit der Frau Spahn rum, der/die wohl bei den Misswahlen als "Miss Spritze 2021" antreten will.
Vorige Woche ist Herbert Köfer 100 geworden und hat sich täglich froh und munter durch den MDR gepichelt. Die 3. Ehefrau im Schlepptau. Seine größte Rolle war Hauptsturmführer Kluttig, in dem "Kommunistischen KZ-Rührstück" (so die Jüdische Allgemeine heute) "Nackt unter Wölfen" aus den 60-ziger Jahren."Oskarreif" sagte jemand dazu, ich glaube es war Dorit Gäbler. Auch der 2013 verstorbene Willly Sitte hätte den 100.Jahrestag. Erichs Kleckser des "sozialistischen Realismus", also unglaublich adipösen nackerten Kolchosbäuerinnen wurde noch 2001 im Gemanischen Nationalmuseum vom Verwaltungsrat Nürnberg sabotiert und verhindert. So wird das aber nichts mit dem Sozialismus. Wie hieß es früher: "Lieber vom Leben gezeichnet als von Sitte gemalt"...
Schon wieder Unruhe mit den Söderlappen. Ein Bundestagsabgeordneter aus Neu-Ulm, Namen schon wieder vergessen, zuständig für Gesundheit und schönes Wetter irgendwann, also neubayerisch Klima, soll 600 000 Euro, wahlweise je nach Sender auch 650 000 Euro Schmiergeld angenommen haben. Für die Deals. Wer gut schmiert, der gut fährt. Er soll es nicht  versteuert haben. Der amigöse, freche, kleine CSU-Schlingel. Gibt es jetzt eine Anlage " Mafia-Schmiergelder " beim Finanzamt Nürnberg-Süd? Alle labern seit gestern bedröpelt von der Unschuldsvermutung. Ja, ja, genau...
Da gibt es einen Genossen, der mir als bösen "konterrevolutionärem Element" und "Querfreundnazi" vorwurfsvoll von seinen 70 000 Coronatoten schreibt. Ich bin an der Erfindung der 70 000 Toten und Tot*Innen nicht schuld. Ich bin doch nur Söders kleines Erziehungsobjekt, der Zögling des großen,weisen Königs. Ab 22 Uhr auch sein Häftling. Bis 5 Uhr früh. Und sein Impfling. Noch immer ohne Stoff...

24. Februar 2021:

Söder Nr.1: Gestern etwas besonders Peinliches: Eineinhalb Stunden "Bild" Online-Kindergipfel mit Söder und ausgewählten Kindern, die Fragen vorlesen durften. Den Anfang machte eine angeblich 11-jährige, die sehr auffallend sprachgewandt losgenderte. Söder sitzt zerrupft da und gendert zurück, verschluckt die Endungen und quatscht von Greta. Er sieht aus, als würde er das Kind fressen wollen. Fass! Teste! Impfe! Die Mutter von dem verseuchten Infektionsschatzkästlein lobt dann unseren Södolf als "sehr sympathisch". Der PR-Unfug hat so geringe Zugriffszahlen, geht im Internet unter...
Söder Nr.2: Ebenfalls gestern: "In Bayern gibt es ab dem kommenden Schuljahr regulären Islamunterricht als Wahlpflichtfach. Wie die Staatsregierung nach ihrer Sitzung am Dienstag ankündigt ist das Fach als Alternative zum Religions- oder Ethikunterricht insbesondere für Kinder mit muslimischen Bekenntnis vorgesehen. Es kann jedoch auch von Nichtmuslimen gewählt werden." Zitatende, mir fällt da einfach gar nichts mehr ein...
Söder Nr.3: Die nächsten zwei Tage ist der Purim, das Schicksalsfest. Entsprechend der Tradition der pragmatischen jüdischen Feiertagsentstehung: "Wir wurden damals zu biblischer Zeit verfolgt, also lasst uns heute zusammen was essen." Purim geht 3500 Jahre vor der christliches Zeitrechnung zurück auf die Verfolgung durch die Perser. Ist ein jährlich wiederkehrendes Fest des Zusammenseins. Das wird den heutigen iranischen Bombenbastlern nicht gefallen. Dem Söder aber auch nicht.

23. Februar 2021:

Gestern trafen sich Wladimir Putin und Alexander Lukaschenko in Sotschi. Mit menschlicher Umarmung und ohne den Maskenunfug. Zwei richtig gewählte Präsidenten von zwei gleichsprachigen, wirtschaftlich starken Ländern. Beides waren hohe Offiiziere in der Sowjetunion. Beide waren in der KPdSU. Beide haben Kinder. Vom politisch völlig degenerierten und verwahrlosten Westen aus schaue ich auf diese Bilder von Anstand, Benehmen und Kultur und widme mich der heute geframten wichtigen Meldung im Westen: "Muss 2 plus 2 denn 4 ergeben? Den Rassismus in der Mathematik abbauen!"

Video wurde diese Woche von Youtube gelöscht !!! 1.10.21

22. Februar 2021:

Die Stadt Nürnberg hat heute Morgen nach der Samstagsdemo in Söders Sinne unterwürfig Beschlüsse gefasst. Wir werden wieder weggesperrt. Wir haben wieder Ausgangssperre. Die Schulen und Kindergärten waren nur einen Tag auf. Kontaktbeschränkungen gibt es wohl auch wieder, blicke ich aber nicht durch. Ist mir aber auch schon immer egal.
Der Nürnberger Oberbürgerkönig: "Sorge bereite Oberbürgermeister König auch, dass sich viele Menschen bei dem guten Wetter der letzten Tage draußen aufgehalten haben, ohne den nötigen Abstand einzuhalten. Ein "Stück weit Realität" gelinge nur, "wenn wir jetzt aufpassen", betonte König."
Die Nürnberger Mainstreampresse und ihr Chefschreiberling Andre Fischer: "Der Lockdown erfordert von uns weiter sehr viel Geduld. Um so ärgerlicher ist der Leichtsinn einiger Zeitgenossen: Wer am Wochenende eine Spaziergang um den Wöhrder See gemacht hat, der konnte erkennen, dass sich fast niemand mehr an Corona-Regeln hält. Leider. So verbessert sich die Situation nicht."
Da suppt die Wahrheit unter einem Video der Querdenker-Demo am Samstag durch, ich habe nur die Rechtschreibfehler wegen der Lesbarkeit korrigiert, das traurige Geschöpf nennt sich Manuel Metzger: "Tja und in Nürnberg ist wieder Ausgangsperre. Das habt ihr Demonstranten verantwortlich gemacht. Selber schuld. Bleib einfach zuhause und fertig. Sonst wird es nix besser. Lauter Vollidioten."

21. Februar 2021:

Gestern abend in Nürnberg: Um die 1000 Leute lt.Veranstalter, 850 lt. sozialistischer Staatspropaganda. Viel Musik. Söders militante PolizeiSoldateska mit Knüppeln und Helmen und Schusswaffen immer schön in der Rotte zusammengekuschelt. Erziehungspolizisten mit Schirmmützen liefern sich gesundheitspädagogische Scharmützel an der Bühne. Sehen aus wie Reichsbahnschaffner. Die Genossen Volkspolizisten nörgeln wegen dem Abstand und dem Klima, upps, noch nicht, zu früh, natürlich noch den Masken, ist doch wurscht, sie haben mit der Schaffnermütze recht. Antifa nicht zu sehen. Gibt's denn Probleme bei der Bezahlung der schwarzen Schlägerbanden? Verdi und Genossen keine Kohle mehr? Video von unbekannt gepickt. Die Soldaten sehen aus wie in Weißrußland oder Burma, sind aber dem Söder seine in Nürnberg. Was bringt am Ende eines solchen Abends so ein Hippie happening dem Einzelnen? Was bringt es mir, wenn ein rhetorisch nicht unbegabter früherer Adventistenprediger aus der Schweiz anreist? Es ärgert Söder und seine Schranzen und seine Goldfasanen. Es ist Bewegung drinnen. Es gibt Unruhe bei den sich an ihre Stühle klammernden Postenhockern. Die "Nürnberger Nachrichten" verlieren durch ihre stumpfsinnige, teilweise blödsinnige Staatspropaganda immer mehr an Lesern und Einfluss und nähern sich in den Abozahlen früheren "Zentralorganen der SED". Der größte Livestream ist vom russischen Fernsehen, über 50 000 Zuschauer. Nürnberg wird sicherlich niemals das Zentrum der Weltrevolution werden. Die Franken sind halt herzhaft mufflig und bringen absurderweise einen Mini-sterpräsidenten aus ihrem Landstrich hervor, der mehr Distanz unter den Franken befiehlt (das ist eigentlich ein Widerspruch in sich) aber trotzdem: Nürnberg muß sich nicht verstecken!!! Samuel for President und Danke den Organisatoren von einem kleinen ungeimpften Querfreundnazi...

19. Februar 2021:

Nächste Demo von QUERDENKEN-911 Nürnberg
 Samstag, 20.02.2021 19:30 Uhr am Kornmarkt (Platz neben der Straße der Menschenrechte)
Abschaffung des Postgeheimnisses, Versuche („Impfstudien“) an unseren Kindern, Vernichtung des Mittelstands, totalitäre Allmachtsphantasien in der Staatskanzlei – habt ihr sie denn noch alle? Unsere rote Linie wird wieder überschritten! Redner: Samuel Eckert
Für den Schutz aller Grundrechte: Die Würde des Menschen ist unantastbar! Bringt bunte Lichter/Kerzen mit & alles, was Krach macht. Söder muss weg!

Video von RT: Ein Chinatown südlich von San Fransico - Die asiatischen Ladenbesitzer verteidigen sich und ihren Besitz...

Video wurde diese Woche von Youtube gelöscht !!! 1.10.21

18. Februar 2021:

Vielen Dank an die Ratte der Antifa, die sich feige hinter seinem Pseudonym versteckt. Der seinem roten und hohlen Kopf entsprungene Begriff  "Der Querfreundnazi" ist in Wahrheit mehr ein Ehrentitel für mich als eine Beschimpfung.

YouTube heute besonders nervend: Unaufgefordert bekomme ich ein Arte-Machwerk nach jedem Video in die Fresse gehauen: "Der Marshallplan - gefährliche Waffe des US-Imperialismus" - heute schon ein Dutzendmal "weggeräumt" - hört sich schon wie der heute übliche kommunistische Propagandadreck an...

Der Inzidenzwert ist vom Einheitsparteibrei neu erfunden und festgelegt: auf 35 pro 100 000 Einwohner in 7 Tagen. Das heißt, ich muss statistisch 2857 (!!!) Leute ablecken, um den einen (!!!) statistisch Infizierten zu finden. Der ist dann zwar irgendwie infiziert, hat aber gar keine Symtome und ist überhaupt nicht krank. Die per PCR-Test ermittelten Spuren einer längst zurückliegenden Infektion reichen dann aber auch nicht mehr aus, um mich zu infizieren. Trotz ablecken...Häh...

17. Februar 2021:

Hab ich heute beiläufig aufgeschnappt: "Söder und Lockerungen". Das geht ja nun gar nicht zusammen. Ich denke da gar nicht an so uralte Geschichten wie die Grundgesetzartikel der ehemaligen BRD. Gleich gar nicht im Zusammenhang mit dem Södolf. Ich denke, ein Verbrecher würgt mich nachts im dunklen Hinterhof bei einem Raubüberfall und lockert den Griff mal mißmutig ein wenig, damit ich nicht sofort krepiere...

Roger Köppel, Chefredakteur der "Weltwoche" gestern: „Der Lockdown (ist) ein bösartiges, politisches Verbrechen… (Es gibt) keinen Grund, dass eine Regierung ihre Bürger einschließen kann… Keine Legitimation, dass man sie daran hindert zu arbeiten… Dass man Tausende in die Staatsabhängigkeit treibt… Ihnen die Möglichkeit nimmt, ein selbstbestimmtes, würdevolles Leben zu gestalten…“ (Zitate aus einem Artikel von Peter Bartels, ehemals Chefredakteur "Bild")

16. Februar 2021:

...Alles verbieten, streng sein, die Bürger behandeln wie unmündige Kinder, Zahlen erfinden, um das Leben verhindern... Der Maskenhändler (van Laack) und Murksels treuer Gauleiter im ClanKalifat Mordrhein-Vandalien und neuer Parteichef der Coronistisch-Demokrötischen Union (früher CDU) beschreibt, ähm, ja was jetzt, sich selber??? Seine Erbärmlichkeit ? Seine Unterwürfigkeit zu einer kommunistischen Sekretärin für Agitation und Propaganda aus der ostzonalen FDJ ? Seine hündische Ergebenheit zu einer Mitarbeiterin aus dem Ministerium für Staatssicherheit von General Mielke? Ich habe nach der Querdenken-Demo noch einen Rundgang durch den Untergang im REZ gemacht. Das eingestaubte Elend von außen angeschaut. Darf ja nicht rein. "Mister und Lady Jeans" -voller Winterjacken, "Deichmann" -voller Winterstiefel, "ernestings family", voller Winterkleidung für Kinder... Wirklich wichtiges Thema: Im Vereinigten Königreich muss jetzt "Muttermilch" als "Menschenmilch" bezeichnet werden, damit sich die Trans*männer in ihrer Identität nicht unterdrückt und diskriminiert fühlen. Achtung, alle Mütter und Mütter*Innen: Für die Babys und Babys*Innen: "Muttermilch" ist nicht vegan...

14. Februar 2021:

Für die ganz Harten hier der link auf youtube: https://youtu.be/amt-VTZoSsg

Heute gab es eine kruppstahlharte Rede des Führers vor ausgewählten Goldfasanen der Partei zur Schließung der Grenzen zum Protektorat Böhmen und Mähren. Der Sender OE 24 aus der Ostmark hat es auf youtube stehen, unsere Propaganda im Reichsrundfunk leider nicht. Elf anstrengende Minuten wirres, sehr wirres Zeug aus seinem Kopf. Habe mir das zweimal angetan, mit einem mal konnte ich die Ungeheuerlichkeiten gar nicht erfassen. Ich will mir mit so einem Unsinn nicht die homepage besudeln. Er spürt und fühlt die Mutation. Der Führer. Er spürt und fühlt die heldnische Idee. Der Führer. Der Andere. Beide Führer haben eine Scheißfrisur und sind stolz, wie treu und ergeben das deutsche Volk im Endkampf zu ihnen steht. Unser Markus der Lächerliche beleidigt das tschechische Parlament, das nicht zu ihm steht und eigene Beschlüsse fasst und umsetzt... Keine Angst in Prag, wir kommen nicht noch mal. Wenn bei uns einer mit dem Arm oben auf einem Hügel steht, dann ist das kein Feldherr. Oder Feldherr*In. Da streckt nur einer das Handy zum deutschen Gruß in die Höhe. Der hat wieder mal kein Netz...

13. Februar 2021:

Bin abends erst mit einem brechend vollen Bus gefahren und dann mit der brechend vollen UBahn zum Plärrer. Überall schick frisierte südländisch aussehende zukünftige Einzeltäter in Servietten zum Anziehen, also Jogginghosen, aber teure Marken. Ich weiß gar nicht, ob die Ausgangsperre für uns als die bescheuerten Bezahler des ganzen Zaubers noch gilt. In der UBahn läuft auf dutzenden Bildschirmen: "Bürgermeister führt Bodycam für Parkwächter ein, ist aber eigentlich verboten." Das ist hier doch einfach nur noch scheißegal, unser kleiner Markus in Nürnberg heißt auch noch König, ein kleiner Klon vom großen König Markus dem Willkürlichen. Macht jetzt auch den Södolf. Weil er's kann... Heute ist der 13. Februar, der 76.Jahrestag in Dresden. Nur Rechtsradikale und Nazis demonstrieren zur Erinnerung, verkünden die Genossen von der Abteilung Agitation und Propaganda. Der Kretschmer in Sachsen jammert überall rum, der Gauleiter und Mutschmannklon. Seine Untertanen wollen sein Haus abfackeln und ihn aufhängen... Ich habe heute im russischen Fernsehen Bilder aus Wien gesehen, von den verbotenen Demonstrationen. Wieder Zehntausende ungeimpfte Impflinge. Nehammers PolizeiSoldaten mit Horden von durchdrehenden und wütend kläffenden Bluthunden. Wie die Wachmannschaft in einem schlechten KZ-Film... Neue pädagogische Vokabeln im Viruskrieg gelernt: "Amazonas-Mutante" und "Doppelmaske". Nächsten Montag kommt übrigens "Wolverine" im Staatsfernsehen, ein Film über die Mutanten. Die "Doppelmaske" heißt, über die Söderwindel noch eine Söderwindel. Das hilft...  "Der Staat ist eine Maschine in den Händen der herrschenden Klasse zur Unterdrückung des Widerstands ihrer Klassengegner." Genosse J.W.Stalin "Über die Grundlagen des Leninismus" S.51 Ausgabe Verlag für fremdsprachige Literatur Peking 1969... Wie das alles schon wieder zusammenpasst...

12. Februar 2021:

                                                                       Happy Chinese New Year everybody!
Kinder leiden psychisch stark unter Corona-Pandemie

Fast jedes dritte Kind zeigt ein knappes Jahr nach Beginn der Corona-Pandemie in Deutschland psychische Auffälligkeiten. Das ist das Ergebnis der zweiten Befragung der sogenannten Copsy-Studie des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE), die am Mittwoch vorgestellt wurde. Sorgen und Ängste hätten noch einmal zugenommen, auch depressive Symptome und psychosomatische Beschwerden wie Kopf- oder Bauchschmerzen seien verstärkt zu beobachten, sagte die Leiterin der Studie... Videos aktuell aus dieser Woche - links: für die deutsche MuTante und ihren Södolf unerreichbare maskenlose Kinder mit Text von mir bei youtube (so weit hinten an der Wolga war nicht mal die Wehrmacht beim letzten mal...) - rechts: durch Kinder im Selbstversuch durchgeführte medizinische Experimente - ein Verbrechen der Politiker !!!

10. Februar 2021:

Nachtrag von der Kältefront: Die 2-Seiten-Flugblätter sind hier überall verteilt und kleben bei mir an der Haustür. Weisheiten aus Stalingrad wie: "Solange die Temperaturabsenkung anhält, werden Sie darum gebeten, warme Kleidung zu tragen." Im Original so schlechtes deutsch. Aus dem Rathaus."Stadt Nürnberg Presse-und Informationsamt Leitung: Andreas Franke".
Links von mir jammert gerade die MuTante über ihre erfundenen Zahlen im OstFernsehen. Daneben sabbert der Södolf. Schnauze, wenn die Herrin spricht. Die DDR war ein kleines Häufchen Scheiße gegen den Irrsinn und die Dilettanten hier... 

10. Februar 2021:

Das Kraftwerk in Sichtweite hat gebrannt. Nun ist es wohl erstmal 14 Tage kaputt. Der Bürgermeister hat den Katastrophenfall zusätzlich zum normalen Kriegsrecht und zur normalen Ausgangssperre ausgerufen. 15 Grad in der Wohnung ist genug, quatscht er daher. Bei mir lungern nun Buskolonnen mit Bamberger Nummernschildern von Södolfs PolizeiSoldaten in der Straße mit laufenden Motoren rum. Das ist wie Krieg hier. Mit Ostfrontfeeling, weil Ostfrontkälte... Das THW, die Feuerwehr und Energieversorger bzw. Energienichtversorger klingeln bei 15 000 Menschen und verteilen Flugblätter. Habe seit gestern die Klingel abgestellt, damit mir keiner der Erzieher vom Möchtegern-Blockwart bis Hobby-Volkssturm mit Agitation und Propaganda auf den Sack geht...

Der Bürgermeister macht komische Sachen: Die Onlinepropagadaplattform der Nürnberger Nachrichten kackte aktuell aus:"...Damit die Betroffenen nicht zwingend in ihren Wohnungen bei niedrigen Temperaturen ausharren müssen, hat die Stadt Nürnberg 1100 Hotelzimmer mit bis zu 3000 Betten für Betroffene angemietet, die frierende Bürger zu Sonderpreisen von 69 bis 89 Euro mieten können. "Wichtig ist uns, zu betonen: Niemand wird gezwungen, seine Wohnung zu verlassen", so Oberbürgermeister Marcus König... Ist das nicht schön... Wie im Krieg... Der kann uns also aus den Wohnungen jagen... Glaubt er... Was ist eigentlich mit der Erderwärmung, dem Klimawandel und der kommunistischen Hohlbratze Greta?
Kommentar auf nordbayern.de:
Susi*** schrieb am 10.02.2021
Die "Bereitstellung" von Hotelzimmern für 69 bis 89 € pro Nacht (wäre das nicht bei manchen Hotels der Normalpreis?) finde ich befremdlich unter dem Gesichtspunkt, dass die Hotels ansonsten leerstehen würden wegen Corona. Konnte die Stadt hier wirklich keinerlei Sonderpreis aushandeln? Wenn das Kraftwerksproblem über 14 Tage anhält, würde eine 4 köpfige Familie im Doppelzimmer damit 1932-2492€ für "Urlaub" in der eigenen Stadt zahlen...

Video links: Kraftwerksbrand in Nürnberg Video rechts: Sprengung in Israel

Videos wurde diese Woche von Youtube gelöscht !!! 1.10.21

8. Februar 2021:

Immer noch ungeimpft. Kein Stoff. Weil mein Dealer Scheiße ist. Der Stoff ist so heiß begehrt, den Impf-Vordränglern drohen jetzt schon 5 Jahre Gefängnis. Die drängeln alle so gierig. Ich würde sogar den Stoff vom Feind nehmen. Von Dresdner Oberst Putin vom KGB. Die Suppe vom Iwan mit dem lustigen Namen aus Sowjetzeiten "Sputnik". Pumpt die Brühe bei Nordstream 2 am anderen Ende der Leitung rein und ich hol es mir an der Ostsee mit einem Eimerchen ab. Sagt es aber dem Napalmy nicht, der ist bestimmt dagegen und heult nur in seiner russischen Zelle rum. Nur durch die Durchimpfung und Durchseuchung erreicht das deutsche Volk (steht so am Reichstag...) die Herdenimmunität. Sagt das öffentlich rechthabende Linksfernsehen. "Folge der Herde und du guckst von hinten nur noch in Arschlöcher" sagt der Zoologe. Am Mittwoch ist wieder Bällebad im Führerbunker. Die Presse ist aufgefordert, stundenlang zu warten, weil Angela und Markus im Kinderparadies abgeholt werden wollen. Die MuTante mit der Maojacke, der ungeliebte MuOnkel aus Bayern und die Gauleiter treten letztmalig an. Im totale Krieg. Gegen das Virus. Das letzte Aufbäumen im Endkampf. Totaler und Radikaler. Das Ergebnis wird die totale und engültige Vernichtung sein. Von uns. Das Virus wird bleiben.... Hoffentlich dient meine Meinung nicht dazu, Teile der Bevölkerung zu verunsichern. Fällt mir so ein: 1907. Der Reichskanzler von Bühlow ist zurückgetreten, der Reichstag wurde aufgelöst es gab Neuwahlen, historisch bezeichnet als die "Hottentottenwahlen". Da kam die SPD auf beinahe 30%.  Warten wir mal ab, ob Österreich am Valentinstag diesen Sonntag noch einen Kanzler Kurz hat. Samstag steht ganz Wien auf den Straßen. Der Kurz wird Berlin mit in den Abgrund reißen. Und unser ungeliebter König bekommt seine beschwafelte und ersehnte 3.Welle. Anders als gedacht. Die Welle wird ihn hoffentlich aus meinem Fernseher spülen. Für heute genug meinem schlechten Ruf geschadet...

7. Februar 2021:

In meinem Fernseher ist eben ein Livebericht mit einer total irren Kriegsrhetorik gelaufen. In Leipzig steht ein Propagandist vor dem Hauptbahnhof und hackt mit schnarrender Stimme Begriffe wie "Schneefront" und " Kälteangriff" in die Kamera. "Ostwind" statt "Ostfront". Was ist wirklich? Lächerliche -6 Grad und ein paar Schneekrümel. Das sagt er in seinem Wehrmachtsbericht nicht. So ein Trottel... Wir nennen das Winter...

5. Februar 2021:

In de Computern des United States Citizenship and Immigration Services bin ich erfasst als Teil der "caucasian race". Naja, bin ich denn ein Kaukasier? Bloß bei der Einreise an der yellow line keinen Streit anfangen... Diese Woche ist mir der Ausdruck BIPoC begegnet. "B" steht für "Black"- also richtig afrikanisch-schwarz. "I" steht für "Indigenous" - also die Eskimos und die Indianer und die Kanakas auf Hawai. Also die, die da schon immer da sind. So wie ich hier. "PoC" steht für "People of Color" - also alles Bunte. So wie ich hier. Ich bin ja ein little Pipel full of white Color, denn weiß ist ja eine Farbe im Buntspektrum. Also Kochwäsche über 90 Grad. Ist das jetzt Wissenschaft oder einfach nur wunderbarer erfundener Blödsinn? Die Frage stelle ich mir als kleiner Impfling von der MuTante aus dem Berliner Bunker und der Wlllkür ausgesetzt vom MuOnkel aus der Bayerischen Staatskanzlei. Bereit mich (vielleicht auch) treu und ergeben und unterwürfig in jede Spritze zu stürzen, die sie mir hinhalten. Wenn sie mal endlich was Billiges finden zu reinfüllen...

2. Februar 2021:

Am Sonntag die Demos in Wien waren alle vom Innenminister verboten. Mit dem Ergebnis, zehntausende Menschen, die nicht mehr können, waren auf den Straßen. Gestern ist Kurz eingeknickt und hat bekanntgegeben, die Schulen und den Handel ab dem 8. Februar wieder zu öffnen und das Leben wieder zu erlauben. Zwei Videoschnipsel von der Ösi-Polizei, die sich gegen die eigenen Hardliner stellen...  

Und sonst: Ich war heute bei Querdenken 911... Der gewöhnliche Wirtschaftskriminelle Nawalny sitzt nun seine noch offene Haftstrafe in einem russischen Gefängnis ab. Das wird ein Geheul in der Merkel-DDR die nächsten Tage geben... Gunnar Kaiser hat mir geschrieben... Ein Uralt-Video von mir zur GEZ geht gerade von den Zahlen her durch die Decke... Vorhin an der UBahn die kleine Alexandra getroffen, von "Krasnaja Schapotschka"... eine tödliche Infektion... ein tödliches Kind...
Die Demotermine in Nürnberg: die Adresse  https://t.me/s/querdenken911_termine  - man muss sich gar nicht nicht anmelden, einfach ganz unten auf "View" klicken, dann rechts auf "Demotermine"

1. Februar 2021:

Auf der aktuellen Bundespressekonferenz hat Vize-Regierungssprecherin Martina Fietz heute in scharfen Worten die Freilassung angeblich noch in Haft befindlicher russischer Demonstranten gefordert. Konkrete Informationen und Zahlen lieferte sie aber nicht. "Die Bundesregierung verurteilt den Einsatz von Gewalt durch die russischen Sicherheitskräfte und das abermals unverhältnismäßige Vorgehen gegen friedlich demonstrierende Bürgerinnen und Bürger am vergangenen Wochenende. [...] Wir rufen die russische Führung dazu auf, die Gewaltmaßnahmen zu beenden und die Ausübung bürgerlicher Rechte und Freiheiten zu garantieren. Die Verhafteten sind unverzüglich auf freien Fuß zu setzen."
Am gleichen Wochenende kam es ebenfalls zu nichtgenehmigten Demonstrationen in Amsterdam, Brüssel und Wien, ebenfalls mit zahlreichen Verhaftungen. Wieso erfolgt keine Verurteilung von Belgien, Österreich und den Niederlanden? (Russia today)

Tja, Genossen, Gute Demo - Böse Demo !!! Wir sind in allen Bereichen aber inzwischen so kaputt und im Arsch, der Blitzkrieg nach Moskau fällt aber mal so was von aus !!! Wir könnten ja nicht mal mehr Prag oder Warschau erobern...

31. Januar 2021:

Aus dem sogenannten "Verfassungschutz" suppt es wieder mal, das "gezielte Tötungen nicht mehr undenkbar seien". Es wird alles immer blöder. Völliger Propagandaquatsch über Merkels Blödmann Nawalny und Putins frei erfundenen Palast. Am Freitag ging es um den steuerlichen Zugewinnsausgleich für die arabische Drittehefrau. Im Deutschen Bundestag. Wo auch sonst. Von oben geiferte die Claudia Roth ständig vom Chefsessel. Die Polizei Treuchtlingen hat in Wettelsheim erfolgreich einen Kindergeburtstag "gestoppt". Keine Kinder erschossen, alle überlebt, nur fette Geldbußen. nordbayern de. druckt Samstag ein Banner ab von der Demo in Gostenhof: "Faschismus verhindern Kapitalismus stürzen Heißt Revolution und Sozialismus" Fettes FDJ - Emblem. Na also, geht doch. Nur Bekloppte...  Die durchgeknallte Bande um die Merkel will mich immer noch impfen, bringt aber den Stoff nicht her. Der Spahn erinnert mich mit dem arrogant erhobenen Kinn und den ruckartigen Bewegungen immer mehr an Ernst Röhm. Der war Minister ohne Geschäftsbereich und hat so als Hobby und vor Langeweile die SA zur 5-Millionen-Mann-Armee ausgebaut und wollte damit Reichswehr spielen. Der war auch ein Totalausfall. Hitler ist von der Hochzeit beim Gauleiter in Essen vor der Nacht der langen Messer von Essen bis ins Hotel am Tegernsee gefahren, um Röhm, der wie immer mit einem Strichjungen im Bett lag, eine Pistole zu bringen, damit er sich selber in den Kopf schiesst und so der Hinrichtung entgeht. Fällt mir gerade so ein. Weil mir mein Impfstoff fehlt!!! Ein Video heute aus Wien, die Polizeisoldaten haben da auch rote Helme, würde sich pädagogisch gut machen, wenn Södolfs Polizeisoldaten mit bunten und poppigen Helmen in Zukunft Kindergeburtstage "stoppen". Die Helden. 

29. Januar 2021:

Vor einer Woche hat die SPD-Postille auf ihrer online-Schmutzplattform nordbayern.de ein Video aus Lauf an der Pegnitz vom ruppigen "Einsatz" der bayerischen Soldatenpolizei gegen gewöhnliche ältere Bürger verbreitet, natürlich mit entsprechender hetzerischen linken Hasspropaganda umrahmt. Der widerliche Uniformierte massierte einer älteren Dame intensiv an das Soldatenauto gepresst die Brüste mit der rechten Hand und mit der linken Hand hat er den Knüppel oben für eine andere ältere Dame. Mehr Werbung geht nicht, ein Lob den tapferen Helden, bestehend aus den linken Schmierfinken der Propaganda und den Genossen der Volkspolizei !!!

Sonntag, 31.01.2021 13:30 Uhr am Marktplatz in Lauf an der Pegnitz
Redner u.a.: Markus Haintz (Anwalt), Bernd Beyerlein (PolifA), Anna (SE Youngsters)
Aufgrund des Zwischenfalls in der vergangenen Woche in Lauf haben wir uns entschlossen, unsere Demonstration am Wochenende genau dort stattfinden zu lassen, um ein klares Zeichen zu setzen: Unser Protest ist und bleibt friedlich!
Für den Dialog zwischen Bürgern und Bürgern in Uniform! Gegen die Instrumentalisierung unserer Polizei durch die Staatsregierung! Wer ehrlich für Grundrechte eintritt und auf die Straße geht, der muss dies auch leben – und seinen Mitmenschen, Pressevertretern und uniformierten Bürgern respektvoll begegnen. Wir appellieren an die Bürger in Uniform als „Freund und Helfer“ der Bürger zu agieren und nicht als Handlanger der Regierung! Handelt verhältnismäßig – eine Altenpflegerin auf dem Arbeitsweg, einen Opa, der sein Enkelkind nach Hause fährt oder drei Nachbarsjungen beim Bolzen zu sanktionieren, ist es nicht. Wir sind alle Menschen – mit Familien, Kindern, Großeltern, Sorgen & Hoffnungen. Hören wir einander zu und gehen respektvoll miteinander um. P. S.: Söder muss weg!

14. Schwat 5781:

Prime Minister Benjamin Netanyahu's remarks on the International Holocaust Remembrance Day 2021
Today, January 27th, the world officially commemorates the six million Jewish men, women and children brutally murdered by the Nazis and their collaborators in the Holocaust. We remember this darkest chapter in human history, when a European country decided to adopt a policy and a program to exterminate every last Jew, mobilizing the full power of a modern developed industrial state to implement this incredible nightmare.
The mass murder of the Jewish people did not happen in a vacuum. For centuries antisemitism had been all too prevalent across Europe. Unchallenged, it grew and festered and then exploded. This oldest of hatreds had unquestionable longevity. Its roots stretch back to the ancient world. It was ever-present throughout the middle ages. And yet, it exploded with full force in the modern era.
And if people thought that following the horrors of Auschwitz and Treblinka, humanity would finally learn its lesson and rid itself of antisemitism, that it would throw it into the dustbin of history where it belongs, well, they were wrong. Dead wrong.
In the twenty-first century, the disease of antisemitism continues to contaminate and spread. It can be found alive, kicking and pernicious on North American university campuses, in South Asian madrassas, among European elites. Antisemitism exists in the affluent West and in the developing world in the East.
It is the official policy of the government of the Islamic Republic of Iran, which unabashedly and proudly says day in and day out: our goal is to murder another six million Jews, to eradicate the Jewish State of Israel.
A vaccine to safeguard against the antisemitism virus has yet to be found. It is said that some things never change.
But I can tell you what has changed. We the Jewish people have changed.
If at the time of the Holocaust, the Jews were homeless, stateless, defenseless, begging others to protect us – no longer. Today we are firmly rooted in our ancient land, free and strong in our independent state.
As prime minister of the country that was reborn after the Holocaust, the country that provided a homeland for the survivors, a state that rose from the ashes, a state in which the Jewish people regained their sovereignty and independence, I vow never to forget the tragic past and never to allow the Jewish people to once again be defenseless against the forces that seek our destruction.
Never again isn’t a slogan. This is our policy and this is our mission and we will always carry it out.

24. Januar 2021:

Video: Na, Endlich. Schutzhaftlager für Staatsfeinde und Konterrevolutionäre nach der Gefährderansprache duch das MfS. In Baden-Württemberg und Sachsen in Arbeit, in Eisenhüttenstadt (Früher "Stalinstadt") in Brandenburg schon im Betrieb. Die Genossen der Sozialistischen Einheitspartei, sie leben Hoch! Hoch! Hoch! Die Lager zur Konzentration der Querulanten werden dann still und leise eine Dauereinrichtung für Klimagegner, Falschwähler und notorische Dieselfahrer. Wer will wetten?

22. Januar 2021:

Gestern hat das Fürchterliche in der Maojacke (in kackbraun) aus dem Kanzler*Innenamt (so nennt Katja Kipping von den Linken oder Grünen oder Sozis -scheißegal inzwischen- den Führerbunker in Berlin) eine eigene Pressekonferenz für das Ostfernsehen und Boris Reitschuster abgehalten. Eine absurde Mischung aus der endlich einsetzenden Selbsterhaltungspanik der Blutraute und auswendig gelernter Sportpalastpropaganda. "Mir bricht das Herz" lügt es frech zu den vielen einsam verreckten deutschen Trümmerfrauen in den letzten Monaten. Das glaubt keiner mehr. Und in Österreich im Standard ein Artikel von einem Bert Eder: "Wichtige Information für Bartträger und Bartträgerinnen"...

20. Januar 2021:

Ich habe die Vereidigung von Joe Biden in Bildern ohne Ton beiläufig im Auge gehabt. Der als Betriebsunfall im System gestartete Friedenspräsident DJT hat seine Amtszeit nach 4 Jahren mit 75 Millionen Stimmen zur Wiederwahl und ohne einen begonnenen Krieg beendet. Dann erfolgte der Ideologeneinzug ins Weiße Haus, Dabei waren als Gäste die alten Männer des Krieges: George W. Bush, Barack Hussein Obama und Hillary Rodham Clinton. Wenn ich den wackligen Sleepy Joe sehe, dann erinnert mich das an den alten Leonid Breshnew auf der Mauer des Mausoleums bei der Truppenparade zum 1. Mai auf dem Roten Platz. Jetzt haben unsere linken Medien gar kein Feindbild mehr, aber wir bekommen Probleme: Das gigantische Außenhandelsdefizit ist noch da, die Rüstungsausgaben sind nicht bei den versprochenen, vertraglichen 2% des BIP, Nord-Stream 2 mit Rossiya verhindert amerikanisches Frackinggas, die Amerikaner werden die deutsche Bündnistreue für die 2021 von Washington ausgehenden Kriege einfordern. The world will want Donald Trump back!!! 

19. Januar 2021:

Um kurz vor 22 Uhr haben sie sich auf die stundenlang leeren Stühle im Fernsehen gesetzt: Die alte Mutante aus dem Kanzleramt, der Berliner Bürgermeister als amtierender Vorsitzender ihrer Gauleiter und warum auch immer der Kronprinz aus dem Frankenland. Mutti und Södolf kungelten da stundenlang heimlich rum, "Mann und Frau im Team", Professor Schnabl, böse Gedanken, eklige Bilder in meinem Kopf. Sie oder besser "Es" hatte heute eine militärisch olivgrüne, besonders häßliche Maojacke mit praktischem, freiliegendem Halsausschnitt an und hat zum weiteren Wegsperren von Millionen unschuldiger, wehrloser und schutzloser Kinder bis zum 14.Februar von "Digitalisierungsfortschritten" gefaselt.

Jetzt machen Sie aus dem Lockdown ein Knockdown!!!

18. Januar 2021:

Ein Video von heute: gestern die heldenhaften und tapferen Genossen der Volkspolizei an der Front des Großen Vaterländischen Schnupfenkrieges in Franken unter Generalissimus J.Stalin, upps,ich Dussel,im falschen Land, Generalissimus M.Söder vom Feindsender Rossia deutsch, also schon wieder Westfernsehen....

Die Bilanz der mittelfränkischen Polizei für ihren Einsatz in den Städten Nürnberg, Fürth und Erlangen:

    410 Identitätsfeststellungen +551 Platzverweise +7 vorläufige Festnahmen +7 Anzeigen Versammlungsgesetz +

    231 Verstöße nach dem Infektionsschutzgesetz +2 Anzeigen wegen Beleidigung +1 Anzeige Sachbeschädigung +

    4 Anzeigen wegen des Gebrauchs unrichtiger Gesundheitszeugnisse +4 Anzeigen wegen Widerstands

     gegen Vollstreckungsbeamte   Quelle: www.reitschuster.de

Video wurde diese Woche von Youtube gelöscht !!! 1.10.21

17. Januar 2021:

Sonntagabend - Ich habe den Videotext des MDR durchgeklickt: Heiko Maas als Außenminister will nur Geimpfte in Kinos und Restaurants lassen. Die Impfkampagne der Bundesregierung wird durch den Mangel an Impfstoff gebremst. Einige Bundesländer planen die Zwangseinweisung von Andersdenkenden in Kliniken oder Erstaufnahmeeinrichtungen. Das Abhörzentrum der Polizei zur Überwachung der Kommunikation der Bevölkerung der Ostländer in Leipzig geht erst 2023 in Betrieb. Die Ärztekammer Thüringens ermittelt gegen 22 Ärzte wegen geäußerter Kritik an den Masken und an den Impfungen. Was ist das denn alles für ein Schwachsinn...

17. Januar 2021:

Die Genossen und GenossInnen vom Staatsfernsehen ZDF bringen jetzt richtig weinerlichen Schwachsinn... Der Lieblingsvollidiot der deutschen Kanzlerin, der verurteilte russische Verbrecher Nawalny ist in Moskau am Flugzeug festgenommen worden, es besteht ja ein russischer Haftbefehl (wusste ich schon am Donnerstag) und der gewöhnliche, unbedeutende und in Russland völlig unbekannte russiche Wirtschaftsverbrecher hat noch 3,5 Jahre Knast abzusitzen. Was ist das eigentlich für ein Blödmann??? Ein paar Jahre russisches Zuchthaus werden dem aber mal richtig gut tun... Nachtrag 18.1.: Ist mir heute unter der FFP2-Maske aus Sauerstoffmangel eingefallen: Der Strick des Henkers heißt in Russland im Volksmund "Stolypinkrawatte", nach einem Innenminister des Zarewitsch....

16. Januar 2021:

Viele neue Umschreibungen diese Woche gelernt:
"Mega-Lockdown" diesen Begriff hat die Genossin Staatsratsvorsitzende vom Querdenker-Chef Ballweg frech geklaut. "Impfzwang"  wird es nicht geben, aber die komatöse Kommandöse Annekröt verordnet ihrer fetten Gendertruppe "duldungspflichtige Imfungen". Für die Schulen ist die Rede vom "bedingungslosen Vorrücken in die nächste Jahrgangsstufe", ist ja inwischen eh wurscht. In Dresden eröffnet Merkels Mutschmann-Klon endlich eine "landesweite Corona-Einrichtung zur zwangsweisen Unterbringung"- sein eigenes Gefängnis. Merkels Juntapolizeisoldadeska hat einen Kindergeburtstag  von 9-jährigen bulgarischen Zwillingen überfallen und die Kinder aus den Schränken gezerrt, in die sie sich geflüchtet hatten. Heldenhafte Volkspolizisten.
In ganz Europa gibt es Unruhen: in Slowenien vor dem Parlament, in Brüssel brennen die Polizeistationen, in Holland ist die komplette Regierung zurückgetreten, in Mallorca bahnt sich eine entsetzliche Hungersnot an, in Wien sind Tausende auf der Straße.
Hier spielen sie weiter DDR 2.0. Im Buntland macht die Blockpartei CDU-Parteitage. Zum 1.Sekretär des ZK wurde heute Luschi-Laschi gewählt. Der Blackrocker und die andere Pfeife haben abgekackt. Die große Vorsitzende muß sich aber noch in die Maojacke zwängen und noch rausrülpsen, ob sie die Wahl anerkennt und es denn so genehm ist.
Vor 30 Jahren hat der Regierungspräsident von Mittelfranken Heinrich von Mosch mal spätabends nach einer Veranstaltung erst  kopfüber unter der Motorhaube meines P 601 de Luxe (Trabant) gesteckt und dann hinter dem Lenkrad Platz genommen und sich wieder in den 50-ziger Jahren gefühlt. Politiker damals.
Politiker heute. Morgen bete ich für einen wohlgeformten Stuhlgang des bajuwarischen selbsternannten, inzwischen völlig verhaßten Sonnenkönigs. Sonst kommt die Scheiße am Montag wieder oben bei einer Pressekonferenz raus.
Honecker 1989, grinsend und größenwahnsinnig , die Hände in den Manteltaschen in Schönefeld. Mit seiner Jammerstimme im Heulsingsang: "Totgesagte leben länger". Dann ging das Ende ganz, ganz schnell, Flucht, Ausweisung, Gefängnis. 

15. Januar 2021:

Herbert Kickl, FPÖ-Klubobmann in Österreich mit völlig für uns neue, aber schlichtweg vernünftigen Gedanken. Das seitengescheitelte Böse aus der Wiener Paulinengasse nennt ihn immer "Den besten Innenminister, den Österreich je hatte" und Friedrich der Große aus Favoriten mag zwar den Strache nicht, aber den Kickl. Wir haben einen Politiker von so einem Format und solcher Bodenständigkeit ja gar nicht.

13. Januar 2021:

Ich habe den Überblick über die geltenden Führerbefehle aus München vom Schupfengeneralissimus im totalen Endkampf verloren. Auf den Werbungskästen der sozialistischen söderschen Propaganda stürmert es mir heute entgegen. "NN" "Bürger an der Leine: Nur 15 Kilometer-Radius ist jetzt erlaubt"  "NZ": "Ab heute gilt: Bewegung ist eingeschränkt". Aha, wusst ich ja gar nicht. Inzwischen scheint es so was wie einen Impfzwang zu geben. Also her mit der schlecht gekühlten türkischen Dosenmilch von der Goldgrube Numero 12 aus Mainz vom Ugur. Ich habe keine Ahnung, wo denn jetzt der Söder die Campingkühlbox mit der Brühe stehen hat und wie ich an die aufgewärmte Suppe rankomme...

Was ganz Blödes gestern erhalten: Leistungen eines Zauberers unterliegen dem reduzierten Steuersatz von 7%. Neben der klassischen Bühnenzauberei arbeitete er mit der „Close-up“-Zauberei, der klassischen „Manipulation“ und fertigte Ballonskulpturen bei betrieblichen und privaten Feierlichkeiten. Finanzgericht Münster (Urt. v. 26.11.2020, Az. 5 K 2414/19).
Seine Umsätze als Nikolaus unterliegen dagegen dem Regelsteuersatz von 19%.  Wenn also ein Zauberer am 6.Dezember eine Nikolausmütze aufsetzt, obwohl er die gleichen Tricks wie am 5.Dezember und  am 7. Dezember zeigt, ändert sich wegen der Nikolausmütze der Steuersatz! Ist das schööön...

Danke heute an den vietnamesischen Herrn, der mich vor Söders herumlungernden geldgeilen PolizeiSoldaten im Verteilergeschoss Röthenbach oben an der Treppe warnen wollte. Ich kann nicht genug vietnamesisch. Der todbringende kleine verseuchte Spreader an meiner Hand war vietnamesichen Ursprungs, ich aber mit meinen giftgrünen Augen über der Maske und unter der Mütze nicht. Die kleine Maus kann aber auch nur wenig von der Sprache. Trotzdem ganz lieb gemeint und Daumen hoch und Danke!!! 

11. Januar 2021:

Ich habe mich mal ein paar Tage vom Aufbau des Sozialismus in den Grenzen des söderschen Reiches von 2021 erholt.
Heute auf dem Kasten unseren Nürnberger kommunistischen Käseblättchens:" Die Inzidenz sinkt unter 200: Was das für Nürnberg bedeutet" Was ist passiert: Am Samstag hat Nürnberg einen Strich für "0" gemeldet und die Oberste Genossin Gesundheitsfrau*In vom Amt hat am Sonntag verkündet, sie will rausfinden, (der Söder labert am Freitag im Landtag von 40 000 Toten) warum Nürnberg Striche für "0" meldet. Also füllen sie heute Papier in ihr Faxgerät (yeah-rausgefunden?) und melden für morgen nach, um in München beim Schnupfengeneralissimus nicht in Ungnade zu fallen. Sagen wir mal, für morgen nehmen sie 750, das klingt gut und schön beängstigend. Positiv getestet ist ja sowieso postiv infiziert. Die mehr als 100 falsch positiv Getesteten aus dem Hirsch, da reden wir mal nicht mehr drüber. Alte Volksweisheit: Verdoppelt die Zahl der Idiotentests und es kommt die doppelte Zahl an Idioten raus.
Der Wendler ist aus der Bohlen Trash-Sendung auf RTL rausgeflogen. Das heißt am Tisch schlecht wegretuschiert und stundenlang gesendet. Ist das richtig peinlich scheiße gemacht, bei Trotzki, Kamenew, Sinowjew, Kirow und Swerdlow neben dem großen Stalin vor Jahrzehnten (!!!) lief das professioneller! Was für Versager hocken da bei Bertelsmann?
Am Freitag hat Söder hasserfüllte gehackte Sätze ins bayerische Parlament geschleudert. Er hat seine dicke Gesundheits-Huml gefeuert und gleich zur Europaministerin (Was für'n Ding?) in seinem Königreich gemacht. Er verglich die Yogis und die Liedermacher von Querdenken mit den Terroristen der RAF. Natürlich denke ich Dussel da sofort an die Royal Air Force am Ende des Krieges in Dresden und die Angriffe im Februar '45, denke mir noch, wieso sagt der Genosse Mini-sterpräsident denn so was, aber der meinte die RAF aus dem Westen, die kommunistischen Terroristen und mordenden Kriminellen, die General Mielke dann als Kleinbürger in den Neubauwohnungen vom Typ WBS-70 in der DDR versteckt hat. Morgen 18 Uhr gehe ich also zur Mahnwache bei den Söder-Terroristen!!! Und Södolfs Soldateska!!!
Am 6.Januar erfolgte die Aktion "Sturm auf den Reichstag reloaded". Der Sommer aus dem Merkel-Berlin hat sich verdächtig wiederholt. Demonstranten sind die Treppen zum Kapitol in Washington, D.C . hochgelatscht und die Polizei hat Selfies mit ihnen gemacht und sie reingelassen. Dann standen sie blöd rum. Auf den Schamanen geschaut, der Typ mit den Wikingerhörnern und der Fellmütze. Der hatte auch keine Idee, was nun? Einer hat das Rednerpult von der häßlichen Pelosi weggeschleppt. Für ebay? Feuerholz? Den haben sie leider heute festgenommen. Den böhsen Nazi. Ein Schwarzer. Upps. Das ganze ist ein Hype aus Bilderschnipseln geworden und unser Heiko vom Ribbentröpchen will einen Marshallplan zur Umerziehung für die USA entwerfen, um ihnen unsere bunte Demokratie beizubringen...Auf geht's...

1. Januar 2021:

On the occasion of the New Year, may my family and I extend to you and yours our warmest greetings, wishing you a happy New Year, your career greater success and your family happiness... (from Wuhan/China)

31.Dezember 2020:

...I know we all feel like shit cuz tha world ending but let's be positive and put happy hopeful energy into the world so 2021 can be good pls... (from Wichita/Kansas)

30.Dezember 2020:

"Es ist falsch, es eine Diktatur zu nennen. Es ist eine Kleptokratie. Ein Mob, der das Land regiert und aussagt!" hämmert eine schneidige Stimme wie im Ostfrontbericht der Deutsche Wochenschau am 28.12.2020 aus dem ZDF. Was ist denn jetzt los? Hab ich es nicht mitbekommen? Merkel in der Zelle von ihrem Chef General Mielke in der JVA Moabit? Söder in der JVA Mannertstraße in Nürnberg? Ach nee, da geht's gar nicht um unsere, es geht um Papa Doc in Haiti... für die Zerstörung seines Landes mit 30 000 Todesopfern hat der Jahrzehnte gebraucht...

27.Dezember 2020:

Rückblick auf Weihnachten in West- und Mitteldeutschland A.D. 2020:

Der amerikanische Konzern google haut mir und Millionen anderen täglich ungefragt die kommunistische Losung in die Fresse: "Eine schöne Dezemberzeit!" Wir nennen das seit Jahrtausenden Weihnachten!!! Aber was soll's: In der russisch besetzten kommunistischen Ostzone hieß der Weihnachtsengel ja auch "Jahresendflügelfigur". ...
Heiligabend: RTL II bringt "Rambo I". Ein Film zum Fest des Friedens und der Liebe. Danach folgt: "Rambo II" . Dann geht das ganze nahtlos in's Osterfest über. Der Weihnachtsmann wird verfrachtet in Södolfs Quarantäne am Nordpol, der Osterhase springt ein und bringt uns: "Rambo III" . Eine weihnachtliche, erbauliche stundenlange Metzelei erst an amerikanischen Kleinstadtpolizisten, dann am Vietcong und dann an russischen Soldaten...Merry Christmas. ...
Die linke Terrorbande schreibt mir auch zu Weihnachten: " Achtung, Achtung, Augen auf, hier spricht die Antifa!" Ist das schööön. Aber der stumpfsinnige Genderbrei ist schwer zu lesen über "Reichbürger und Reichsbürger*Innen. Wie gendert man eigentlich die durchschnittliche heterosexuelle Nazifrau? Nazis und Nazist*Innen? Gab es im BdM eigentlich Lesben? War das ein illegaler Lesbenverein im dritten Reich? Gibt es da womöglich noch in den Geheimarchiven in schwarz-weiß gedrehte Schmuddelfilmchen? Fragen über Fragen...

Der GröFaZ Reichskanzler Adolf Hitler konzipierte die Reichshauptstadt Berlin in seinen Träumen zur "Welthauptstadt Germania" um. Die GröKaZ Bunte Kanzlerin Angelika wurschtelte die deutsche Hauptstadt Berlin in das" Weltscheißhaus Germoney" um. In der Nacht vom 1. auf den 2.Weihnachtsfeiertag sind in Berlin Schüsse gefallen. Na,und? Die Polizei "fand" mehrere Verletzte. Na,und? RT deutsch dreht einen Livestream von 2 Stunden 40 min. Das langweilt so, organisierte Kriminalität und gähn... Bloß keine Clans erwähnen...gähn...oder gar die Araber...gähn...Da bluten also Kriminelle den Bürgersteig angeschossen voll...Na,und?...normal...gähn...

Arbeitet eigentlich jemand heimlich im Kanzleramt an einer Neuauflage der Operation "Paperclip"? Verfrachtet die wenigen, vereinzelt fähigen Verbrecher danach, aber nicht vor dem 20.Januar 2021 doch wie W. v. Braun und SS-General Kammler in die Wüste rüber zu Sleepy Joe. Aber wohin mit den völligen Totalausfällen wie dem Jens und dem Heiko und little Markus? 
Am 24.12.20 veröffentlichte "Querdenken 711" ein Video von einem verschreckten, hippeligen Michael Ballweg, das viele irritierte. Er sitzt unten hypernervös in dem Sessel wie ein Schluck Wasser, schaut wie ein Autist flackrig nach oben und die erste Minute bekommt er von links Blätter vorgehalten, die er abliest und sich verhaspelt. Was ist da los? Zielt da jemand wie im Keller des Ipatjew-Hauses auf ihn? Oder steigt die deutsche Marianne hinten wieder runter von der Barrikade und packt die dicken prallen Brüste jetzt wieder ein? Das Gemälde heißt übrigens "Die Freiheit führt das Volk" und ist von Delacroix.
Unser Virus. Ich bin so stolz auf mich. War am 26.12. pünktlich zum Haftantritt 20.58 Uhr zuhause. An der Bärenschanze gab es Streß, eine junge Horde besoffenes oder zugedröhntes, auf jeden Fall maskenloses entweder dichtes oder breites, fränkisch einfach "Vollassi-Kanakengeschwardel" genanntes Gesocks pöbelte im Bahnhof Leute an. Ich war Allah sei Dank in der brechend vollen U-Bahn inmitten der Spreader. Am Plärrer dann die Treppe hoch, mit der U3 und U2 nach Röthenbach und schnell an der beleuchteten Shishabar vorbei, ohne das mich Södolfs patrouillierende geldgeile Soldadeska aufgreift und hemmungslos abzockt oder mich noch völlig überfordert versehentlich in den Kopf schießt. Das Virus hat ein Gefühl für die Uhrzeit. Ab 20 Uhr startet es im Süden, die Ösis haben "Ausgangssperre" ab 8 . Dann kommt es flugs spready hier nach in Bayern. Wir haben "Ausgangssperre" ab 9. Da verpisst es sich flugs spready nach Norden. In Thüringen startet die "Ausgangssperre" ab 10. Kann das irgend ein Politikdarsteller mit seinem bisschen Restverstand noch erklären?
Mein Wunsch für 2020 hat sich erfüllt. Wir sind nicht schon wieder in Minsk einmarschiert. Hoffentlich verschwindet die komatöse Kommandeuse Annekröt samt dem kleinen Heiko Ribbentröpchen bald als Fußnote und schlechter Scherz in der historischen Versenkung, noch besser in einer Haftanstalt, ehe sie das erfundenen "Belarus" angreifen können. Die Gegend bringt uns kein Glück. Der Reichsführer SS Heinrich Himmler machte daraus "Weißruthenien", wobei das Volk der Ruthenen ganz woanders lebte (ein "durcheinandergeratener" Begriff, die Ruthenen lebten in den tschechoslowakischen Karpaten und stellten bis 1945 die drittgrößte Volksgruppe in Ungarn). Und dem Gauleiter der Kurmark und deutschen Generalkommissar für "Weißruthenien" Wilhelm Kube packte sein weißrussisches Dienstmädchen eine Bombe unters Bett in Minsk und putzte den ehemaligen Rottenführer aus dem KZ Dachau im September 1943 damit per Sprengung wech. Und wird heute als Nationalheldin verehrt. In Präsident Lukaschenkos Weißrußland. Nicht in Merkels "Kopf-Belarus".

Noch ein sehr obskures Fundstück anonym unter einem Text: ...eieiei...tapfer sein...das tut jetzt aber mal richtig weh:
"Diese "Pandemie" wird sehr bald vorbei sein, sowie die Alliierten einmarschiert sind. Große Kontingente stehen bereits an der polnischen-, belgischen- wie auch holländischen Grenzen. Auch Ramstein ist in Alarmbereitschaft. Wir müssen uns auf 2 - 3 Jahre direkte Militärverwaltung einstellen, eben bis alle Verhaftungen in der Politik, Wirtschaft wie auch Justiz erfolgreich durchgeführt wurden. Nach deren Verurteilungen werden wir dann mit Friedensverträgen für den seit durchgehend 106 Jahren laufenden I. Weltkrieg wie geplant dann in eine souveräne Volksdemokratie entlassen."...eieiei...

23.Dezember 2020:

Video links: Merry Christmas to all Christians from Israel's capital Jerusalem Video rechts: Syrischen Christen in der
Hauptstadt Damaskus, das tut mir so leid für die in die Merkel-BRD geflüchteten christlichen Familien, die heute unter
der bereits im Bundestag angesprochenen Verfolgung in den Flüchtlingsheimen der Merkel-BRD leiden. Es tut mir so
leid, das hier unzählige ungezählte Gauner, Halsabschneider und Mörder von ISIS und von sonstigen islamischen
Warlords befehligten Banditen unbehelligt rumlungern, gefüttert, betüdelt und liebevoll "Gefährder" genannt werden.
Es tut mir so leid, das hier alles an jahrtausendealten Traditionen von den Herrschenden verboten ist, Christmetten,
Gottesdienste, Kirchenbesuche. ...Als Trost Bilder aus dem freien Damaskus unter dem gewählten Präsidenten Assad. ...
Video aus Damaskus wurde diese Woche von Youtube gelöscht !!! 1.10.21

22.Dezember 2020:

Februar/März 1986: Feldlager Söllichau -20 bis -25 Grad. Ich war wie alle halbverhungert. Ich hatte wie alle die Krätze. Für Durchfall haben die Grundlagen gefehlt. Mit dem Kamm habe ich Schnee und Muckefuck auf offener Flamme zusammen- gerührt. Nachts auf einer russischen Sprengstoffkiste geschlafen. Die Zeilen hatte jemand in die Wand an der Latrine im Wald geritzt, habe ich auf die Innenseite einer Karoschachtel abgeschrieben und bis heute wie einen Schatz gehütet.

"Falls wir unseren Sinn für Humor und unsere Fähigkeit zur Liebe verlieren, falls wir verbittert, zornig und hart werden haben wir der Gesellschaft keine Alternative zum Bestehenden anzubieten."

Erkenntnis aus dieser Zeit: Es geht immer irgendwie weiter. Und das wichtigste Buch damals wie heute beginnt immer noch so: "Im September 1920 ließ mich der Leiter des Gouvernements-Volksbildungsamtes zu sich kommen und sagte:" ...

22.Dezember 2020:

Hier spricht ihr Abschnittsbevollmächtigter der Volkspolizei - ergeben sie sich, ich habe sie umzingelt !!!

Einer von Södolfs wie Soldaten aussehenden Polizisten, die überall herumlungern, kam plötzlich aus der Dunkelheit: "Sie sind mir mehrmals unangenehm aufgefallen und ich verwarne Sie nochmals". Ich war baff. "Ich sehe sie zum erstenmal." Der tapfere Soldier: "Ich verwarne Sie nochmals oder ich erhebe ein Bußgeld von 250 Euro!" Da musste ich unter der Gesichtswindel lachen.  Der unerschrockene Schnupfenkrieger: "Wie heißen Sie!" Ich darauf:"Warum?" Und so ging das weiter... Schön, das ich die mit meinen Steuern füttere. Aber für deren Unterhaltung und psychologische Betreuung auf den Niveau von Kindergartenkindern mit Asperger-Syndrom bin ich wirklich nicht zuständig... .

21.Dezember 2020:

Stehe heute in Röthenbach an der Kreuzung. Gegenüber die Zeitungskästen mit der Werbung. Ich sehe bei Bild Nürnberg: "Stadt meldet 67 Corona-Tote in nur einer Nacht". In fetten und großen schwarzen Buchstaben. Auf der anderen Seite der  Kreuzung sehe ich dann in dünnen und weißen Buchstaben obendrüber: "Verwirrung um Zahlen".  Schreibt doch da gleich drauf: "Von uns ausgedachter Blödsinn - hier Geld einwerfen"... Seit September mutierte und seit September bekannte Variante des Coronavirus (Es gibt inzwischen 12000 Mutationen) - heute nacht erfolgte die deutsche Rache für den Brexit. Die Grenze für Einreisen von der Insel sind dicht, in Dover stehen die LKW und in den Flughäfen Feldbetten zur Isolationshaft für die frechen Mutanten von der Insel. Heikos Vergeltung. Ohne die neue Luftschlacht über England. ... 

Seit fünf Tagen unser satanisches kinderhassendes Kotzbröckchen nicht mehr in meinem Fernseher gesehen. Nur zwei allgemeine in Propagandazeitungen abgedruckte allgemeine Interviews ohne Tagesbezug. Heute - endlich - die Erlösung. Lange nicht gesehen. Sieht im Gesicht fetter aus. Und erholter. Und angebräunter. Schläft jetzt wohl offensichtlich im Solarium. So sähe Dieter Bohlen aus, wenn er letzte Nacht per privaten Learjet von den Malediven zurückgekehrt wäre. ... 

20.Dezember 2020:

Heute abend mal bei nordbayern.de reingeschaut, dem digitalen Sammelsurium aus linken Dreck, unfassbar primitive und einfach dümmliche Hass-und Hetzpropaganda der "Nürnberger Nachrichten": "Bayerns Ministerpräsident hat sich als Krisenmanager bewiesen". Ach ja? Es geht noch dämlicher, und noch eins drauf: "Grünen-Chefin Baerbock traut sich das Kanzleramt zu." Gott steh uns bei. Allah bitte auch. Und noch eins drauf: "Vizekanzler Olaf Scholz (SPD) hat überraschend angekündigt, das die Bundesregierung nun doch Rassismus innerhalb der Polizei untersuchen lassen wolle." Das ist alles nur Quatschpropaganda, hat mit Information oder Nachrichten absolut gar nichts zu tun.

Am Jahresanfang wurde der WDR Kinderchor mit der "Umweltsau" vor die Kamera gezerrt, (auf dieser Seite ganz nach unten zum Anfang scrollen!) und am Jahresende zerrt die GEZ-Bande denselben Kinderchor vor die Kamera! Unglaublich!

20.Dezember 2020:

17.Dezember 2020:

Gestern
1000 Jahre hält das Reich wurde behauptet - in Wirklichkeit waren es dann 12 Jahre.
1000 Coronatote am Mittwoch in Merkels Reich wurde behauptet - in Wirklichkeit waren es dann....
Die Übungsleiterin für Kniebeuge und Händeklatschen stand zur Befragung in ihrer Maojacke mit der Helmfrisur im ziemlich leeren Reichstag zur Befragung rum - ich hab nur eine Minute von dem verantwortungslosen Gestammel geschafft. Zu der ist alles gesagt. Wohin damit, wenn keiner seine Aktentasche unter dem Tisch stehenlässt? Der deutsche Kaiser ist durch den Reichskanzler Max von Baden mehr oder weniger abgedankt worden. Und dann ist Wilhem Zwo nach Holland ins Exil. Mit 60 Reichsbahnwaggons seines Hausstandes. Als Rache für die Wohnwagenkolonnen - verfrachten wir sie oder es, ich meine das Ding - schicken wir sie doch den Holländern!!! Sie darf sogar einen ganzen Wohnwagen voll mit häßlichen Maojacken mitnehmen. Als deutsche Vergeltung für die jahrzehntelangen verstopften Autobahnen!!!

Mebis, der Server der bayuwarische Schülerplattform kackt 8 Uhr jeden morgen ab. Was machen die verseuchten Blagen? Glotzen im Bett bis mittags Quatsch auf TikTok und gehen mittags raus. Die mordlüsternden Infektionsschleudern gammeln in den Supermärkten rum. Im dm ab 6.Schuljahr im REZ. Vor den Regalen mit dem Lidschatten  und Lippenstiften und Mädchenkram. Ich habe noch nie so ein Girlie - Gedränge im dm wie heute gesehen! "Södolf - mach fass!"
In Sachsen der Gauleiter und Mutschmannklon. Der ist total funny. Die Triage im Klinikum Zittau ist frei erfundener Unsinn. Welt TV hat sich heute früh um 10 verheddert, erst melden sie, das es Unsinn ist. Dann schieben sie einen Bericht von gestern voller bergamöser Phantasie hinterher... Dann  quatschen sie über die totale Abriegelung von Görlitz, Zittau und der Sächsischen Schweiz. Der Reporter steht im Bundestag und labert über die Hochburgen der AfD und Maskenzweifler im Tal der Ahnungslosen und das hamse nu davon, wenn sie AfD wählen... Dann latscht Merkels sächsischer Gauleiterchen, das Mutschmännchen durchs Bild und kotzt regelrecht und etwa sinngemäß in die Kamera: "Befehl des Führers, also von mir, Schnauze halten, nicht verhandelbar!"
Das war mittags alles weg, auch auf youtube. War alles nicht so gemeint, nur Ideen, Michi Kretschi Mutschi abends ganz lieb und handzahm. "Keine weiteren Einschränkungen" Also, mein Ministerpräsident und ungekrönter König von Franken mit dem ungeliebten Anhängsel Oberbayern samt dem wirren Aiwanger, die Sehnsucht nach harter Führung verzehrt mich, frisst mich auf, lässt mich am Endsieg zweifeln. Ich fange an nachzudenken und querzudenken. Ich, pfui. Morgen am Freitag mittag ist aber mal eine kernige, panikerzeugende Pressekonferenz im Endkampf im totalen Krieg fällig!!! Richtig kernig. Aber ohne die dicke Bamberger Huml. Die versaut nur die Bilder. Das wird Sportpalastmäßig!!!

Frage: "Welches ist bei uns die Hauptgefahr, die "rechte" oder die "linke"? Antwort: "Die Hauptgefahr ist bei uns die "rechte". Die "rechte" Gefahr war und bleibt bei uns die Hauptgefahr." Genosse M. Söder, upps, mein Fehler, ich Dussel,  Genosse J.W.Stalin "Fragen des Leninismus" (S.381) Dietz Verlag Berlin 1951 Text "Antworten an die Genossen Kollektivbauern"

17.Dezember 2020:

The hopes of the Jewish people guided them like a light through the darkest of times.

17.Dezember 2020:

Der russische Außenminister heute zu dem Unfug mit Nawalny auf RT, auch Putin hat sich heute geäußert. "Wer ist der?"

16.Dezember 2020:

Doch Politiker und Parteien werden in Deutschland immer noch vom Volk gewählt. Insofern hat das Wahlvolk eine Mitverantwortung, eine Mitschuld an bestimmten Verhältnissen und Zuständen.
Wolfgang Hübner Frankfurt im Westen 15.12.20

16.Dezember 2020:

Zwei Querdenker, der erste Text zu den Angriffen auf den Imbiss "Laguz" Anfang Dezember von der Antifa - Willkommen in meiner Welt, in der ich jahrelang am Aufseßplatz gelebt habe!!! www.littledanceschool.de - siehe die Bilderserie auf der der zweiten Seite. Dann ein sehr nachdenklicher Text von einer Mutter aus St. Leonhardt.

Sven Laguz: "Dumm und Feige. So wie man euch kennt. Ja ich bin auf Demos auch als Sprecher, gegen Faschismus, Diktatur. Totalitäre Regime, so wie das was gerade in unserem Land installiert wird, verabscheue ich. Ich stehe ein für Frieden, Freiheit und ein selbstbestimmtes Leben. Wer mich da einen Nazi nennt hat entweder nicht alle Tassen im Schrank oder hat so einiges nicht verstanden. Die Antifa greift immer wieder zu Nazimethoden im Sinne von kauft nicht beim..... . Das ich für diese feigen Arschlöcher mal umsonst Essen am 1.Mai verteilt habe,dafür könnte ich mir heute noch eine reinhauen. Mit Nazimethoden gegen Nazis, was für ein Irrsinn. Ich weiss in diesem Fall sind die Nazimethoden natürlich legitim, weil es diesmal ja für die gute Sache ist. Ihr seit so erbärmliche Feiglinge."
Bijanka Janusko: "Wir sind zu egoistisch, wir sollten zuhause bleiben, die Maske anziehen und so tun als wären wir dann solidarisch! Wen interessieren die verhungernden Kinder auf der ganzen Welt, weil man wegen Corona alles dicht macht, auch Schulen, was in vielen Ländern der einzige Platz für Kinder ist Nahrung zu erhalten. Wen interessieren die Gnadenhöfe für Tiere, die jetzt getötet werden weil es niemanden mehr tangiert. Wen juckt es das Todkranke Menschen, Eltern wie Kinder sterben weil ihre Therapie verschoben wird. Was die Senioren machen ist sowieso nicht unser Problem, sollen sie doch alleine und ohne Berührung sterben. Die werdenden Mütter sollen sich nicht so anstellen, ist kein Problem alleine mit Maske ein Kind zu gebären. Das Grundgesetz, ein Witz, wer braucht das schon eigentlich sind wir total glücklich ohne Job und Geld. Die Unverletzbarkeit der Wohnung, soll doch die Polizei reinkommen dürfen, ich weiß gar nicht was verkehrt daran ist. Immerhin ist Covid-19 so gefährlich wie eine Grippe, also lohnt es sich Millionen Menschen sterben und traumatisieren zu lassen damit wir uns wie Helden fühlen weil wir nichts dagegen tun."

15.Dezember 2020:

Neuer Blödsinn von PKK, FKK, wie heißt die knallharte deutsche Krieger*In: "AKK": Die saarländische Hausfrau Annekröt war offensichtlich im Keller ihres Kriegsministeriums. Auf der Suche nach Landkarten vom bösen "Belarus". Hat sie aber nicht gefunden, die alten Meßtischblätter von Generaloberst Alfred Jodl aus dem Wehrmachtsführungsstab des Oberkommandos der Wehrmacht bezüglich der Gebiete Minsk, Grodno und Brest. Der Einmarsch in Weißrußland (merkeldeutsch seltsamerweise "Belarus" genannt) fällt erstmal aus, die adipöse und gegenderte Truppe findet den Weg zum Angriff auf Lukaschenko nicht.
Aber sie hat alte Landkarten gefunden aus den Beständen von Großadmiral Dönitz und Großadmiral Raeder. Und unseren ehemaligen Verbündeten entdeckt, die kaiserlichen Marine des japanischen Tenno. Also haut die komatöse Kommandeuse heute raus: "Frieden und Stabilität im Indopazifik (wieder neues Wort gelernt-was bitte soll das denn sein?) geht auch Deutschland und Europa etwas an."
Flugs wurde eine Videokonferenz mit dem japanischen Verteidigungsminister Kishi anberaumt. Dem Ärmsten brennen jetzt die Augen und er unterliegt dem Irrglauben, das alle Frauen in den Überresten des Großdeutschen Reiches wie häßliche Männer aussehen.
"AKK" bekräftigte ,"das Deutschland in der Region mit eigener Marinepräsenz sein werde." Na dann, Good Luck !!!

15.Dezember 2020:

Am 1. November hat der bayerische Kronprinz für das Kanzleramt den Lockdown light verhängt. Das ging dann über in den totalen harten Lockdown im totalen Endkampf um das bald renovierte Kanzleramt in Ostberlin. Die Gastätten in Bayern wurden trotz Hygienkonzepten geschlossen. Alle. Total Alle. Außer die bayerische Landtagsgastätte in München-Wandlitz. Vorige Woche hocken da zwei Minister (CSU) und drei Abgeordnete (CSU) kuschelig beisammen. Fressen und Saufen geht in Bayern halt immer. Alte Zonenhymne: "Hummer und Zirkel und Ährenkorn, Zeichen des Glücks an der Wiege...". Tischgebet, auch aus der Zone: "Lieber Gott, sei unser Gast. Danke das du uns gegeben hast. Nicht nur Kartoffeln, Rüben und Kohl. Sondern was Pieck frisst und Grothewohl." Wilhelm Pieck (KPD) war der erste und einzige Staatspräsident der DDR, Otto Grotewohl (SPD) der erste Ministerpräsident der DDR. Fressen und Saufen ging halt auch bei den Abgeordneten in der Ostzone....

13.Dezember 2020:

Verse aus einem uralten Rammstein-Song von 1995:
"Du auf dem Schulhof, ich zum Töten bereit - und keiner weiß von meiner Einsamkeit..."
"...Ich tu dir weh, und du jammerst laut..."
"...Jetzt hast du Angst und ich bin soweit, mein krankes Dasein nach Erlösung schreit..."
"...Der Angstschweiß da auf deiner weißen Stirn, hagelt in mein krankes Gehirn..."
"...Dein weißes Fleisch wird mein Schafott, in meinem Himmel gibt es keinen Gott..."
An welchen Politiker erinnert mich das heute ???

11.Dezember 2020:

Der Führerbunker in Ostberlin ist heute gar nicht besetzt. Das Geschöpf ist mitsamt häßlicher Maojacke in Brüssel, um schönes Wetter irgendwann später mal zu fordern. Alle ihre Gauleiter und Hofschranzen kamen heute aus den Befehlslöchern gekrochen, um dummes Propagandazeug abzusondern und ihre schnelle Rückkehr für neue virtuelle Befehle im Endkampf um die Macht zu erflehen. Am 14. November habe ich hier über die Gefährlichkeit von dem Mutschmannklon in Sachsen geschrieben. Den Namen von dem sächsischen Gauleiter kennt so gut wie keiner, der ist aber viel gefährlicher als der pöbelnde bayuwarische Heißluftballon und wellenbrechende Brabbler. Heute Martin Mutschmann's Erbe in Aue: "Es ist nicht mehr damit getan, das wir mahnen." "Eine Umkehr der Haltung in großen Teilen der Bevölkerung ist unabdingbar." "Ganz andere, ganz klare autoritäre Maßnahmen des Staates nötig." Liebe Kritiker, es ist alles eingetroffen wie am 14. November hier beschrieben, der stille, unscheinbare,aber bauernschlaue Sachse überholt den trampelnden Rülps aus Bayern, das einzige, was zu den bereitstehende Psychatrieplätzen in Rodewisch für die Coronaleugner noch fehlt sind die "Infektionsschutzhaftlager" oder wie immer sie bis Ende nächster Woche errichtet und genannt werden. 

Was absurdes: Gestern sind 142 muslimische "Flüchtlinge" (flücht-flücht-flücht) auf Steuerzahlerkosten eingeflogen worden und in Hannover gelandet. Alle Neuankömmlinge werden nun auf Steuerzahlerkosten auf verschiedene Bundesländer verteilt (spread-spread-spread) und da dann auf Steuerzahlerkosten halal gefüttert und sozipäd betüdelt. Zahlt den eigentlich noch jemand Steuern? Geht denn eigentlich noch jemand arbeiten?

10.Dezember 2020:

Werbung heute zur Einschüchterung und Angstmache auf den Zeitungskästen: "Nürnberger Zeitung": "Ordnungsdienst trägt umstrittenen Einsatzstock" daneben die "Nürnberger Nachrichten": "Städtischer Sicherheitsdienst trägt umstrittenen Schlagstock" Tja, ich habe die immer mindestens zu zweit herumlungernden zweifelhaften Gestalten schon erlebt in ihren viel zu großen, niemals passenden Uniformen, die als Hilfspolizisten die Leute anmachen... und teilweise völlig neben sich selber stehen...eigentlich psychische Hilfe und Unterstützung bräuchten... vielleicht auch mal eine Dusche... endlich dürfen sie sich durch die Fußgängerzonen knüppeln... Die Sicherheitspolizeihilfskapos werden sich ganz sicher von der sogenannten "Partyszene" und den "westasiatisch Aussehenden" fernhalten... Wie singt schon Bela B.: "Manchmal, aber nur manchmal, haben Frauen ein kleines bisschen Haue gern...

25 Kisley 5781:

Hanukkah 2020

9.Dezember 2020:

Heute im Bundestag: "...die Kanzlerin ungewöhnlich emotional..." "...die Kanzlerin so emotional wie noch nie..." berichten ihre Medienschranzen. Das Video für das türkische "Metropol FM" sagt alles über die Kompetenz und den Dilettantismus vom "Monster mit der Roten Maojacke". Es lohnt sich eigentlich überhaupt nicht mehr, sich noch mit General Mielkes unsäglichem Geschöpf zu beschäftigen, erst wieder nach der Inhaftierung und der Anklageerhebung next year.

Gestern abend war ich zu Besuch bei den bösen Nazis. Bei den kaiserreichstreuen Yogalehrer*Innen und verfassungsfeindlichen Sambatrommler*Innen, also der Mahnwache für die Gastronomie und Kultur von "Querdenker 911" im roten Gostenhof. Söders Soldateska war auch massig vor Ort, immer im 10-Mann-Knäuel zusammengekuschelt. Ängstlich wie vor der anstehenden Impfung, ihr seid die ersten freien Freiwilligen, wir schauen da erst mal relaxt und lässig zu. Der Gesundheitsbankschalterangestellte Spahn hat bei dem im türkischen İskenderun geborenen Uğur Şahin und seiner Ehefrau Özlem Türeci 100 Millionen Impfdosen bestellt, das "Impfzentrum" in der Messe soll nächsten Dienstag bereit sein, aber der Herr Şahin sagt jetzt, er kann den Stoff noch gar nicht liefern. Ich habe mir den Typen angeschaut, und stelle mir die Frage, würde ich bei dem ein gebrauchtes Auto nachts in einer dunklen Ecke im Industriegebiet vom Mainz kaufen?

8.Dezember 2020:

Ab morgen verhängt unser Egon eine Ausgangssperre für sein bayuwarische Reich. Einen Tag vor Hanukkah (25 Kislev 5781), den Feierlichkeiten zur Wiedereinweihung des 2. jüdischen Tempels 164 v.Chr. in Jerusalem. Die Menorahkerzen werden bis zum 18.Dezember entzündet, jeden Abend versammeln sich die Familien mit Freunden zu ausgelassenen Feiern. Unter uns gesagt, unter den nicht so orthodoxen Juden heute ein "klassisches Familienfressfest" ähnlich dem christlichen Weihnachten. Das hat unser Generalsekretär des ZK der CSU im Endkampf um die Macht in der Berliner Reichskanzlei ja gar nicht auf dem Schirm -:) Hoffentlich sagt's ihm keiner, der dreht sowieso schon völlig durch...
Baruch atah Adonaj, Elohejnu Melech HaOlam, ascher kideschanu bemitzwotaw we’tziwanu lehadlik ner schel’chanukkah.
בָּרוּךְ אַתָּה ה', אֱ-לֹהֵינוּ מֶלֶךְ הָעוֹלָם, אֲשֶׁר קִדְּשָׁנוּ בְּמִצְוֹתָיו, וְצִוָּנוּ לְהַדְלִיק נֵר חֲנֻכָּה.

Hinweise zum Verhalten während der Ausgangssperre ab dem 9.12.2020 in Nürnberg:

-- Zeige Dich in der Öffentlichkeit so wenig wie möglich !
-- Suche Dein Ziel schnellstens auf dem kürzesten Wege zu erreichen unter möglichster Vermeidung der Hauptverkehrszeiten !
-- Gehe nach Möglichkeit nur allein, höchstens zu zweien, auf der Straße !
-- Bleibe nicht an Schaufenstern stehen ! Beschränke Deine Einkäufe auf die notwendigen Fälle !
-- Gehe in deinem eigensten Interesse so unauffällig wie nur möglich gekleidet !

Quelle: 1:1 - Original - Hinweisblatt mit Verhaltensregeln der Israelitische Kultusgemeinde Nürnberg im Herbst 1941 für die letzten noch verbliebenen Juden vor den Deportationen

Nürnberger Impressionen

6.Dezember 2020:

8:00 Schneemann gebaut
8:10 Die erste Kämpferin für die Gleichstellung beschwert sich, warum das keine Schneefrau ist.
8:15 Schneefrau dazu gebaut
8:17 Eine Emanze beschwert sich über die angedeuteten Brüste der Schneefrau.
8:20 Der Homosexuelle eine Straße weiter beschimpft mich, weil es diskriminierend ist das es keine 2 Schneemänner gibt.
8:25 Meine vegan lebende Nachbarin pöbelt über die Straße, daß die Möhren als Nasen für die Schneemänner*Innen eine Verschwendung von Lebensmitteln wären...
8:30 Ich werde als Rassist beschimpft, weil der Schnee weiß ist.
8:35 Die Flüchtlingsbeauftragte der Stadt fordert ein Kopftuch für die Schneefrau.
8:40 Die Polizei trifft ein und beobachtet das Szenario.
8:45 Das SEK trifft ein, weil der Besenstiel vom Schneemann als Waffe benutzt werden kann.
8:50 Der IS bekennt sich zu dem Schneemann.
8:55 Mein Handy wird beschlagnahmt und ausgewertet, während ich mit verbundenen Augen im Hubschrauber zum   Generalbundesanwalt nach Karlsruhe unterwegs bin.
9:00 Das Ordnungsamt kommt vorbei. Ich bezahle 1.000 € Bußgeld, weil Schneemann und Schneefrau keine Masken tragen und der Mindestabstand von 1,50 m nicht eingehalten wird.
Schneemann bauen 2020. Ich war dabei.

5.Dezember 2020:

"The teacher is like a candle, consuming himself and giving light to others." Mustafa Kemal Atatürk

Ich denke bei diesem fröhlichen Kindervideo von 2019 sofort an unseren Endkampfkrieger Södolf. Die Kinder sind heute ein Jahr älter und alle Kinder sind ja in seinem sehr kranken Hirn mordgierige Virenschleudern, die zuerst ihre Großeltern, dann ihre Lehrer und dann die Köchin aus der Mittagsbetreuung mittels Knuddelei umbringen wollen. Die Briten sind bekanntlich inzwischen raus aus der EU und Södolf muss doch kotzen bei so einem Video voller schreiender und singender und unmaskierter Kinder! Wie ist das eigentlich, wenn soviele Leute gleichzeitig in demselben Kopf wohnen? Was denkt er bei so einem Video? Was sagen die Stimmen in seinem Kopf?. "Infektionen!Fallzahlen!Tote!" "Satan-fass!" "Einsperren! Wegsperren!Angriff!" Der Freistaat Bayern müsste eigentlich die Luftschlacht gegen England aufleben lassen und die verseuchten englischen Blagen bombardieren, aber: Unser Södolf hat leider keine Luftwaffe... hat nix außer den beiden vor ein paar Tagen neu angeschafften Polizeipanzern und die nach seiner Shield-Frau Karin Baumüller benannte Reiterstaffel der Polizei in Nürnberg. Da schaut er jetzt blöde !!! An diese Kinder kommt er niemals, niemals ran !!!

Alternate title: How to restore faith in humanity in 7 minutes and 15 seconds. Marco Antonio Torres

4.Dezember 2020:

Richtig Eklig: "Wie extrem ist Querdenken? von ZDF heute live - stumpfsinnige, primitive Hetzsendung im üblichen Hassjargon über Reichsbürger*innen (die Lügenbande schreibt das echt so drunter) - 30 minuten geballte postkommunistische zusammengerührte blödsinnige Propagandascheiße "moderiert" von Christina von Ungern-Sternberg. Auch auf die Gefahr hin, mich selbst zu doxen, den Namen hat sie nur angeheiratet...  

3.Dezember 2020:

Ich habe als braver, gehorsamer und unterwürfiger schon länger hier weggesperrter Bezahler für den ganzen Shit die GEZ abgedrückt und mich auch richtig gefreut, als unser Wahnsinniger gestern neben der schwafelnden alten Mutti aller Wahnsinnigen in der Bundespressekonferenz die Erhöhung der GEZ ab Januar begrüßt hat. Natürlich habe ich den GenossInnen und Genossen des bayerischen Rundfunks meine Meinung in die Überweisung geschrieben: -Em­pfän­ger: GEZ Soeders RotFunk Zwangsabgabe -Bu­chungs­text: Ein Volk. Ein Reich. Ein Södolf. Propagandazwangsabgabe für unseren grossartigen Schnupfenkriegsherrn im Endkampf. -Der Nazi: 451 636 660

30.November 2020:

Eine Woche Irrsinn: ...Terra X Sendung im ZDF... Pseudoerziehungsfernsehen... Extrasendung "Die Gründe für Hitlers Reichtum"... Adolf Hitler war laut Moderator "der sogenannte Führer"...
Resümee "Nürnberger Nachrichten": Kein Prolog, kein Christkind: Stimmung am Hauptmarkt ist gedämpft
Kanzlerlehring Söder am Mittwoch beim Corona-Kriegsgipfel in Muttis Berliner Führerbunker: "Todeszahlen sind so hoch... als würde jeden Tag ein Flugzeug abstürzen" Der Redakteur von RTL West über den Kanzlerazubi:  "... Das ist vorsätzliche Panikmache. In Deutschland sterben jeden Tag etwa 2600 Menschen immer, auch ohne Corona. Mal mehr. Mal weniger. Zuletzt übrigens weniger. Im Oktober diesen Jahres gab es bei uns weniger Tote als vor einem Jahr - trotz Corona."  
Meldung nordbayern.de am Samstag: "Am Freitag sind 15 Menschen in Nürnberg mit oder an einer Infektion mit dem Coronavirus verstorben. Das geht aus Zahlen des Landesamtes für Gesundheit und Lebensmittel (LGL) und des Robert-Koch-Instituts (RKI) hervor. Außerdem sind 223 neue Corona-Infektionen im Vergleich zum Vortag dazugekommen." Ich glaube euch kein Wort. Wie früher,  99,98 % wählten die Kandidaten der Nationalen Front in die Volkskammer, meldete der Vorsitzende der Wahlkommission Genosse Egon Krenz.
Anne Will am Sonntag im Ersten Osten. Unser bayuwarischer Kriegsherr:  "Die Mutter aller Zahlen ist die Infektionszahl". Bilder aus Asien... Taiwan, Japan, Vietnam 5-10 Infizierte bei über 90 Mio. Einwohnern... Eiserne Disziplin... Eine einzige  immer regierende sozialistische Staatspartei... Drastische Strafen... Kinder in Pionieruniformen und der Lehrerin beim morgendlichen Fiebermessen nach dem Fahnenappell ... Unser Södolf beim Sabbern... gleich... die Erektion naht... Ostfernsehen kann so lustig sein...
Der AfD Parteitag in Kalkar: Jörg Meuthen. Grusel, Grusel. Weidel und Phönix. Grusel, Grusel. AfD. Grusel, Grusel.    
Taschengelderhöhung von 1,1 Milliarden "im Kampf gegen Rechts" von Mutti für Links.  Also läppische 1 100 000 000  Euro. Aus dem Sparschwein. Von Wem? Impfzentrum in der Nürnberger Messe ist am 15. Dezember bereit. Hurra!!! Gibt noch gar keinen Impfstoff. Notzulassung ist noch nicht erfolgt. Beipackzettel werden noch nicht gedruckt. Nebenwirkungen unbekannt. Druckt doch einfach: "Viel Glück damit - Mutti mit Jens."

"Man verzeihe, wenn diesen Faseleien ein Augenblick geschenkt worden ist." aus: Franz Mehring Aufsätze zur Geschichte der Philosophie  S. 163 Verlag Philipp Reclam jun. Leipzig 1975

24.November 2020:

Worüber deutsche Medien schweigen: Bei der „Querdenken“-Demo am 21. November in Leipzig in der Nähe vom Brühl hat ein linksradikaler Antifa-Mob versucht, einen Teilnehmer der Kundgebung mit Kopftritten zu töten. Nur durch einen Warnschuss der Polizei konnte der Mann gerettet werden. Die Corona-Kritiker mussten von der Polizei geschützt werden, um weitere Gewalttaten zu verhindern. Die Soko LinX ermittelt (Sonderkommission des LKA gegen Linksextremismus 25 Mann) wegen versuchten Totschlags.

Eine wichtige Meldung, ich habe mir schon Sorgen um die schulschwänzende, geldgeile und geistig behinderte Kröte gemacht. Was wird aus dem Geschöpf im chinesischen Schnupfenkrieg? Ich bin total erleichtert, alles ist gut !!! 2020 hat das hysterisch-flennende "How Dare You"- Balg  75 000 000 Dollar eingestrichen... Schööön...

ekliges...

23.November 2020:

Ein Wochenende voller Demonstrationen. Die BILD-Zeitung meldete Schüsse der Polizei in Leipzig in einer Seitengasse. Am Sonntag war ein riesiger Schweigemarsch vom Nürnberger Opernhaus aus, über 1000 Teilnehmer lt. Veranstalter. Livestream noch auf youtube: https://youtu.be/3czZstKACTc , die Stella ist 2 1/4 Stunden mit dem handy gelaufen. Kommt bitte nach der Löschung auf Dlive: https://dlive.tv?ref=mrscyb3rw0rld .

Das Video aus Berlin erinnert an Peking 1989 auf dem Platz des himmlischen Friedens, damals stand ein kleiner Student mit einem Einkaufsbeutel vor einem Panzer. In Berlin stand ein kleiner Pianist mit einem Konzertflügel vor Merkels paramilitärischer Soldateska, die Bilder gingen wie damals um die Welt.

21.November 2020:

Video links: Am Donnerstag versammelten sich zahlreiche Demonstranten vor der Gedenkstätte für die Nürnberger Prozesse, an dem Tag, an dem die Prozesse gegen hohe Nazi-Funktionäre vor 75 Jahren begannen. Die Demonstranten versammelten sich, um ihren Widerstand gegen das neue Infektionsschutzgesetz zum Ausdruck zu bringen, das am Mittwoch verabschiedet wurde und aus Sicht der Demonstranten Züge des Ermächtigungsgesetzes von 1933 aufweist. Im Saal 600 war eine geschlossene Veranstaltung mit Steinmeier, Söder und dem Nürnberger OB König.
Video rechts: Florian Warweg vom russischen Fernsehen nahm den heutigen 75. Jahrestag des Beginns der Nürnberger Prozesse zum Anlass, den deutschen Regierungssprecher zum Stand des noch immer im Kanzleramt hängenden Porträts des verurteilen NS-Verbrechers und Hauptkommentators der Nürnberger Rassegesetze Hans Globke zu befragen. Im vierten Stock des deutschen Kanzleramts hängt noch immer ein Bildnis des Verbrechers.

Beide Videos wurde diese Woche von Youtube gelöscht !!! 1.10.21

4. Kislew 5781:

US Secretary of State Mike Pompeo meets Israeli Foreign Minister Gabi Ashkenazi in the Golan.
Following are Prime Minister Benjamin Netanyahu's remarks, today at the joint statements with US Secretary of State Mike Pompeo: "Secretary of State Mike Pompeo, Mike, we just had a very intimate and productive conversation overlooking the walls of Jerusalem and it reminded me of how deep and profound your tie is to the Jewish state. I gave you a Bible as a gift and I said that the People of the Book have not had a better friend and I mean it. And I want to also express my appreciation for our personal friendship and everything that went along with it. So every word that I'm saying here is meant from the heart....

19.November 2020:

Eilversammlung von Querdenken 911 Nürnberg
Nachdem der Bundespräsident gestern das Infektionsschutzgesetz unterzeichnet hat, hält er morgen eine Rede zum 75. Jahrestag der Nürnberger Prozesse! Zu diesem Anlass möchten wir ihn gerne an unsere Grundrechte erinnern!
Wann? Freitag, 20.11.2020 um 18:30 Uhr Wo? Vor dem Memorium Nürnberger Prozesse in der Bärenschanzstraße.
Frieden – Freiheit – Demokratie

18.November 2020: (von der Bundesregierung abgeschaffter christlicher Feiertag Buß- und Bettag)

Es ist durch. Bundestag, Bundesrat und in der Bluthund-Noske-Tradition der Bunte Präsident. Ratzfatz ging das. Fast so schnell wie der Flughafenbau in der Reichshauptstadt. Das unbefristete Ermächtigungsgesetz zum Schnupfen von nationaler Tragweite. Drinnen Gewaltenteilung war gestern. Draußen Wasserwerfer, Hundestaffeln und Prügel vom Staat für ihre verseuchten Bürger ist heute. Begriffe wie Legislative, Exekutive, alles in die Tonne gekloppt. Der Weihnachtsmann als Teil der Risikogruppe darf nicht einreisen. Der alte Blödmann versauert jetzt im homeoffice am Nordpol... "Der Faschismus kommt von links" ruft Samuel Eckhardt heute in Weiden. Der Faschismus kommt nicht von links, er ist längst da !!!

Video wurde diese Woche von Youtube gelöscht !!! 1.10.21

17.November 2020:

Schlagzeile auf der "BILD" heute aus dem Circus Corona: "Kinder sollen nur noch einen Freund treffen"- grunzt es. ES. DAS BÖSE. Die Fratze des Clowns hat den Deckel der Kanalisation angehoben. Nicht in Derry/Maine sondern in Berlin. Stephen King's "It" - Teil 3. Aus dem Endkampf der Coronaschlacht um die deutsche Reichshauptstadt... Oder was soll das werden? Der ganze Irrsinn ist so Lichtjahre von jeglicher menschlicher täglicher Realität entfernt... Zwei Videos aus dem Ausland - ein ganz trauriges aus dem vergessenen und im Stich gelassenen Land, dessen Gebietsteile morgen an die aserbaidschanische Armee und die einmarschierenden muslimischen internationalen Söldner übergeben werden sollen und ein Video aus Israel vom russischen Fernsehen, in dem sich irgendwelche linken Beamten und der verbündete sonstige linke ideologische Abschaum aus Europa in Israel glauben einmischen zu können, weil sie ihre Marionette "Sleepy Joe" schon mal in ihren feuchten Träumen zum Präsidenten ernannt haben... Foto: ...GenossInnen, lasst es sein... 

Nachtrag 8.12.20: Aus früheren Vertreibungen aus Armenien sind ganz große Karrieren entstanden: Charles Aznavour (eigentlich Aznavourian), die Sängerin Cher (eigentlich Sarkisian) und der gesamte Kardashian-Clan, wobei Kim Kardashians Kinder zur Taufe von Kalifornien nach Armenien geflogen wurden.

Videos wurde diese Woche von Youtube gelöscht !!! 1.10.21

" Masks on, helmets on—we’re ready for anything."

14.November 2020:

Am Montag den 16.November 2020 konferiert die Staatsratsvorsitzende mit ihren aus den Gauleitern bestehenden Politbüro, ihren mit diversen Führerbefehlen seit Monaten regierenden Seuchenkriegskabinettsmitgliedern. Am 18. November wird dann das obskure "Infektionsschutzgesetz", also ihr Ermächtigungsgesetz oder das "Gesetz zum Schutz der Bevölkerung" von den Parlamentsüberresten im deutschen Reichstag durchgepeitscht. Ein Volk. Ein Reich. Ein Söder. Der ist natürlich dabei. Quatscht die letzten Tage über das "sogenannte" Neue Forum. Also die heutigen "sogenannten" Querdenker. Nicht mal einen Gedanken wert. Gestapochef Haldenwang will die Querdenker beobachten. Nicht mal einen Gedanken wert. Im Dezember werden sie Weihnachten verbieten, die Schulen und Kindergärten werden zugemacht. Es wird eine totale Ausgangssperre geben. In der Psychatrie in Rodewisch hat der sächsiche Gauleiter Mutschmann... wie heißt der heute... Kretschmann... Kretschmer schon vor Monaten Zimmer reserviert für die Staatsfeinde im totalen Coronakrieg. Im Dezember wird er als erster ein eigenes Lager zur "Infektionsschutzhaft" errichten. Und die anderen Gauleiter und Goldfasanen vom Einheitsparteibrei werden sich überschlagen, auch eigene Lager zur "Konzentration von Infizierten" aufzumachen. Ein paar Staatsfeinde eingesperrt und es herrscht wieder Ruhe im Karton. Da haben dann Dr. Schiffmann und RA Markus Haintz nur noch das Problem, wer im Doppelstockbett oben oder unten liegt. So was wie in Leipzig wird nicht nochmal passieren. Das 45 000 Menschen mit Kerzen trotz Verbot unkontrolliert und völlig führungslos auf dem Ring demonstrieren und die Polizei die Helme absetzt. Die lokalen Polizeiführer in den letzten Tagen haben gezeigt, wozu sie fähig sind. Im Landkreis Mechklenburgische Seenplatte, in Hamburg am Jungfernstieg, in Paderborn ... Irgendein Dorfpolizeichef wird demnächst durchdrehen und sein eigenes Standgericht befehlen. Ein paar Staatsfeinde am Rande einer "Querdenkerdemo" erschießen und es herscht wieder Ruhe im Karton. Das Ende der BRD ist jetzt schon absurder als das Ende der DDR. Ich kann mich erinnern, vor 31 Jahren stand der "Moskwitsch" vom Chef mit allen 4 Türen offen mittags um 12 im Hof vor der Kantine und aus dem Monoradio kam die Stimme von Bärbel Bohley vom "Runden Tisch" in Ostberlin, die nach dem Zusammenbruch zur Besonnenheit aufrief, um das System noch irgendwie zu retten. Und wir standen alle um das russische Chefauto rum... Der Chef war auch der Parteisekretär... Hatte sich irgendwohin verpisst... Alle, ausnahmslos alle hatten militärische Dienstgrade... Die Kollegen im Renteneintrittsalter Richtung 60 bis 65 alle Fronterfahrung. Teilweise kriegsversehrt. Da fehlte mal ein halber Arm, da war mal ein Bein steifgeschossen. Ostfront. Afrikakorps. Waffen SS. Damit bin ich in den 80-zigern großgeworden. Das ist nie soziologisch untersucht worden, die Rolle der Kriegsgeneration und deutschen Frontsoldaten bei dem Zusammenbruch der Ostzone 1989. Die friedliche Revolution wurde erst später vom Westen erfunden, die gab es nie, die träge Masse war in Stonewash in eine taumelnde Bewegung geraten und durch den Staat unkontrollierbar geworden und dann hat der Westen das ganze übernommen.

Letzten Donnerstag abend komm ich vom Ehrendienst direkt von der Coronakriegsfront, ich bin leicht genervter Blockwart in Söders unbezahlten Volkssturm, also als anzunehmender mutmaßlicher verseuchter todbringender "Teilnehmender am Infektionsgeschehen" direkt aus dem Schützengraben. Noch kein Krimschild verdient. Noch kein Kubanschild verdient. Noch kein Ritterkreuz verdient. Kommt mir am Lidl in Röthenbach in der Stadt der Reichsparteitage und der Stadt der Rassengesetze und der Stadt der Menschenrechte ein Paar mittleren Alters entgegen. Paar heißt bei mir Mann und Frau. Nicht Divers und Transquatsch. Hand in Hand, sie hatte den kleinen Familienköter an der Leine. Beide haben das heutige sozialistische Pioniertuch um, also die södersche Maske der Gehorsamkeit und Unterwerfung im Gesicht. Auf der Straße! Im Dunkeln! Abends um viertel zehn! So surreal! So blöde! So deutsch! Lauft schneller, Genosse Klaus Kleber wartet!  

PS: Ich mache das nicht absichtlich, Genossen, Parteigenossen, Volksgenossen, ich komme nur immer mehr durcheinander in dem Slang der deutschen Diktaturen. Aus dem schlichten Grund, weil es einfach am Ende immer wieder dieselbe faschistoide, primitive gequirlte Scheiße ist !!!

9.November 2020:

Heute ist der Jahrestag des Versehens der Maueröffnung durch den SED-Bezirkschef von Ostberlin Schabowski bei einer Pressekonferenz. Nach den Jahren in der Ostzone und ein paar guten Jahren unter Helmut Kohl in der BRD bin ich nun endgültig in der Bunten Republik Shitholistan angekommen und vom Obersten Schnupfenkrieger Södolf weggesperrt, in einem faschistoiden Gehorsamsexperiment einer totalitären Mediokratie.

Die Wahlen in den USA. CNN hat die halbtote Marionette Sleepy Joe zum Präsidenten gekürt, die Wahlen sind noch gar nicht beendet. Islamische schräge Diktatoren haben schon mal gratuliert, der palästinensische Terrorpräsident Abbas, der iranische islamische Hinrichtungpräsident Ruhani und unser weißhaariges buntes Schlossgespenst aus dem Bellevue.

Querdenken am Samstag. Die "Terroristen" (Thüringens SED-Bezirkschef Ramelow) haben "Barrikaden angezündet" (klein Heiko-unser aller funny Ribbentröpchen). Der verbotene Demonstrationszug hat stattgefunden, mit 45 000 Menschen (Bild) und Kerzen in Leipzig auf dem Ring und die Polizei hat sich zurückgenommen und nicht losgeknüppelt.

Mir fehlen Videos auf der Seite, Ken FM ist gelöscht, Stupor Media von Stefan Bauer ist gelöscht, MSlive ist gelöscht. Die Plattform Youtube hat begonnen mit Katzenvideos und wird bedeutungslos enden mit Katzenvideos.

Ich bin am Freitag an der Werbung am Zeitungskasten der "Nürnberger Zeitung" vorbeigeradelt. Schlagzeile: "Trotz Corona: Messerstecher optimistisch". Auf dem Rückweg richtig gelesen: "Trotz Corona: Messechef bleibt otimistisch". Die Propaganda macht da wohl was mit meinem Kopf...

7.November 2020:

Stewart Weiss für die „Jerusalem Post“- hier einige Auszüge daraus:
„Dankeschön, Präsident Trump, dass Sie sich für Israel eingesetzt haben und vor den Vereinten Nationen für unsere Sache eingetreten sind. Praktisch seit ihrer Gründung hat sich die UNO zwanghaft darauf konzentriert, den jüdischen Staat zu dämonisieren und anzuprangern....
Danke schön, Präsident Trump, dass Sie Jerusalem als Israels Hauptstadt anerkannt und Ihre Botschaft dorthin verlegt haben. Ein wichtiges Element der «palästinensischen» Strategie zur Ausrottung Israels war die glühende Leugnung der Verbindung Israels zu diesem Land. Trotz all der unwiderlegbaren Beweise für unsere alte Präsenz hier, trotz der ununterbrochenen Verbindung Jerusalems zum jüdischen Volk seit den Tagen König Davids, wurde die Strategie der «Großen Lüge» heimtückisch angewendet, um die Geschichte zu leugnen....
Dankeschön, Präsident Trump, dass Sie gegenüber dem Iran standhaft geblieben sind und den katastrophalen Atomdeal verschmäht haben. ...Die vorherige Regierung überschüttete den Iran mit Dutzenden Milliarden Dollar – Geld, das den Opfern des Terrors zustand und dennoch verwerflich an die Hisbollah, die Hamas und den «Islamischen Dschihad» weitergeleitet und zur Tötung von Juden verwendet wurde....

3.November 2020:

The Prime Minister of Israel: Israel condemns the brutal attack in Vienna and stands in total solidarity with Austria. Civilized peoples everywhere must unite to defeat the savagery of resurgent Islamist terrorism. Gestern um 20 Uhr brach in Wien am Schottenplatz und in der Maria-Hilf-Straße der Krieg aus. Keine Attacke, es war Krieg. Uniformierte islamische Soldateska hat sich durch die Innenstadt mit Kalschnikows gemordet. Polizisten mit Sturmgewehren haben Rücken an Rücken die Innenstadt die ganze Nacht straßenzugweise gesäubert. Und die ZDF-Slomka hat zwei Stunden später im DDR-Fernsehen über "rechte Angriffe wie in Halle" gelabert. Die GEZ-Bande lügt unverfroren weiter. Unzählige Videos der Ereignisse sind auf dem Kanal RT deutsch. Martin Sellner und Friedrich Langberg hatten auf Dlive 7200 Zuschauer, mehr als "Welt TV".

Die Wahlen in den USA haben in New Hampshire begonnen. Das ist an der Ostküste, wo der Gouveneur seine Nationalgarde vor 20 Jahren mal atomar bewaffnen wollte. Das zieht sich jetzt ein paar Stunden über die Zeitzonen hin.

31.Oktober 2020:

Eine 12-jährige am 28.10.2020 aus Wuhan: "...Because I have 15 hours at school every day (6:20 to 21:30), when I got home to done my homework, it's 22:30 even later, so I only have 1/2 hour to 1 hour a day ... It's so hard." ... da bleibt in Wuhan ja gar keine  Zeit für den Kampf gegen das bayuwarisch-königliche Virus... für den Endsieg im södolfschen Krieg... für den totalen Lockdown... totaler und radikaler als alle Lockdown zuvor... tja, das ist halt in Wuhan, der Hauptstadt der chinesischen Provinz Hubei mit über 8 Mio Einwohnern... und wir haben schläfrige Beamte und befristete Mindestlohnaushilfen in städtischen Gesundheitsämtern von Montag bis Freitag mittag da sitzend mit Faxgeräten... aber kein Papier drinn...

31.Oktober 2020:

Nach der Ermordung von zwei Menschen und der anschließenden Enthauptung einer 70-jährigen Französin früh um 9 in einer Kirche in Nizza durch einen "Allah ist größer" brüllenden, mit dem deutschen Schlepperkahn "Alan Kurdi" am 4.9.20 nach Lampedusa gebrachten und von dort aus nach Südfrankreich eingeschleppten "Flüchtling" aus Tunesien: Die Franzosen singen ihre  Nationalhymne vor ihrer Kirche !!!

Nachtrag 8.12.20: Ermordet wurde der Küster der Kirche (hinterlässt 2 Kinder). Ermordet wurde die aus Brasilien stammende, seit 1990 in Nizza lebende Simone Barreto Silva (hinterlässt 3 Kinder). Enthauptet wurde Nadine Devillers. Sie hinterlässt einen Ehemann.

29.Oktober 2020:

... Was für eine verlogene Versagerbande von durchgeknallten faschistoiden Bürokraten, die im Krieg gegen uns alle sind... Der Auftritt einer damals 11-jährigen, verstörend und heute passt es irgendwie zu der täglichen Normalität der Verbrechen an Kindern, diesen todbringenden kleinen abscheulichen Virencontainern... 

23.Oktober 2020:

... Was vorhin für eine Medienshow vor dem Nürnberger Hauptbahnhof...Innenminister Herrmann und die Oberen seiner  Soldateska... Heute Jagdsaison auf Lappenlose in der Fußgängerzone... Ihr kriegt da den Deckel nie wieder drauf!!!... 

22.Oktober 2020:

...Zugewachsene Gleise am Bahnhof der Kreisstadt Goldap, die heute nirgendwo hinführen...Gumbinnen, Nemmersdorf, Kämpfe an der Landstraße nach Insterburg.... Oktober 1944 in Deutschland... Da wird ein arabischer Terrorist von der halal-Fütterung aus dem deutschen Gefängnis freigelassen und  schlachtet am Kulturpalast Dresden Touristen aus Krefeld ab... Aufregung null... falsche Zeit... falscher Ort... Opfer des stillen Krieges... Pech gehabt... Oktober 2020 in Deutschland... Wann haben sich die Koordinaten in diesem Land verschoben? Ich sage, das war, als Lafontaine mal Finanzminister bei Kanzler Schröder war... Heute führt ein kleine Kinder mißhandelnder Vollpfosten die Farbe dunkelrot auf seiner Ampel des Krieges ein und bekommt Beifall von einem Parlament voller vollgefressener Klatschhasen... Nemmersdorf heißt heute Majakowskoje... Wunden des Krieges...

20.Oktober 2020:

Der im Aufbau befindlichen Consumenta wurde jetzt die Genehmigung duch den CSU-Oberbürgermeister entzogen. Einfach so. Der darf das? Einfach so? Weil? Schnupfen droht? Letzten Freitag war Söderfrei, er hatte sich verkrochen... Hat seinen Staatssekretär zur Erklärung des Desasters vorgeschickt. Namen vergessen, weil unwichtig. Das Beherbungsverbot ist einfach so mal eben "ausgelaufen" . Jetzt ist er wieder da, unser oberster Schnupfenkrieger. Noch lauter, Noch wirrer. Noch irrer. Fordert eine TOTALE Maskenpflicht für das gesamte Reich in den Grenzen von 2020!!! Stänkert mit den Nazis der FDP Lindner und Kubicki rum, die fordern, die Landesparlamente (igitt!)  und den Bundestag (igittigitt!) mal an den Entscheidungen die Grundrechte betreffend zu beteiligen und von den Geheimbesprechungen der FDJ-Trulla mit ihren Gauleitern und ihren bajuwarischen Kronprinzchen mal wieder wegzukommen.... "National Nuremburg Corona Trial 2021" ... entzückender Gedanke...

17.Oktober 2020:

Er wird für seine Tätigkeit wirklich ausgezeichnet entlohnt. Er erhält das staatliche Grundgehalt B11, was augenblicklich 11.557 Euro monatlich entspricht. Zusätzlich bekommt er auch noch den Familienzuschlag für seine Kinder sowie einen Zuschlag von drei Sechzehntel des Grundgehalts. Damit kommt er schon auf 14.351 Euro. Doch noch fehlt bei der Berechnung die steuerfrei halbe Abgeordnetenentschädigung, die Dienstaufwandsentschädigung und 75 % der steuerfreien Kostenpauschale. Alles in allem summiert sich das monatliche Gehalt von ihm also auf satte 21.102 Euro im Monat. Eine nette Summe, mit der sich der Politiker wohl um die Zukunft keine Sorgen mehr machen muss. WER IST ER ?

16.Oktober 2020:

Beherbungsverbot: gekippt im Saarland, vom Oberverwaltungsgericht Niedersachsen, vom Verwaltungsgerichtshof in Baden-Württemberg, Sachsen und Thüringen macht da sowieso nicht mit und eben läuft es in in Bayern aus. Söder ist einknickt. Nix mehr mit meiner Karriere beim unbezahlten Volkssturm gegen die Preußen. Dieses Geschöpf, das allen Ernstes rauskotzt: "Masken bedeuten Freiheit" oder so ähnlich versteckt sich gerade in München und wird heute noch neuen Kopfschrott rausblasen. Die Masken für die 6- bis 10jährigen Grundschüler 1.- bis 4. Klasse kommen nächste Woche, da bin ich mir sicher. In Nürnberg zieht am Montag die Bundeswehr im Gesundheitsamt ein. Wir haben wohl irgendwo eine Maskenpflicht im Freien. Der Nürnberger Oberbürgermeister hat heute eine über 10-minütige Ergebenheitsadresse per Video Richtung München an das Bajuwaren-Führerchen abgelassen. Jetzt hockt der OB im Endkampf rum und wartet auf Befehle aus dem Münchner Wolfsschänzlein. Habe gestern einen Kindergarten draußen gesehen. Die kleinen Wuzel umringt von PädagogInnen, die mit dem Lappen wie Hannibal Lector aussehen. Das ist alles so blöde, aber in dem Video aus den USA ist der Blödeste aller Blöden...

Video wurde diese Woche von Youtube gelöscht !!! 1.10.21

11.Oktober 2020:

Querdenken 911 Schüler gegen die Maskenpflicht im Westpark Nürnberg: Dachte mir nach der Ankündigung der Demo in Form eines übelsten Hassgeschmiers von "Rechtsextremisten, Holocaustleugnern, Reichsbürgern und Antisemiten" duch die "Nürnberger Nachrichten" am 9.10.20: da geh ich doch auf jeden Fall mal hin. Sind bestimmt wieder die etwa 100 esoterische TräumerInnen, YogalehrerInnen und SozialpädagogInnen von der Wöhrder Wiese und die martialische Soldateska vom Södolf lungert  da rum und weiß nicht so recht, wen sie denn jetzt verhauen soll... Das ganze war im Westpark, den ich bis heute gar nicht kannte, an dem ich aber jeden Tag vorbeifahre. Überraschend viele, unzählig viele Leute mit Kindern. Man sieht, wie die Verzweiflung der Menschen, an ihrem Alltag, den wirtschaftlichen Sorgen und den täglichen Verrücktheiten der söderschen Staatsregierung aus München, wie diese Umstände regelrecht zusammenschweissen. Die Teilnehmer sind nicht mehr aus der Kreativszene vom Sommer (ich meine das keinesfalls abwertend), es sind "stinknormale" Leute. Die behauptete Teilnehmerzahl: 2800 Ich denke, die Zahl lag in Wirklichkeit bei mindestens 5000. Wurde auch von richtigen Journalisten, also nicht den hasserfüllten Schmierfinken der linken "Nürnberger Nachrichten" so geschätzt . Quelle: Stefan Bauer (Stupor Media)

9.Oktober 2020:

Es gelten nur die Befehle aus München! Befehle aus dem OKW, ich meine RKI gelten nicht unbedingt und zwangsläufig im södolfschen Kriegsgebiet! Ab morgen 0.00 Uhr ist die deutsche Reichshauptstadt Feindgebiet, unser Führerchen hat die gesamte von den völlig verweichlichten kriegsverwendungsunfähigen (kwu) Versagern regierte Hauptstadt zum Risikogebiet erklärt! Wann krieg ich denn nun endlich meine Panzerfaust im Corona-Endkampf ??? Und grab mich als kriegsverwendungsfähiger (kv) Volkssturm-Freiwilliger an der Autobahnabfahrt der A73 ein und darf endlich mal auf alle Autos schießen, die ein tödliches preußisches Nummernschilder haben?

Aus dem söderschen Mini-sterium für die bajuwarische Volksgesundung:

Als Risikogebiete im Sinne der Bekanntmachung gelten ab 10. Oktober folgende Regionen:

    Stadt Berlin, Stadtgemeinde Bremen, Kreisfreie Stadt Frankfurt am Main, Kreisfreie Stadt Offenbach, Kreisfreie Stadt 

   Hamm, Kreisfreie Stadt Herne, Kreisfreie Stadt Remscheid, Landkreis Esslingen, Landkreis Cloppenburg,

   Landkreis Wesermarsch

 

Einzelne Ordnungswidrigkeiten:

1    Häusliche Absonderung (§ 1 Abs. 1 Satz 1 EQV)  500,00 bis 10.000,00 Euro   

2    Pflicht zur direkten Fahrt zu Wohnung oder Unterkunft (§ 1 Abs. 1 Satz 1 EQV)    150,00 bis 3.000,00 Euro 

3    Besuchsverbot (§ 1 Abs. 1 Satz 2 EQV)    Ein- bzw. Rückreisender    300,00 bis 5.000,00 Euro  

4    Pflicht zur Kontaktaufnahme mit Behörde nach Einreise (§ 1 Abs. 2 Satz 1 EQV) 150,00 bis 2.000,00 Euro 

5   Pflicht zur Kontaktaufnahme mit Behörde bei Symptomen (§ 1 Abs. 2 Satz 2 EQV)   300,00 bis 3.000,00 Euro    

6   Pflicht zur unverzüglichen Vorlage des Testergebnisses auf Verlangen der Behörde (§ 2 Abs. 1 EQV) bis 2.000,00 Euro  

7    Unrichtige Bescheinigung durch Dienstherrn/Arbeitgeber (§ 2 Abs. 2 Satz 1 Nr. 2 Hs. 2 EQV)  bis 10.000,00 Euro  

8    Pflicht zum Verlassen des Landesgebiets auf direktem Weg (§ 4 Abs. 4 Satz 1 Hs. 2 EQV) 150,00 bis 3.000,00 Euro 

9    Pflicht zur Duldung einer ärztlichen Untersuchung (§ 1 Abs. 3 VO Testpflicht Einreisende i.V.m. Nr. 4 AV Testpflicht

     Einreisende)    Ein- bzw. Rückreisender    500,00 bis 10.000,00 Euro   

8.Oktober 2020:

Unser Hardleinerchen dreht immer mehr durch mit seinem chinesischen Schnupfen. Heute früh kotzt er sich durch's ARD-Frühstücksfernsehen. Habe ich in den richtigen, also freien Medien gesehen. (Ich schau immer noch kein Staatsfernsehen). Habe vorhin Quatsch aus dem bayuwarischen Gesundheitsministerium überflogen, bin jetzt mit mindestens 5000 Euro Geldstrafe auf der königlich-bayerischen Titanic unbezahlt !!! als was, als eine Art von "zwangsverpflichteter Wachhund" angestellt....

15.Tishri 5781:

Happy Sukkot !!!

3.Oktober 2020, dem einfach so erfundenen "Nationalfeiertag":

Wochenrückblick

"Rechts.Deutsch.Radikal" Montag auf Pro 7. Nur 3 minuten ausgehalten. Ausgeschaltet. Sorry, habe ein Hirn! Den Feindsender in Wien eingeschaltet. In den Infokriegskeller vom seitengescheitelten Bösen in der Paulinengasse und Friedrich dem Großen in Favoriten...
Dienstag Corona-Kriegspressekonferenz. In der Mitte die Kanzleröse, daneben das Bajuwarische Kronprinzchen, der Egon Krenz übrigens immer ähnlicher wird, und auf der anderen Seite saß ein glatzköpfiger, farbloser und namenloser Typ, so fertig, bestimmt von der SPD. Die Kanzleröse umwehte die Aura von 19 200 erfundenen Infektionen pro Tag. Was für ein Blödsinn!
Es wurde gezeigt, wie die bei uns gern so genannten "Flüchtlinge aus Moria" in Hannover mit einer Sondermaschine landen. Ankunft der Feuerteufel. Schick frisiert und stylisch gekleidet, Männer, Horden von Männern toben die Gangway runter. Wie viele das sind: 109, 139, 51, keiner weiß das so richtig... "Minderjährige", "unbegleitetete", durchweg islamische zünftige zukünftige Einzeltäter. Bestimmt wieder mal alle am 1.1.2006 unter dem Namen "Mohammed" zur Welt gekommen. Erschöpft und schwer gezeichnet von der entbehrungsreichen "Flucht" hüpfen sie lachend die Treppe runter. Stückpreis 5000 Euro/Monat. Zahlbar von den letzten verbliebenen Steuerzahlern. Hoffentlich gefällt es ihnen hier unter den Millionen Ihresgleichen, sonst brennen sie es erst an und dann ab....
Freitag in Nürnberg "Intervention im öffentlichen Raum".  Kulturhauptstadtbewerbungsbeamte von N2025 und eine NGO namens N-ort unter der Losung: "Yes, ve gan". Auf der Fleischbrücke am Hauptmarkt. Was für ein passender Name. Sofort umbenennen in Veganbrücke oder Gemüsebrühwürfelbrücke! Da haben dann diverse grüne Kommunisten unter Aufsicht der Kulturbürokraten Abfall gekocht und an die Passanten verfüttert. Gegen demütige Stellungnahmen vor der Kamera. Eine dicke und gruselige, bestimmt lesbische Trulla hat angetan mit Schürze und Maske erklärt (Wie kann man vom Grünzeugfressen eigentlich so fett werden?) wie man eine gammlige braune angefaulte Bananenschale auskratzt und in Scheiben schneidet, dann in einem Topf verbrennt  und den Leuten als "Porkstücke" andreht...
Der Friedenspräsident Donald J. Trump hat eine Coronainfektion. Wie unsere Endgegener Johnson und Bolsonaro. Das DDR-Fernsehen dreht durch. Hat er etwa Joe Biden infiziert? Die Bande verschiebt schon mal die Wahlen in vier Wochen....
Fürchtet Euch!!! Ich bin jetzt Teil der staatlichen bayerischen Exekutive!!! Söders bester Blockwart. Ein Hunter im Auftrag der Staatsregierung. Dr. Richard Sorge funkt aus Tokyo. Ich der Denunziant, der Verfolger, der wahre Held. Lieder werden dereinst über mich gesungen werden. Über mich: Den Werner Bredebuch vom Ministerpräsidenten Söder. Den Achim Detjen vom Innenminister Herrmann. Den Kundschafter im Feindesland der Kranken und Gebrechlichen und Sterbenden. Mein Gehalt beträgt aber leider 0 Euro. Aber 1000 Euro Geldstrafe, sollte ich im Kampf gegen Södolfs chinesischen Schnupfen nachlassen. Ist das nicht schön? Auf eine kuschelige, maskenfreie Woche mit viel Geknuddel und Umarmungen!!!

1.Oktober 2020:

Ich und die GEZ: Mein letzter Brief an die GerichtsvollzieherIn in Nürnberg hinter dem Dianaplatz:

Ingrid Odörfer                                                                                                                               Nürnberg, den 13.09.2020
Löffelholzstraße 20
90441 Nürnberg

Aufforderung
Machen Sie mal alles rückgängig, was sie unternommen haben, um mich zu kriminalisieren! Ich habe letzte Woche zufällig von meiner Hausbank erfahren, das Sie mich im Zuge der politischen Erziehung und der angestrebten politischen Unterwerfung in einer Datei der obskuren Schufa eingetragen haben.
Die GEZ ist eine Bande von offen und unverschämt lügenden Propagandisten, das sage ich seit 10 Jahren öffentlich. Eine Bande von schädlichen Parasiten, die sich im Enddarm eines Staatssystems festgesaugt hat und von dort aus nur primitivste linksfaschistische Propaganda auskackt.
Sie sind für mich in Ihrer Funktion als eine Art von politkommissarischer Vollstrecker, anstatt einer anständigen und produktiven Tätigkeit nachzugehen nur ein fragwürdiger und zweifelhafter Handlanger dieser mafiösen Brut.
Ich kann  wie die letzten Jahre nur laut sagen:
Niemals wird die GEZ meine Wohnung betreten! Niemals wird die GEZ in meinem Leben rumstochern!
Mit GEZ-lichen Grüßen Erhängt mich! Erschiesst mich! Aber Erzieht mich nicht!
Karsten Lenz

Ich und die GEZ: Dafür zahlen wir Zwangsbeiträge, für den neuen Podcast "#1 Schroeder und Somuncu" von Radio Eins (rbb), inzwischen gesäubert bzw. "redaktionell bearbeitet" in der Mediathek. Das ging im Original so über den Sender, gefunden und transkribiert vom "Digitalen Chronisten" (15.9.):
Serdar Somuncu: "Ok. Meine Antwort ist, es ist mir scheißegal."..."Ne, doch, ich kann ehrlich sein, ist mir scheißegal, geht mir am Arsch vorbei, ob das Zigeunerschnitzel heißt oder Mohrenwirt, ist mir egal. Die Leute soll'n sich ficken.Die soll'n sich ins eigene Knie ficken und stunden -und tage -und wochenlang im Internet darüber diskutieren ob das berechtigt ist oder nicht. Solange es nicht unter Strafe steht, sag ich Neger...ich sag auch manchmal Bimbo, ich sag auch Farbiger, is mir scheißegal...die Leute, die das so zelebrieren und ihre Kultur da jetzt im Internet und auf Twitter und sonstwo von ihren verfickten sozialen Netzwerken ausleben, das sind alle, die sind alle Pisser, das sind alles Pisser, ich will die nicht namentlich nennen, meistens Frauen, schlecht gebumste miese häßliche Schabraken, die das einzige, was ihnen geblieben ist, das sie keine Schwänze lutschen können, sondern meinen Kolumnen schreiben zu können. Und der weiß, die Alte, die die Kolumne schreibt, würdest du nicht mal mit einer Pinzette anfassen und die schreibt über Sexismus und du weißt genau, die hat nicht mal, einmal in ihrem Leben 'nen Pimmel gesehen. Das ist so easy zu durchschauen, das ist so easy zu durchschauen, das ist scheißegal, und wie die auch immer heißen und wer die auch immer protegiert und wenn die kleinen Stricher denen in ihr Arschloch und ihre Muschi kriechen und die ihre Männerwelten daraus basteln, das ist mir so scheißegal..." Soweit, so der von mir zwangsfinanzierter Dreck...

9.Tishri 5781:

On the holiest day in the Jewish calendar, I wish you all a meaningful and reflective Yom Kippur.
Kerzenanzünden in Nürnberg: Sonntag 18.44 Uhr bis zum Montag 19.47 Uhr

27.September 2020:

Wochenrückblick auf den Unfug...
Am Montag beglückte uns Jens Spahn mit seiner neuesten Strategie zu unseren Erlösung, der Errichtung von bundesweiten Fieberambulanzen, weil er ja keinen Fall Kanzler werden will. Markus Söder will auch auf gar keinen Fall Kanzler werden und verhängt nach der Wirtshauswies'n am letzten Wochende eine Lappenpflicht für diverse Straßen und Plätze in München. Da laufen jetzt Leute wirklich im Freien rum mit dem Söderlappen im Gesicht...
Am Montag war vereinzelt erstmals zu lesen von der Verstärkung der Gesundheitsämter durch die Bundeswehr.
"Nr.1-Roter Alarm!" "Mr.Data-Die Schilde hoch!" "Mr.Warf- Photonentorpedos bereithalten!"So geht's bald zu bei Käpt'n Anne-Kröt Picard. Die komatöse Kommandeuse hat das "Weltraumoperationszentrum der deutschen Luftwaffe" in Dienst gestellt. Echt. Nicht mehr der Iwan, sondern die Borgdrohnen. Echt jetzt.
Die private Firma Lufthansa hat 9 Milliarden Euro Steuergeld kassiert. Dafür schmeißt die Versagerbande in den Manageretagen 22 000 steuerzahlende Kostenfaktoren raus. Diese Woche verkünden sie lapidar, das es noch mehr werden. Stört niemanden... Die BASF kippt 2 000 Steuerzahler vor die Werkstore auf die Straße. Stört niemanden...
Aus den Gebäuden um die ehemalige Villa des fränkischen Gauleiters Stürmert es wieder. Das Ding hat wieder gekackt. Erst einen Einspalter über die faktische Überflüssigkeit des Nürnberger Menschenrechtsbüros und einen Tag später eine halbe Seite verlogene Jammerei über die Zerstörung einer private Kultureinrichtung. Was für eine Heuchelei...
Uncle Bens Reis wird endlich umbenannt. Er erinnerte so sehr an die Sklaverei in den Südstaaten. Da gab es bekantlich sooo viele Reisfelder, riesige Reisplantagen mit schwarzen Sklaven im seichten Wasser Virginas stehend...
Am Freitag lungerten die Schulschwänzer von der schwedischen geldgeilen Kröte wieder in Nürnberg auf der Straße rum. Umringt, angeführt und aufgehetzt von kommunistischen PropagandistInnen, die definitiv nicht im mehr im Schulalter waren. 1000 -1500 Kohlehüpfer meldete freudig die Staatspropaganda. In Zabo wurde die Kirchturmuhr abgestellt, weil die Pfaffen jetzt auch schönes Wetter bis 2050 fordern. Das nennt sich dann "churches for future". Echt.
Nürnberg - ein Messerschlachterei beim Aufseßplatz zwischen "sogenannten Männern"... normal...gähn...
Der Messerangriff in Paris mit den zwei verwundeten Journalisten beim Charlie Hebdo Gebäude. Es war kein Messer, es war ein solides Hackebeil aus der Fleischerei. RTL-Klöppl vermeldete "Täter mit asiatischen Aussehen". Jedes Wochenende messern und schlachten und morden sich die Asiaten seit 2015 durch westeuropäischer Großstädte, besonders Chinesen und Koreaner und Inder. Schon davon gehört? Vom Schlachtruf "Kon Fu Tse?" Vom Schlachtruf "Buddha ist größer"? Das in den hinduistischen Tempeln jeden Freitag zum Töten von uns Ungläubigen aufgerufen wird? Dann schiebt RTL-Klöppl betrübt nach: war ein Mohammedaner aus Pakistan. Echt jetzt?
Am Samstag war der virtuelle Kriegsparteitag gegen uns von der linken Christlich Sozialistischen Union (CSU), der Reichsparteitag in den Grenzen von 1937 -upps-falsche Diktatur-Führerbefehl zurück- der Reichsparteitag für das kleine Reich seiner Majestät Markus des kleinen Großen in den Grenzen von 2020. Das ist völlig uninteressant, ich bekomme es aber ungefragt und ungewollt in die Fresse gehauen. Ich habe die beiden untenstehenden Videos abgefilmt und bei mir hochgeladen, damit sie nächste Woche nicht verschwunden werden. Wenn alle die weinerliche Heulsuse ausgelacht haben. Und wie unser Ministerpräsident da staatstragend mir der Kaffekanne hantiert. Welcher blödsinnige PR- Berater hatte diese Idee? Das ist alles so peinlich, so erbärmlich,so armselig, so fremdschämen. Majestät will nicht nur gefürchtet werden, er bettelt uns auch noch an um Mitleid und wie Armeegeneral Mielke liebt er uns doch alle, und alle Menschen...

25.September 2020:

Kanzlerkandidat Friedrich Merz am 21.9. in etwa so zur sexuellen Orientierung vom Kanzlerkandidaten und Hobbygesundheitsdiktatorchen Jens Spahn: " Mir egal, lasst mich mit solchem Quatsch in Ruhe, solange die nix mit Kindern anstellen..." Schon heult die deutsche Medienmeute los...
Ich mache mir auch Gedanken, sollte später mal Bunteskanzlerchen Spahn mit seinem vollbärtigen Ehemann bzw. Ehefrau bzw. diversen Ehe Ding.s.Bums in gewisse Länder reisen zum Staatsbesuch... Da ist dann alles möglich: Steinigen, verschiedene Varianten von Enthaupten, Auspeitschen, Stockschläge, Gefängnis sowieso, Erhängen bis der Tod eintritt, Erhängen über den Tod hinaus bis die ausgetrockneten Kadaver sich dann irgendwann mal allein vom Kopf lösen und runterplumpsen (besonders beliebt an den Baukränen im Freundesland unseren Bunten Präsidenten, der islamischen Revolutionsrepublik Iran), Abhacken von diversen Körperteilen... Kurzes googeln der Länder mit der Regelung von not amused bis zu machen wir die doch gleich kalt:
Algerien, Bangladesch, Gambia, Guinea, Komoren, Libyen, Malaysia, Marokko, Mali, Oman, Pakistan, Senegal, Somalia, Syrien, Tschad, Saudi Arabien, Iraq, Mauretanien, Malediven, Brasilien, Mexiko, Peru, Guatemala, Puerto Rico, die Bahamas, Jamaika, Äqypten, weite Teile Indonesiens, Kuweit, Simbabwe, Sudan, Tansania, Uganda, Kamerun, Katar, Malawi, Nigeria, Afghanistan, Vereinigte Arabische Emirate, Iran, Jemen und das Sultanat Brunei...
Liste unvollständig... weil ich hab aufgehört... dazu die ehemaligen Sowjetrepubliken, die auf -an enden: Uskekistan, Kasachstan, Turkmenistan, Tadschikistan, Kirgistan und Asherbaidshan. Am brutalsten geht es wohl in Tschetschenien zu, derzeit für einen Christopher Street Day ungeeignet. Die Osseten, Abchasen und Inguschen stehen da nicht drauf.
Die geschätzt rund 15 Mio Uiguren sind überall in den Ländern der Turkvölker verstreut oder stehen demonstrierend und fordernd in Nürnberg vor der Jakobskirche. In China in der Provinz Xinjiang unterliegen die moslemischen Uiguren der strikten Geburtenkontrolle, auf das sie sich nicht unkontrolliert vermehren und geschätzt eine Million von ihnen ist in Erziehungslagern, auf das sie sich zu benehmen lernen. Außerdem dürfen sie seit August 2014 nicht mehr Bus fahren, weil sie sich nicht benehmen können. Sie laufen seitdem, auf das sie sich zu benehmen lernen. Die Uiguren sind den Chinesen auch auf den Sack gegangen mit Forderungen nach Ramadan und Fasten und so. Seitdem fällt der Ramadan einfach aus.
Unser Bunteskanzlerchen sollte auch die Oder-Neiße-Linie nicht mit seinem vollbärtigen Ehe Ding.s.Bums am Patschehändchen überschreiten, den schon in Polen bekommt er/sie/divers auf die Fresse. Und so geht es dann weiter, 12 Zeitzonen gerade aus um den halben Planeten bis Kamtschatka hinter Wladiwostok....So isses...
Besser bleibt das Ehepäärchen in ihrer neuen 4 Mio Euro teuren Villa Kunterbunt, obwohl, durch die millionenfache völlig unkontrollierte Umsiedlung von Fusselbärtigen aus gewissen Ländern durch die Regierung Merkel wird das bald auch nicht mehr so schön bunt sein...hm, der ist ja Minister in der Regierung Merkel... Ist der blöde oder bin ich es jetzt?...

24.September 2020:

Demo Sonntag 27.09.2020 ab 15:30 Cramer-Klett-Park Nürnberg mit Markus Haintz  Mit Aufzug durch Nürnberg
Thema: PCR Test an Schulen - Tolle Redner und Samba Band,
Veranstalter Schüler/-innen gegen die Maskenpflicht (Deutschland) -  Kommt zahlreich - #WirSindDieVielen Facebook:https://www.facebook.com/groups/977593782663459/?ref=share - Telegram:t.me/GegendieMaskenpflicht2020

6.Tishri 5781:

The Prime Minister of Israel was sharing a COVID-19 Update.
Following are Prime Minister Benjamin Netanyahu's remarks at the start of the Cabinet meeting:
"My friends, ministers, I know that it is late but in more than one sense, we are facing the moment of truth. The second wave of the coronavirus is hitting the entire world; it is also hitting us. The morbidity in Israel is rising. The number of severe cases is rising. To my sorrow, so is the number of deaths. Over the past two days we have heard from the experts that if we do not take tough and immediate measures, we will reach the edge of the abyss.
In order to save Israeli citizens' lives, we are now called upon to impose a total lockdown for two weeks, from this Friday until after Simchat Torah. Afterwards we will continue with two additional weeks of lockdown, I hope with fewer restrictions, but I say in advance, it depends on the morbidity data. To the extent that situation allows, we will return quickly to the 'traffic light' plan and conduct a coronavirus routine. The goal is to lower the rate of morbidity; the explicit goal is to save many lives in Israel.
This is also required for the good of the economy. Whoever thinks we can work with a surging pandemic, with rising mortality and morbidity, without this affecting the economy – is mistaken and if we need to act and take tough measures, it is preferable to do so now during the holidays, when the economy is in a lower gear.
The two most important things, beyond the decisions that we are making, and they require the full cooperation of each and every citizen – these two things are wearing masks, and I am pleased to see that in the studios they are now wearing masks, and the second thing is avoiding gatherings.
But we are called upon to make decisions and leadership mean making tough decisions, the necessary decisions, the decisions that save lives. We do not have the privilege of knowing that we could have prevented additional mortality and did not do so. This is our responsibility; as elected representatives we must act now, and I tell you, act together, for he citizens of Israel."

23.September 2020:

Zwei Videos aus dieser Woche, die Merkels gleichgeschalteten kryptokommunistischen Medien niemals zeigen würden  Video links: Der amerikanische Friedenspräsident in Ohio. Menschenmassen hinter den Kameras, die nicht mehr vor das Rednerpult passen und Donald Trump fordert die linke Medienmeute auf, doch mal die Kameras zu drehen und die Wahrheit zu zeigen... Video rechts: Das ist die Armee Präsident W.W.Putins diese Woche beim Manöver im Kaukasus, der Endgegner von Merkels Marionette Annekröt, der komatösen Kommandeuse und ihrer BuntenWehr. Eine deutliche Warnung an den real existierenden merkelschen völlig irren deutschen linken Sozialfaschismus, in dem wir uns befinden... Ein russischer Soldat bleibt nicht stehen, der bleibt nur liegen und dann muss er tot sein...

PS: Eines der Videos wurde von den Figuren, die auch Guantamo betreiben. gelöscht... 13.03.22

1.Tishri 5781:

Happy New Year !!! שנה בריאה לכולם !!!

 

20.September 2020:

Wochenrückblick auf die Republik Dilettantistan ...hoffentlich drehen die nicht alle gleichzeitig das Wasser in den Hotelbadewannen in Genf auf....

Das Blödeste letzte Woche: Der "Kremlkritiker" Nawalny: "Gibt's kein Gift im Omsk, fahr'n wir halt nach Tomsk". Feliks Dzierzynski, Nikolai Jeschow und Lawrenti Beria zur Erinnerung. Jetzt war es kein NKWD-Teebeutel, sondern eine KGB-Wasserflasche. Es gibt eine alte sowjetische Volksweisheit über die Kostenintensität einer Ehefrau: "Hast du erst eine Olga, kommst du nie zu einem Wolga!". Der "Kremlkritiker" Nawalny ist in der Russischen Föderation völlig unbekannt, das scheint aber inzwischen hier eine Art von IHK-Ausbildungsberuf zu sein...

Regierunssprecher Steffen Seibert, Merkels farbloser Hans-Fritzsche-Klon verkündete die Zahl 2750 aus 408 Familien, die aus Griechenland eingeflogen werden sollen. 70% afghanische Männer sind in Moria, sagt das UHCR. Die sechs Brandstifter, die im Rahmen des islamischen Forderungsprogramms "Schöner Wohnen duch Abfackeln" Moria angezündet haben, sind von den Griechen verhaftet worden. Neue Vokabel: "Luftbrücke nach Lesbos". Klingt so schön nach Rosinenbomber. Die Luftbrücke führt aber hier her in's gelobte Land der kostenlosen Rundumversorgung und drei mal täglichen halal-Fütterung durch die Ungläubigen. In Samos brennt es inzwischen auch, Mittwoch wurden die Brandstifter verhaftet. Seehofer verkündet am Mittwoch im Bundestag, das er jetzt nebenberuflich offiziell Schlepper wird und 1553 eigene Invasoren umsiedelt und lobt sich im Bundestag selbst: Er ist der einzige Innenminister der EU, der das macht! Anstatt sich darüber zu wundern, das die mehr als zwei Dutzend anderen europäischen Innenminister sich an den Kopf fassen...

Mittwoch sitzt der Typ mit einem Glubschauge im Fernsehen und labert von 29 Polizisten, die Bilder von der "Reichsflagge" und sogar von "Hitler" über's Handy verschickt haben sollen. Der Typ, der echt aussieht wie Anthony Quinn als Quasimodo labert von "Neonazis" und "Rechtsextremen" und einem "Netzwerk" und "einer Schande für die Polizei". Der Quasi ist der Minister der Polizeierei im Clankalifat NRW. Der sollte die BeamtenInnen doch loben! Jedes Wochenende ist Querdenken mit tausenden von Nazis auf den Straßen und Plätzen, die von der Polizei verprügelt werden wollen. Die PolizistInnen haben nur die Bilder vom Führer auf dem Handy, damit sie nicht vergessen, wie der Schicklgruber aussieht falls die Nazis, also die Yogalehrerinnen und SozialpädagogInnen mal Hitlerbilder hochhalten anstatt Bilder vom Mahatma.

Eine Eiche. ein mann. Ein Heiko. Er erklärt Wien nicht judenfrei, aber trotzdem mal eben zum Risikogebiet. Weil der Basti wieder gegen Heikos Mutti pubertiert. Basti macht den seehoferschen Talibanimport nicht mit. Basti denkt über den Heiko: So ist er halt, der kleinwüchsige Piefke im Norden aus'm Reich. Obwohl Wien ja gar nicht mehr zum Reich gehört. Weiß der Heiko aber nicht. Und keiner sagt's unserem kleinen Ribbentröpchen. Nicht mal der Kickl... Oder der Sellner...

15.13 Fauxpas am Donnerstag: Umfrage "Soll Deutschland Flüchtlinge aufnehmen:" "91,1% Auf keinen Fall" Das müssen die GenossInnen noch üben, ihr Versager, ihr Luschen, ihr Verräter, so was darf doch nicht duchsickern... Bei General Mielke hätte der Gefangentransport schon am Waldrand gehalten und ihr hättet "mal Luft schnappen dürfen" und ratzfatz wärt ihr als "Auf der Flucht erschossen" eingeäschert...

Freitag: Söders neues Testcenter in Ansbach. Da Gates drunter und drüber. Söders dicke Gesundheitshuml im BR-Interview: Das Gates mich nicht an, da ist das Innernministerium zuständig... Ausgerechnet ein Ansbacher Stadtrat hat papiernen Unsinn nach langem Warten auf seinen Test bekommen: ein Test vom Nürnberger Flugplatz, auf dem er gar nicht war, falsches Geburtsdatum, im Datum vom Test um einem Monat verhauen... Der Test ist negativ. Nix mit Juhu und Party, muß ja nicht unbedingt dein Test sein, den dir der Söder da nach Hause schickt...

Die FDP (gibt es noch!) hatte am Samstag ihren Reichsparteitag. Wollen uns regieren (echt jetzt?). Die GEZ hat stundenlang live übertragen. Weit entfernt von Lenis Riefenstählernden gesetzten Qualitätsstandards für deutsche Parteitage. 70 Minuten schläfrige Laberei vom Vorsitzenden, dann lang anhaltender rhytmischer Applaus (sagt die GEZ- Schranze) fehlte bloß noch "Hoch-die-internationale-Solidarität" vom Parteitag der SED. Der Schatzmeister (ich bin jetzt nicht mehr Prinz) Solms läßt es dann richtig krachen: als ältester Schatzmeister einer Partei schwätzt er erst über Möllemann und liest dann den Finanzbericht für 2018 vor in der Währung Deutscher Mark, wir haben nun bald 20 Jahre die Aluchips in Euro wieder... Dann wollen die Klatschhasen ihn zum Ehrenvorsitzenden machen...

...Es muß ja nicht immer eine Badewanne in Genf sein, manchmal haben Fallschirme auch ihre Vorteile...

28. Elul 5780:

Kurz zusammengefasst: Durch die Vermittlung des amerikanischen Friedenspräsidenten Donald J. Trump schließen immer mehr der reichen Golfstaaten Abkommen mit Israel, die Führer der Hamas und die Führer der Hezbollah antworten, unterstützt von diversen westeuropäischen Staaten und ihrer finanzierten NGO's, mit blankem Terror. Israel ist so groß wie das deutsche Bundesland Hessen und 2 Millionen der israelischen Staatsbürger, die nachts mit Raketen angegriffen werden sind arabische Muslime, einfach nur friedliche Zivilisten mit ihren Familien und ihren Kindern !!!  

President Trump welcomed leaders from Israel, the United Arab Emirates, and the Kingdom of Bahrain for the signing of the Abraham Accords. “These visionary leaders will sign the first two peace deals between Israel and the Arab state in more than a quarter century. In Israel’s entire history, there have previously been only two such agreements,” President Trump said. (The White House · 1600 Pennsylvania Ave NW · Washington, DC 20500 · USA · 202-456-1111)

Terrorists in Gaza fired 15 rockets at Israel overnight. In response, the Israeli Air Force struck Hamas terror targets in Gaza including a weapons and explosives manufacturing factory, a military compound, and underground infrastructure.
The IDF will continue to operate against any attempts to attack Israel. ( IDF )

16.September 2020:

Ich habe am Wochenende sogar mit Genossen des Ministerium für Staatssicherheit telefoniert, also mit den ehemaligen Genossen von Angela Merkel (IM Erika) gesprochen. An die Geschichte können sich viele erinnern. Im Literaturunterricht der DDR in der Oberstufe gab es eine Kurzgeschichte über das Attentat auf Heydrich, die endete etwa so: "Der alte Lehrer flüsterte leise am Pult: Auch ich billige das Attentat auf Heydrich. Plötzlich stand die ganze Klasse mit flammenden Blick vor ihm". Auf jeden Fall so oder so ähnlich. Weiß noch jemand, wie das hieß? Ich glaube, es war eine tschechoslowakische Kurzgeschichte. Am Wochenende hab ich auch gemerkt, ich finde meinen Josef Kolar "Kater Schnurr mit den blauen Augen" nicht mehr. Haben bestimmt die Genossen Verfassungsschützer mal in den 80-zigern bei einer Hausdurchsuchung beschlagnahmt... 

"Es war mir wie immer ein inneres Blumenpflücken mit euch!" Friedrich der Große aus Favoriten am Montag auf Dlive an Ende der Moderation von MSlive Nr.44...

14.September 2020:

Nachtrag zur Wahl im Clankalifat MordRhein-Vandalien: Die stärkste Partei sind doch eigentlich die Nichtwähler mit 48,1% !

13.September 2020:

Wochenrückblick
Das wichtigste der letzten Woche: In NYC fand die Gedenkfeier zu Nine-Eleven mit der Verlesung der Namen der Opfer des Terroranschlags statt. Mehrstündige Übertragung im russischen TV. Kein Wort von der GEZ-Journaille, zur Ermordung von über 3000 Menschen durch überwiegend aus Deutschland in die USA eingereisten islamischen Terroristen. Am Mittwoch wurde der amerikanische Friedenspräsident Donald J. Trump in Norwegen für den Nobelpreis nominiert. Wieder kein Wort von der GEZ-Bande.
15 km vor der türkischen Küste sind islamische Invasoren auf der Insel Lesbos illegal eingedrungen und befinden sich nun illegal in der EU. Sie haben die halbe Insel erobert und wurden von den Griechen in Moria untergebracht und gefüttert. Als Dank für die Gastfreundschaft haben sie die Unterkünfte an allen Ecken angezündet um die Umsiedlung in Muttis Buntland zu erzwingen. Unsere GEZ-Propaganda: Frauen, Kinder, ganz kleine Kinder, letzte Nacht geborene Kinder (nun ist aber mal gut, ihr Spinner) und die legendären vollbärtigen und gern mal grauhaarigen "minderjährigen unbegleiteten Flüchtlinge".
Die Realität: Der labernde Welt-Reporter stellt vor Horden von hochaggressiven brüllenden Männern fest, das die "Flüchtlinge gerade mit Eisenstangen aufeinander einprügeln" und "jetzt auch Messer gezückt werden". 12000... 14000... 20000..wurscht... In vier Wochen sind sie eh alle hier, umgesiedelt von unseren staatlichen und halbstaatlichen Schleppernbanden. Am Freitag steht die Grüne Katrin Göring-Eklig in Moria auf einem Hügel und jammert in eine Fernsehkamera. Hinter sich eine Polizeikette, die sie vor den "friedlichen Demonstranten" beschützt. Das ist die arbeitsscheue strunzeblöde Labereule, die sich auf die Umsiedlung freut. So wirst du nie eine Erlebende. Geh da mal abends in der Dämmerung alleine hin, da lernst du, was eine Gruppenvergewaltigung ist bis zum Dammriß durch Analverkehr im Gebüsch. Heute war auch Wahl in MordRhein-Islamien. Gewonnen hat die Einheitspartei, also wie in der DDR "Wählt die Kandidaten der Nationalen Front". Regiert wird das Siedlungsgebiet also wie bisher weiter von arabischen Clans und auf der kommunalen Ebene von islamischen Friedensrichtern in den Hinterhöfen.
Eva, die Högl, nicht die Braun will ihre Buntewehr gemeinsam mit Annekröt der komatösen Kommandeuse gendern. Feldwebelin, Oberfeldwebelin, SS-Obersturmbannführerin-upps-Führerbefehl zurück-falsche Armee, Oberstleutnantin und wohl über eine Frauenquote gleich mal Brigadegeneralin. Die Eva, die Högl, nicht die Braun am Freitag: "30% Frauen würden der Bundeswehr gut tun."
Ich bin ein Fan von einer Frauenarmee seit "Xena Die Kriegerprinzessin". Natürlich darf die deutsche Frauenarmee nicht jede aufnehmen, keine Fetten, keine Häßlichen, also damit schon mal automatisch keine Grünen, Aufnahmekriterium mindestens Körbchengröße "C". Eben nur die wirklich Geilen, im fränkischen ganz frauenfeindlich "Schlitzbrunser" genannt. Und noch 'ne pamelamäßige Blondine als Amazonenarmeeoberbefehlhaberin. The German Warrior Princess...
Cum-Shot, ich meine Cum-Ex Scholz sucht irgendwie 19 Milliarden. MAN haut 9500 Steuerzahler raus, Schaeffler 4400 Steuerzahler, BMW hat 6000 Steuerzahlerentlassungen geplant, Mehr! Mehr! Mehr! dröhnt es aus der Konzernzentrale in München... Der totgeborene Flughafen BER "Willy Brand" in Berlin fordert 300 Mio Euro Soforthilfe oder meldet Ende des Monats Insolvenz an. Kein Witz...
Donnerstag 11 Uhr war bundesdeutscher Alarmtag, Ich bin mit noch mit richtigen Luftangriffssirenen im kalten Krieg aufgewachsen. Mittwoch 13 Uhr jede Woche Probealarm. Das am Donnerstag ging richtig in die Hose. Die paar verliebende Sirenen haben teilweise leise vor sich hingequäkt. Irgendwelche Apps haben natürlich auch abgekackt.
ZDF-Meldung TOP-Framing vom Feinsten!!!
Schweinefleisch: Stopp aus China! Da denkt der westdeutsche GEZ-Zombi mit seiner dümmlichen Arroganz und dem Rest des verbliebenen Herrenmenschentums: "Das billige Fleisch aus China hab ich ja ehe nie gekauft, ich kaufe nur deutsches Fleisch vom deutschen Schwein." Von der GEZ verarscht: Die Chinesen und die Koreaner lassen deutsches Schweinefleisch nicht durch den Zoll, denn wir haben "afrikanische Schweinepest". Ich finde es zutiefst rassistisch, die Krankheit "afrikanisch" zu nennen. Besser wäre "Warme-Gegend-Pest" oder "Südliche-Kontinent-Pest" oder "Sonnenscheinpest".  Klöckner, ich weiß den Vornamen von der Trulla nicht, die immer lustige Weinkönigin und nebenbei Ministerin strahlt: "Kontaminiertes Schweinefleisch ist völlig ungefährlich für den Menschen". Also, habt euch nicht so, ist doch nur die Pest, ein bisschen pestverseuchtes Fleisch ist doch auch irgendwie total lecker....
Bayernkönig Markus der Maskierte war beim Nürnberger Gefängnis. Also nebenan. Im Dürergymnasium in der 6b. Ein extra für ihn errichtetes potemkinsches Dorf, mit der Roland-Berger-Klasse, die Kinder mit den Roland-Berger-Masken mit dem Roland-Berger-Schriftzug und einem Roland-Berger-Tablet. Der Rest der Schule kaut halt weiter auf seinen alten Bleistiftstummeln... Aber schöne Propaganda Bilderchen... Testen! Testen! Testen! tönte er königlich noch vor Kurzem. Nun werden die Teststationen in Bayern bis Ende September abgebaut. Am Flugplatz Nürnberg gab es wieder eine Panne. Einer der Tester, der den Urlaubern im Mund und Nase rumfuhrwerkte, hatte selber mal einen positiven Test und wurde in Quarantäne, also nach Hause geschickt. Der Dienstleister der Staatsregierung hatte drei Zeitarbeitsfirmen. Das ganze war letztes Wochenende. Beamtenfrei von Freitag mittag bis Montag mindestens 9 Uhr. Die Kollegen des Infizierten: Infektionskettenverfolgung...Quarantäne...Scheiß drauf, wen Gates was an? Noch dazu am Wochenende? Wenigstens konnten die ungetesteten Tester am Donnerstag davon in der Zeitung lesen...
"Querdenken 089" im München... Das übliche, Klage durch alle Instanzen durch Querdenken, nachts durch das Oberste Gericht alle vorherigen Entscheidungen per höchsten Gericht gekippt, bei der Demo, Schikanen durch die Polizei, ich nenne die Schwarzen ab jetzt "militärische Staatspolizei",brachiale brutale paramilitärische Soldateska, Verhaftungen durch die "militärische Staatspolizei"... Häme über unseren obersten Coronataliban ...Södolf hat jetzt Södbrennen....
Die Geschichte in Aurich in der Waldorfschule ist nur die Spitze vom Eisberg, bei google und in youtube überall zu finden. Das Gesundheitsamt ist in "Astronautenkleidung" über eine 4.Klasse hergefallen, über weinende 9-und 10-jährige kleine Kinder. Von Anselm Lenz (ehemals TAZ)  gibt es einen Podcast über "Die Aufarbeitung der Verbrechen des Corona- Schreckensregimes" und bereits Gedanken zu einer "Corona Gedenkstätte".

10.September 2020:

Der Friedenspräsident D.J.Trump: Nominated for Nobel Peace Prize
“President Trump has been nominated for the Nobel Peace Prize for helping broker a peace deal between Israel and the United Arab Emirates,” Yaron Steinbuch reports for the New York Post.
 Christian Tybring-Gjedde, a member of the Norwegian Parliament, submitted the nomination. “For his merit, I think he has done more trying to create peace between nations than most other Peace Prize nominees,” Tybring-Gjedde told Fox News.
 “Indeed, Trump has broken a 39-year-old streak of American Presidents either starting a war or bringing the United States into an international armed conflict.”

Der für den Nobelpreis nominierte amerikanische Friedenspräsident... Das ist kein Werbefilm von unserer komatösen Kommandeuse für ihre Buntewehr, das ist die zugegeben leicht schräge schwedische "Army of Lovers" 1991

Video von Präsident Trump wurde diese Woche von Youtube gelöscht !!! 1.10.21

9.September 2020:

Pfingsten 2020 wurden durch die Stadt Nürnberg in der Jubiläumswoche des Massakers auf dem Platz des himmlischen Friedens und der Ermordung von tausenden Studenten durch die chinesische Volksbefreiungsarmee gigantische Plakate der blutrünstigen und blutbesudelten Soldateska unter der Überschrift "Wir haben Freunde auf der ganzen Welt" in Nürnberg aufgehängt. (siehe auf dieser Homepage unter dem Datum 3.6.20). Ich habe den neugewählten CSU-Oberbürgermeister darauf aufmerksam gemacht mit der Bitte "Mir soll keiner der linken Spinner schreiben." (siehe auf dieser Homepage unter dem Datum 8.7.20) Ergebnis: Ich bekomme zwei Seiten übelste primitivste kommunistische  Propaganda vom 14.Aug.2020 unter dem Aktenzeichen 040-10.23.10-8/963/2 mit Wappen und dem offiziellen Briefkopf "Stadt Nürnberg" "Der Oberbürgermeister" und unterzeichnet von Markus König "Oberbürgermeister" !!! Auf zwei Seiten bekomme ich Depp da irgendwie erklärt, das ich ja sehr wenig wissen würde und einfach doch nur zu blöde bin, um die fortschrittliche Politik und den revolutionären Kampf Deng Xiaopings zu verstehen !!! Das ist so bizarr und unwirklich !!!

"Die Helden vom Ly Lang-Schan" Berlin 1956: "Genosse Ma schickt uns zur Unterstützung im revolutionären Kampf gegen die Kuomintang den Genossen Wu!" erklärt der Parteisekretär Lai."...und heute erklärt's mir der Parteisekretär König...

9.September 2020:

Auf allen Verkaufskästen der "Bild" heute in Nürnberg: "So holten Franken Nawalny aus Sibirien raus" WAS???

6.September 2020:

Eine Woche Wahnsinn in der banana republic, eine Woche Attacken auf unsere Gehirne mit Regierungpropaganda, die  täglich einfach immer trashiger wird.
Ein erfundener Sturm auf den Reichstag mit türkischen, amerikanischen und schwarz-rot-goldenen Flaggen, auch schwarz-weiß-roten Flaggen, wobei die jaulende Medienmeute meist wirklich nicht weiß, was das eigentlich für eine Fahne ist. Was ist passiert? Nach dem letzten Sturm auf den Reichstag durch die Armeen von Shukow,Rokossowski und Konew im Endkampf um die Reichshauptstadt 1945 sind mal ein paar Leute außerhalb einer Demo die Treppe 2020 hochgelatscht. Unter dem Schriftzug "Dem deutschen Volke", der gehört endlich weg, da gehört hin "Den deutschen Parteien". Oben an der Treppe standen drei Berliner Schupos rum, die jetzt wohl "Heldenpolizisten" von uns genannt werden sollen und denen im Schloss Bellevue beim unmaskierten Tiroler Partyurlauber Verdienstkreuze mit Eichenlaub und Schwertern im vermeintlichen postsozialistischen Endkampf 2020 um Berlin versprochen werden.
"Kremlkritiker" und "Aktivist" Nawalny wurde in Omsk in Sibirien mit einem Teebeutel (!) in einem Pappbecher vergiftet. Den kennt in Rußland kein Mensch, weil er jahrelang als gewöhnlicher Krimineller wegen Unterschlagung im Gefängnis saß. Ein bundesdeutscher Learjet holt den vorbestraften Typen in die Charitè nach Berlin. Wer bezahlt das eigentlich? Ist Nawalny etwa heimlich  in der AOK? Warum saß ich noch nie in einem Learjet? Aus dem Kanzleramt quäkt unsere geliebte "Kanzlerin der Schmerzen" ich war fast dabei, ich hab's beinah gesehen, ich weiß es irgendwie, also Ruhe jetzt, wir schaffen das. Die EU und die Nato machen irgendwelche Sitzungen und entwerfen schon mal Schlachtpläne gegen Rußland, nur Donald Trump und alle anderen vernünftigen Menschen auf der Welt hören nur Behauptungen und sehen keine Beweise.
Nancy Pelosi, die Saskia Esken der US-Demokraten, bloß noch viel älter, aber genauso blöde wie der spezialdemokratische schwäbelnde Rottweiler fordert: Masken Auf! Masken Auf! Masken Auf! Dann geht sie in San Francisco zum Edelfriseur, alle sind da ohne Maske inclusive der Sozialisten-Oma, wen gates was an. Stundenlang lässt sie an ihrer Häßlichkeit rumfummeln umgeben von Kameras, jetzt fühlt sie sich "ausgetrickst". Nee, die ist einfach genau so doof wie mancher  Tirolurlauber.
Leipzig Connewitz wird seit Tagen von marodierenden linksfaschistischen Terrorbanden niedergebrannt. In Endlosschleife laufen aber Bilder von einer Demo in Portland/Oregon an der Westküste, irgendwelche BLM-Fentanyler...

Es sind inzwischen mehr Menschen an Corona verblödet als verstorben.
Die Bundesbehörde RKI meldet am Freitag verschiedene Zahlen. Mal 1430, mal 782 Infizierte. "Technische Probleme". War wohl kein Papier mehr im Faxgerät, Baujahr 1985. Oder so.
Vielleicht Bundeskanzlerchen Laschet verbietet in seiner Clankloake MordRhein-Vandalien Feiern ab 100 Personen, dann fährt er in die Ostzone zu einer Party mit irgendwelchen Goldfasanen seiner Partei. Party mit 2000 Leuten. Es Gates voran.
Corona im Königreich vom Mark the First. "Wenn man denkt es geht nicht blöder, kommt ein neuer Spruch vom Söder".
Wieder Panne an den bayerischen Flugplätzen, 10 000 Urlauber, die den Coronataliban aus dem Königreich ausgebüxt sind, denen wurde mit Stäbchen im Mund rumgefuhrwerkt und mit Stäbchen in der Nase rumgepopelt. Warten mal wieder auf ihre Ergebnisse, die irgendwie nicht da, aber diesmal wohl noch nicht ganz weg sind. Das hat mit uns nix zu tun, tönt es aus der Staatskanzlei, da sind ganz andere dran schuld.
Schlagzeilen aus Nürnberg:
4.9. NZ " Eine Einschulung, wie es sie noch nie gab"
4.9. NN "An manchen Schulen dürfen die Eltern die ABC-Schützen nicht begleiten"
3.9. Bild  "First Lady Karin Söder-Baumann neue Schirrmherrin der Reiterstaffel"
Das ist die Ehefrau mit den in der Baumann Fabrik hergestellten Plastikshields, die ihr husband an seine königlichen Verwaltungen für heftige 14 Euro pro Stück amigös verticken wollte. Das ist im Landtag aufgeflogen. Scheiße...erwischt.... Wir Untertanen von King Markus haben jetzt also eine "First Lady"!!! A kind of FLOTUS for BAVARIA. Muß ich der huldigen? Wird das Häuschen in Nürnberg jetzt umbenannt in "Karinhall?" In Nürnberg bin ich der Reiterstaffel der "Leibstandarte Karin" schon ausgewichen. Martialische Soldateska umrundete Samstags knüppelbereit schon mal die kleinen Kinder bei "Querdenken 911" auf der Wöhrder Wiese auf ihren ständig hemmungslos kackenden mittelalterlichen "Einsatzfahrzeugen".
Schlagzeilen der Woche von der irren Bluthund-Noske-Gedächtnis-Truppe:
Steinmeier denkt über eine zweite Amtszeit im Schlösschen nach. Die Eva, also die Högl, nicht die Braun, sieht Corona als Chance für ihre Bundeswehr. Bazooka-Scholz sieht die Wirtschaft wachsen. Lauterbach findet die Quarantäne zu lang. Der Schärfste von allen: Eine Eiche. ein mann. Ein Heiko. "Maas droht Lukaschenko!" und "Maas warnt Trump!" und "Maas erhöht Druck auf Putin!". So kennen und lieben wir unser kleinwüchsiges Ribbentröpchen...

31.August 2020: 

Die Schlacht um das teutonische Kanzleramt ist entbrannt, dabei wird erbarmungslos über Hunderttausende von kleinen Kindern getrampelt !!! Könnt ihr noch in den Spiegel schauen???

       Aktion:  Next Bundeskanzler Laschet (NRW): Masken im Klassenzimmer ab

   Reaktion:  Next Bundeskanzler Söder (Bayern): Masken im Klassenzimmer auf

Arschkarte: Next Bundeskanzlerin Spahn (Gauleiter ohne Reich): hat deshalb keine kleinen Kinder zum Foltern und Quälen

31.August 2020:

1989 aus der sozialistischen Villa und direkt an die Wand: Der "Conductator" ("Der Führer") "Der Sohn der Sonne" "Der Titan der Titanen" und die "Liebende Mutter der Nation" - ich bin absolut gegen militärische Standgerichte mit einem Hinrichtungskommando, das hat immer einen Hauch von militärischer Ehrerbietung für gewöhnliche Verbrecher, die sich einen ganzen Staat inklusive Volk unter den Nagel gerissen haben... Soll wirklich vorkommen...

30.August 2020: 

Im Dezember 2018 erschien im Zusammenhang mit mir ein Artikel bei youwatch: "Bürgerkrieg in kleinen Schritten", ich war damals der Zeit vorraus. Der 1.8.2020 in Berlin war für das Coronaregime ein Schock, der 29.8.2020 in Berlin war irgendwie erwartbar. Morgen ist Monatsende und weitere viele Tausende haben den letzten Arbeitstag und sind ab Dienstag entlassen. Wir Kanakas werden noch bis in den Winter hinein so weiterleben, ununterbrochen frech und primitiv belogen und in den Coronafaschismus hineintreibend, dabei weiter verarmend und von einer politischen Kaste betrogen. Mit einem Volksfest und einem türkischen Gemüsekoch ändert man die Umstände nicht. Trotzdem war es ein historischer Tag !!! Der Leidensdruck für wirkliche Veränderungen ist nur noch nicht groß genug. Interessanter Gedanke von Manfred Rohus: von der Ebene Bundestagsabgeordneter bis zum letzten Dorfbürgermeister ab dem Stichtag 31.12.2015 die Pensionen beschlagnahmen als Schadenersatz für die Staatszerstörung und den andauernden Rechts- und Verfassungsbruch. Auch interessant die Gedanken von Hermann Ploppa und Anselm Lenz zur Wiederherstellung des Rechtsstaates. Ab Dienstag fällt die Maskenpflicht für Kinder im Unterricht im laschen NordWestkalifat, unser Coronataliban dreht dagegen richtig auf, Strafsteuer wegen der Verweigerung der Maske 250 Euro, wie ein Pioniertuch von allen zu tragen als sein Machtsymbol, Reiserückkehrer aus dem nichtsozialistischen Ausland (also alles außer Bayern) sollen vom Gesundheitsamt und Polizei zuhause überprüft werden. Die täglichen verkündeten Machtphantasien aus München scheitern so herrlich an der Realität, das hat mit uns hier unten einfach gar nichts mehr zu tun.

Wunderbarerweise erfüllt sich Punkt 3 der Berliner Forderung "Wahrheit-Freiheit-Frieden" von selbst. Wie schön wäre es, wenn Annekröts Wehrmacht in Minsk, Grodno und Brest einmarschiert und unser Modell der nationalen sozialistischen Demokratie samt Maulkorb gen Osten bringen würde. Das scheitert ebenfalls so herrlich an der Realität. Wir kommen mit unserem ganzen alten Militärschrott und den inzwischen ziemlich fetten Blitzkrieger*Innen nicht mal bis an die Oder und weiter kennt die komatöse Kommandeuse aus dem Saarland den Weg sowieso nicht...

From Israel: 6 Rockets were fired from Gaza against civilians. Israeli jet struck hamas military targets in Gaza. Against southern Israel use the Terrorist from the Hamas explosive balloons. Böser Gedanke: müssten die von "Eine Eiche ein mann Ein Heiko" und seinen NGO's gelieferten Luftballons an die unterdrückten "palästinensischen Kinder" jetzt nicht eigentlich unter das Kriegswaffenkontrollgesetz...

Video: Das kleine Mädchen weint aus Angst vor ihren brutalen Freunden und Helfern... (Video in der DDR gesperrt 5.5.21)

27.August 2020:

Gestern abend bei Maischberger im DDR-Zwangsfernsehen: Diverse Figuren vom "Spiegel"," Welt" und noch irgendein sozialistisches zotteliges Gruselweib mit ausländischen Namen. Die haben propagandistisch die nachfolgende Huldigung von König Markus dem Ekligen vorbereitet: Dann hockt er bräsig da und es wurde völlig bizarr: Unser Frankenführerchen und Möchtegernkanzlerchen befürwortet das Verbot der Demonstrationen in Berlin, wird nie den bösen ungarischen Ministerpräsidenten Viktor Orban in sein Königreich lassen und wünscht sich den dementen SozialistenOpa Joe Biden als nächsten Präsidenten ins Weiße Haus. Mir fällt echt nichts mehr ein... Der hat den gleiches Parteivorsitz wie Franz Josef Strauß... Zitat:... "Der einmal eingeschlagene Kurs muß unbeirrt durchgeführt werden, ungeachtet aller und jeglicher  Schwierigkeiten und Komplikationen auf dem Wege zum Ziel; dies ist notwendig, damit die Avantgarde das Hauptziel des Kampfes nicht aus dem Auge verliert und damit die Massen...nicht vom Wege abirren." J.W.Stalin "Über die Grundlagen des Leninismus"  (Seite100)  Verlag für fremdsprachige Literatur Peking 1969 ...Basst scho wieder...

25.August 2020: 

Querdenker Michael Ballweg: "Wir sind im Endstadium eines Systems". Samuel Eckert: "Freiheit  -  Wahrheit  -  Frieden". Ein totalitärer Angststaat, eine faschistoide Diktatur von Parteien-Soldaten und Corona-Taliban scheitert gerade durch die Zerstörung der eigenen Grundlage oder wie es Karl Schiller sagte: "Ohne Wirtschaft keine Politik". Das System ist so instabil, es wird entweder implodieren oder explodieren. Das unbestrittene Böse in Gestalt dieser kalten von General Mielke erschaffenen Kreatur Angela Merkel hat bereits ihren Platz in der deutschen Geschichte als die "Blutraute", die erst in ihrem Irrsinn eine Islamic Invasion ermöglichte und dann ein ganzes Land in den Abgrund stieß und in ihrer Regentschaft millionenfaches Leid erschuf. Ich hoffe, das der 29.8.2020 nicht noch als der "deutsche Blutsonnabend" auf ihr Verbrechenskonto gehen wird. Egon Krenz, letzter Staatsratsvorsitzender der DDR - ein durch und durch Apparatschik hat die Polizei und die Armee bereits ab dem 9. Oktober 1989 nicht mehr mit  Waffen aus den Kasernen gelassen und so die friedliche Wende ermöglicht, das haben wir nie vergessen, deswegen kann er heute in Dierhagen unbehelligt auf dem Markt einkaufen gehen. Möge dieses Wochenende in Berlin ohne Blutvergießen und einem deutschen "Platz des himmlischen Friedens" ablaufen.

"Noch sitzt ihr da obe, ihr feigen Gestalten, vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk und es gnade euch Gott." Carl Theodor Körner (1791-1813)

24.August 2020: 

Bild vermeldet Good News im Ländle: "Wald-Rambo in Einzelhaft"  "Yves Rausch hat Zelle mit Waldblick"

21.August 2020: 

12 rockets were fired by terrorists in Gaza at Israel overnight. 9 of these rockets were intercepted by the Iron Dome. In response to these attacks, the Israeli Air Force targeted Hamas military targets in Gaza. 

21.August 2020:

Der erste, langjährige Bassist und Gründer der Puhdys, Harry Jeske ist im Alter von 82 Jahren in Wismar verstorben. Ich kannte ihn noch persönlich, er hat mir als Kind 1972 eine Tafel Schokolade an einem eisenen Waschbecken in einer Kneipenküche nach einer Probe geschenkt. 1997 beendete er seine Musikerkarriere und "Bimbo" Rasym war dann bei den Puhdys. Allen bleibt die Musik und die unglaubliche Lockenfrisur in Erinnerung.

20.August 2020:

 
Gestern hat die aufgedunsen aussehende deutsche Kanzleröse, die seit Tagen in der schlichten roten Mao-Uniformjacke mit ihren toten Augen aus den Fernsehern ihres islamischen Siedlungsgebietes glotzt, sie hat erklärt: Die Wahl in "Belarus" wird nicht anerkannt. "Belarus" klingt nicht so nach "Weißrussland", ist aber dasselbe. "Weißrussland" heißt auf Deutsch: "Geht Dich einen Scheiß an!" Und nun? Marschiert Annekröt und ihre fette schwangere Migrant*Innen-Wehrmacht in Minsk ein? Legt die deutsche Marine Richtung Brest ab? Und merkt dann aufgrund veralteter Landkarten aus den Beständen von Großadmiral Dönitz nördlich der kurischen Nehrung, das Weißrussland gar keine Küste hat?
Heute nur noch Blödsinn: Der "Kremlkritiker" Nawalny, die Bezeichnung entspricht dem bedeutungslosen deutschen Status "Klimaaktivist", ist in Sibirien angeblich mit Tee vergiftet worden und Putin streitet es angeblich ab. Was für ein Schwachsinn, wenn dieser "Aktivist"  den KGB Oberst Putin stören würde, bekäme er eine 9-mm Makarov Kopfschmerztablette und ein eigens für ihn gebuddeltes Loch in den Weiten der Taiga. Die geistig behinderte schwedische Kindersektenführerin ist auch wieder aufgetaucht, stellt heute Forderungen nach schönem Wetter im deutschen Kanzleramt. Wieso wird die da reingelassen? Wieso schmeißt die keiner raus? Nicht verprügeln, einfach einen Arschtritt und der Hinweis an das faule und geldgeile Balg: "Da lang geht's in die Schule". Der Wahlkampf in den USA: der kommunistische demente Opa hat eine zottelhaarige "Dunkelhäutige" (sag nicht ich, sagt die "Welt") in Kalifornien aufgetan, ein gruseliges (SPD) Quotenweib, eine Mischung aus Esken, vor deren Lächeln sich jeder Kampfhund verkriecht und Lamprecht, der in das Amt des deutschen Justizministers hochgeschwemmten traurigen Gestalt. Außerdem ist die ganze Verliererbande gestern aufgetaucht, EX Bill "Spermaschleuder" Clinton (der mit der unterm Tisch an seinem Schwanz saugenden Praktikantin), EX Barack Hussein der Zweite (nicht mit einer Praktikantin erwischt, dafür Tausende von toten Soldaten und Zivilisten) und die eiskalte botoxierte Hillary. Die Zombis tun echt alles für die zweite Amtszeit von Donald J. Trump, dem Friedenspräsidenten und besten amerikanischen Präsidenten seit Ike im Weißen Haus.
Zitat: "In Deutschland, wie überall, vergiften die Höflinge der bestehenden Gewalt die öffentliche Meinung durch Weihrauch und lügenhaftes Selbstlob." Karl Marx "Der Bürgerkrieg in Frankreich" Lizenzausgabe 1949 der Sowjetischen Militäradministration in Deutschland (SMAD) Seite 35

18.August 2020:

Heute zwei Topmeldungen: 

1.) "Die frühere First Lady Michelle Obama hat vernichtende Kritik an Präsident Donald Trump geübt." (Alle Agenturen)

2.) "Ich war heute früh kacken." (Nur meine Agentur)

Der Wert, Inhalt und die Bedeutsamkeit der beiden Topmeldungen ist gleich: Null, Zero, Nüscht, wertlos, völliges Nichts...

Ob ich auf dem Klo war oder ob die von Trump aus dem Weißen Haus gejagte Bratze von Barack Hussein dem Zweiten (der heißt wirklich so !!!) dummes kommunistischen Zeug absondert ist völlig bedeutungslos für den Rest der Welt.

Aus Angst um ihre Nachfolge hat es heute die FDJ-Sekretärin samt Maske in das verwahrloste NordWestKalifat verschlagen. Dann hat es eine Pressekonferenz im Clangebiet gegeben. Die gottgleiche Größte Virologin aller Zeiten (GröVaZ) und daneben stand der Andere armselig rum wie damals Artur Axmann beim letzten Zittern. Das war ohne den Ton dazu schon so was von gruselig, während sich der Schwefelgestank mit dem arabischen Shishanebel vermischte...

Gestern "Spiegel TV" auf Bertelsmann RTL: Der totale Brainfuck, ich habe die zusammengerührte Hassbrühe über Querdenken 711 geschafft, auch den totalen Schwachsinn: "Hilfe, mein Nachbar ist ein Nazi." Aber dann kam was über "Flüchtlinge" - das hab ich ausgemacht, mehr Relotiusscheiße ging einfach nicht an einem Abend in meinen Kopf. 

Video: IDF fliegt in Erinnerung an die Ermordung der elf israelischen Olympiateilnehmer 1972 durch arabische Terroristen in der BRD mit ihren Kampfjets über den Ort des Mordes, die Kaserne Fürstenfeldbruck. (Das hier im Gebiet nur kurzzeitig befindliche israelische Kontingent besteht aus sechs F16 Kampfjets und zwei G550 Nahshon-Eitam, alle anderen Behauptungen sind einfach deutsche Falschmeldungen).

14.August 2020:

Der unheimliche und düstere Rasputinklon Drosten, Einflüsterer unseres gottgleichen Zarinnenschattens in den Gemächern des teutonischen Kanzleramts, der redet inzwischen ganz offen über das "Kontakt Tagebuch", die Kladde, die wir ab Herbst alle rumtragen sollen und in die sich jeder zur Nachverfolgung eintragen soll, der einem begegnet... Gestern wurden in Bayern auch "Kompetenzen" vom Gesundheitsministerium an das Innenministerium abgegeben.... Das Ministerium für Staatssicherheit ist untergegangen in angehäuften riesigen Papierbergen an Daten über ihre eigenen zum Gegner und Feind erklärten Bürgern..."Learning is beautiful: truly a gift that no one can take away from you." 9:01 PM · Aug 10, 2020 ... evil words from L.A. or directly from hell: 22.07.2020 15:20 Uhr Lieber Herr Lenz ... Gruß aus Wien, Martin Sellner.

13.August 2020:

Heute ist der 59.Jahrestags der Errichtung des antifaschistischen Schutzwalls um unseren Arbeiter- und Bauernstaat. "Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten." hat der Genosse Walter Ulbricht Tage vorher gelogen. In Bayern gates heute drunter und drüber. 44000 der Getesteten haben seit Tagen kein Ergebnis, rund 1000 Covid-Infizierte (nicht Kranke!) laufen rum und wissen von nichts. Der Fehler liegt bei der "händischen Übertragung der Daten", also der Zettelwirtschaft, keine funktionierende EDV, keine funktionierende App, keiner der Reisenden kennt eigentlich die Risikogebiete, alle sollen in Quarantäne, die keiner kontrolliert. Heute ist auch den ganzen Tag bis 22 Uhr in den Bussen, Straßenbahnen und U-Bahnen Nürnbergs großangekündigte Jagdzeit durch martialisch aussehende Polizisten (auch die Schwarzen mit dem BY auf dem Rücken z.B. BY 2111 am Hauptbahnhof Nürnberg) auf Maskenverweigerer und maskenlose Staatsfeinde mit Geldstrafen bis 150 Euro... Aber genug nun vom fränkischen Geschmarre... Aber genug nun von der Melanie aus Bamberg und dem Markus aus Nürnberg und dem Joachim aus Erlangen bei den dilettantischen Aufbauversuchen ihrer provinziellen, inzwischen weit mehr als ein klein bisserl faschistisch wirkenden bajuwarischen Gesundheitsdiktatur...

Prime Minister Benjamin Netanyahu's announcement on the peace treaty between Israel and the United Arab Emirates:
"Today we usher in a new era of peace between Israel and the Arab world."
..."I say Salaam alaikum. Shalom Aleichem. Peace unto thee. Peace unto all of us.״

Video: zur deutschen Hasspropaganda: Bibis "Zugeständnisse zum Westjordanland" ist einfach nur frei erfundener Unsinn!

11.August 2020:

Heute als fette Schlagzeile auf allen Zeitungsverkaufskästen der"Bild" in Nürnberg: Corona knallhart  Nur ein Elternteil bei der Einschulung erlaubt

10.August 2020:

Heute im Heimatmuseum am Lorenzer Platz in Nürnberg "virtuelle Kabinettssitzung" , dann hat unser nächster Bundeskanzler von der CSU (Christlich Sozialistischen Union) nach dem Laschet-Lesbos-Coup das Mikrofon landesväterlich geentert. Flächendeckende Tests in Bayern, von Anfang August von täglich 55000 möglichen Tests hochfahren auf 200000 mögliche Tests hochfahren und zwar täglich. 33 Betriebe der bajuwarischen Fleischwirtschaft wurden mit 5700 Mitarbeitern getestet, es gab einen (in Zahlen 1) positiven Befund. Das heißt, infiziert, nicht krank. Ist das euer Ernst? Das soll propagandistisch jetzt Angst und Panik auslösen? Aus dem bayerischen Fernsehen heute das täglich neue Wort im Coronakrieg gelernt: Statt Testzentrum sollen jetzt überall "Abstrichstellen" hinkommen.

Für den 29.8. zur nächsten Großdemo in Berlin sind zwei richtig gewählte Staatspräsidenten als Redner eingeladen: der amerikanische Präsident Donald J. Trump und der Präsident W.W.Putin von der Russischen Föderation.Wir haben leider keinen richtig gewählten, sondern nur einen im Hinterzimmer einer peinlichen Splitterpartei ausgekungelten Präsidenten...

6.August 2020:

Funny Video! Das ist ein kleiner arabischer Junge (!) mit dem Ehrgeiz, dem Willen ,der Härte und dem Kampfgeist einer kleinen Ballerina (!) PS: Das ist wirklich ein Junge, der Knirps heißt Arat Hosseini...

5.August 2020:

Heute ist der Todestag von Friedrich Engels. Das fällt mir automatisch aus dem Kopf, das muß ich nicht mal nachschauen. Danke, Genosse Volksbildungsminister Margot Honecker. Rechts cirka zwei meter oberhalb meiner Schulter stehen die meisten seiner Schriften, wobei unserer Idiotist*Innen gerade feststellen, das der erfolgreiche Textilunternehmer (Upps: Baumwolle aus den Südstaaten exportiert) von Sklavenarbeit offensichtlich, wahrscheinlich, mutmaßlich... als Einzeltäter? profitiert haben könnte... Ach ja, gleich verbieten "Mohr und die Raben von London" - ein Kinderbuch über Karl Marx.

Apropos Idiotist*Innen: Es geht jetzt mal nicht um die Schmierlappen der "GEZ"-Staatspropaganda oder die von mir so abgrundtief gehassten "Nürnberger Nachrichten". Zur Klarstellung: Karsten Lenz ist kein Pseudonym, das hier ist kein aus Tel Aviv betriebener Fakeaccount. Mich "dreckigen Schekeljuden" (da musste ich lachen...) gibt es wirklich und zwar wie deutlich dutzendfach hier und auf youtube zu sehen mitten im schwer vergangenheitsbelasteten fränkischen Nürnberg (Nürnberger Reichsparteitage, Nürnberger Rassengesetze, Nürnberger Prozesse). Amüsierte Grüße an alle Linksaußen und Rechtsaußen flatternden schrägen Vögel... Lasst euch helfen... Lest doch mal ein Buch...

3.August 2020:

Gestern abend waren viele Familien im Süden Israels (Coronabedingt) in einem Drive-In-Kino. Mitten im Film begann der Raketenbeschuss der Terroristenbanden aus dem Gaza-Streifen. Im Lichtschein des Kinderfilms auf der Leinwand rannten schreiende und weinende Kinder mit den Eltern zwischen den Autos herum auf der Suche nach bomb sheltern, also den in Gebäuden üblichen Luftschutzräumen. Ich habe ein furchtbares Video aus dem Kino, veröffentliche es aber nicht, ich gebe es nur per mail weiter. Terror is not a movie for these kids, it’s a traumatic reality.(IDF)

2.August 2020:

1. August 2020 in Berlin: „Das Ende der Pandemie – Der Tag der Freiheit" -Die Wahrheit-

Der Rest einer Sammlung von Videos - der Rest wurde gesperrt und gelöscht - zur Erinnerung an den letzten ruinierten und dann zusammengebrochenen deutschen Staat: am 4. November 1989 sprach Friedrich Schorlemmer aus Wittenberg vor 500 000 Menschen in Berlin auf dem Alexanderplatz... eine wahre Köstlichkeit: Freie Medienvertreter treffen auf die verlogene linke Relotiusbande von "Spiegel TV" 

29.Juli 2020:

1. August 2020 in Berlin: „Das Ende der Pandemie – Der Tag der Freiheit“
11:00 Uhr Brandenburger Tor  15:00 Uhr Hauptkundgebung auf der Straße des 17. Juni
Die vielen Busse fahren zwischen 3 und 4:30 Uhr im ganzen Stadtgebiet Nürnberg verstreut ab: Kosten pro Person zwischen 40 und 65 Euro infos unter www.woewi.de.cool oder bei facebook: Querdenken 911

28.Juli 2020:

Generalfeldmarschall Lothar Wieler, Chef des OKW, Sorry, ich meine natürlich Präsident Lothar Wieler, Chef des RKI,  Merkels verbeamteter Doktor für Hamster und Wellensittiche hat heute wieder mal zur Frontberichtserstattung geladen: Zitat: "... Diese Regeln werden wir noch monatelang einhalten müssen, ja, die müssen also Standard sein, die dürfen überhaupt nie hinterfragt werden. ...Alltagsmasken oder Mund-Nasenschutz tragen und das gilt für Drinnen und Draußen. Also das ist die Grundregel die dürfte und sollte niemand mehr in Frage stellen. Das sollten wir einfach so tun."  Ach ja?...

27.Juli 2020:

Mein Fernseher hat ein Eigenleben entwickelt. Er ist heute alleine in den Krieg gezogen. Gegen mich.
Ich will gar nicht auf "Lecker Worscht vom Tönnies" in der  Variante "Lecker Gurken aus Bayern"eingehen. Pferche Billiglohnsklaven in übereinandergestapelten Containern am Ende der Welt in Niederbayern zusammen und einer hat die Grippe, der steckt halt alle anderen 174 an. Nun ist ein Zaun drumrum und Wachposten sind aufgestellt. Damit keiner flüchtet. Auf dem Rücken des Wachpostens steht "Securitate" in denglisch. Omul cel mic cu capul cel mare...
Die Pressekonferenz aus München am heutigen ersten bayerischen Ferientag: Inzwischen betrifft es am Abend alle Rückkehrer aus Risikogebieten (wohl an die 30 Länder...), inzwischen nicht mehr nur den Flughafen Nürnberg, sondern auch den Hauptbahnhof Nürnberg. Alle müssen sich bei Ankunft zwangstesten lassen. Wer bezahlt, noch unklar. Von 80 bis 160 Euro. Pro Person? Pro Kind auch? Was ist mit den Kindern? Diesen widerlichen, 90 cm großen toxischen tödlichen brandgefährlichen verseuchten kleinen Virencontainern? Es war heute auffallend immer nur die Rede von der Türkei. Ist das ein Straf- oder Erziehungsgebühr für die wenigen Antalyaurlauber? Aber Weltpolitiker Söder will die Feindgebiete, also "Risikogebiete in Europa ausweiten und vor Ort testen."  Was immer das heißt... Er baut am Flughafen Istanbul Zelte vom Bayerischen Roten Kreuz inclusive einer Kasse auf?
Der Kanzleramtsminister Helge Irgendwer, der adipöse Parteisoldat für Merkels adipösen Parteisoldaten davor (Da weiß ich den Namen: Peter Altmeier) wird auch für 14.30 Uhr stundenlang mit einer eigenen Pressekonferenz angekündigt. Weil...?
Waren das Zeiten, als Markus Söder Generalsekretär der CSU war. Nürnbergs hatte einen eigenen unberechenbaren, manchmal sehr peinlichen Hooligan in München, einen fränkischen Dampfhammer, einen Wadlbeißer völlig ohne Beißhemmung. Was ist heute: Pressekonferenz in einem pseudopädagogischen Ton, ein kindischer Erklärbar auf dem Level einer Sendung für Vorschulkinder, immer den Kopf wichtig und staatstragend gesenkt nach dem Motto "Glaub mir doch, ich bin doch der gute Onkel - also steig schon hinten ein in meinen Lieferwagen ohne Scheiben"... und ich stelle mir die Frage: Was redet der da? Hat der was mit mir zu tun? Ach ja, am Wochenende war da ein gigantischer Event in Nürnberg mit 1100 Teilnehmern laut Polizei... Die motorjaulende Raserszene...Wen gates was an... Worscht wie Tönnies...

26.Juli 2020:

aus Gunnar Kaiser "Wir wurden gewarnt" vom 22.Juli 2020: ...Ein weltweiter Faschismus mit verängstigten Bürgern, denen eben ein Schutz vor einer Pandemie versprochen wird und dann wurde eine Gesundheitsdiktatur erschaffen geprägt durch Propaganda, Zensur, Selbstmeldepflicht, Denunziation, Hyperbürokratismus und eben eine Welt der glücklichen Sklaven...

24.Juli 2020:

Heute ist der Ferienbeginn der Sommerferien in Bayern. Es wird wohl kaum eine Mutter geben, die nicht auf ein irgendwie "verlorenes halbes Jahr" zurückblickt und die sich Sorgen über die psychische Entwicklung ihres Kindes macht. Einigkeit heute in großer Runde: Der normale Regelbtrieb in den bayerischen Schulen wird in der zweiten Septemberwoche als Illusion zerplatzen und es wird bis Weihnachten so weitergehen wie seit März 2020. Trotzdem schöne Ferien ohne Maske !!!

21.Juli 2020:

Der Schwarzwald-Rambo Yves Rausch (immer noch gefährliche 1,70m groß) ist bisher im Gefängnis geblieben. Also ist er mit dem Essen zufrieden. Wenn es ihm nicht mehr schmecken sollte, dann wird er bestimmt alle Waffen der JVA Beamten einsammeln und sich im nächsten Wald verkrümeln..."Bild" jubelt heute: "Alle wieder Frei" - gemeint sind die 40 festgenommenen Teilnehmer der Schlacht von Frankfurt (West). Jetzt chillt die Party-und Eventszene im Shishanebel - für nächstes Wochenende...

20.Juli 2020:

Unsere Sprache wird immer toxischer: ..."Bild" heute mit dem Konterfei der Staatsratsvorsitzenden und die fette Schlagzeile: "Nachtschlacht um unser Geld". Sind wir schon mit Europa im Krieg? Ist die Mutti allein im Endkampf? ...nach der Schlacht von Frankfurt (West) ..."überwiegend polizeibekannte Migranten"...heute die neu erfundene deutsche Vokabel "Betretungsverbot" für die Innenstadt (für die überwiegend polizeibekannten Migranten) ...über die Gedenkveranstaltung für den Träger des deutschen Kreuzes in Gold und Ritterkreuzträger Oberst im Generalstab der großdeutschen Wehrmacht Claus Schenk Graf von Stauffenberg - da fällt mir gar nichts mehr ein, das war heute so unwürdig und unendlich peinlich, aber wenigsten hat die saarländische kommandierende Hausfrau am Mikrofon nicht noch geweint bei ihrem wirren Gestammel vom "Kampf gegen Rechts" in ihrer Bunten Wehr ...und heute zum ersten mal in der Mainstreampresse den traurigen, den Wahnsinn unserer Zeit bezeichnenden Begriff gelesen: "Die Generation der Corona-Kinder".  

19.Juli 2020:

Yves Rausch "ist gefasst". Der Schwarzwald-Rambo (1,70 meter groß). Was für ein Erfolg!!! Saß im Gebüsch und hat gewartet. Die vier Pistolen der Polizisten vor sich zur Rückgabe abgelegt.. Ein SEK Beamter hat sich an dem Beil von Yves R. (so heißt er nach 6 Tagen bei der "Bild" ) verletzt. Eine Schnittwunde. Ein Beil ist halt ein scharfes Werkzeug, das fasst man am Stiel an. 1) Schwarzwald - das ist doch total rassistisch. Sofort umbenennen in Bunt- oder Regenbogenwald oder rosa Einhornwald oder Roberta-Habecks-Märchenwald 2) Yves R. ruht sich jetzt in der Untersuchungshaft erstmal aus. Mal schauen, wie lange er bleiben wird und dann mit den Vorräten aus dem Kühlhaus und den "abgelegten" Waffen der Beamten aus der JVA in den nächsten Wald umzieht... Rambo Teil 2 "Der Ausbruch" folgt demnächst bei "Bild". Ach ja, "Reichsbürgerszene", "Kinderpornos", "dutzendfach vorbestraft", "Nähe zum Unabomber Ted Kaczynski" - was hat die Journaille da eigentlich tagelang zusammengedichtet?" "Einsamer Wolf ruft Wolfshöhle": ...Wir sind verloren...

19.Juli 2020:

 PM Netanyahu heute nach der Cabinettssitzung

17.Juli 2020:

Bin nach der großartigen Siegesfeier im Neuen Schloss auf Herrenchiemsee noch wie betäubt im Taumel dieser großartigen aristokratischen Pracht: Unsere vom Himmel herabgestiegene uns alle erlösende gottgleiche Kanzlerette und ihr hardlinerndes Kronprinzchen - was für eine Inszenierung. Zwar haben sie das herbeigeredete "Killervirus" nicht besiegt, dafür aber schon mal in der ersten herbeigeredeten Welle uns. Jetzt gilt es, uns in Angst und Schrecken versetzt und unterwürfig zu halten mittels der herbeigeredeten zweiten Welle. Gestern hat der bayerische Rotfunk auch ein neues Wort für die tödlichsten und gefährlichsten aller Virenschleudern erfunden: Kinder sind jetzt "bakterielle Schatzkästlein"...

16.Juli 2020:

Heute aufgewacht, aus dem Fernseher hämmert die Propaganda aus dem Kanzleramt:

"schnell und hart durchgreifen" ..."Ausreisebeschränkungen" ... "Abriegeln mit Hilfe der Bundeswehr" ... "zielgenaue Reaktionen" ... "lokale Ausbrüche" ... "Ein - und Ausreisesperren" ... "akute Ausbrüche" ... "dichtgemacht" ..."Ausreise untersagt" ... "Gefahr besteht, das es auf das ganze Land übergreift" ,,, "Bundeswehr eingreifen" ... "Ketten unterbrechen" ... "Bevölkerung schützen" ... "Regionen ins Visier nehmen" ... lokale Sperren" ... "Einreiseverbote in Regionen"...

Wo bitte bin ich heute eigentlich aufgewacht? 1973 an einem Septembermorgen bei General Augusto Pinochet in Chile?

15.Juli 2020:

Gestern im Supermarkt in Röthenbach: 2 Mädchen, ca. 5.Klasse vom Gemüsestand bis hinter die Kasse - die Kleinere der Beiden: schwarze lange Haare, winzige Ohrclips, Shorts und weinrote Schlappen ...TikTok...PlapperPlapper...mein eigener Tanz...PlapperPlapper...HipHop-Fuchtelei mit den Armen vor meinem Gesicht...PlapperPlapper...Wir sehen uns... PlapperPlapper... Ich habe nicht mal ansatzweise den Hauch einer Ahnung, wer das überhaupt war!!! Das ist der Nachteil, wenn einen jedes Kind kennt... Die war vielleicht mal als 5-jähriges Kindergartenkind bei mir?...

14.Juli 2020:

Im Schwarzwald hat ein 1,70 großer Riese namens Yves Rausch vier Polizisten bei einer Kontrolle die Waffen abgenommen und ist im Wald verschwunden. Da gibt es einen Roman, "First Blood" von David Morell, auch sehr erfolgreich verfilmt. Der Romanheld ist nach einer französischen Käsesorte benannt, die bei Morell auf dem Frühstückstisch stand. Rambo.

... Mir fällt da gar nichts mehr ein...

8.Juli 2020:

"... Der Hort des Wahnsinns unserer Zeit, nämlich die deutsche Bundesrepublik ..." So nannte den Irrsinn hier Friedrich der Große aus Wien-Favoriten am letzten Montag...

Da gates schon wieder drunter und drüber ... Die Eva. Also die Högl. Nicht die Braun. Der Dobrindt. Die Annekröt. Wehrpflicht, keine Wehrpflicht, Zwangsarbeit für ein Jahr wird Pflicht, Freiwillige Zwangsarbeit für ein Jahr wird Pflicht ... Das rauscht nur so an mir vorbei, ich kenn aber dem einzig wahren und richtigen Gott sei Dank noch die Originalbegriffe: Nach dem BDM und der KLV das Pflichtjahr für die Mädchen ab 15 im reichen Haushalt oder im Stall beim reichen Bauern (gern auch auf Wunsch des reichen Bauern dann im Heu beim Bauern) und die kruppstahlharten zähen Windhunde nach der HJ zum Reichsarbeitsdienst und dann minderjährig zum Endsieg zur Flak. Irgendwie klingt das Geschwätz wie angedachte diffuse Neuauflagen. Droht uns da aus Berlin wieder ein sozialistischer Endsieg? ...

Das KSK soll zerbröselt werden ... die erste Maßnahme "... das den Bataillonskommandeuren Stellvertreter hinzugestellt werden, also ist erkannt worden, das Dienstaufsicht die erste Maßnahme ist, die notwendig ist ..." (Der pensionierte Oberst i.G. Lucassen im ersten Statement dazu als wehrpolitischer Sprecher der AfD im Bundestag) ... Ja, PKK,FKK,AKK, (ich komm da immer so durcheinander), ich meine aber die sauertöpfische befehlshabende Tante aus dem Saarland, die macht wieder voll auf die Oberbitch, aber so neu ist das nun grade mal nicht, was sie da braint: Jeder Bataillonskommandeur in der deutschen Nationalen Volksarmee hatte als Stellvertreter einen Politoffizier im meist gleichem Dienstrang als politischen Aufpasser und Erzieher, in der deutschen Armee davor gab es was ähnliches, die Nationalsozialistischen Führungsoffiziere (NSFO) für das richtige Weltbild. Bei der Sowjetarmee gab es die ranggleichen Politkommissare, die hatten aber mehr Macht als jeder Bataillonskommandeur, die Macht entstand in den Jahren zuvor bei den stalinistischen Säuberungen (also der Ermordung der meisten Offiziere aus dem Korps) der Roten Armee.   

Zu meiner Leidenschaft: Ich hasse Helene Fischer, die blondierte BabaJaga aus Krasnojarsk. Warum ruft die immer "Berlin" nach jeder gequäkten Zeile in Adolfs Steinen? "Ohne Luft durch die Nacht" - "Berlin" - "Bis mein neues Hirn erwacht"  -"Berlin"-  Hat ihr das einer auf die Innenseite der Hand geschrieben, das sie nicht vergisst, wo sie grade quäkt? Das die Botoxnuss sich nicht versehentlich in Ottendorf-Okrilla wähnt... und das laut im Berliner Olympiastadion kundtut ...

Ich habe unserem neuen CSU-Oberbürgermeister geschrieben, weil Pfingsten Nürnberg zugeschissen war mit übelster maoistischer Propaganda, vor 20 Jahren hätte ich das mit Ludwig Scholz früh in der U-Bahn besprochen. Wir hatten mal einen CSU-OB, der jeden Tag mit der U-Bahn gefahren ist. Die Bilder der Plakate stehen hier auf der Seite unter dem Datum 3.Juni.

 

Karsten Lenz ......................Nürnberg
Tel....................

30.06.2020

Stadt Nürnberg
z.Hd. Hrn. Oberbürgermeister Markus König
Rathausplatz 2
90403 Nürnberg

Sehr geehrter Herr König

Herzlichen Glückwunsch nachträglich zur Wahl und eine glückliche Hand in der etwas besonderen Zeit.

Mich wundert ja eigentlich nichts mehr.

Seitdem auf einem Stadtteilfest ein offizieller Stand der verbotenen Terrororganisation PKK mit einem riesigen Banner mit dem Konterfei des zu lebenslanger Haft verurteilten Abdullah Öcalan steht, ohne das es überhaupt jemanden stört wundert mich nichts mehr.
Da werden Pfingsten von der Stadtreklame großformatige Plakate von der chinesischen Volksbefreiungsarmee aufgehängt. Unter der Losung "Wir haben Freunde auf der ganzen Welt".
Das ist primitivste kommunistische maoistische Propaganda. Fakt. Punkt. Aus.
Das hat überhaupt nichts mit Kunst zu tun und die abstrusen, konstruierten und pseudopädagogischen Erklärungen von selbsternannten SozialismusfachmännerInnen ändern da gar nichts.
Genau zur Woche des Jahrestages des Tian’anmen-Massakers hängen in Nürnbergs Straßen großformatige Werbeplakate der blutbesudelten brutalen Soldateska. Verbrecher haben Freunde auf der ganzen Welt. Da fällt mir nichts mehr ein.
Das Ganze kommt aus dem Büro zur Kulturhaupsstadtbewerbung. Ist Nürnberg soweit am Ende, das wir uns unterhalb der Kaiserburg mit den großformatigen Plakaten von Mao Tse-tungs Schlächterbande als Kulturhauptstadt bewerben müssen?
Was kommt als nächstes? Eine Pol Pot Statue auf dem Hauptmarkt? Weil das zur „Kunst“ erklärt wird?
Wobei von der Anzahl der Leichen Mao Tse-tung vorn liegt mit 45 Millionen ermordeten Chinesen, Pol Pot aber den höheren Prozentsatz an Leichen durch die Ermordung der eigenen Bevölkerung im Verhältnis zur Einwohnerzahl Kambodschas vorweisen kann.
Ich möchte da nichts lostreten. Mir soll bitte keiner der linken Spinner schreiben. Ich habe mein halbes Leben im Kommunismus verbracht und habe da mehr Ahnung von bis zur Decke hochgekachelten militärischen Arrestzellen, in den Rücken geschossenen Offizieren und heimlichen Begräbnissen von unerklärlich „zu Tode gekommenen Soldaten“ als irgendein Alt 68’ziger, der heute ein Pöstchen in der Nürnberger verbeamteten Kunstszene hat…

Mit freundlichen Grüßen

Karsten Lenz

7.Juli 2020:

Eine Eiche. ein mann. Ein Heiko. "Is he actually hunting...Jews?"

14.Tammus 5780:

Die Terroristen der Hamas haben gestern abend die israelische Zivilbevölkerung mit Raketen aus dem Gazastrip angegriffen. Eine der Raketen ist am Iron Dome gescheitert, zwei Raketen sind auf einem Feld eingeschlagen. Judah Ari Gross (TOI-Staff)

6.Juli 2020:

Der amerikanische Unabhängigkeitstag 2020 (US Independence Day): Aus jahrzehntelanger Tätigkeit in Nürnberg für mich ein besonderer Tag, es ist heute fast unmöglich, aus der ganzen linken Propaganda, der primitiven Hetze und dem bösartigen Hass einen neutralen Bericht zu finden. Fündig geworden bin ich erst bei richtigen Journalisten: bei einem russischen (!) und einem arabischen (!) Sender.

Das russische Video wurde diese Woche von Youtube gelöscht !!! 1.10.21

4.th of July and ID-4 in the US:

Die Schlagzeilen der deutsche Presse: "Was geschieht in Sachen Annexion?" Erfundener Unsinn zum Verhältnis von Bibi zu DJT : "Der Freund zögert noch" "Netanjahu - Enttäuschungsmanöver" " Fatah und Hamas einig"  "Neue Gemeinsamkeit - Annexionspläne bringen Fatah und Hamas zusammen"  Die Schlagzeile Seite 1 der FAZ mit einem Artikel fast über eine halbe Seite am 2.Juli: "Die Kehrseite des Zionismus"... und noch eins drauf am 4.7.: "Apartheidsvorwurf gegen Israel"...

1.Juli 2020:

Eine Eiche. ein mann. Ein Heiko. Habe mir heute nur das erbärmliche Gestottere von dem Bundesribbentröpchen angetan und eine Minute den Genossen Gregor. Die ganze widerliche Heuchelei und die historischen Verdrehungen und den ganzen Hass auf Israel hebe ich mir mal für das Wochenende auf...

Video wurde diese Woche von Youtube gelöscht !!! 1.10.21

30.Juni 2020:

Heute ist Dienstag. Meine Vorschau auf den Rest der Woche: Morgen am 1. Juli ist eine Art politischer Event gegen Israel von verschiedenen Fraktionen im Deutschen Bundestag geplant. Das wird seit Tagen angekündigt. Der Rest der Woche werden wir eine geframten Hasskampagne der Medien, der vereinten Allianz aus Schmierfinken von der Propagandapresse, den staatlichen GEZ-Dreckschleudern und dem erbärmlichen Rest der mitschwimmenden Newsjournaille gegen die Demokratie der 7 Mio Juden und 2 Mio Araber und 130000 Drusen am Mittelmeer erleben. Wir werden in den nächsten Tagen in übelster primitivster hasserfülltester deutscher Hetze gegen Israel rund um die Uhr regelrecht ersaufen!!!

24.Juni 2020:

Militärparade zum 75.Jahrestag des Sieges der Roten Armee über die großdeutsche Wehrmacht

Am Abend hat die Tagesschau eine ungeheuerliche hasserfüllte Hetzsendung im GEZ-Funk abgelassen. Der unfassbare Dreck steht in 7:25 minuten Länge auf youtube. Das ganze Framingprogramm durchgezogen, ein labernder Kommentator während der rollenden T 34 auf dem Roten Platz, dann ein linker geifernder Propagandist als Experte (irgendein ziemlich schmieriger sozialistischer Friedensfuzzi), dazu eine schräge Trulla im Kostüm. Schämt Euch !!!

Wenn Präsident Wladimir Wladimirowitsch Putin vor Veteranen des Großen Vaterländischen Krieges auf dem Roten Platz in Moskau über die Befreiung von Auschwitz durch die Rote Armee spricht könnt ihr GEZ-Staatsschranzen in Hamburg, in  der Geburtsstadt eurer anbetungswürdigen gottgleichen Kanzlerette mal soviel Anstand aufbringen und einfach mal demütig den Kopf senken und einfach mal die Schnauze halten??? Nach dem größenwahnsinnigen deutschen Überfall unter der gewählten Regierung der Nationalen Sozialisten auf das riesige Land und 26 Millionen hinterlassenen toten Sowjetbürgern und unendlichen Leid für die Völker und der totalen deutschen Niederlage durch die Rote Armee einfach mal die dumme Goebbelsschnauze für einen Tag abdrehen???

Videos wurde diese Woche von Youtube gelöscht !!! 1.10.21

21.Juni 2020:

Rückblick auf das Gagaland in den letzten Tagen... Ich hasse Helene Fischer immer noch...
In Gelsenkirchen wurde gestern eine Statue von W.I.Uljanow enthüllt, bekannt unter dem Parteinamen Lenin. Laschet liegt 1:0 vor Söder. Wird aber Zeit, das nun auch die bayerische Staatskanzlei eine Statue bekommt. Am besten von einem noch größeren kommunistischen Massenmörder. Vielleicht J.W. Dschugaschwili, bekannt unter dem Parteinamen Stalin...
Die GrünistInnen und VerfechterInnen der Theorie vom Volk mit viel zu viel Raum wollen das sowieso ausgehebelte und halbverschrottete Nachkriegsgrundgesetz der Bundesrepublik ändern. Den Rassen§3. Passt nicht in ihre bunte Zeit.
Im Propagandafernsehen hat eine der schmuddligen und arbeitsscheuen Figuren, also "Experten" erklärt: "... das sich jede nichtschwarze Person mit seinen eigenen rassistischen Positionen auseinandersetzen muß..." Einen Scheiß muß ich, du versiffter Penner im schwarzen Hoodie der Antifa. Die Leiche des schwerstkriminellen und drogensüchtigen Gewaltverbrechers ist zwei  Wochen lang auf einer Art "Promotiontour" in einem goldenen Sarg quer durch die USA gezerrt worden und jetzt hat der Mann nun endlich die letzte Ruhe seines unglücklichen, völlig verpfuschten Lebens im Süden von Texas gefunden. Ich will mich damit überhaupt nicht beschäftigen.
Die ins Reich deportierten Ostarbeiter sind wohl alle irgendwie mit Corona verseucht. Sie waren zusammengepfercht und hatten eine Dusche und ein verranztes Klo, wenn sie aus der Fleischbude kamen. Wieso wird denen auch erlaubt, hier mit deutschen Qualitätswasser zu duschen. Einmal in der Woche auf den LKW verladen und in der nächsten Waschanlage mit "Brauchwasser" mal abgekärchert, das reicht doch wohl für die billigen Sklaven aus Polen, Rumänien und Bulgarien.
Wir müssten uns alle nur schämen als "Europäer". Die verlogene Heuchelei von Merkels Gauleiter. Das ganze ist rechtskonformer seit Jahren betriebener Sklavenhandel, das ganze Konstrukt mit Subunternehmer vom Subunternehmer seinem Subunternehmer. Und  die Arbeiter werden auch noch in Sammelunterkünften für eine gammlige alte Matratze noch mal richtig abgezockt. Das ist staatlich organisierte Sklaverei und jeder, aber wirklich jeder weiß es seit Jahren!!!
Mamalookaboobooday: "Töte-Töte-Töte den weißen Mann..." Aus Howard Stern's "Private Parts".  Er redet auch immer über LesbierInnen. Ist das heute gendergagamäßig nicht falsch?
Lesbe1 und Lesbe2 heiraten. Also werden irgendwann nach der Adoption oder dem Reagenzglas/Petrischale für das Finanzamt zu Elter1 und Elter2. Heißt das dann nicht korrekt Lesbe und LesbIn für die makuline Lesbe1 und die feminine Lesbe2, im deutschen Plural dann Lesben und LesbInnen? Aber doch nicht LesbierInnen!!! Darf ich noch deutscher Plural sagen? Die anderen Optionen: Lesbitette-LesbitettInnen oder LesbitentistIn-LesbitentisInnen oder Lesbitesse-LesbitessInnen oder Lesbiteuse-LesbiteusInnen oder Lesbose-LesbosInnen. Wichtige dringend zu lösende existentielle Probleme - für die 250 (?!) Genderlehrstühle in der Bunten Republik. Und alle 11 Minuten verhauen sich die letzten Heterosingles über Parship. Ist aber sowieso nur eine unbedeutende überflüssige erfundene Randgruppe. Wenn bloß die blöde Biologie und die ihr innewohnende Mathematik nicht wäre: Mann+Frau=Kind. Scheiß Natur, total faschistisch...

Denke ich an Deutschland in der Nacht, bin ich um den Schlaf gebracht. (Heine) Hey Leute, wir sind einfach voll im Arsch!!!

Die Wahrheit ist wie ein Gewitter - es kommt zu dir, du kannst es hören,
es kund zu tun ist ach so bitter - es kommt zu dir, um zu zerstören. (Till Lindemann)

20.Juni 2020:

Danke für das Gruselfoto. Hat sich das freislerische BÖSE, inzwischen ziemlich fett und aufgedunsen in eine Art von Sack gezwängt und versteckt hinter einem überdimensionalen blauen Söderlappen von Schwaig nach Neu-Falludscha aufgemacht. Dort hat es sich dann im bunten Heldenkampf, hinter sich fünf Polizisten, mit einem Block und einem Stift bewaffnet für die Propaganda ablichten lassen. Meine große Sorge: Hoffentlich messert mir das niemand weg und dann liegt es da unbeachtet rum und blutet aus. Macht das bloß nicht kaputt, ich brauche das noch, ich habe damit noch Pläne....

19.Juni 2020 und 21.Juni2020:

Ein mehr zufälliges Interview vor dem deutschen Kanzleramt und Broders aktueller Spiegel

Das Video vor dem Kanzleramt wurde diese Woche von Youtube gelöscht !!! 1.10.21

17.Juni 2020:

Heute ist eigentlich der im Kampf gegen den Kommunismus auf der Ostberliner Stalinallee mit Steinen gegen russische Panzer entstandene Nationalfeiertag von 1954 bis 1990. Totales Verschweigen in diesem Land !!! Was stimmt denn hier nicht mehr ??? Ein Einziger ist überhaupt noch zu hören: Ein Lehrer für Geschichte namens Björn Höcke. Gleichzeitig steht ein mit blutroter Farbe von den jämmerlichen postkommunistischen Barbaren besudeltes Denkmal für den ersten deutschen Reichskanzler Otto von Bismarck in Hamburg-Altona !!!

Der ganzer Text von mir steht hier auf der Seite (unter 31.01.2020): ..."Wir schlittern mit Karacho in eine Art von sozialfaschistischen Kommunismus, verbunden mit einer längst stattfindenden maoistischen klimaneutralen Kulturrevolution den sich der durchschnittliche täglich in die Arbeit gehende " alte" Bundesbürger gar nicht vorstellen kann und heute bin ich ehrlich gesagt froh, das die Marienburg des deutschen Ordens in Polen steht und das Grab von Kant am Dom von Königsberg ist und schadenfreudig kann ich sagen: unsere grüne Kommunistenbande kommt da nicht ran!"... Gruselige Untergangs-Zukunftsgrüße

16.Juni 2020:

Der allerneueste Shit in der Szene: Spark Amp (Positive Grids) - gibt es jetzt auch in Europa - das System wird angesteuert per App über Handy oder Tablet, dem deutschen Teil liegt auch eine Kurzinstruktion bei (gibt es online bei www.thomannn.de) Schickes t-shirt... THIS IS FCK... Bei 1: 40 legt sie dann richtig los... siehe auch das Corona-Depri-Video unter dem Datum 15.4.20 hier auf der Seite

11.Juni 2020:

Nachtrag zu gestern: Eine Eiche. ein mann. Ein Heiko. Demonstrationen gegen den kleinwüchsig wirkenden Laienschauspieler in seinem Konfirmantenanzug, der gestern in der Rolle des Bunten Außenminimi in der israelischen Hauptstadt Jerusalem zwischen den vielen Juden rumgeirrt ist. Unser lächerlich wirkendes Ribbentröpchen, der sich nicht mal entblödet, zu behaupten, er sei ja wegen Auschwitz in die Politik gegangen ...und dann hat es den Spezialdemokraten nach vielen verlorenen Wahlen hochgeschwemmt in das Zentrum der Macht des Merkelsystems. Das ist alles einfach nur beschämend und peinlich und unbeschreiblich heuchlerisch. Bibi Netanjahu weiß genau, wer da kommt und was er davon zu halten hat !!! The demonstrators noted that from 2012-2019, the German government provided more than 18 million euro (20 million US dollars) to 32 far-Left NGOs in Israel... (Arutz Sheva) ...

10.Juni 2020:

Israelische Diplomatie trifft Deutsche Wahrheit: Der peinliche Heiko stolpert heute angepisst mit seiner Kindermaske duch die israelische Hauptstadt Jerusalem. Alles voll mit Juden. Erst holt er sich einen frostigen Empfang beim neuen Außenminister Gabriel Ashkenazi ab, einem kriegserfahrenen hochrangigen General, zuletzt Chief of the General Staff der IDF. Dann nimmt sich Bibi ein wenig Zeit für unseren Kleinen. The Prime Minister Netanyahu insisted on the need to increase the pressure on Iran. Prime Minister Netanyahu spokes about the financing for NGOs that are active against Israel. Prime Minister Netanyahu insisted that Israel's vital interests – such as the need for complete security control west of the Jordan River – be upheld in future agreement. Little German Heiko verzichtet  tapfer und unerschrocken inmitten der vielen Juden großmütig "auf eine Drohung mit Konsequenzen." Ist das nicht schön?

7.Juni 2020:

Ein Rückblick auf die überhypte Republik Hysteria: Gestern waren erstmalig Nürnbergs Hauseingänge nicht mit ungelesener Propaganda aus dem Hause "Nürnberger Nachrichten" vermüllt, der "Blitz" ist aus Kostengründen eingestellt. Ich hoffe, das die "NZ" und die "NN" dieses Jahr noch aus Kostengründen zu einer "Prawda" zusammengelegt werden müssen. Am 5.6. wurden die Wortschöpfungen "genderfluid" und "pansexuell" medial geframt, das heißt, jeder entscheidet täglich früh neu auf der Bettkante, ob er heute Frau oder Mann oder irgendein Dingsbums ist... Auf der Wöhrderwiese war eine Großdemo mit (angeblich) 5000 Leuten, die sich alle über den Rassismus der Polizisten Chauvin, Lane, Kueng und Tou Thao zwischen North Dakota und Wisconsin an der kanadischen Grenze ereifern. Rassismus entsteht immer dann, wenn ich mir einbilde, mein Affe, von dem ich abstamme, war besser als dein Affe, von dem du abstammst. Der bekannteste bundeswestdeutsche Rassist war zweifellos ein pernodsaufender Bäckereibesitzer aus Langen in Hessen im Majorsrang der kongolesischen Armee...

Am Freitag sind die Börsen in den USA nach oben geschossen. Dazu aus dem Weißen Haus:

The White House • June 5, 2020 Great American comeback: 2.5 million jobs in May American workers helped slow the spread of Coronavirus by social distancing and following the guidelines of their local health officials. Many paid a price by losing their jobs to keep the rest of us safe. As we reopen America, they deserve this incredible news.

Die Hetzte gegen den gewählten Presidenten der USA wird immer absurder und ständig im Programm im DDR-Fernsehen: Eine Eiche. ein mann. Ein Heiko. Danke für das Bild in meinen Kopf nach Favoriten, Herr Langberg...

Morgen öffnet unser nächster Bundeskanzler die Freibäder. In Bayern sind noch eine Woche Schulferien. Da können die Klima-Bratzen hin nach Onlineanmeldung und Vorkasse, Eiswürfel ernten, so arschkalt ist das. Wo ist die Erderwärmung, wenn man sie braucht? Zuviel Schule geschwänzt und Freitags für die Future gehüpft, das habt ihr nun davon -:)

3.Juni 2020:

Ich dachte, ich fall frühmorgens vom Fahrrad: Da hängen großformatige Plakate in der von der CSU regierten Stadt an den Tafeln der Stadtreklame von der chinesischen Volksbefreiungsarmee mit der Losung "We have Friends all over the World" (Wir haben Freunde auf der ganzen Welt). Das sind keine Freunde, das ist brutale gedrillte kommunistische Soldateska. Das sollte dem letzten Träumer im Westen klar sein seit genau diese Armee das Massaker auf dem Platz des himmlischen Friedens (Tian’anmen-Massaker) nicht nur zu verantworten, sondern auch ausgeführt hat. In der Juniwoche 1989 hat diese Armee ein blutiges Schlachtfest in den Straßen von Peking an der Zivilbevölkerung durchgeführt und dabei 2600 Menschen ermordet (Chinesisches Rotes Kreuz). Also was soll das ganze? Diese Woche zum jährlichen Jubiläum? Sollen wir das mit Freunden feiern? Ich hab' s gegoogelt: Das ist ein Foto von 1978 (1979? 1968?) von einer "Nürnberger KünstlerIn", da hängen aktuell noch mehr davon in Nürnberg und im Rahmen der Kulturhauptstadtbewerbung und Lehner und CSU und wirtschaftlicher Erfolg Deng Xiaopings und noch mehr wirres Zeug.... Der große Vorsitzende Mao ist aber erst im September 1976 gestorben, da sind noch "seine echten" Soldaten im Foto. Mao hat während seiner blutigen barbarischen kommunistischen Diktatur 45 Millionen Chinesen ermordet und ist damit die unangefochtene Nummer 1 auf der der Liste der kommunistischen Massenmörder. Ist das noch Kunst oder einfach plumpe kommunistische Propaganda? WAS SOLL DAS?

2.Juni 2020:

Ich hasse Helene Fischer...
Außer in Stuttgart war nicht viel mit Demos zu Pfingsten. Noch ein paar kleinere, der türkische Gemüsekoch in Berlin, Steimle in Schmalkhalden. Eine traurige in Nürnberg, 20 Leutchen mit Pappschildern, gibt es ein kleines Video, eine traurige Mutter liest was vor. Was bleibt bei den Kindern hängen? Das monatelange Wegsperren als tödliche Virenschleudern. Und jetzt,vormilitärisch im aufgemalten Kästchen oder Kreisen einzeln und verängstigt stehend, mit einer Maske im kleinen Gesicht wie Hannibal Lecter. Mordlüsternde Seuchenüberträger im Gefängishof. Zucht und Ordnung ist die Basis der Erziehung zum gehorsamen bewussten sozialistischen Staatsbürger. In Reihe, ohne Tritt, marsch, schweigend in die Kaserne, früher mal Schule einrücken... Ich denke bei solchen herzzerreißenden Bildern - Wir begehen gerade ALLE schweigend ein ungeheuerliches Verbrechen !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Ich hasse Helene Fischer immer noch...
Mittwoch nacht hat einer auf dem Hauptmarkt Rosen geklaut. Dann kam die Polizeistreife. Dann gab es auf die Fresse. Beide Polizisten verletzt. Dem Dieb geht's bestimmt prima. Wird jetzt sozialpädagogisch und juristisch sicherlich rundum betüdelt. Pfingstsamstag eine Messerstecherfestivität zu sechst in der Gugelstraße. Messer im Bauch...notoperiert...Gähn... Alles normal...
Wie ich Helene Fischer hasse...
Ich bin in der Nacht von Sonntag zu Montag unflätig beleidigt, beschimpft, bedroht und einfach nur saudumm angemacht worden. Wenn ich davon nochmal was höre bekomme ich auf youtube einen toxischen Flow. Ich begebe mich für die Schnösel gern nochmal in solch intellektuellen Abgründe. Das Bulutin dazu habe ich schon fertig.
An Helen Fischer hasse ich besonders, wenn sie anfängt zu reden...
Von unserem nächsten Kanzler suppt was leicht unappetitliches durch das Netz. Eine Firma aus dem Baumüller-Firmengeflecht baut wohl diese Shields, das sind die Plastikdinger, die Tim Mälzer mal für die Gastro vorgeschlagen hat  und auch für die Kinos im Gespräch waren. Das Söder, der Zwangsverordner der Masken ("Söderlappen") mit der Frau Baumüller verheiratet ist, hat schon ein amigo-ses Geschmäckle. Die AfD im Landtag hat da in dem Geschäftle rumgstochert, Wehrmacht denn so was?
Besonders hasse ich, wenn Helene Fischer so rumschleimt "Ihr Lieben"...
Ich hab da eine Idee für die Sars 3 Grippe im Herbst zum Kohlemachen... Der nächste Schnupfen kommt ganz sicher.
Der Virus im Herbst verursacht giftige Blähungen. Ansteckend und tödlich, sagen dann die Experten. Also verbeamtete Ärzte für Hamster und Wellensittiche, gesundheitlich leicht versierte Bankschalterangestellte und die Sekretärin für Agitation und Propaganda der FDJ. Die Klimasekte samt der geistig behinderten Greta könnte an den Herbstvirus andocken mit der Behauptung, das die Blähungen klimaschädlich und 2050 dolle tödlich sind, der Bande ist ja die Geschäftgrundlage abhanden gekommen. Dann bekommen alle per Erlass der bayerischen Staatskanzlei ab 1.Oktober 2020 einen Stöpsel in den Arsch.
In den Schlüpfer ist per Infektionsschutzgesetzänderungsverordnung ein kreisrundes Loch zu schneiden und in die Hose eine nach unten zu öffnende Klappe von 10 cm Breite und 15 cm Länge genau vor der am Heck befindlichen Ausgangsdüse der jeweiligen bayerischen Bioeinheit. An der Oberseite der Klappe haben sich zur Durchführung polizeilicher Maßnahmen zwei Druckknöpfe zu befinden. Die Kontrolle des Stöpsels erfolgt durch nach Vornbeugen auf Befehl und darf von folgenden Uniformträgern in Nürnberg jederzeit durchgeführt werden: SEK, USK, GSG 9, Bundespolizei, Landespolizei und vielleicht auch noch den Straßenbahnfahrern der Linie 6, wenn sie Lust dazu haben und Verdi zustimmt. Vom Innenministerium in München wird der neue Bußgeldkatalog erstellt mit einer Vergehensstaffelung: Stöpsel zu locker, Stöpsel schließt nicht richtig, Oma hat den Stöpsel vergessen etc.
Verstöße aber nicht wieder zu lasch ahnden. Gar nicht unter 500 Euro anfangen. Sonst fahren fränkische Putzfrauen 'ne Woche nach Malle in den Urlaub statt in den vom Bajuwarischen König Söder gewünschten Bajuwarischen Wald. Das könnte man schon beginnen vorzubereiten, auf gehts, rektale Stöpsel in Größen und Farben produzieren und Lager errichten (für die Stöpsel, noch nicht für die Biomasse). Das Geschäftsmodell würde auch mit einer Nasenklammer funktionieren. Oder was rein in die Ohren. Oder ein Ohr im Herbst, ein Ohr im Frühjahr. Die Biomasse hat nicht genug Öffnungen. Mehr Kreativität. Bohrt neue Löcher. Spritzt halt was per Führerbefehl in uns rein, da werden sich doch ein paar Fässer mit irgendwas abgelaufenen irgendwo finden, was noch in Ansätzen gesund riecht und nicht zu eklig aussieht.
Ich hasse auch, wenn Helene Fischer "singt"...
Es gab da so ein Wochenendblättchen aus dem Hause "Nürnberger Nachrichten" Früher Sonntagsblitz, dann Blitz. Das ist mangels Kohle eingestellt. JUHU!!! Mehr-Mehr-Mehr !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Verabschiedet haben sich die PropagandistInnen mit einer halben Seite Karl Marx und einer letzten wöchentlichen primitiven Hassattacke auf President Trump.
Ich hasse auch den Silbereisen, den von der Helene Fischer...
Noch den Höhepunkt vom Pfingstmontag. Ein Halbbesoffener, er behauptet, er wäre "Beamter" aus Laschets Mordrhein-Vandalien hat eine rassentheoretische Studie mittels Kopfmessung mal praktisch an mir vorgenommen. Mindestabstand, Maskenpflicht, wen gates was an? Er hat mit den Händen einen Kamerasucher geformt und festgestellt, das ich zu 100% ein reinrassiger Ostjude bin. Besonders zu erkennen an der herzförmigen Gesichtsform und dem Übergang vom Kinn zum Hals... Ist das nicht schön....
Früher vor der Septemberinvasion 2015 habe ich zu Pfingsten immer gern zu Gott aufgeblickt: R.I.P. Lemmy Kilmister

PS: Ein uralter Witz - Lemmy sitzt mit einer Flasche Jack Daniels schlafend Sonntag morgens im Gottesdienst. Hebt der Priester auf der Kanzel die Hände zum Himmel und ruft ..."und Gott sprach..." Da wacht Lemmy rülpsend auf: " Fuck, what should I have said?"

29.Mai 2020:

International Rescue Mission Operation Solomon Ende Mai 1991: In nicht mal 36 Stunden hat die israelische Armee mit 24 Militärjets und 10 zivilen israelischen Cargomaschinen in 41 Flügen in dieser Aktion 14 325 äthiopische Juden (bezeichnet als Beta Israel oder Falaschen) aus dem umkämpften Kriegsgebiet Addis Abeba herausgeholt und nach Tel Aviv ausgeflogen. Teilweise waren über 1 000 Menschen in einer der provisorisch mit Matratzen ausgelegten Maschine. PS: Es gibt überhaupt keine Parallele zu dem heute stattfindenden Einfliegen von angeblich "minderjährigen Flüchtlingen", in Wahrheit aber hochaggressiven, kulturfremden und fusselbärtigen Männern aus muslimischen vormittelalterlichen Shitholes der Welt in das deutsche Sozialsystem !!!

27.Mai 2020:

Ich habe der Gerichtsvollzieherin Ingrid Ohdörfer in der Löffelholzstraße im Spektrum "Gewerbepark" das Quartalsgeschäft mit mir versaut: Ich habe GEZ bezahlt!!! 52,50 Euro!!! Mit dem Text: GEZ-Kommunistensteuer  - Zwangsabgabe für linksfaschistische kranke Propaganda - Pfui - das wird immer ekliger  - Steuernazinummer 451...

Mit GEZ-lichen sozialistischen Grüßen Erschießt mich !!! Erhängt mich !!! Aber Erzieht mich nicht !!!

26.Mai 2020:

Gestern nachmittag: Ein Idiot rennt zwischen Sigenagymnasium und Pirckheimergymnasium rum. Mit einer Machete. Soweit normal. Dann rückt eine Einsatzhundertschaft !!! an, um den Schwachkopf einzufangen. Es bestand keine objektive Gefährdungslage für die Kinder, behauptet die Polizei. Also wie immer, hat alles gar nichts mit gar nichts zu tun! Kurze Pressemeldung ! Deckel wieder drauf ! Bloß nicht drüber reden !

Der Fastenmonat Ramadan ist mit Zuckerfest und Fastenbrechen zu Ende.

Am Sonntag abend ist die deutsche Sudel-Medienmeute wegen Bibi durchgedreht. Als aufgemotzte "Meldung" noch vor dem täglichen Zahlensalat aus dem Coronakriegskabinett. Das ist in Israel eine völlig unwichtige Randnotiz!

25.ljar 5780:

Die Biergärten haben seit gestern auf, mit Ausweis und Anmeldebogen, Abstandregeln und bis Punkt 20 Uhr. Das ist eine weitere Glanzleistung unserer Strategen im Coronakrieg. "Ab 20:01 Uhr wird zurückgeschossen!" Fliegt ab 20:01 Uhr der kleine chinesische Drache aus Wuhan im Sturzflug Angriffe auf die bajuwarischen Weizengläser? Gibt es einen totalen Plan, wenn nötig, totaler und radikaler als wir uns es heute überhaupt erst vorstellen können - sollte der Virus um 19:59 Uhr angreifen? Ich versuch das alles schon seit dem völligen Blödsinn mit 800qm und 801qm nicht mehr zu verstehen... und   die Hälfte von den 1.Klässlern in Bayern ist erstmals (mit ihrem Keimbiotop im Gesicht) in der Schule... gibst mir Anna kriegst du Elsa...bei den Jungs tausche Spiderman gegen Captain America...

17.Mai 2020:

Genau heute vor 3 Jahren: Sommereröffnung an einem Mittwoch abend mit Ballerinas (Türkei,Ethiopia und Angola), nachdem wir von den "Nürnberger Nachrichten" geSTAUBERt und geFREISLERt wurden und ich irgendwie mal eben Nürnbergs bekanntester Nazi "im Nebenerwerb" und "Ehrenhalber" Dank der verlogenen,schäbigen und unglaublich dummen linken Propaganda wurde. Die frei erfundene Lüge steht heute (!) immer noch im Internet unter meinem Namen !!!

Nordbayern.de am 2017-02-08 06:59
Nürnberger Tanzschule schloss muslimische Kinder aus
Claudine Stauber Bernd Reuther Norbert Kays Detlev Janetzek Alexander Pfaehler Karsten Lenz

13.Mai 2020:

Heute hab ich es mir mal wieder gegeben. "Fragestunde" zu Corona an unsere gottgleiche GröVaz (Größte Virologin aller Zeiten). Im Bundestag saßen verteilt die genehmigten paar Hanseln. Im Sportpalast sah es irgendwie voller aus. Erstmal hat sie von A-5 Zettelchen endlos Eigenlob und Durchhalteparolen verlesen. Dann begann die Show mit einer sichtlich vergnügten Kanzlerette. Es wurden Fragen gestellt an die "Sehr verehrte Bundeskanzlerin" von Bündnis 90/Die Irren zum Wetter in 30 Jahren (Klimaziele 2050) und den dauerkoalierenden politischen Prostituierten der Gustav-Noske-Gedächtnis-Splittergruppe nach der Energie aus Sonnenschein. Dann rief die gelernte FDJ-Sekretärin dazu auf, "mutig und wachsam" zu sein - das ist echt brav gelernt von General Mielke, ihrem früheren Chef vom Schild und Schwert der Partei...Ich weiß nicht mehr, was man zu diesem Irrsinn sagen soll, hier unten wird gerade William Goldings "Herr der Fliegen" ohne Insel, aber dafür mit 83 Millionen Statisten neu verfilmt...

Auch auf die Gefahr hin, wieder mal von den "Nürnberger Nachrichten " geFreislert zu werden: am Samstag um 14 Uhr ist eine Demo auf dem Parkplatz der Meistersingerhalle angemeldet (Ich weiß nicht von wem). Noch ein Nachtrag zu den Demos letzten Samstag: leuchtet dem neuen OB von Nürnberg nicht so grell in's Gesicht, der kam richtig schlecht rüber, die zu Schlitzen zusammengepressten Augen und die Drohungen gegen die eigene Stadtbevölkerung, die ihn gerade gewählt hat. Noch dazu wenn er zum erstenmal die Amtskette trägt und sich kurz wie Dr.Luppe oder Dr. Urschlächter fühlt. Früher gab es mal hundert Tage Schonfrist! Zu der Aggression nach den Demos an der Commerzbank: Da gibt es zwei Videos von dem fetten und dummlabernden NPD-ler, der hat das Internet gestellt und "Deutschland, Deutschland über alles"druntergelegt hat. Von der Maas bis an die Memel. Der würde heute im Hafen Klapeida eine gute Boje abgeben. Originaltext (inkl. der Rechtschreibfehler von dem arisch-adipösen Herrenmenschen-Prototyp) unter dem Video2: "kippte die Stimmung weil das Jüdische Amerikanische Systhem Ohne Grund 2 Personen festnahm..." Ist mir zu blöde... Ja, fett, dummlabernd und mir zu blöde. Die Nürnberger berufsrevolutonäre AntifaschistIn und AntirassistIn und Anti-wasauchimmeristIn Birgit Mair war heute in der RTL-Hauptnachrichtensendung - "ExpertIn" für irgendwas Rotes, Grünes, auf jeden Fall Buntes. Hoffentlich gab es da vom kapitalistischen, verhassten Bertelsmann-Konzern ein fettes Honorar...

11.Mai 2020:

Zu den Demonstrationen am Wochenende in unzähligen deutschen Städten: Die linke Einheitsstaatspropaganda läuft auf Hochtouren ("FAZ" heute - einfach nur noch widerlich) Alles Rechtsradikale, Hooligans, Gelbwesten, Rechtsextremisten, Linksextremisten, AfD-ler, Verschwörungstheoretiker, Aluhutträger, Pegidaanhänger, Impfgegner, Rassisten, Spinner... Also wie immer: ALLES NAZIS. Und Grünen-Chef Habeck (DEN habt ihr verdient !!!)  heute vor der Presse mit dem von ihm erfundenen Wort: "Antisemitisten"...Was für ein unglaublicher Schwachsinn... Sie sehen in Wahrheit: immer wieder Frauen und Kinder !!! In Stuttgart sollen es 30 000 Menschen gewesen sein, in Nürnberg 2 000 Menschen. Das wichtigste heute, die ersten Würdenträger der Kirche stehen endlich wieder auf der Seite des Volkes !!!  

10.Mai 2020:

Letzte Rangelei mit der wegelagernden Kommunistenbande von der GEZ im 1.Quartal: Habe den Betrag für das erste Quartal gesplittet, wie auf diversen Portalen empfohlen. Bringt gar nichts. Januar/ Februar zusammenbezahlt. Sofort kam ein Feststellungsbescheid über die noch fehlenden 17,50 Euro für März und ein "Säumniszuschlag" von 8,00 Euro incl. dem ganzen erfundenen BlaBla-Scheißdreck über Mahn- und Zwangsvollstreckung. 17,50 Euro überwiesen unter meiner Propagandanummer an die GEZ-Propaganakasse: "Zwangsabgabe März zur Huldigung des grünen Postkommunismus und ihrer gottgleichen Kanzlerette" 8,00 Euro an die GEZ-PropagandistInnen :"Frei einfach so von den Banditen erfundene Summe zur Zwangssabgabe für ihren unsäglichen Dreck". Hab heut mal bei meiner Gerichtsvollzieherin angehalten -Auf ein schönes zweites Quartal Mit GEZ-lichen sozialistischen Grüßen Erschießt mich! Erhängt mich! Aber Erzieht mich nicht!

9.Mai 2020:

Text unter den Fotos von nordbayern.de: Ein Portal der "Nürnberger Nachrichten" incl. ihrer eigenen Rechtschreibfehler:  "Der Mindestabstand wurde am Samstagnachmittag an der Nürnberger Lorenzkirche nur selten eingehalten. 2000 Menschen hatten sich dort versammelt, um gegen eine Impfpflicht in der Corona-Krise zu demonstrieren. Darunter waren auch Rechtsextreme und Anhänger von Verschwörungstheorien. Viele der Demonstranten trugen keine Masken. Die Polizei mahnte immer wieder zur Einhalltung des Mindestabstands und erwog zwischenzeitlich sogar, die Demonstration aufzulösen." (Das Videos ist von einem mir unbekannten Teilnehmer-Danke).

7.Mai 2020:

Ich war im Drive In im Burger King. Maskiert. Mit dem Fahrrad. In der Reihe mit den Autos. Das hätte vor 2 Monaten noch Gelächter  und Gehupe ausgelöst. Damals bekloppt. Aber heute normal.
Wenn ich als länger hier lebender nichtmuslimischer Nichtmigrant, also Bestandteil der hier bereits mit Vorfahren gesiedelten steuerzahlenden vorhandenen Biomasse manchmal für den Westen unverständlich schreiben, liegt das daran, das mir herkunftsbedingt Maxim Gorki viel näher ist als euer blechtrommelnder "versehentlich" in einer SS-Uniform am Schluss rumballernde Günter Grass. Ich bin eben Osteuropäer aus Mitteldeutschland... Bundeskanzler Kiesinger war in der NSDAP...Bundeskanzler Schmidt war Offizier der großdeutschen Wehrmacht...Bundespräsident von Weizäcker hat als Hauptmann an der Ostfront vor Leningrad das EK verliehen bekommen...alle irgendwie schon ein bisschen Nazis...Marinerichter Filbinger würde sagen: ein Geschmäckle...dann kam aber endlich die antifaschistische FDJ-PropagandistIn aus der Zone herabgestiegen und spielt irgendwie Mutti...  
Corona: Die täglichen Pressebriefings des RKI werden eingestellt. RKI klingt für mich wie OKW. Also gibt's ab morgen keine Frontberichte mehr vom Tierarzt und Möchtegern-Generalfeldmarschall Wieler. Keine täglichen Lageberichte. Frontbegradigung und Frontbereinigung statt Rückzug. Ist dann Ruhe in der Schlacht um den Kessel von Heinsberg.
Alles Dikatorische ist erstmal auf Eis gelegt: Zwangsimpfung mangels Impfstoff. Zwangsapp mangels App.
So gates nicht. Schnellsprecher Ken Jebsen hat am 4. Mai 2020 ein Video gemacht "Gates kapert Deutschland" 2.879,922 haben es bis jetzt gesehen. Ich hab da bei Eugen Prinz am 5. Mai auch eine eine interessante Preisliste gefunden. Was denn das Traumpaar Gates so gezahlt hat: 253.000 USD an Wielers RKI, 335.731 USD an Drostens Charite, 2.537,294 USD an die PropagandistInnen von "Der Spiegel", 297.124 USD an die PropagandistInnen von "Die Zeit", 550 Mio USD an die WHO, außerdem finanziert Gates an der Johns Hopkins Universität in Baltimore/ Maryland herum. Die liefern die Zahlen für die Bundesrepublik. Würde mich interessieren: Warum? Und Wie? Per Fax? Merkels unheimlicher Rasputinklon Christian Drosten hat im April einen Sonderpreis für herausragende Kommunikation erhalten. Mit 50 000 Euro Preisgeld. Von wem? Was ist das? Ist das Mutti's neuer Gefrierfleischorden für die Coronaschlacht?
8. Mai: Morgen ist der Tag der Befreiung. Habe mir heute nachmittag am Telefon erzählen lassen, wie die Russen halbverhungert und todmüde mit dem Panjewagen im Reich eingezogen sind. Von meiner eigenen Mutter, die als (Upps: Da war ein Ostfronturlauber auf Heimaturlaub) unter der Swastika der Sozialisten "entstandenes" Kind live dabei war.
Seit Tagen wird im TV hemmungslos pseudopädagogisch geHitlert. Feldwebel Steiner, (beide eiserne Kreuze) Der Soldat James Ryan, Nackt unter Wölfen, die Neuverfilmung. Vielleicht ist das ein Vorurteil, weil ich das Buch und den Originalfilm mit Erik S.Klein, Herbert Köfer, Fred Delmare und Armin Mueller-Stahl so gut kenne, aber die Neuverfilmung ist einfach mal nur einfach richtig schlecht. Vielleicht liegt es auch daran, das Bruno Apitz bei dem Originalfilm dabei war. Heut kommt Bruno Ganz "Der Untergang". Die letzten, die an der Reichskanzlei gekämpft haben, waren übrigens französische und lettische Verbände der Waffen SS. Die Reste der Heeresegruppe Schörner haben derweil verzweifelt bei Prag alles dafür getan hat, das München nicht die Hauptstadt der DDR wird. Und die Russen haben Wien erobert und bis 1955 den 2.,4.,10.,20.,21. und 22.Bezirk besetzt.
Gestern war eine Spontandemo vor dem Kanzleramt. Was lerne ich aus dem Film mit Bruno Ganz heute? Vor dem Untergang heiraten zitternde deutsche Kanzler gern ihren Getreuesten. Unserer Kanzlerette ist ihr Gatte Sauer gerüchteweise abhanden gekommen, also wer muß demnächst für die dritte Ehe herhalten? Der dicke Peter? Der kleine Heiko? Oder der fesche Andy aus Bayern? ... Kommt manchmal ein Zeug aus meinem Kopf. Manchmal erschreck ich mich vor mir selber.... Also, zurück zu den Luschen, wer dackelt im August 2021 brav hinter der Orgienverweigerin her auf den Hügel, vorbei an der Villa Wahnfried zum harten Holzstuhl?
Vielleicht gibt es bis dahin aber auch Spruchkammern bei den Landgerichten zur "Entmerkelfizierung". Da gibt's dann wieder Persilscheine, das keiner dabei oder schuld war. Auch für die Klatschhasen der Parteitage der CDU. 
In Freising ruft jetzt der Muezzin per Lautsprecher zum Gebet. Frei-Sing bei München. Nicht Sing-Sing. Das ist ein Gefängnis für Gangster bei dem evil Donald. Oder Pe-King. Das ist in China. Hoffentlich sagt das jemand der Emine, das sie das dem Recep sagt. Sonst denkt er noch, er hat jetzt 'ne Moschee in Amerika oder China.
Wir haben seit heute einen neuen Wehrbeauftragten. Anatomisch ist das offensichtlich mal 'ne Frau. Oder so was ähnliches. Glaub ich jedenfalls. Eva Högl. Reformsozialistischer Flügel. Arbeitstgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen. Europäische Menschenhandelsrichtlinie (Was?). Verdi. Pro Asyl. AWO. Deutsch-Arabische Freundschaftsgesellschaft. Lacht gern nach islamistischen Terroranschlägen in Kameras. Also eine übliche qualifizierte sozialpädagogische Tante, die mit einem Blumenstrauß in der Hand und Übergewicht unterm Hosenanzug im Bundestag steht, aber mal  gar keine Ahnung vom Militär hat. Wehrmacht es denn sonst besser? Einfach ein Traum!!! Natürlich ist die Kampfmaschine von den Spezialdemokraten. Da wird der Traum noch großartiger!!!
Die weinerliche Annekröt ohne Mundschutz ist schon ein Glücksfall für unsere östlichen Nachbarn. Aber mit Eva (Högl, nicht Braun) jetzt wird's noch besser... Der dem deutschen Soldaten innewohnende Drang, seine Nachbarn im Osten mal ein bisschen zu überfallen wird nun endgültig (völlig ohne Impfstoff!) geheilt. Es werden keine Kampfjets vom Flughafen Berlin-Brandenburg aufsteigen, um mal endlich wieder Warschau oder Prag oder Budapest zu bombardieren. Wir haben keine fliegenden Jets. Und keine Ersatzteile. Und keine Bomben. Die Soldaten sind zu fett für den Blitzkrieg. Die SoldatInnen zu schwanger für den Häuserkampf. Außerdem schließt die KasernenKiTa um vier. Der Flughafen hat bald 10-Jähriges Jubiläum. Der Nicht-Inbetriebnahme. Und der Namensgebung "Willy Brandt". Ist der aus völliger Unfähigkeit entstandene Pazifismus nicht schön ??? Obwohl es der böse Viktor schon zumindest ein klein bisschen verdient hätte, das wir gemeinsam mit den Verbündeten aus Sebastians Ostmark mal wieder am Balaton einfallen. Denkt unsere Flinten-Uschi doch ganz sicher auch mal heimlich in Brüssel. Ich weiß, das die Österreicher einen Marineverband mit 2 (in Worten zwei) Patrouillenbooten haben, die nicht von selber untergehen, das heißt die zwei eisernen süßen Böötchen der österreichische Marine schwimmen von alleine (!) auf dem Wasser (!), den gigantischen Flottenverband könnte man in Balatonfüred stationieren und damit Putins atomare Flotte in Schach halten!!!

6.Mai 2020:

Ich habe mir gestern unter dem Motto, lass ich mir das Hirn mal von der GEZ am Abend leerschaben und beobachte dabei den Feind "Markus Lanz" auf den Zweiten Ost angeschaut. Erst kam Sundermann, von Beruf erfahrener langjähriger Studienabrecher und GEZ-Talkshowpropagandaexperte für den antifaschistischen Kampf, der zu ein paar Schnipseln von den Demonstrationen in den Städten und erklärte: 1) Alles Nazis und 2) Die AfD ist schuld. Dann kam Sozi Heil, im Coronakriegskabinett zuständig für die über 10 Millionen Kurzarbeiter, denen er jeden Monat "Geld vom Bund zur Verfügung stellt". Dann kam Sozi Lauterbach als Beweis dafür, das man schon in frühester Kindheit zu wenig Kloppe auf dem Schulhof bekommen kann mit seinem schläfrigen Singsang auf die superfunktionierende seuchensozialistische Panik-19 Diktatur "unserer Kanzlerin". Und nach diesen ganzen labernden Schmierlappen kam Fernsehkoch Tim Melzer mit 230 Angestellten auf Kurzarbeit "0" in seinen Läden zu Wort, der war nach dem ganzen gehörten schwachsinnigen postkommunistischen Propagandascheißdreck einfach völlig fassungslos war !!! Den GEZ -Müll endlich abschalten !!!

5.Mai 2020:

3.Mai 2020:

"Wir können froh sein, das wir in dieser Situation eine solche Kanzlerin an der Spitze unseres Landes haben." Der Spielzeugeisenbahnbeauftragte unseres Coronakriegskabinetts ist heute wieder aufgetaucht... Das ganze Land brodelt... Seit Freitag sind überall Demonstrationen... In Stuttgart waren es 5000 oder 6000, die Zahlen sind unterschiedlich, die jüngste Rednerin war 11 (!) "Seit 5:45 Uhr wird jetzt zurückgeimpft" träumt der Bankangestellte im Coronakriegskabinett, derweil die Größte Virologin aller Zeiten (GröVaZ) seit gestern abend aber noch 8 Milliarden Euronen für die Beglückung per Zwangspieks sucht... Das ist alles so herrlich irre... "Sei jetzt mal Geschwister Scholl" ruft wütend Ken Jebsen...

30.April 2020:

Genossinnen und Genossen! Alle Heraus zum 1.Mai! Alle Heraus zum Kampf und Feiertag der Werktätigen! Die 9 (neun!) revolutionären Demos morgen, alle unter Auflagen: gleich 2 x Aufseßplatz, Petra Kelly Platz, Kornmarkt, Lorenzkirche, "Autoumzug" am Plärrer, Gewerbemuseumsplatz, Straße der Menschenrechte, Bauernplatz. Das revolutionäre Maifest in Gostenhof wurde abgesagt.  Corona-Virus...der Kampf gegen die Imperialisten ist genau so wichtig! Hoch-die-internationale-Solidarität!!!...Venceremos!!!...Freiheit-für-Angela-Davis!!!... Ich dreh jetzt nicht durch...Das ist nur das in mir manchmal noch brodelnde lustige Rotgardistenblut...DDR-Speach... Ich habe heute ein Jubiläum... jahrelang mit Rik de Lisle die alte Ami ausgehalten... den bewaffneten Kampf für das sozialistische Vaterland heute beendet... in den gleichen Kasernengebäuden, aus der einst Franz Josef Strauß als Offizier der großdeutschen Wehrmacht zur Ostfront aufbrach...

30.April 2020:

German Interior Minister Horst Seehofer ordered that Hezbollah’s activities be banned due to violations of criminal law, he announced on Thursday. Police in North Rhine-Westphalia, Bremen and Berlin began searches in mosques and residences tied to Hezbollah, “due to their financial support and propaganda for the terrorist organization,” after the ban was announced at 6 a.m. JPost By LAHAV HARKOV APRIL 30, 2020

29.April 2020:

 Eigentlich habe ich Gunnar Kaiser immer irgendwie dem Dunstkreis des libertären Paternalismus zugeordnet, es ist auf jeden Fall ein kluger Kopf und intellektuell dem Identitären-Chef Martin Sellner im direkten Streitgespräch gewachsen. Nach den irrlichternden Veganologen (ihr sterbt alle an der Schweinepest), den Vulkanologen (ihr sterbt alle an dem Staub des isländischen Vulkanausbruchs) nun die Virologen (ihr sterbt alle an dem kleinen Drachen aus Wuhan). Alles unter dem Aspekt, hört auf uns, fragt nicht soviel, gebt uns Forschungsgelder - oder ihr sterbt alle. Übrigens: Rauchen soll gegen Covid-19 helfen - endlich sagt mal jemand die Wahrheit !!!

28.April 2020:

Israel stand unter dem Heulen der Sirenen heute 2 minuten still. Heute ist der Memorial Day für die über 20 000 Gefallenen im Kampf um den Staat Israel. Heute ist auch der Geburtstag des sudetendeutschen Fabrikanten Oskar Schindler. Heute habe ich auch zufällig ZDF-INFO gesehen, ein zwangsfinanzierter staatlicher GEZ Propaganda - und Erziehungskanal, der rund um die Uhr in stundenlangen aneinandergereihten Schleifen pseudopädagogischen zusammengerührten Quatsch runterspult. Wer guckt sich das an, wer braucht das? Hitlers Kindheit, Hitlers Jugend, Hitlers Frauen, Hitlers Hund, Hitlers fehlender Hoden... Ein Originalzitat von heute vormittag aus dem widerlichen und abscheulichen GEZ-Schmutz: "In Auschwitz weiß ein jedes Kind, das Juden nur zum Heizen sind."  Schämt euch einfach, so was 2020 zu verbreiten!!! Der Tag wird kommen, da wird dieser ganze unsägliche Dreck abgeschaltet! PS: Maaleh HaShalom heißt die Straße am Zionsberg in Jerusalem, da ist das an den Rändern mit den traditionellen Steinchen der Grabehrung regelrecht von den Juden aus aller Welt überstapelte Grab von Oskar Schindler. Ich bin so froh, das diese Grabstätte außerhalb der Reichweite der Besudelung durch die deutschen GEZ liegt !!! Chaim Noll ist sicher vor der SPD (!) zuhause in Israel, Henryk M. Broder kann sofort ausreisen (aber der hat jetzt auch noch ein Faible für Island) und es gibt für alle Juden das Aliyah Programm der Jewish Agency for Israel ! הסוכנות היהודית לארץ ישראל

27.April 2020:

DDR 1989: Ich schaue böse Feindsender aus dem Westen ("Hetzer" hinter dem "antifaschistischen Schutzwall" wie Fritz Pleitgen, Klaus Bednarz, Ruprecht Eser, Dietmar Ossenberg, Jürgen Engert und Hajo Friedrichs)  DDR 2020: Ich schaue schon wieder böse Feindsender - diesmal aus dem russischen Osten...

26.April 2020:

Anmerkung - zu den Videos der Demos und der teils ungeheuerlich brutalen Polizeieinsätze gegen normale Menschen in Berlin, Chemnitz, Dresden, Stuttgart, München usw. lese ich heute diese Sätze von dem deutschen Bundestagspräsidenten. Ja, die Drohnen der steuerproduzierenden schon länger hier lebenden Biomasse bekommen Fehlfunktionen, da hilft auch keine Zwangsimpfung, Appinstallation, Chipimplementierung von Bill oder eine Burka für das halbe Gesicht ab morgen früh für alle ab 6 Jahren, zwangsverordnet von einer FDJ-Sekretärin. Der gefühlt hundertste schwachsinnige Propaganda-Tatort von den GEZ-Kommunisten über erfundene böse Nazis heute abend (Trailer gesehen-übelst!!!) hilft da auch nicht mehr. Es brodelt wie anno 89, wir sind etwa an dem Punkt der August-Schlagzeile der "Aktuellen Kamera" in der es hieß: "Wir weinen ihnen keine Träne nach" ...

21.April 2020:

Today is Israel's Holocaust Remembrance Day. Prime Minister Benjamin Netanyahu's remarks at the State Ceremony Marking Holocaust Martyrs' and Heroes' Remembrance Day at Yad Vashem: "Today, we have a national home, we have our own country—a strong, advanced and highly appreciated country. "

17.April 2020:

Heute hat Innenminister Joachim Herrmann den Verfassungsbericht Bayern 2019 vorgestellt. Ich habe mich durch 372 Seiten geklickt auf der Suche nach Xavier Naidoo und seinem Konzert der Hin und Weg Tour in der Arena Nürnberger Versicherung am 30.11.2019. Ist dem Verfassungsschutz aber entgangen, das der bekannteste deutsche "Rassist" vor tausenden von begeisterten Menschen aufgetreten ist. Aber Michael Stürzenberger (kenn ich) hat mehrere Seiten und Gernot Tegetmeyer (kenn ich auch) hat immerhin noch zwei Seiten. Martin Sellner von der Identitären Bewegung aus Wien zieht sich als roter Faden und das seitengescheitelte Böse durch das gesamte heute vorgestellte Werk. (siehe Bilder Button 2019 oben...)  

Zitat Seite 124: "Die „Junge Alternative Bayern“ (JA Bayern), die Jugendorganisation der AfD, lud für den 1. Mai zu ihrer alljährlichen Maiwanderung in die Fränkische Schweiz ein. Ein auf Facebook veröffentlichtes Bild zeigt etwa 20 Teilnehmer, die mit einer fränkischen und mehreren Deutschlandfahnen posieren." 
Was wollen die Beamten vom Verfassungsschutz eigentlich mit diesem sicherlich hart ermittelten Fakt sagen?

Da schleppen am 1. Mai ein paar junge Leute eine fränkische und mehrere Fahnen der Bundesrepublik durch die Fränkische Landschaft (klimagerecht zu Fuß!) und machen ein Foto. Ja, und? Gehört so ein völliger Quatsch in einen Verfassungsschutzbericht? Merkt das keiner? Ist das nicht einfach nur albern und völlig lächerlich?

17.April 2020:

Die erste Gruppe von zwölf kleinen,traurigen Mädchen mit Kulleraugen aus Griechenland kommt gerade an. Die zweite Gruppe von 50 kleinen,traurigen Mädchen soll am Wochenende direkt in den Landkreis Osnabrück verteilt werden...  Ironie aus: Der griechische Beamte redet sichtlich erleichtert und ganz offen von einer "Überstellung". Und bei 0:43 mal genau hinschauen: Der vermummte Mann (Das ist verdammt nochmal ein Mann und kein Kind !!!) mit der dunklen Brille trägt deutlich sichtbar einen Hoodie mit einem Totenkopf und den Buchstaben "ACAB" "Alle Polizisten sind B..." Übrigens ist die Losung ein Straftatbestand in dem Staat, in den er gerade von den staatlichen Schleusern und staatlichen Schleppern aus Seehofers Innenministerium "geflüchtet"wird. Vielleicht sind "die B...'s" so schlau, den kleinen,traurigen Mädchen die Masken mal runterzuziehen und:  sich nicht vor den Bartstoppeln der bisher verborgenen "Kindergesichter" zu erschrecken und schon mal von den Typen ein paar Fotos zu machen - die brauchen bestimmt demnächst ihre Pressestellen für die Ausschreibungen zur Fahndung...als mutmaßliche, offensichtliche oder wahrscheinliche Einzeltäter...

15.April 2020:

links: Happy Metallica-Zeiten (Bei 5minuten45 - das ist einfach so Hammer! Who is Kirk??? Kirk What???) rechts: Depri Metallica-Zeiten auf der Ukulele (oder ist das eine Mini-Guitar?) in der Corona-Quarantäne (Bei 4minuten15 - haut sie ein frustriertes "What a Fuck" raus...)

8.April 2020:

 Video aus Köln: Ich bin da ratlos und echt überfordert, ich kann nicht mal sagen, was für eine Sprache das eigentlich sein soll...kölsches schimpansisch?...

8.April 2020:

Prime Minister Benjamin Netanyahu’s Passover greeting to the Jewish People around the world

1.April 2020:

Nächste Feiertage: Beginn am Mittwoch 8. April 2020 und Ende am Donnerstag 16. April 2020

31.März 2020: Fundstück im Corona-Break...

Das Bernsteinzimmer aus dem Katharinenpalais in Zarskoje Selo wurde Ende 1941/Anfang 1942 im Lovis-Corinth-Saal (Raum 36) im Obergeschoss (3.Stock) im Königsberger Schloss aufgestellt. In verschiedenen Publikationen in immer wieder die Rede vom Raum 37, diesen Raum gab es nicht. Das Schloss brannte Ende August 1944 nach britischen Luftangriffen völlig aus.
Das Bernsteinzimmer verbrannte nach Aussage mehrerer Augenzeugen, insbesondere nach Aussage des Direktors der Kunstsammlungen der Stadt Königsberg, Dr. Alfred Rohde. Nach Aussage mehrerer anderer Augenzeugen blieb aber das
Bernsteinzimmer bis auf  sechs Sockelplatten erhalten. Untergestellt im Südflügel des Schlosses nach Aussage von Schlossverwalterin Ida Hirschmann bzw. nach Aussage von Schlossoberinspektor Henkensiefken untergestellt im Hochbunker des Botanischen Garten. An diesen Aussagen wird seit 1944 herumgedeutet und hineininterpretiert, hin-und zurückübersetzt ins russische, englische, polnische, deutsche, lettische etc.. Alle Aussagen können durchaus der Wahrheit entsprechen!
Als das Bernsteinzimmer aus Zarskoje Selo in Königsberg eintraf, gab es seit vielen Jahrzehnten im Königsberger Schloss bereits ein Bernsteinkabinett, in Ostpreussen und im Baltikum unter dem Namen "Bernsteinzimmer" bekannt. Von 1942 bis zum zweiten Luftangriff am 29.August 1944 gab es schlichtweg zwei Bernsteinzimmer im Königsberger Schloss sowie die Königsberger Bernsteinsammlung. Die Bernsteinzimmer können nicht einfach verbrannt sein: Bernstein brennt nicht, bei geringen Temperaturen zerfließt es zu einer honigartigen Masse, vom Volumen und Gewicht bleibt es erhalten.
Das Bernsteinzimmer wurde auch niemals komplett in Königsberg aufgebaut, weil es einfach zu groß für den vorhandenen Raum war: Zu den Bernsteinpanneaus gehörten 24 große venezianische Spiegel, der große bernsteingerahmte Spiegel, weiterhin die 24 Sockel mit Bernsteinplatten. Dazu die vergoldeten Supraporten und die vergoldeten Ornamente der Türen, desweiteren vier florentinische Steinbildmosaike, von denen eines 1997 auf dem Kunstmarkt auftauchte und für 2,5 Millionen DM in Bremen angeboten wurde. Der gesamte Fußboden bestand aus Intarsienparkett mit Perlmutteinlagen. Maximal die Holzpanele und Spiegelrahmen könnten verbrannt sein, der Rest wäre eine voluminöse Masse von ca. 2,8 tonnen. Das Verpackungsvolumen des Bernsteinzimmers aus Zarskoje Selo beträgt 70-80 große Kisten 2,5 meter lang und 1,8 meter breit, 12 der Kisten erreichen zudem eine Höhe bis 2 meter aufgrund der venezianischen Lüster.
Jedes Boot, das einigermaßen seetüchtig war, wurde nach dem russischen Massaker in Nemmersdorf in den Ostseehäfen unter chaotischen Bedingungen beladen und nach Westen in Bewegung gesetzt. Es gab ab dem 23.Januar 1945 mehrere überladene Flüchtlingsschiffe: Der Kreuzer "Emden" beladen mit etwa 500 Kisten, u.a. dem großen Teil der Militaria-Sammlung aus Tannenberg und den Särgen der Familie Hindenburg (eintreffend 6.Februar in Kiel). Das Passagierschiff "Pretoria" mit ca. 1000 Flüchtlingen (eintreffend 26.Januar in Swinemünde). Der KDF Liner "Wilhelm Gustloff", am 30.Januar 1945 zwanzig Seemeilen vor Stolpmünde torpediert und versenkt, an Bord etwa 5000 Flüchtlingen, manche Angaben lauten bis zur Anzahl von 9500 Flüchtlinge. Zahlen lassen sich nicht mehr belegen oder "gegenrechnen", von den 9 Millionen Einwohnern der deutschen Ostseeprovinzen haben nur etwa 2 Millionen die Oder lebend erreicht.    
Die gesamte Suche, ja , nach was eigentlich: nach verfaulten Holzplatten mit davorliegenden Bergen von Bernsteinplättchen wird seit dem Krieg politisch bestimmt. Ein Beispiel: In den 80-ziger Jahren wurde ein ganzer Straßenzug in Königsberg wild drauflos mit viel sowjetischen und ostdeutschen Presse - TamTam auf der Suche nach dem Eiskeller einer Brauerei aufgegraben, gefunden wurde nichts. Es gab die Actien-Brauerei in der Schönbuschstraße und die Actien-Gesellschaft Brauerei Ponarth in der Speichersdorferstraße. Die erste Brauerei besaß den Eiskeller, die zweite wurde ausgegraben.
Auch die Politiker schwafeln gern: Gauleiter Erich Koch hat bis 1976 im polnischen Gefängis Barczewo immer gern über das Bernsteinzimmer geunkt: Erich Koch war neben dem Reichsführer SS Heinrich Himmler und dem Frankenführer Julius Streicher einer der dümmsten und stumpfsinnigsten Figuren des Dritten Reiches mit einem Intelligenzquotienten nahe am Schwachsinn, allein was sich in dem Verzeichnis der "Kunstsammlung" vom 9.2.1945 des Gauleiters findet, ist lächerlich: ... "Oberarm eines fünfarmigen Leuchters, 2 Arme gebrochen" ... Bild "Wolf mit Hunden kämpfend"... Das ging weiter über Boris Jelzin, der das Bernsteinzimmer betrunken in einer Pressekonferenz zurückgeben wollte und dem letzten Innenminister der DDR, der das Bernsteinzimmer in einem See bei Görings Jagdschloss Karinhall medienwirksam geortet zu haben glaubte.... 
Die drei seit Kriegsende heumirrenden Bernsteinsammlungen: Es gab die Schwarzorter Bernsteinsammlung, die Königsberger Bernsteinsammlung und die berühmte Danziger Inklusensammlung.
Die aus ca. 1100 Stücken bestehende Schwarzorter Sammlung  wurde 1977 zufällig entdeckt:eingestaubt auf dem Dachboden der Universität Göttingen, darunter Bernsteinschnitzerein aus dem Zeitraum 3000 v.Ch. Ein Teil der Königsberger Sammlung wurde um den 4. Februar 1945 herum aus dem Schloss über das Albrechtstor abtransportiert und ist seitdem verschollen, die weltberühmte und kostbare Danziger Inklusensammlung fiel im Raum Arnstadt - Weimar den Amerikanern in die Hände und schwirrt seitdem in Einzelteilen um die Welt. 236 mit Öl gefüllte Flaschen mit ca. 1100 Inclusen befinden sich im Gothaer Schloss Friedenstein. Eine Inkluse sieht im ersten Moment für den Laien völlig wertlos und verschmutzt aus, es handelt sich um verunreinigten Bernstein mit Einschlüssen.Seit dem Hollywood -Blockbuster "Jurassic Park" weiss jedes Kind, was eine Inkluse ist, ohne den Namen zu kennen.

Karsten Lenz Nürnberg im Juli 2013                               

27.März 2020:

So wie mir wird es demnächst wohl hunderttausenden Unternehmern gehen. Zumachen und Auflösen. Ich hatte aber keine Lust mehr, mich wieder mal als Störfaktor beim Aufbau des Sozialismus mit irgendwelchen Agitatoren rumzubalgen und konnte den Zeitpunkt selber wählen. Mein bösartiger kommunistischer Virus hieß nicht Corona, sondern Claudine. Redakteuse Claudine Stauber von den "Nürnberger Nachrichten". Ich habe DAS noch nie persönlich getroffen, erinnere mich aber noch sehr genau, das ich DAS nach der dritten Morddrohung an dem Tag ihrer abscheulichen Hetzkampagne 2017 im Bunker in der Marienstraße angerufen habe und sich DAS nicht mehr eingekriegt hat vor Freude. Und ich hatte 16 Uhr meine Babyklasse, eine Mädchenklasse mit 3-jährigen Kindern, die Hälfte mit einer Windel unter dem Kleidchen und der Anrufbeantworter lief weiter mit den Ankündigungen unserer Ermordung heiß...

Auch Dank dem jämmerlichem Geschöpf habe ich die Ballettschule Ende 2018 zugemacht. Und habe eine komplett ausgetattete Ballettschule eingelagert incl. Harlequinboden, Anlagen, Stangen, Scheinwerfern, eine komplette Bühnenbestuhlung und für 10 000 Euro Ballettkostüme in allen Kindergrößen ab 110 und für 3 000 Euro Spitzenschuhe ab Größe 24. Liegt alles immer noch ungenutzt und verpackt, weil ich sofort eine unbefristete Vollzeitstelle angeboten bekommen habe und seitdem wieder täglich ausschließlich Anzüge trage.

So bin ich jetzt in der heftigsten Wirtschaftskrise seit dem Krieg in der Lage zu sagen, alles im Leben ist für irgendwas gut. Einen Rat an alle Unternehmer: Helft euch selbst, sonst hilft euch niemand! Video: Das ist pikanterweise die Medienbühne der "Nürnberger Nachrichten" ein paar Jahre vorher...

24.März 2020:

Wochenrückblick auf die Bunte Republik, in der ich gut und gerne lebe, sagt jedenfalls meine FDJ-Sekretärin...
Ein kleiner Drache names Corona aus Wuhan in der Provinz Hubei hat sich aufgemacht, Westeuropa ins Wanken zu bringen. Und der kleine Drache hat den Traum vom Aufbau eines kotzegrünen Klimasozialismus erstmal zerplatzen lassen.
Die Überraschung für mich: Markus Söder am 20.3.20 bei der Pressekonferenz -Ich konnte den nie leiden- aber da war ich beeindruckt. Auch von Hubert Aiwanger. Seit Jahren wird man hier im freizugänglichen Territorium mit völligem Irrsinn konfrontiert und dann hört man von einem deutschen Ministerpräsidenten den Satz: "Gott schütze unsere Heimat!" statt dem noch vor einer Woche politisch korrekten: "Allah schütze unser Siedlungsgebiet!"
Inschallah. Niemand weiß, was morgen passiert.
Und in Berlin verschießt ein glatzköpfiger Hohlladungssprenkopf mit seiner Bazooka Phantasiesummen. Milliarden, die es gar nicht gibt und die der schläfrige Tölpel in seinen spezialdemokratischen Träumen später mal dem überlebenden Rest der steuerzahlenden Biomasse wegnehmen will.
Die Schmierfinken der Medien hocken jetzt in ihren Homeofficen und kacken in ihre eigenen Klos und Computer. Das übliche-Trump-Johnson-Netanjahu-Erdogan-Putin-Orban Bashing. Bei Scheiße beidesmal die Spülung betätigen.
Bei RTL ist das Problem bei "DSDS" mit dem Rassisten Xavier Naidoo endgültig gelöst und Helene F. hat ihren früheren Lustknaben Käpt'n Flori vom GEZ-Traumschiff als Ersatz in die Jury verfrachtet. Gott sei Dank haben der Flori und die Sirene aus Sibirien sich nicht auch noch vermehrt, obwohl von Reichsheinis Rassentheorie und den Nürnberger Gesetzen aus betrachtet könnte der Nachwuchs als arisch durchgehen. Solange die Blagen später nicht auf der Ordensburg anfangen russisch zu singen. Nun ist das peinliche Rassismusproblem gelöst und die südafrikanische Unperson vom Bohlen endgültig weggegrinst. Der Schwarze ist rausgeekelt und die Stupid White Breads sind unter sich. Home Alone. RTL-Willkommen zu Hause. Hautfarbig jetzt alles schneeweiß und intellektuell alles auf auf dem gleichen niedrigmöglichsten Level. Steht der Gründung eines KKK-Fanklubs eigentlich nichts mehr im Wege. Und der ungestörten Pflege der Apartheid. (Video unten - Danny Glover - Herrlich)
Was ist sonst noch so an uns vorbeigerauscht: Die Freilassung von den 6 Tätern von Augsburg, wurde auch Zeit, war ja nur ein ermordeter Feuerwehrmann. Die GEZ-Zwangsabgabenerhöhung. Die Flügelstutzversuche in der AfD. Der Verfassungsschutz kämpft immer noch heldenhaft gegen imaginäre Feinde. Die Nazis. Oder so. Wenn euch die Nazis mal ausgehen: Die kaiserlich russische  Marine könnte auch eine Bedrohung sein. Jedenfall irgendwie Rechts von Links.
Das wichtigste: Die Grökaz hat sich verschanzt. Nach der sinnentleerten Blubberei am Sonntag in der letzten berauteten Pressekonferenz. Jetzt hockt sie wohl in ihrer geheimen Variante des Führerbunkers unter der Reichkanzlei. Sie soll bloß nicht schlapp oder sich davon machen. Ein gaaanz langes Leben !!!

22.März 2020:

"Gott schütze unsere Heimat" Ministerpräsident Dr. Markus Söder am 20.03.2020

19.März 2020:

Corona-Randnotizen:

President Trump:“We are at war with an invisible enemy, but that enemy is no match for the spirit and resolve of the American people.” (The White House • March 18, 2020)

Soforthilfe: Alle Amerikaner erhalten am 6. April jeweils Barschecks über 1000 Dollar (etwa der Wochenlohn eines Arbeiters) vom Staat. Als zweites Datum ist der 18. Mai eingeplant. Für alle, auch die nicht krankenversicherten Amerikaner tritt sofort eine staatliche Lohnfortzahlung im Krankheitsfall in Kraft.

Ein kluger Satz von einer Ballettmaus aus Pomona/CA:
"Self quarantine does not have to be a waste of time. Use this time to work on yourself, rather than stress about the things that you cannot change."

In Israel gilt ab sofort eine einwöchige weitgehende Ausgangssperre. Der öffentliche Nahverkehr ist eingestellt.

Im Gebiet hier im kommt die Ausgangssperre vielleicht am Montag, in Bayern vielleicht eher , es gibt es bereits einzelne Ausgangssperren in Kleinstädten. Trotz aller Probleme und der wehenden IS Flagge über dem Asylaufnahmezentrum in  Suhl ist heute noch genug Zeit und Polizei verfügbar für große medial inszenierte Razzien im Kampf gegen ein paar wirre rechtsextreme Spinner....

Bei mir sind jetzt eingegangenen Unterlagen eingegangen zur plötzlichen Rettung meiner längst im Kampf gegen imaginäre Nazis den erbärmlichen Schmierfinken der linken Journaille zum Opfer gefallenen zerstörten little dance school,..

Ein Hinweis an alle Unternehmer: Helft euch selbst, sonst hilft euch niemand !!!


ROUNDUP/VIRUS: Netanjahu verkündet weitgehende Ausgangssperre in Israel | wallstreet-online.de - Vollständiger Artikel unter:
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/12305254-roundup-virus-netanjahu-verkuendet-weitgehende-ausgangssperre-israel
TEL AVIV (dpa-AFX) - Israels Regierungschef Benjamin Netanjahu hat am Donnerstag eine einwöchige weitgehende Ausgangssperre im Kampf gegen das Coronavirus verkündet. Die Maßnahme solle von der Regierung gebilligt und noch in der Nacht in Kraft treten. "Es handelt sich um eine verpflichtende Vorschrift", erklärte der 70-Jährige. Ziel sei es, viele Leben zu retten. "Wenn jemand meint, dass ich übertreibe, sollte er sich die Bilder aus Spanien und Italien anschauen. Dort kümmert man sich nicht mehr um die Kranken, sondern transportiert die Leichen in Militärfahrzeugen."

ROUNDUP/VIRUS: Netanjahu verkündet weitgehende Ausgangssperre in Israel | wallstreet-online.de - Vollständiger Artikel unter:
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/12305254-roundup-virus-netanjahu-verkuendet-weitgehende-ausgangssperre-israel

20.März 2020:

Greta! Großartig!

14.März 2020:

Haben wir vorhin gelacht.... Ein seit 25 Jahre in Nürnberg lebender, hart schuftender aus Afrika stammender und "entsprechend Aussehender" muß heute seinen zwei pubertierenden Töchtern (richtige kleine biestige Realschulzicken) erklären, warum Dr. Ton Xavier Naidoo heute nicht in ihrer heißgeliebten RTL-Quatschsendung "DSDS" sitzt. Was soll er sagen, weil Xavier ausieht wie ihr und er seit vorgestern ein Rassist ist? Deswegen sind die Weißbrote jetzt unter sich. Wir sind über den Spike-Lee-Fim "The BlacKkKlansmann" drauf gekommen, sollten sie jetzt nicht auch gegen Xavier Naidoo als vermutlich heimlichen Chef der deutschen Sektion des Ku Kux Klan ermitteln? Haben wir gelacht... Man hält das alles nur noch mit Lachen aus... PS: Bis 20.April sind die Blagen in Bayern alle zuhause und nennen es "Coronaferien".

12.März 2020:

 The White House • March 11, 2020
Tonight at 9 p.m. ET, President Donald J. Trump will address Americans from the Oval Office about our country’s fight against the global Coronavirus outbreak.
PS: Der dürre kleine richtig schlechte Schauspieler, der von der Noske-Gedächtnis-Splittergruppe als Darsteller für die Rolle "Bunter-Außen-Minimi" aus dem Saarland gecastet wurde und jetzt als "Bundesribbentröpchen" durch die Welt stolziert flennt gerade im Staatsfernsehen rum, "die Maßnahme sei nicht mit ihm abgesprochen." Ich find den Winzling in dem Kinderkonfirmantenanzug irgenwie lustig... Die Mutti soll ihm mal erklären, das der kleine reiche Donald im fernen Amerika den kleinen Heiko doch gar nicht kennt und auch gar keine Zeit hat, mit ihm zu spielen... Und der Heiko soll mal nicht stänkern, sonst zieht ihm der Donnie beim nächsten Spielenachmittag im Sandkasten mit der Buddelschaufel eins über den Kopf...

8.März 2020: ...Thx. to Grinnel / Iowa for our conversation yesterday...

5.März 2020:

Purim-Feiertage

ab 6. März Freitag 7.00 Uhr MEZ gilt: mit Pässen der Bunten Republik besteht ein totales Einreiseverbot in Israel !!!

2.März 2020: Thx for good news

is feeling loved in Wuhan, China.
at 9:52 PM
I really appreciate your concern. I am safe, three weeks ago school started network attend class, so I am busy like real school time.

1.März 2020:

Wochenrückblick auf die Bunte Republik, in der ich gut und gerne lebe, sagt jedenfalls meine FDJ-Sekretärin

Covid -19 hat das Gebiet erreicht. Ich hab keine Angst vor dem Virus, was mir Angst macht, der Horst hat seinen Modelleisenbahnkeller in Ingolstadt verlassen und steht jetzt einem Krisenstab vor und kündigt an: " das Menschenmögliche zum Schutz der Bevölkerung zu tun". Jetzt krieg ich richtig Schiss. Nicht vor dem Virus. Vor dem Horst. Der droht mir Schutz an. Als erstes hat er die rechtmäßigen geplanten Abschiebungen von kriminellen Illegalen nach Italien gestoppt, damit sie keinen chinesischen Schnupfen bekommen.

Im Internet darf jede und jeder Blödsinn schreiben, selbst wenn es Claudine heißt. Ich hab schon Unsinn gelesen über eine in Wuhan heimlich entwickelte Biowaffe, die aus dem Labor ausgebüxt ist. Ich wundere mich die ganze Zeit, wieso die AfD nicht an Corona wenigsten ein bisschen Schuld hat. Da ist noch niemand drauf gekommen. Mal einen Vorschlag für die Medien: "Der Zusammenhang zwischen einer vielleicht neu entwickelten chinesischen Biowaffe und einem eventuell versteckten Chemiewaffenlabor in der offensichtlich faschistischen Scheune neben dem mutmaßlichen Wohnhaus von Björn Höcke im wahrscheinlich früheren sogenannten deutschen Eichsfeld konnte bisher noch nicht direkt nachgewiesen werden." Auf geht's , PropagandistInnen und Propagandisten, macht da was draus!

In Ham-Bug war Wahl, der GröKaz hat es diesmal gefallen und sie hat das Ergebnis diesmal erlaubt. Auf Basis des vorläufigen amtlichen Endergebnisses haben die Nichtwähler mit 36,8 Prozent gewonnen. Darf ich das so sagen?

Einen großen Erfolg für die Reste der Demokratie gab es vor dem Amtsgericht Tiergarten für Tim Kellner. Ein deutsches Urteil. Er darf die verbeamtete Sawsan Chebli, SPD - Staatssekretärin für Dingsbums jetzt deutsch gerichtlich bestätigt eine islamische Sprechpuppe nennen. Mach ich aber nicht, für mich bleibt sie die Hisbollah-Barbie, deren Intellekt mit einer Scheibe Toastbrot konkurriert. Inschallah. Ich entschuldige mich vorab schon mal bei allen Toastbrotscheiben.

Es sind mehrere Kanäle gestrikt und gesperrt worden, auch Videos von mir sind gesperrt u.a. die tausendfach angesehene Rede auf dem Aufseßplatz 2018. Einmal ist die Rede auf einem Münchner Kanal versteckt noch zu finden.

24.Februar 2020:

17.Februar 2020:

Die FDJ-Sekretärin schreddert die ihr seit Kindertagen verhasste Adenauerpartei der Imperialisten, Hegemonisten und Revanchisten und verwandelt den Rest in eine  postkommunistischen Splittergruppe, eine Säuberungswelle, eine Jeschowschina, da hätte Genosse Stalin seine Freude dran. Fehlt bloß noch die kamenewsche öffentliche Selbstkritik der Abweichler vor dem Rat der Volkskommissare...
Die bisherigen Opfer: der Bundessprecher der Werteunion, Merkels hochgehievtes  Nervenbündel aus dem Saarland, Merkels Bundesprotektor für die renitenten Ostgebiete, Merkels 1. Sekretär der Bezirksleitung Erfurt... Es wird offen gehetzt über den Ausschluss aus der Partei, mal gleich ganze nicht linientreue Landesverbände, mal die 4000 Mitglieder starke Werteunion.
Ein fetter offensichtlicher Alkoholiker aus Brüssel will das Krebsgeschwür der Andersdenkenden in der Partei mit aller Rücksichtslosigkeit bekämpfen. Der Selbstdarsteller vom VEB Schwarzer Felsen mit der Pittaplatschfrisur sitzt im Berliner Ballhaus auf der Bühne und alle Andersdenkenden sind für ihn Gesindel.
Propagandaschlagzeile am Sonntag : Kann Merz Kanzlerin? Ihr durchgeknallten Spinner habt sie doch nicht mehr alle !!!
Nachrichten zur Planübererfüllung : Daimler entlässt jetzt nicht wie geplant 10 000. Sondern 15 000...

9.Februar 2020: Feiertagsbeginn Tu BiSchwat »Neujahr der Bäume«

Wochenrückblick auf die Bunte Republik Hysteria
In Erfurt war Machtergreifung. Von einem Ministerpräsidenten. Ein Nazi von der FDP. Wurde mit demokratischer Mehrheit vom Parlament gewählt. Na, aber pfui, das machen aber alle gleich nochmal, bis es auch alle Kinder richtig können, sagt die Mutti. Endstation Buchenwald, verkündet Karl-Eduard Frey, Chefideologe vom Zweiten DDR Fernsehen. Das deutsche Konzentrationslager, nicht das im Anschluss gleich über Jahre weiterbetriebene Lager der russischen Kommunisten auf dem Ettersberg.
Der parteilose Sundhausener ehrenamtliche Bürgermeister Christoph Kindervater und Kandidat gegen den Altkommunisten Ramelow bei der Wahl ist jetzt bei Wikipedia zur Löschung vorgemerkt - "Keine nachhaltige Relevanz erkennbar"- retuschieren wie früher Lew Davidowitsch Bronstein und die Vierte Internationale.
Die Staatsratsvorsitzende hat mit ihrem Hofstaat einen klimaschädlichen Langstreckenflug gemacht. In das Land der Erfindung der Concentration Camps. Vor Studenten in Johannisburg hat sie krebsrot, schweratmend und natürlich sitzend im Mutterland der Apartheid gesprochen - über das brennende Thema des  deutschen Alltagsrassismus in Deutschland  gegen - die Chinesen. Wieder was neues gelernt.
Atze Schröder weint bei Markus Lanz. Wegen der panzerfahrenden Verwandtschaft an der Ostfront. Und weil er glaubt,   jetzt dran Schuld zu sein. Meine Verwandtschaft ist auch im Kursker Bogen mit dem Panzer rumgekurvt. Niemand in Tel Aviv oder Hebron oder Haifa käme heute auf die Idee, mir da die Schuld dran zu geben. Noch was tieftrauriges: Annekröt ist nur noch kurz vor'm weinen. Wie Erich am Ende. Saarländer sollten grundsätzlich nicht in der deutsche Politik aufgestiegen werden.
Ein Kosovoalbaner in Rheinland-Pfalz hat gestern seine Alte kaltgemacht und fährt mit der Leiche auf dem Beifahrersitz in eine Polizeikontolle. Warum gleich wegwerfen, kann man ja noch benutzen. Soweit alles normal. Muß man eine frisch ermordete Frau eigentlich angurten? Oder begeht man sonst eine Ordnungswidrigkeit?
Sonntagfrüh: "Die Welt" Seite 1 - über die halbe Seite Fett und in Farbe der in Halle an der Saale (AUA) geborene General der Polizei und Leiter des Reichssicherheitshauptamtes und Stellvertretende Reichsprotektor von Böhmen und Mähren SS-Obergruppenführer Reinhard Heydrich - was ist denn da los, sind die Höcke-Bilder alle?

6.Februar 2020:

Wolfgang Hübner: "...Wenn jetzt CDU/CSU und Teile der FDP geradezu selbstmörderisch Neuwahlen fordern, dann tanzen diese Parteien wie Marionetten nach der Melodie der Linken und Linksextremen, die natürlich sofort auf die Straße geeilt sind. Dort wird ein besonders groteskes Stück inszeniert, nämlich die angestrebte Verhinderung einer wahnhaft halluzinierten „Nazi-Machtergreifung“. ... Was sich ARD, ZDF, „Blöd“ und ebenso die selbsternannte „Qualitätspresse“ an Hassausbrüchen gegen das Ergebnis einer demokratisch-parlamentarischen Wahl leisten, wäre tatsächlich ein Fall für einen Verfassungsschutz, den es aber nicht (mehr) gibt..."

Was nun: Nun ist der FDP Ministerpräsident nach nicht mal 24 Stunden von der Nationalen Front in Thüringen und von den Parteiführern zurückgetreten worden. War das früher schön, 7. Mai 1989, Kommunalwahl, 98,85 % für die Kandidaten der Nationalen Front, SED+LDPD+CDU+NDPD+DBD... Da war noch Ordnung in der sozialistischen Welt... Und heute? Blöde AfD-Nazis! Was passiert nun: Es gibt Neuwahlen, die FDP wird endgültig verschwinden und es gibt eine Wahl in einem faktischen Zweiparteiensystem: die Salonkommunisten mit ihren Blockparteien-Anhängseln und die AfD. Sorry, Herr Höcke, jetzt werden Sie wohl versehentlich der nächste Ministerpräsident in Thüringen mit absoluter Mehrheit, weil die anderen so unbeschreiblich dämlich sind...

PS: Die waren schon immer so dämlich... An einer Friedhofsmauer in Halle/Salle im Frühjahr 1989 zur Kommunalwahl war die Parole gepinselt: "Wählt die Kandidaten der Nationalen Front! Alle heraus zur Kommunalwahl!"

3.Februar 2020:

Thanks to Trump, America is Winning Like Never Before

“A recap of the past month presents a snapshot of President Trump’s first term. We are stronger and safer, and the ripple effects of renewed prosperity are being felt nationwide. Within a few short weeks, this administration went after notorious terrorists, signed two major trade initiatives, unveiled a Middle East peace plan and gave Americans reassurance that the next century will be ours,” House Minority Leader Kevin McCarthy writes in Fox News.

1.Februar 2020:

Der Versuch der Eröffnung eines Impeachments, der Versuch der Eröffnung eines Amtsenthebungsverfahrens gegen President Donald J.Trump ist krachend gescheitert. Der Rotationsapparat aus frechen Lügen der linken Hassmedien läuft seit einigen Stunden hoch, auch kann man damit wunderbar vom dem vor 7 Stunden erfolgten BREXIT und dem Verlassen der EU durch das UK ablenken und der Frage ausweichen: "Wer wird der nächste sein? "

Die USA haben ein parlamentarisches Zweikammersystem, der Kongress setzt sich zusammen aus den beiden Kammern des Senats und des Repräsentantenhauses. Der ganze Unsinn ist über Monate schon in der ersten Kammer steckengeblieben.

Noch einmal wie inzwischen so oft gesagt: Es gab nie ein Amtsenthebungsverfahren, es gab nie die Vorbereitung eines Amtsenthebungsverfahrens. Das ist frech gelogen. Unsere Propagandamaschine aus "Redaktionsnetzwerk Deutschland" und "Funke Mediengruppe" arbeitet seit Stunden fieberhaft an dem Framingrahmen für die Wochenendkampagne. Der frei erfundene Titelbegriff lautet "Trumps Freispruch." Das ist frech gelogen, es ist nicht mal zu einer Anhörung, geschweige zu einem Verfahren oder zu einer Anklage gekommen!

1.Februar 2020:

 Polen hat gestern für 4,6 Mrd Euro 32 neue F-35 Tarnkappen-Kampfflugzeuge bei Lookheed in den USA gekauft.

31.Januar 2020:

BTS: The Black Swan: Auf youtube 17,977,400 mal angeklickt (fast 18 Millionen!) nur in den letzten 2 Tagen - die koreanische Band BTS (ist ja nun echt nicht gerade meins) bei einem Fernsehauftritt in den USA - Macht mir aber für uns hier Hoffnung - Mit so was sollten kleine Mädchen sich auch hier unbeschwert beschäftigen und nicht jeden Freitag mit den Weltuntergangsszenarien einer Sekte von irren maoistischen Klimakommunisten zwangsgeimpft werden...

31.Januar 2020:

aus meiner mail auf eine Anfrage, wird seit Tagen im Internet verbreitet, vom Mittwoch, 29. Januar 2020

Hallo ....
der Kontrollrat hat seine Tätigkeit faktisch schon 1948 eingestellt und wurde 1990 bei den 2+4 Verhandlungen formal beeerdigt. Putin ist ein Kenner der deutschen Innenpolitik und hat sich sicher mal kurz ausgetauscht über die Zustände in Deutschland, für Trump ist das ganze hier nur ein erodierendes, wirtschaftlich niedergehendes Anhängsel eines Kontinents. Die Akteure in der Weltpolitik sind Russland, China und die USA  und in zweiter Reihe Kanada, vielleicht irgendwann mal wieder die britische Insel und Visegrad mit dem Baltikum, was östlich von uns bereits ein wirtschaftlicher von Vernunft regierter Riese ist. Die verbliebenen amerikanischen Truppen von hier ziehen bereits um nach Polen....
Das ganze Siedlungsgebiet hier ist wirtschaftlich für die Großen so interessant wie Ossetien...
Geopolitisch völlig unbedeutend...
Militärisch an der Grenze zur Lächerlichkeit...
Währungspolitisch im Sterben...
Politisch an der Grenze zur hirnlosen Albernheit... (google mal Monoehe!!!)
Der Fakt: Hier gibt es nichts mehr von außen zu bekämpfen, was sich noch lohnen würde.
Zurücklehnen und der wirtschaftlichen Selbstzerstörung und Selbstvernichtung gelassen zuschauen,
vom Weißen Haus, Downing 10, dem Kreml, dem Hradschin und dem Sejm...
Ich kann mir für die nächsten 10 Jahre vorstellen, das es nach dem Währungscrash so 2023/2024 wieder zur Teilung Europas kommt, in einen postkommunistischen, maoistisch-islamisch geprägten westeuropäischen verarmenden klimaneutralen bunten Kontinent und ein christliches an den Dollar gebundenes Osteuropa, wobei ich das südliche Territorium der DDR als Teil Osteuropas sehe und da auch die 50 Millionen atomar bewaffneten Ukrainer und die wirtschaftlich starken Minsker Belorussen (Maschinenbau!) sehe.
Das Furchtbare an der Bundesrepublik, was mich fassungslos macht, ist aber, das sie wählen können und falsch wählen....
Wir schlittern mit Karacho in eine Art von sozialfaschistischen Kommunismus, verbunden mit einer längst stattfindenden maoistischen klimaneutralen Kulturrevolution den sich der durchschnittliche täglich in die Arbeit gehende " alte" Bundesbürger gar nicht vorstellen kann und heute bin ich ehrlich gesagt froh, das die Marienburg des deutschen Ordens in Polen steht und das Grab von Kant am Dom von Königsberg ist und schadenfreudig kann ich sagen: unsere grüne Kommunistenbande kommt da nicht ran!
Gruselige Untergangs-Zukunftsgrüße
Karsten

30. Januar 2020:

28.Januar 2020:

The White House • January 28, 2020
Today, President Trump introduced the most realistic and detailed plan ever presented for peace between Israel and the Palestinians.
“Peace to Prosperity” is a fundamentally different vision for one of the world’s most complex problems. “My vision presents a win-win opportunity for both sides,” President Trump said today, with Israeli Prime Minister Benjamin Netanyahu standing alongside him.
President Trump also took the step of meeting yesterday with Israel’s opposition leader, Lt. General Benny Gantz. In doing so, the President secured agreement from both major Israeli figures on the Peace to Prosperity Vision. “Peace transcends politics by any measure,” President Trump said today.
Now, for the first time in this conflict, President Trump has reached an understanding with Israel’s leadership on a map with real borders for a proposed two-state solution.
Palestinians and Israelis both deserve a future of peace and prosperity. A realistic compromise will protect Israel’s security, fulfill the aspirations of self-determination for the Palestinians, and ensure universal and respectful access to the holy sites of Jerusalem.

27.Januar 2020:

Die US Presse zur inzwischen total lächerlichen Pelosi - Impeachment Show im Senat:

House Democrats’ impeachment probe “sounds like something out of Kafka. It would never be tolerated in the U.S. judicial system: no competent judge would bar an accused from attempting to prove his defense; and if one did, any conviction would be reversed on appeal,” former Assistant U.S. Attorney Andrew McCarthy writes for National Review.

“The Democrats’ decision to push through a partisan, politically motivated, sham impeachment that lacked any sort of due process, constitutional basis, evidence, or facts, has and will cause irreparable harm to our country . . .  In reality, the Democrats’ work to take down our duly elected president began years ago,” Rep. Jeff Duncan (R-SC) writes in <